Wjatscheslaw Seewald
2.03K members
278 photos
63 videos
2 files
315 links
Je ungebildeter das Volk ist um so leichter ist es zu manipulieren. Wissen ist Macht und wer kein Wissen hat ist machtlos.
Download Telegram
to view and join the conversation
Um die Gedanken Putins zu ergänzen.

Großteil der #Menschen in #Russland haben aus den 90er Jahren gelernt. Sie haben dem Westen zu stark vertraut und ihr Vertrauen wurde gnadenlos ausgenutzt. Ich war damals noch ein kleiner Bursche, doch habe selber mit meinen #Eltern in den 90er Jahren in Russland gelebt und habe alles mit eigenen Augen gesehen. Was hat Russland in den 90er Jahren alles erlebt?

Vernichtung der #Wirtschaft, #Verarmung der #Mittelschicht durch #Hyperinflation (Brot kostete 1989 0,25 Kopeek – 1994 100 Rubeln!!!), #Genozid der russischen Volkes durch #Alkohol und den afghanischen #Heroin, kabbalistische Verträge z.B. #Amerikaner haben die russische #Verfassung geschrieben, Verlust von #Territorien, Durchsetzung westlicher #Interessen auf dem postsowjetischen Raum, Kriege an den russischen #Grenzen, auch #Bürgerkrieg wie z.B. in #Tschetschenien und und und.

Deswegen das unterscheidet viele #Russlanddeutsche von den „einheimischen deutschen“ in dem Verständnis der aktuellen Ereignisse. Wir haben die „Impfung“ der unmenschlichen #Lebensweise erlebt und wissen, wie schwierig das #Leben ist unter solchen Bedienungen.
Aus diesem Grund wählen viele Russlanddeutsche auch die #AfD, weil die sehen was in #Europa insbesondere in #Deutschland vorbereitet wird. Kurz gesagt ein Austausch der #Bevölkerung, Verarmung der Mittelschicht und letztendlich ein Bürgerkrieg.

Die Frage ist, was können wir den tun?

1. Eigene Persönlichkeitsentwicklung (Neue Fähigkeiten aneignen und blockierende Überzeugungen erkennen und austauschen).
2. Aufklärung der noch schlafenden Menschen (deswegen bitte ich immer wieder solche Beiträge auch an Telegram oder WhatsApp Freunde zu teilen).
3. Aufbauen starker Familie, Sippe und Gemeinschaft.

Das ist das Minimum was jeder von uns schon heute machen kann.

Mir geht es nicht darum Angst zu machen, denn Angst hat man dann, wenn man eine Unsicherheit hat. Wenn man jedoch weiß, was kommen kann und man ist vorbereitet, dann ist man kraftvoll und die eigene Psyche ist schon vorbereitet auf diese Situation.

Mehr Informationen über die ganzheitliche #Weltwahrnehmung auf dem Kanal: @wjatscheslawseewald
Großteils meines Wissens kommt aus dem russischen Sprachraum und ich kann natürlich nicht alles was Wichtiges geschieht auf Deutsch erzählen bzw. weitergeben.

Zum ersten Mal wurde eine gute Sendung auf Englisch gemacht, dich ich jede Woche auf russisch schau, was in Russland Neues gemacht wurde.

Siehe selber, was in Russland wirklich läuft und nicht das, was uns die Propaganda Medien in Europa erzählen.

https://www.youtube.com/watch?v=XPHJ6xNFxoI

Mehr Infos über Russland auf Telegram Kanal: @wjatscheslawseewald

#Russland #Wirtschaft
Sei gegrüßt!

Ich sage immer wieder, daß die Sanktionen des Westens gegen Russland sind nur ein weiteres Kriegsmittel gegen Russland. Es geht letztendlich darum, einen Gegner auf der weltpolitischen Bühne auszuschalten und die deutsch-russischen Beziehungen zu stören.

Die Anglosachsen verhängen Sanktionen und ihre Vasallen schließen sich an.
Aus dem Artikel: „Die Ausweitung der US-Sanktionen folgt dem jüngsten Schritt der EU im gemeinsamen Sanktionskrieg der westlichen Mächte gegen Russland: Erst am 15. März hatte Brüssel gemeinsam mit Washington und Ottawa neue Strafmaßnahmen verhängt - unter dem Vorwand, das russische Vorgehen gegen einen Durchbruchsversuch ukrainischer Kriegsschiffe im vergangenen Jahr an der Straße von Kertsch sanktionieren zu müssen.[10] Zusätzlich droht die Trump-Administration, den Sanktionskrieg gegen Russland nun auch wegen russischer Unterstützung für Venezuela auszuweiten.“

Wie Du siehst, es wird immer ein Grund gefunden um Russland für was schuldig zu machen, um es dann mit neuen Sanktionen zu belegen und somit zu schwächen.

