Operation Libero
70 subscribers
27 photos
4 videos
37 links
Lasst uns gemeinsam die Schweiz bewegen.
Download Telegram
to view and join the conversation
“Ich möchte keine ewige Präsidentin sein”. Nach fünf turbulenten und spannenden Jahren tritt Laura Zimmermann als Co-Präsidentin zurück. Das grosse Interview in der Schweiz am Wochenende: https://op-lib.ch/3uXt8MD
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Wir sind dir unendlich dankbar für deine riesige Arbeit als Co-Präsidentin! Danke, liebe Laura! ❤️ Wir freuen uns auf viele weitere Abenteuer!
"Es muss (in der Europapolitik) – neben geo- und sicherheitspolitischen Gesichtspunkten – vor allem auch um Werte und um Identität gehen. Wir müssen darüber sprechen, wo wir als Gesellschaft hinwollen (...). Am Ende ist eine Volksabstimmung über diese Fragen unausweichlich." Co-Präsidentin Sanija im NZZ-Interview: https://op-lib.ch/3BvzuoV
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
In der Europapolitik braucht es eine zivilgesellschaftliche Bewegung, welche die grösste strukturelle Herausforderung der Schweiz in Angriff nimmt. Wer könnte das sein, wenn nicht Operation Libero? Wir müssen in die Offensive, wir müssen gestalten! Auf geht’s, liebe Sanija!
Hier unterstützen: https://op-lib.ch/bewegung
«Es gibt einen informellen Konsens unter allen Bundesratsparteien, das Thema Europa mindestens bis zu den Wahlen 2023 totzuschweigen.» Das wollen wir ändern - bist du dabei?
Die Vermehmlassungsantwort zur PMT-Verordnung. Bundesrat will mit der Überwachung noch weiter gehen! 🚨«Fedpol soll Daten bearbeiten und sich selber beaufsichtigen. So funktioniert unabhängige Aufsicht nicht. [...]» sagt unsere Co-Präsidentin Sanija in der Mitteilung: https://op-lib.ch/3aGVj92
“Nur eine Initiative verhindert, dass der Bundesrat am Schluss nicht wieder sagt «kä Luscht»”. Deshalb wollen wir eine Europa-Initiative lancieren!👇
Wie hast du's mit Europa? Das Regio-Team Zürich von Operation Libero organisiert am 18. November eine Podiumsdiskussion mit Fabian Molina, Doris Fiala und Sanija Ameti zur Zukunft der Schweiz in Europa.  Komm ans Libero Quarterly: https://www.operation-libero.ch/de/agenda/2021-11-18/wie-hast-dus-mit-europa-komm-ans-libero-quarterly
Der politische Stillstand im Europadossier muss ein Ende haben. Wir wollen unsere Zukunft gestalten, statt unsere Vergangenheit zu verklären. Mit unserer Europa-Initiative hat die Schweiz ihre besten Zeiten noch vor sich. Bald geht's los. Bewege mit uns die Europa-Politik! Jetzt einschreiben: https://www.operation-libero.ch/de/europa-initiative
Nächste Woche reist Bundesrat Cassis nach Brüssel. In einem Interview warnte er davor, voreilig neue Verhandlungen mit der EU aufzunehmen. Wir sagen: So nicht! Und machen der Regierung Beine mit unserer Initiative. Mach auch du mit: https://op-lib.ch/europa-initiative
JOB ALERT: Du bist kreativ, kannst Waden beissen und wünschst dir gelegentlich, dass dein Tag mehr als 24 Stunden hat? Wir wollen weiter wachsen und suchen eine*n engagierte*n Head of Community and Growth. 🚀 Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams: https://www.operation-libero.ch/de/jobs
Lange vor der ersten Unterschrift bewegt unsere Europa-Initiative bereits die Schweizer Europapolitik. Die Reaktionen zeigen, dass es den Druck aus der Zivilgesellschaft braucht, um unsere Europa-Beziehungen endlich konstruktiv anzugehen. 👉 Lies mehr dazu im Blogbeitrag:
https://www.operation-libero.ch/de/blog/2021-11-12/die-europa-initiative-bewegt-genau-deshalb-braucht-es-sie
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Versorgungsengpässe und keine Forschungszusammenarbeit: Das sind nur die kurzfristigen Folgen des 🐌 -Tempos in der Europapolitik. Wir müssen unsere Beziehungen zu Europa langfristig sichern, und dazu braucht es einen Plan. Die Europa-Initiative soll dem Bundesrat Beine machen. Das Kurzinterview mit unserer Co-Präsidentin Sanija Ameti.
Heute Abend diskutieren ab 18:30 Uhr im Karl der Grosse am Libero Quarterly Doris Fiala (Nationalrätin, FDP), Fabian Molina (Nationalrat, SP), und Sanija Ameti (Operation Libero) über die Zukunft der Schweiz in Europa. Schau vorbei! https://op-lib.ch/3HC8DL5
“Wenn der Bundesrat nicht in nützlicher Frist neue, pragmatische Ideen präsentiert, kann es schmerzhaft werden. Das Dümmste wäre, wenn die Schweiz später unter grossem Druck nachgeben müsste. Es wäre nicht das erste Mal.” Genau deshalb brauchen wir einen Plan! https://op-lib.ch/3DyjFPc
"Mein politisches Engagement passt nicht allen..." Unsere Co-Präsidentin teilt ihre Frauenstimme in der Schweizer Illustrierte und zeigt, welche Ängste und Provokationen nur schon das Frausein in unserem Land auslöst.
“Jetzt sind wir an einem Punkt, wo die Verweigerung, über Europa zu sprechen, materielle Konsequenzen hat für die Schweiz.” Deshalb machen wir jetzt Druck auf den Bundesrat. Co-Kampagnenleiter Renato im Gastbeitrag von Nau: bit.ly/3CG0xxf
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Achtung: Der Bundesrat will jetzt, nach 7 Jahren Verhandlungen und Übungsabbruch ohne Plan B, nicht in Hektik verfallen. Wir finden: Hopp Schwiiz! Hier unterstützen: https://op-lib.ch/europa-initiative