MÖVE Infokanal
105 subscribers
16 photos
26 links
Hier gibt es Neuigkeiten zu Veranstaltungen von MÖVE.

This channel informs about MÖVE events.

moeve-lueneburg.de

Du möchtest aktiv bei MÖVE werden?
--> https://t.me/+fPXMh0PK0nwwYzEy <--
Download Telegram
Möve-Kennenlerntreffen 🎉
Ihr wollt euch für plurale Lehre an der Uni einbringen? Wirtschaft interessiert euch, aber ihr seht, dass sich unsere Wirtschaftsweise ändern muss, um mit globalen Krisen umzugehen? 📉
Ihr wolltet schon immer mal die Menschen hinter MÖVE kennenlernen?

Dann kommt zu unserem Kennenlerntreffen! 🐣
Euch erwartet ein spannender Vortrag zu unserer Initiative, aber natürlich auch viel Spiel und Spaß! Es wird gequizzed, geschnackt und gelacht!
Hier habt ihr auch Raum uns Fragen zu Stellen, Anregungen zu geben oder selber mit zu machen. 😊

Wo? Auf dem Campus, Raum C 12.112 (Haus 12, erster Stock, Raum 12)
Wann? Am 20.10. um 17:00 Uhr!

Hygieneregeln:
In Gebäuden der Uni gilt 3G und Maskenpflicht. Falls ihr nicht geimpft seid, könnt ihr am Zentralgebäude einen Test machen.
Für eine mögliche Kontaktnachverfolgung müsst ihr euch für die Veranstaltung anmelden! Per DM oder per Mail an moeve-lueneburg@riseup.net mit dem Betreff "Kennenlernen in Präsenz"

Wir freuen uns auf euch! 😍
Eure MÖVEn 🕊
Hallo liebe Menschen :)
Wir haben nächste Woche am Mittwoch, dem 03.11. unser nächstes Orgatreffen! 🎉

Es findet um 17 Uhr in C12.101b statt.

Ihr könnt gerne vorbeikommen, wenn es darum geht, die Pläne fürs kommende Semester zu konkretisieren und die plurale Ökonomik an unserer Uni voran zu bringen! :D

Hygieneregeln:
Da wir in Uniräumen sind, müssen wir uns mit 3G treffen.
Kleine Erinnerung an unser Orgatreffen heute um 17 Uhr in C12.101b. Ob alte oder junge MÖVE, kommt gerne vorbei, damit wir gemeinsam Pläne fürs neue Semester schmieden können. 🥳
Denkt bitte an einen 3G Nachweis.
Wir freuen uns auf euch! 🕊❤️
Internationaler Handel ist heutzutage gang und gäbe. Wir alle haben schon Mal gehört, wo unsere Kleidung und unser Kaffee herkommt. Aber wie genau sehen diese globalen Ressourcenströme eigentlich aus? Ist internationaler Handel immer von Vorteil? Und wie sind die Dynamiken des internationalen Handels aus ökologischer Sicht zu betrachten? Die "Theory of ecologically unequal exchange" versucht für diese Fragen ein paar Erklärungsansätze zu finden. Wir wollen uns im nächsten Schnack damit mal etwas genauer beschäftigen und würden uns freuen, wenn ihr dabei seid.

Wichtig: meldet euch davor per DM oder Mail an moeve-lueneburg@riseup.net an!
Für die Veranstaltung gilt 2G, bringt also eure Nachweise mit.

Datum: 24.11.21
Ort: C40.256
Liebe BestandsMÖVEn, AltMÖVEn und allgemeine MÖVE-Freund*innen,

hiermit starten wir einen Anlauf, den MÖVE Newsletter wiederzubeleben und euch relevante Neuigkeiten von uns und aus dem Netzwerk mitzugeben. Aktuell aus Zeitgründen noch eher klein und unformatiert, aber immerhin! Entwicklungen der letzten Monate sowie interessante Einladungen (und einen sehr coolen Podcast) aus dem Netzwerk findet ihr hier: https://truewellbeing.notion.site/Januar-2022-2d8f2189f81f45a4a2e792170838237f

Grüüße,
Eure MÖVEn
Forwarded from Céline
Dieses Sommersemester geht unser Komplementär-Profil ökonomikPLUS in die zweite Runde und ihr könnt euch ab dem 25.03. wieder für unsere Module anmelden! 🥳🥳
Mit dem Profil gelingt es uns als Lokalgruppe vom Netzwerk Plurale Ökonomik erstmals, die Lehre im überfachlichen Wahlbereich zu verändern- und somit das Mainstream-VWL-Studium zu erweitern.
Wenn Ihr mehr über die Inhalte, die Anmeldung oder alles weitere über das Profil erfahren wollt, freuen wir uns, Euch am 23. März ab 17:00 Uhr bei Zoom zu sehen!
Eure Möven 🦤
https://moeve-lueneburg.de/profil-oekonplus/
https://www.leuphana.de/college/studium/ks.html
Moin liebe Unterstützer*innen aller Pommesdiebe und Fischbrötchenfreundinnen,

schön, dass ihr noch dabei seid! Hier kommen die News aus Februar und ein bisschen März:
Newsletter Februar/März 2022

