Infokanal RK-Ost.mas
277 subscribers
8 photos
2 videos
75 files
42 links
Mitarbeiterseite der Regionalkommission Ost der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes
Download Telegram
Guten Morgen. In der Aufwertungsrunde für den Sozial- und Erziehungsdienst auch bei der Caritas gibt es ein erstes Tarifinfo …
Am 6. April veranstaltet ver.di anlässlich der Tarifverhandlungen über die Aufwertung und Entlastung der Sozial- und Erziehungsberufe einen bundesweite Aktionstag „Für euch. Für uns. Für alle.“. Auch bei der Caritas treten Kolleg:innen solidarisch in Aktion:

„Wie ihr euch auch noch kurzfristig beteiligen könnt, seht ihr hier: Für euch. Für uns. Für alle. – ver.di (verdi.de) Darüber hinaus sind weitere Streiks zu erwarten. Auch wenn ihr nicht direkt daran teilnehmen könnt, so könnt ihr euch solidarisch mit den Kolleg:innen im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst zeigen.“
Guten Abend. Hier kommt das ak.mas Info mit einem Bericht von der Sitzung der Bundeskommission in der letzten Woche …
Für heute hat ver.di zum bundesweiten Aktionstag anlässlich der Tarifverhandlungen über die Aufwertung und Entlastung der Sozial- und Erziehungsberufe aufgerufen.

Am Rande der Regionalsitzung Ost der Bundesarbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (BAG-MAV) mit Delegierten der (Erz-)Diözesen Hamburg, Magdeburg, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Berlin in Leipzig entstand heute dieses Unterstützungsfoto.
Im Zusammenhang mit der Ankündigung der AVR-Buchausgabe 2022 (die voraussichtlich ab etwa Anfang Mai lieferbar sein wird) hat der Lambertus-Verlag eine korrigierte Fassung der Tariftabellenbroschüre für die Region Ost mit den Werten ab 1. April 2022 online gestellt.

Wir wünschen bessinnliche Kar- und frohe Ostertage
Guten Morgen. Heute ist der Tag der Arbeit (Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse) oder auch einfach Maifeiertag.

Aufmerksame Leser:innen unseres Infokanals wissen sicher, wie im Bereich der Caritas die Arbeitsbedingungen zustande kommen. Speziell für die Regionalkommission Ost versuchen wir das, in einem kleinen Film zu erklären: https://youtu.be/zURt0ugG0x0

Wir wünschen einen schönen Feiertag und einen gesegneten Sonntag
Guten Morgen. In der Tarifrunde zwischen Marburger Bund (MB) und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) konnte gestern nach sieben Monaten eine Einigung erzielt werden.

Die ca. 60.000 Ärztinnen und Ärzte an den kommunalen Kliniken erhalten rückwirkend ab 1. Oktober 2021 3,35 % mehr Gehalt. Im Tarifabschluss sind eine Reihe von Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen vorgesehen. Lesen Sie hier die Presseerklärungen von MB und VKA.

Für die Ärztinnen und Ärzte bei der Caritas hatte die Bundeskommission im März eine Verhandlungsgruppe eingesetzt. Die nächste Sitzung der Bundeskommission ist am 30. Juni in Münster. Die Regionalkommission Ost tagt am 7. Juli in Berlin.
Fragen & Antworten № 9

Frage: Meine Tochter hat an einem Sonntag ihre Erstkommunion. Bekomme ich trotzdem einen bezahlten Tag frei, auch wenn ich an dem Sonntag ohnehin frei habe.

Antwort: Für Mitarbeitende der Caritas kennen die AVR einige Gründe für Freistellungen von der Arbeit. Auch für Taufe, Erstkommunion, Firmung und entsprechende religiöse Feiern eines Kindes der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters gibt es einen Arbeitstag Freistellung unter Fortzahlung der Dienstbezüge (§ 10 Abs. 2 Buchstabe e AVR). Die Freistellung erfolgt auch, wenn die/der Mitarbeiter:in am Ereignistag nicht zur Arbeit verpflichtet ist. Allerdings muss ein „gegenständlicher und zeitlicher Bezug“ zum Ereignis gegeben sein.

Es gab dazu auch ein Schlichtungsverfahren bei der zentralen Schlichtungsstelle des Deutschen Caritas-Verbandes.
Guten Morgen, in der Tarifrunde im Öffentlichen Dienst zur Aufwertung und Entlastung im Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) gab es gestern eine Einigung.

Neben jährlich zwei Regenerationstagen und einer SuE-Zulage enthält das detaillierte Einigungspapier noch weiterer Bestandteile zur finanziellen Aufwertung und Entlastung. Ver.di hat die Ergebnisse in einem Flugblatt zusammengefasst.

Für die 237.000 Mitarbeitenden im Sozial- und Erziehungsdienst in 19.000 Einrichtungen der Caritas hatte die Bundeskommission im März eine Verhandlungsgruppe eingesetzt. Beide Seiten waren sich einig, zunächst die Entwicklung der Verhandlungen im kommunalen Öffentlichen Dienst abzuwarten. Die nächste Sitzung der Bundeskommission ist am 30. Juni in Münster. Die Regionalkommission Ost tagt am 7. Juli in Berlin.
Guten Tag, heute hat die Bundeskommission in Münster getagt.

Die Tarifrunde in der Anlage 30 wurde durch Beschluss zum Abschluss gebracht. Dadurch erhalten auch die Ärztinnen und Ärzte in der Caritas die identischen verbesserten Arbeitsbedingungen wie die Ärztinnen und Ärzte im öffentlichen Dienst (TV-Ärzte VKA). Auch die Erhöhung (mittlere Werte) der Entgelte um 3,35 % und des Erholungsurlaubs um einen Tag wurden beschlossen. Im Rahmen der mittleren Werte müssen nun die zuständigen Regionalkommissionen entsprechende Beschlüsse herbeiführen. Es soll weiterhin die Möglichkeiten für abweichende Regelungen in so genannten kleinen Fachabteilungen geben. Auch hier wurden die Bedingungen sehr deutlich verbessert.

Zur Aufwertung im Sozial- und Erziehungsdienst (Anlage 33) wurde eine Verhandlungsgruppe eingesetzt.

Weitere Details zur Bundeskommissionssitzung können den demnächst erscheinenden Informationsschreiben der Mitarbeiterseite entnommen werden, die auch hier veröffentlicht werden.

Die Regionalkommission Ost tagt am 7. Juli in Berlin.
Guten Morgen, heute tagt in Berlin die Regionalkommission Ost. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Umsetzung des Bundesbeschlusses zur Ärztetarifrunde in der Region Ost.
Auch die Regionalkommission Ost hat sich auf eine wertgleiche Übernahme des Bundesbeschlusses für die Ärztinnen und Ärzte geeinigt. Näheres zur Sitzung kann dem RK-Ost-Info entnommen werden, dass in Kürze auch hier erscheint.
Soeben wurde das akmas-Sonder-Info Juli 2022 mit ausführlichen Erläuterungen zum Tarifbeschluss Ärztinnen und Ärzte veröffentlicht …