SV Grafenwöhr - Kegeln
6 subscribers
35 photos
1 video
2 files
82 links
Download Telegram
3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Zur deutschen Meisterschaft 2022 fuhr die 1. Mannschaft des SV TUS DJK Grafenwöhr am 27.08.2022 nach München und holte sich den dritten Platz.
In den Start ging Mannschaftsführer Michael König und spielte starke 586 Holz, davon 211 Holz beim Abräumen. Dann folgten Jürgen Ulm mit guten 539 Holz und Richard Eichinger mit starken 569 Holz. Danach startete im Einzelkampf Patrick König und spielte starke 580 Holz, davon auch 211 Holz beim Abräumen. Den letzten Durchgang beendete er mit überragenden 178 Holz. Gleich darauf spielte Tobias Wolfrath erfolgreiche 556 Holz. Den Schluss machte unser Jürgen Roier und spielte hervorragende 578 Holz, davon 204 Holz abgeräumt.

Damit sicherte sich die Mannschaft mit einer Gesamtleistung von 3.408 Holz den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

Unsere Partner gratulieren zum Erfolg:
👉 #autogierling
👉 #dhpsteuergw
👉 #wellnesscoach alfery
Samstag, 03.09.2022 von 12:15 - 14:15 Uhr

SV Grafenwöhr 1 (F) -
GH Bruck 1 (F)

Bezirksliga Oberpfalz Frauen
14. Spieltag 22/23

Termine und Infos unter www.svgrafenwoehr-kegeln.de
1. Herrenmannschaft gewinnt Vier-Städte-Dreieck-Turnier

Die 1. Herrenmannschaft hat heute erfolgreich das Vier-Städte-Dreieck-Turnier im Sportpark Grafenwöhr gewonnen und somit den Wanderpokal erobert.
Vor dem letzten Duell lag unsere Mannschaft noch mit 20 Holz zurück, ehe Patrick König mit einem starken Durchgang 154 Holz gespielt und somit die 20 Holz Rückstand aufgeholt hat. Damit konnte die 1. Mannschaft den ersten Platz sichern.

Unsere Partner gratulieren zum Erfolg:
👉 #autogierling
👉 #dhpsteuergw
👉 #wellnesscoach alfery
Erfolgreiches Wochenende

An diesem Wochenende starteten unsere Herren 1 und 2 in die neue Saison. Die 1. Mannschaft holte beim TSV 1880 Schwandorf einen Auswärtssieg mit 5:3 sowie 2935:2879 Holz. Vor dem letzten Durchlauf und einem Rückstand von 7 Holz war es wieder Jürgen Roier als Tagesbester mit 551 Holz, der unseren Jungs dann doch den Auswärtssieg sicherte.

Die 2. Mannschaft war beim SKC Freihung zu Gast und rettete am Ende noch ein Remis. Mit 3:3 und 1928:1962 Holz war der erste Auswärtspunkt gesichert. Tagesbester war Rainer Prölss mit 528 Holz.

Mittags zuvor hatte unsere Frauenmannschaft einen klaren Auswärtssieg mit 6:0 und 2077:1918 Holz beim BW Moosbach 1 eingefahren. Jessica Müller war mit 541 Holz Tagesbeste.

Das Spiel der 3. Mannschaft beim BW Moosbach 2 wurde kurzfristig verlegt.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Sieg im ersten Heimspiel der 1. Herrenmannschaft

Im ersten Heimspiel der Saison gelang der 1. Herrenmannschaft auch nach dem erfolgreichen Saisonstart ein Erfolgserlebnis gegen den SV Obertraubling 1. Nach dem ersten ausgeglichenen Drittel mit Jürgen Ulm und dem Tagesbesten Michael König (549 Holz) konnten Richard Eichinger und Patrick König einen Vorsprung von über 100 Holz herausspielen, so dass mit dem ausgeglichenen letzten Drittel der erste Heimsieg der Saison eingetütet war. Am Ende stand es 6:2 und 3154:3067 Holz.

Die Damenmannschaft spielte vorher einen ungefährdeten Sieg gegen den SKK Raindorf 2 mit 5:1 und 2029:1893 Holz ein. Tagesbeste war Jessica Müller mit 516 Holz.

Am Abend zuvor unterlag die 3. Herrenmannschaft daheim dem SV Kulmain 1 mit 2:4 und 1803:1968 Holz. SV-Bester war Alexander Kastner mit 504 Holz.

Die 2. Herrenmannschaft hatte an diesem Wochenende spielfrei.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Zweite gewinnt in Altenstadt - Dritte mit einer knappen Niederlage

An diesem Wochenende spielte die 2. Herren-Mannschaft beim WB Altenstadt/WN und nahm den ersten Saisonsieg mit 5:1 und 2126:2099 Holz nach Grafenwöhr. SV-Bester war wieder Rainer Prölss jun. mit 552 Holz.

Die 3. Herren-Mannschaft bleibt nach dem Auswärtsspiel beim TB Weiden weiterhin punktlos und Tabellenletzter. Die Partie ging knapp mit 2:4 und 1994:2000 Holz verloren. SV-Bester war in dieser Partie Alexander Kastner mit starken 560 Holz.