Deswegen wisse Bescheid, daß hinter allen „Masken“ der Menschenrechte, Demokratieverteidigung usw. geht es in Wirklichkeit um ganz andere Interessen.

Vollständigen Artikel kann hier durchlesen:

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/7901/

Telegram Kanal: @wjatscheslawseewald

#Russland #Westen #EU #Deutschland #Sanktionen #Wirtschaft #Krieg
Forwarded from Putin Fanclub
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wladimir Putin eröffnet heute mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in der Nähe von Moskau das erste Mercedes-Benz-Werk Russlands.

Daimler-Chef Dieter Zetsche sagte: mit der Produktionsstätte werde ein «neues Kapitel in der Geschichte» des Unternehmens in Russland aufschlagen.

Wladimir Putin kam in das neue Mercedes Werk in seinem neuen Aurus 😁

Mehr Infos über Wladimir Putin auf diesem Telegram Kanal: @putin_fanclub

Direktlink: https://t.me/putin_fanclub

#Putin #Russland #Deutschland #Mercedes #Wirtschaft #GERUSSIA
Forwarded from GERUSSIA
Das deutsch-russische Bündnis GERUSSIA eröffnet großes Potenzial in der beidseitigen Entwicklung von Deutschland und Russland.
Russland hat nicht nur Bodenschätze, sondern auch viel Knowhow, von dem auch deutsche Firmen profitieren können.

Deutschland kann Russland helfen bei der Erschließung der Arktis und darüber haben ein sehr guter Artikel und Video gefunden.

Am 9. April wird in Russland das internationale Forum «Arktis – das Gebiet des Dialogs» eröffnet, an dem auch Spezialisten aus Deutschland teilnehmen werden. Obwohl Deutschland kein arktischer Staat ist, steht Deutschlands Beitrag zur Erschließung und Erforschung der Region nicht in Frage. Dieser kann sich jedoch noch erheblich steigern.

Neulich hat die UN-Unterkommission den Antrag Russlands auf Erweiterung des Schelfes in der Arktis genehmigt. Russland versucht, die Erweiterung der Grenzen seines Kontinentalschelfes in der Arktis um 1,2 Millionen km seit vielen Jahren wissenschaftlich zu begründen – jetzt werden in dieser Angelegenheit erhebliche Fortschritte erzielt. Wenn der Antrag Russlands schließlich von der internationalen Gemeinschaft genehmigt wird, so wird sie Zugang zu zahlreichen Bodenschätzen erhalten.

Dies eröffnet große Möglichkeiten für deutsche Unternehmen in der Zusammenarbeit mit Russland bei der Entwicklung neuer Gebiete. Erfahrung in dieser Richtung ist bereits vorhanden – Mitarbeiter des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung beteiligen sich aktiv an arktischen Expeditionen mit russischen Kollegen, deutsche Technologie und Ausrüstung werden von russischer Seite für die Offshore-Ölproduktion verwendet.

Russland wartet nicht nur auf das deutsche Geschäft in der Arktis, sondern ist auch bereit in deutsche Unternehmen zu investieren. So erwarb 2014 eine russische Firma die älteste deutsche Werft „Zitas“, rettete sie vor dem Bankrott und holte neue Aufträge, einschließlich der Entwicklung von Eisbrechern.

Es ist offensichtlich, dass die Erweiterung der arktischen Grenzen Russlands ein neues „Klondike“ für alle eröffnet, die für eine konstruktive Zusammenarbeit mit Russland bereit sein werden. Allerdings sollten sie nicht vergessen, dass die Erhaltung der Arktis-Ökologie notwendig ist und dass in jeder Hinsicht übermäßige Militarisierung der Region zu vermeiden gilt.

Quelle: YouTube / Russia Clarified

https://www.youtube.com/watch?time_continue=129&v=v_DublcInHg

#GERUSSIA #Arktis #Deutschland #Russland #Wirtschaft #Zusammenarbeit
Gleichgesinnte, wie heute angekündigt ist das Video über die Waldbrände in Brasilien online.

In der Presse berichtet man, daß seit Wochen der Regenwald in Amazonas brennt, doch die Frage ist nur, wem dient es und wieso brennen die Amazonas diesmal so stark?

G7 Staaten stellen 20 Millionen Dollar für die Löschung. Doch wieso es nur Show ist und wieso der Westen insbesondere Europa an den Bränden schuld ist, das erfährst Du in diesem Video.

Schreibt eure Kommentare zum Thema entweder hier auf Telegram oder auf YouTube.

