PRVCY.WORLD
646 subscribers
19 photos
7 videos
89 links
Big tech is hunting down our freedome.
Say no and:
1. Understand digital privacy and its importance
2. Learn how you take back control of your digital privacy

In this channel you will find english, german and spanish news/posts.

https://prvcy.world
Download Telegram
to view and join the conversation
Forwarded from Eva Herman Offiziell
"Das Netzwerkdurchsuchungsgesetz, welches die Löschung von mutmaßlich rechtswidrigen Inhalten innerhalb von 24 Stunden vorschreibt, wird bisher vor allem bei sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook und Twitter angewandt. Doch mittlerweile gerät auch Telegram stärker in den Fokus der Justizbehörden, da das Portal nun verstärkt als soziales Netzwerk angesehen wird. Allerdings kooperieren die Telegram-Gründer bisher nicht mit staatlichen Behörden. Dies geht auch aus Medienberichten von NDR, WDR und der Süddeutschen hervor: Demnach habe das Bundesamt für Justiz in Bonn im April ein Schreiben, das offenbar an die entsprechenden Medien durchgestochen wurde, an die Adresse von Telegram in die Vereinigten Arabischen Emirate geschickt. In dem Brief heißt es, dass Telegram ein "soziales Netzwerk" mit mehr als zwei Millionen Nutzern in Deutschland betreibe. Damit unterliege es dem Netzwerkdurchsuchungsgesetz von 2017 und sei verpflichtet, strafbare Inhalte zu sperren und zu melden. Telegram komme dieser Verpflichtung nicht nach, weshalb ein Bußgeld von bis zu 50 Millionen Euro drohe."


https://de.rt.com/inland/128323-bund-und-lander-wollen-starker/
Forwarded from Eva Herman Offiziell
"Bei dem Münchner Startup Zapptales hat einem Medienbericht zufolge rund ein Jahr lang eine schwere Sicherheitslücke bestanden. Das Unternehmen stellt für seine Kunden Bücher aus deren Chat-Verläufen in Diensten wie Whatsapp, iMessage oder Facebook her. Wie der "Spiegel" berichtete, stellte eine Gruppe von IT-Sicherheitsexperten mit dem Namen Zerforschung fest, dass Hacker private Daten und Nachrichten der Kunden einsehen konnten."

https://www.n-tv.de/panorama/Tausende-Whatsapp-Chats-fuer-Hacker-zugaenglich-article22995044.html
Forwarded from Eva Herman Offiziell
"Kürzlich berichtete RT über ein durchgesickertes Dokument, das aufdeckte, wie das FBI und die US-Strafverfolgungsbehörden mittels Methoden wie Vollstreckungsbefehlen und Gerichtsbeschlüssen auf eine Fülle von Daten beliebter Messenger-Apps zugreifen können. Nutzer wären zweifellos schockiert, wenn sie erfahren würden, mit welcher Bereitwilligkeit WhatsApp und iMessage – möglicherweise ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung – hochsensible private Informationen weitergeben."

https://de.rt.com/meinung/128413-wie-selbst-geloeschte-nachrichten-von-us-geheimdiensten-abgerufen-werden/
Forwarded from Eva Herman Offiziell
"Wer Facebook nutzt, kommt nicht an den Kennzeichnungen der sogenannten „Faktenchecker“ vorbei. Diese werden gewissen Beiträgen auf der Plattform aufgedrückt. Besonders betroffen sind dabei Themen wie Corona, Massenmigration oder der Klimawandel. Und obwohl sich der Mainstream ständige Recherchefehler erlaubt, zielen diese Bewertungen vor allem auf alternative und freie Medien ab. Auch Wochenblick ist im Visier der selbsternannten Wahrheitsschützer. Auf Facebook werden wir wegen genau solcher “Faktenchecks” immer wieder eingeschränkt oder gesperrt – auch aktuell."

https://www.wochenblick.at/welt/bombe-facebook-gibt-vor-gericht-zu-faktenchecks-sind-nur-meinungen/
Thinking about fear makes fear bigger.
Want respect? - Don’t do what you say you’re going to do, do more than you say you’re going to do.
Inzwischen auch Offizielle auf LBRY. Gut wer der Zeit voraus ist. Seit Beginn von LBRY/Odysee bauen wir auf diese Technologie, die uns ermöglicht, raus aus der Zensur zu kommen. Genau gleich wird es mit unseren PRVCY Lösungen sein. Die wenigsten kennen sie momentan, und in 2 Jahren werden auch diese wieder mehr und mehr eine grössere Anzahl an Menschen erreicht haben.

Der Zeit voraus, um sich Freiheit zu holen.
Forwarded from RT DE
RT DE AB JETZT AUF ODYSEE!

Diffamiert, denunziert, zensiert
gelöscht, gemieden und gesperrt.

RT DE trotzt dem Zeitgeist auch weiterhin und wagt den nächsten Entwicklungssprung: Wir freuen uns, euch von heute an täglich auf der Videoplattform Odysee kontroverse Inhalte zu liefern.

Mit breiter Brust, ohne Maulkorb, ohne Denkverbote.

➡️ https://odysee.com/@RTDE


@rt_de
Forwarded from Eva Herman Offiziell
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
♦️♦️Die Zukunft der Gechippten

Immer mehr Schweden entscheiden sich für Mikrochip-Implantate. Diese ermöglichen bereits die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, den Zugang etwa zum Büro und zum Fitnessstudio, das kontaktlose Zahlen ohne Kreditkarte usw. Natürlich lässt sich hier auch der Impfnachweis hinterlegen. Die Zahl der "Implantierten" soll in Schweden bereits bei rund 6.000 liegen.