Die 1. Herrenmannschaft sowie die Frauenmannschaft hatten an diesem Wochenende spielfrei.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Dritte in Moosbach chancenlos

Die Dritte war am vergangenen Wochenende bei BW Moosbach zu Gast. Auch in Moosbach konnte man nicht den ersten Saisonpunkt holen und kassierte die nächste Niederlage mit 0:6 und 1918:2235 Holz.
Damit bleibt die Dritte in dieser Saison Tabellenletzter. Bester SV-Spieler war Christian Kastner mit 528 Holz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Zweite mit Heimsieg gegen Wernberg

Die Zweite bleibt nach dem heutigen Heimsieg gegen GH Wernberg 2 weiterhin ungeschlagen. Zum Schluss stand es 5:1 mit 2070:2016 Holz. Michael König war als Aushilfe für die Zweite SV-Bester mit 574 Holz.

Die heutige Partie unserer Frauenmannschaft gegen ASV Fronberg 2 wurde kurzfristig auf den 12.11.2022 13 Uhr verlegt.

Bereits gestern abend spielte die Dritte daheim gegen SKC GH SpVgg Weiden 2. Leider konnte kein Punkt in Grafenwöhr bleiben. Die Partie endete mit 0:6 und 1895:2015 Holz. Auch hier half Michael König für die Dritte aus und wurde SV-Bester mit 536 Holz. Die Dritte bleibt mit 0 Punkten weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Erste und Dritte auswärts erfolglos

Die 1. Herrenmannschaft war heute zu Gast bei AN Waidhaus und kehrte mit der ersten Saisonniederlage zurück. Trotz einem spannenden Endspurt reichte es dann nicht mehr für einen Auswärtspunkt. Am Ende stand es dann 3:5 mit 3341:3354 Holz. SV-Bester in dieser Partie war Jürgen Roier mit 578 Holz. Die Erste steht zumindest bis morgen auf Platz 5.

Die 3. Herrenmannschaft war beim SV Waldeck zu Gast und blieb erneut sieglos. Am Ende der Partie stand es 0:6 und 1917:2125 Holz mit dem SV-Besten Christian Kastner mit 520 Holz. Die Dritte bleibt weiterhin mit 0 Punkten Tabellenletzter.

Die Partie der Frauenmannschaft beim GH Bruck wurde kurzfristig auf den 26.11.2022 verschoben.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Rückzug von Eintracht Eslarn 2

Die 2. Herrenmannschaft von Eintracht Eslarn hat am 25.10.2022 ihre Mannschaft aus der Kreisklasse B Weiden (Saison 22/23) zurückgezogen.
Erfolgreiches Trio

Die Spannung blieb bis zum letzten Wurf beim Heimspiel der Ersten gegen den Gast TSV Rohr. Beim durchweg ausgeglichenen Match konnte die Erste immer hauchdünn die Führung verteidigen. Im letzten Spiel war die Erste kurzfristig auf der Verliererstraße, bis der Tagesbeste Tobias Wolfrath mit 563 Holz und Jürgen Roier auf den letzten Metern mit der gelassenen Ruhe noch die Big Points geworfen haben. Am Ende stand es dann mit 8 Holz Unterschied 3130:3122 Holz. Glückwunsch an beide Teams für das spannende Match. Die Erste bleib vorerst auf Platz 5 bei noch zwei Nachholspielen.

Am frühen Nachmittag spielte auch die Zweite daheim gegen AN Mantel. Beide Punkte bleiben in Grafenwöhr. Am Ende stand es 1865:1808 Holz. SV-Tagesbester der Zweiten war Josef Harrer mit 512 Holz. Die Zweite bleibt vorerst auf Platz 2 bei noch zwei ausstehenden Spielen.

Am Mittag spielte auch unsere Frauenmannschaft daheim gegen den Gast aus Furth im Wald.
👉 weiterlesen

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier.
Zweite erfolgreich - die 1. Frauen- und Herrenmannschaft auswärts chancenlos

Am Freitag abend spielte die "Zweite" erfolgreich beim SC Luhe-Wildenau und behauptete die Tabellenführung.

Mit einem starken Auftritt von Prölss sen. und. jun. zu Beginn der Partie hat die 2. Herrenmannschaft den Grundstein für den Sieg gelegt. Am Ende konnten sie mit 4:2 und 2168:2132 Holz beide Punkte nach Grafenwöhr mitnehmen. SV-Bester war Rainer Prölss jun. mit 576 Holz.

Die "Erste" war beim SKK Raindorf zu Gast. Die Gastgeber haben gleich zu Beginn an unter großer Zuschauerkulisse einen komfortablen Vorsprung herausgespielt, so dass die "Erste" leider keine Punkte mitnehmen konnte. Am Ende stand es 1:7 mit 3227:3341 Holz. SV-Bester war Jürgen Ulm mit 547 Holz. Die Erste belegt nach diesem Spieltag Platz 6.