Video: http://bit.ly/32czcRL

Mehr Info über die Menschheitsführung auf Telegram Kanal: https://t.me/wjatscheslawseewald

#Amazonas #Waldbrände #Brasilien #Westen #EU #Deutschland #Russland #Sibirien #Taiga #Wirtschaft #Landwirtschaft
Wie die Welt berichtet kann die Industrie die Bundeswehr nicht mit neuen Schuhen ausstatten wie geplant.

Zitiere: Flieger fliegen nicht, Panzer fahren nicht, und Gewehre schießen nicht. Der Ausrüstungsstand der Bundeswehr ist beklagenswert. Das Prädikat „bedingt abwehrbereit“ trifft es ganz gut. Und nun gibt es auch noch Probleme beim Nachschub mit den einfachsten oder besser, den grundsätzlichsten, Dingen für Soldaten: beim Schuhwerk.

Denn bei der Beschaffung neuer Stiefel für die Bundeswehr gibt es offenbar enorme Verzögerungen. „Die vollständige Umsetzung des neuen Kampfschuhsystems Streitkräfte wird nach derzeitiger Planung bis zum Ende des zweiten Quartals 2022 abgeschlossen sein“.
Zitat Ende.

Nun das kommt davon, wenn man alles billig billig machen will und die Produktion ins Ausland verlagert um Kosten zu sparen. Das wird noch schlimmer in der Zukunft, wenn es so weiter geht mit der Deindustrialisierung.

Wie wir sehen, hat die Bundeswehr, die Industrie und vor allem die Führung des Landes enorme Probleme den Laden noch aufrechtzuerhalten.

Ein neuer Führungsapparat mit einer anderen Ideologie muß her, damit wir stark und souverän sind. Als erstes was zu tun ist, Austausch der Frauen in den Machtpositionen.

Mehr Info über Deutschland und die Welt auf: https://t.me/wjatscheslawseewald

#Deutschland #Bundeswehr #Wirtschaft #Schande
Freunde, als ich auf Rügen war hab eine sehr interessante Entdeckung gemacht.
Hab Rohre gefunden und darüber ein Video gemacht

In der Vergangenheit wie auch heute versucht man das deutsch-russische Bündnis zu verhindern und Nord Stream 2 ist das beste Beispiel an dem wir sehen, wie die Geschichte geschrieben wird.

Wieso? Schau Dir das Video an und Du erfährst mehr darüber.

Wie siehst Du das? Schreib hier Dein Kommentar in Telegram.

Video hier ansehen: http://bit.ly/2lPxuWs

Mein Telegram Kanal: http://bit.ly/2QNlrmb
Trag dich in unser Insider Newsletter: http://bit.ly/2IqF1VJ

#Nordstream2 #Wirtschaft #Zusammenarbeit #GERUSSIA
Sehr symbolisch was passiert ist daß Altmaier stürzt als er Pläne für ein europäisches Cloud-Netzwerk vorzustellen wollte.

Unter dem Titel "Gaia X" will der Wirtschaftsminister zusammen mit Partnern aus Deutschland und Europa eine sichere und vertrauenswürdige Dateninfrastruktur anbieten.

Wenn der Minister stürzt, kann sich jeder denken, unter welchem Stern und für welche Zwecke dieses Projekt gemacht wurde.

Gott sieht alles und greift immer mehr ein!

http://bit.ly/34ftQG7

@wjatscheslawseewald

#BRD #Mystik #IT #Wirtschaft
Kommt gerade die Info rein:

"Die USA haben den Ausstieg aus dem vor drei Jahren mit fast 200 Ländern unterzeichneten Pariser Abkommen beantragt, um die Erderwärmung zu bekämpfen.

Pompeo: Präsident Trump hat sich entschieden, wegen der Belastung für Amerikaner, Steuerzahler und Unternehmen aus dem Pariser Klimaabkommen auszusteigen.

Heute haben die Vereinigten Staaten den austrittsprozess begonnen. Gemäß den Bedingungen des Abkommens haben die USA eine offizielle Mitteilung der UN geschickt. Austritt tritt ein Jahr nach Bekanntgabe in Kraft."

Der Trump denkt zu kurzfristig.
Dieser Schritt hilft ihm kurzfristig
die amerikanische Wirtschaft zu stärken, doch längerfristig verlieren.

Somit haben die Demokraten einen weiteren Punkt auf den Trump einzuprügeln und auf der anderen Seite hätte er mit diesem Abkommen die US Wirtschaft ökologischer und Zukunftssicher zu machen.

Russland ist übrigens mit dabei und Putin will so durch dieses Abkommen die Eliten im Lande dazu zwingen, damit sie die Fabriken modernisieren.
Das hätte der Trump auch machen sollen.

@wjatscheslawseewald

#Trump #Putin #Wirtschaft #Klima #Modernesierung