In diesem Video erfahrt Ihr, wie die Zukunft der Gechipten aussieht. Eindrucksvoll!

Wollt Ihr das?
Forwarded from Eva Herman Offiziell
‼️Warnung der Bundesnetzagentur : Rauchmelder hört mit

"Sprachassistenten und Smart-TVs bekommen mehr von ihrer Umgebung mit als sie sollten – das hat sich unter datenschutzbesorgten Verbrauchern herumgesprochen. Doch auch harmlos aussehende Alltagsgegenstände lassen sich als Spionagegeräte missbrauchen.

Als „besonders heimtückisch“ sind der Bundesnetzagentur in jüngster Zeit etwa Duftspender, Taschentuchboxen und Saugroboter aufgefallen, in denen Kameras und Mikrofone stecken.

Die Staubsauger können beispielsweise heimlich Bilder und Töne an ein Smartphone übertragen. Kurz vor Weihnachten prüft die Bundesnetzagentur derzeit mehrere Geräte auf solche verbotenen Zusatzfunktionen.

Auch hat sie Verbraucher aufgefordert, bei „intelligentem“ Spielzeug und digital vernetzten Geräten sehr genau hinzuschauen. „Gerade in der Vorweihnachtszeit sind smarte Produkte und Spielzeuge stark nachgefragt. Wir warnen Verbraucher vor Spionagegeräten und raten, die Produktbeschreibung vor dem Kauf genau zu lesen“, sagte Behördenpräsident Jochen Homann."

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/rauchmelder-hoert-mit-warnung-der-bundesnetzagentur-17693994.html
Forwarded from Eva Herman Offiziell
Die IT-Experten vom Trinity College Dublin haben die Smartphones von Apple und Google untersucht und herausgefunden, dass diese im Durchschnitt alle 4,5 Minuten nach Hause telefonieren. Dies tun sie selbst im Leerlauf und wenn die Benutzer entsprechende Funktionen explizit deaktiviert haben.

Teilnehmerkennung, IMEI, Serien- und Telefonnummer und vieles mehr werden mit Apple und Google geteilt. Zusammen mit GPS-Daten sind die Hersteller theoretisch in der Lage, zentimetergenau zu erfassen und auszuwerten, wer sich wann, wo und wie lange mit wem getroffen hat und vieles mehr…

Andreas Popp bespricht mit Chris Klein von PRVCY.world wie die digitale Aufzeichnung unserer Leben funktioniert und was man dagegen unternehmen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=Fn02lxW7eH8
You cannot win if you do not improve.
Herzlich Willkommen an alle neue Abonennten und frohe Weihnachten 🎄🎄☀️
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
🇩🇪
Frohes Neues Jahr !
Vielen Dank an all unsere Abonnenten und jene, die uns die letzten Monate unterstützt haben. Wir freuen uns sehr, dass Du hier an Bord unseres Kanals bist und wünschen Dir für 2022 vor allem die allerbeste Gesundheit, dass Du die Kraft in Dir tragen kannst, diese Zeit des Wandels gut zu meistern.
Bei all dem Wahnsinn schauen wir dennoch sehr zuversichtlich in ein neues Jahr.

Wir haben einiges für dieses Jahr bereits vorbereitet und freuen uns darauf, dies mit Dir bald teilen zu können.

🇬🇧
Happy New Year !
Thank you to all our subscribers and those who have supported us over the past months. We are very happy that you are here on board our channel and wish you for 2022 above all the very best health, that you can carry the strength in you to cope well with this time of change.
With all the craziness, we are nevertheless looking ahead to a new year with great confidence.

We have already prepared a lot for this year and look forward to sharing it with you soon.
8 Wege für einen Neustart Deiner Privatsphäre in 2022

1. Beginne damit, Deinen PRVCY Supervision in Deiner Wahrnehmung zu installieren. Ein Wächter, der Dich selbst immer wieder betrachtet, wie Du selbst mit Deiner Privatsphäre umgehst

2. Finde heraus, wie oft und wie lange Du Dein Telefon bisher regelmäßig benutzt. Beobachte Dein Verhalten, welche Apps sind Deine Spitzenreiter. Verschwendest Du extrem Deine Zeit mit diesen?

3. Beobachte: Reagiert Dein Telefon auf Dich und dient Deinem Leben, oder reagierst Du ständig auf Dein Telefon und dessen Benachrichtigungen? Übernehme die Führung und Steuerung.

4. "Entgifte" Deine(n) Email Konte(n) und trage Dich aus nicht benötigten Newslettern aus

5. Beende bezahlte Abonnements, die Du nicht mehr benutzt

6. Organisiere Dein Telefon & lösche Apps und Bilder. Erstellen ein lokales Backup von Deinen Kontakten.

7. Organisiere Deinen PC/Laptop & sichere Deine wichtigsten Daten auf USB Sticks, lösche Unwichtiges

8. Trenne Dich auf Social Medias & Messengern von Kontakten, die Dich negativ beeinflussen.
Nochmals Herzlich Willkommen an alle neue Abonennten. Wir hoffen, dass das neue Jahr für Dich gut gestartet hat. ☀️🥳🌻 Die Anfragen, die wir die letzten Tage empfangen haben, erforderten einiges an unserer Zeit und wir freuen uns sehr über die sehr positive Resonanz. Vielen Dank dafür.
Keine große Überraschung, aber dennoch Grund für Unmut:

"Die kanadische Bundesregierung hat zugegeben, dass sie während des COVID-19-Lockdowns die Bewegungen der Bevölkerung heimlich überwacht hat, indem sie 33 Millionen Telefone getracked hat."

Mehr dazu hier:
https://nypost.com/2021/12/25/canada-secretly-tracked-33-million-phones-during-lockdown/amp/