Zeitgleich war die Frauenmannschaft beim SKC Schmidgaden zu Gast und hat die erste Saisonniederlage kassiert. Mit dem Ergebnis von 0:6 und 1846:1941 Holz gab sie erstmals die Tabellenführung ab. SV-Beste war Gudrun Kastner mit 468 Holz.

Die 3. Herrenmannschaft hatte an diesem Wochenende spielfrei.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Terminverlegung
Das Spiel unserer 3. Herrenmannschaft gegen SpVgg Pirk 3 am 11.11.2022 ist verschoben worden auf den 25.11.2022 19:30 Uhr.
Frauenmannschaft erneut auswärts ohne Punkte

Unsere Frauenmannschaft war heute beim SC Eschenbach zu Gast und hat erneut eine Niederlage kassiert. Noch zur Hälfte der Partie war es ein ausgeglichenes Spiel, ehe dann unsere Frauen nicht mehr mitziehen konnten. Mit dem Ergebnis von 1:5 und 2046:2102 Holz bleiben sie auf dem 3. Platz. SV-Beste war Julia Kleber mit 546 Holz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Zweite gewinnt souverän in Floß

Zum Abschluss des 5. Spieltages war die Zweite heute als Tabellenführer zu Gast beim 1. SKC Floss 3 und entführte beide Punkte mit 183 Holz Unterschied nach Grafenwöhr. Am Ende stand es 5:1 und 2176:1993 Holz. SV-Bester war Karlheinz Wächter mit 550 Holz. Die Zweite verteidigte damit die Tabellenführung und führt mit 11:1 Punkten.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Frauenmannschaft daheim mit Sieg gegen Fronberg

18 Stunden nach der Auswärtsniederlage in Eschenbach war heute ASV Fronberg zu Gast in Grafenwöhr.
Lange Zeit sah es erneut nach einer Niederlage aus, ehe im Schlussspurt Jessica Müller und Gudrun Kastner den Spieß umdrehten und der Frauenmannschaft zum knappen Erfolg brachten. Am Ende stand es 4:2 und 1952:1933 Holz. SV-Beste war Gudrun Kastner mit 530 Holz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Erste gewinnt daheim gegen Floss

In einem spannenden Match zwischen der Ersten und der 1. SKC Floss 1 waren unsere Jungs am Ende erfolgreich. Mit Michael König und Jürgen Ulm ging das erste Drittel mit einem Rückstand von 20 Holz in die Pause. Im zweiten Drittel konnten dann Patrick König und Richard Eichinger den Rückstand aufholen. Erst im letzten Drittel war es bis zum letzten Schub spannend. Jürgen Roier als SV-Bester mit hervorragenden 605 Holz und Tobias Wolfrath konnten den knappen Vorsprung bis auf 56 Holz ausbauen, so dass am Ende die Erste einen erfolgreichen Heimsieg von 5:3 und 3275:3219 Holz einfahren konnte. Die Erste steht nach diesem Spieltag auf Platz 4.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Frauen mit Auswärtssieg gegen SKC Altenstadt/WN

Unsere Frauenmannschaft war heute in Altenstadt zu Gast und nahmen beide Punkte mit nach Grafenwöhr.
Diese Partie war bis zum Schluß ungefährdet, auch wenn Jessica Müller im Schlußspurt gegen ihre starke Gegnerin den Mannschaftspunkt nicht einfahren konnte. Insgesamt war es eine hervorragende Leistung. SV-Beste war Julia Kleber mit 551 Holz. Am Ende stand es 5:1 und 2190:1953 Holz.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Zweite mit Heimsieg gegen SC Eschenbach 2

In einem spannenden Heimmatch gegen den SC Eschenbach 2 waren unsere Zweite am Ende erfolgreich.
Bis zur Hälfte war das Spiel ausgeglichen, dann konnte Josef Harrer als SV-Bester mit starken 536 Holz den Grundstein für den Heimerfolg legen. Am Ende stand es 5:1 und 2014:1885 Holz. Die Zweite bleibt damit unangefochten Tabellenführer.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery
Erste erfolgreich bei der SpVgg Pirk 1

Nach einem engen Match hat die Erste bei der SpVgg Pirk einen knappen Sieg einfahren können.
Nach dem zweiten Drittel hatte die Erste schon einen Vorsprung von 98 Holz und sah als sicherer Sieger aus. Doch im Schlußdrittel haben die Gastgeber noch mal alles gegeben und unseren Vorsprung bis auf 22 Holz schrumpfen lassen. Durch diesen minimalen Vorsprung bei Gleichstand der Mannschaftspunkte war der Sieg ganz knapp auf unserer Seite. SV-Bester war diesmal Tobias Wolfrath mit 572 Holz. Am Ende stand es 5:3 mit 3268:3246 Holz. Durch diesen Auswärtssieg belegt die Erste wieder Platz 3.

Alle Daten/Ergebnisse findet ihr 👉 hier auf unserer Webseite.

Wir danken unseren Partnern:
#autogierling #dhpsteuergw #wellnesscoach-alfery