Grüüße,
Eure MÖVEn
Moin again liebe Pommesdiebe und Fischbrötchenfreundinnen,

hier kommen die newsten News des Monats in Kurzfassung:

KOMPLEMENTÄRPROFIL IN GEFAHR😱.
Okay, vielleicht ist’s nicht ganz so dramatisch. Aber tatsächlich haben Thomas Wein und die WiWis uns mal eben so unsere mit Liebe ausgearbeiteten Pläne für zwei Module weggewatscht und wollen selber übernehmen. Wir werden klar machen: Das Plus in ÖkonomikPlus steht für plurale Perspektiven, nicht für ein Plus an Neoklassik!

Wir waren auf dem MARKT DER MÖGLICHKEITEN!
Ihr nicht? Schämt euch und kommt nächstes Mal vorbei! 😉 Ansonsten konnten wir ein paar nice Gespräche führen und ein paar potentielle Möglichkeiten zur Zusammenarbeit auftun, z.B. mit Sneep, dem DGB oder dem DSI.

Es gibt wieder SCHNACKS (vielleicht auch mit Snacks)!
Den Anfang machen wir voraussichtlich am Mittwoch, den 27.04. um 17 Uhr. Thematisch wird es erstmal einen Input zu Herman Daly’s Wachstumskritik geben, danach können wir schauen, wohin sich der Abend entwickelt! Also: Save the Date - offizielle Einladung folgt. Wenn ihr schon immer mal in entspannter Atmosphäre (wieder) reinschauen wolltet, kommt vorbei! ❤️
Der nächste Schnack ist auch schon in Planung, voraussichtlich am 9.5. zu Elinor Ostrom und Fragen des Gemeinguts - merkt's euch doch auch mal vor ;)

Schnacken tun wir auch mit den Parteien, nämlich zur LANDTAGSWAHL IN NIEDERSACHSEN.
Mittlerweile haben wir mit FDP, SPD, Linken und Grünen gesprochen (aufsteigend sortiert nach Enthusiasmus in der Reaktion, aber alle durchaus angetan). Kommende Woche dürfen wir uns dann immerhin auch noch in der Landesarbeitsgemeinschaft für Wissenschaft, Hochschule (usw.) der Grünen vorstellen. Die Union lässt sich noch bitten, mal schauen! Die Grundstimmung ist gut - niemand hat was dagegen, einige sind sogar sehr angetan 🥳

Die Langfassung bleibt diesmal aus, weil: keine Zeit, sorry! 🤷

Plurale Grüßee,
eure MÖVEn

P.S.: Wenn ihr Feedback oder Anregungen zum Format dieses Newsletters habt, schreibt uns gerne an moeve-lueneburg@riseup.net. Wir schauen mal, was sich so auf die Füße stellen lässt (wegen Kopf → Füße, ihr wisst schon, Marx, ehe...).
Möve Klausurtagung

Liebe Möven und solche die es werden wollen...
wir machen dieses Semester wieder eine Klausurtagung! Das bedeutet, wir setzen uns an einem ganzen Tag am Wochenende zusammen, reflektieren unsere bisherigen Projekte und entwerfen Pläne für die Zukunft. 🗓

Das ist auch für neue Menschen eine ideale Gelegenheit, mit uns in Kontakt zu kommen und zu erfahren was wir so gemacht haben! 🙃

Wir sorgen gemeinsam für Verpflegung und eine Abendplanung, haltet euch also auch den Abend für ein geselliges Beisammensein frei. 🎲 Anregungen zum Programm oder Themenwünsche könnt ihr mir oder Leo als pm senden.

Wann findet die Klausurtagung statt?
Das entscheiden wir gemeinsam! Trag dich in den Doodle ein:
https://nuudel.digitalcourage.de/oeMqQwr8P17Cmg4p

In einer Woche, also am 27. April, wollen wir dann einen Termin festlegen. Wir freuen uns schon darauf, neue und alte Möven zu sehen :)

Liebe Grüße, Flo 🕊
Forwarded from Céline
Höher, schneller, weiter, je mehr desto besser. 😵‍💫🤯 Wir alle kennen diese Floskeln, doch spätestens seit dem Bericht des Club of Rome über die Grenzen des Wachstums ist klar: Es kann kein unendliches Wachstum auf einem endlichen Planeten geben.🌍🗑 Oder etwa doch? Wir wollen den gesellschaftspolitischen Diskurs um Wachstum oder kein Wachstum in ein wissenschaftlicheres Licht rücken & uns dazu im nächsten Schnack die Argumente von Herman Daly etwas genauer anschauen.
Ihr habt auch Lust in das Thema Postwachstum einzusteigen? Dann kommt doch gerne reingeflogen zu unserem nächsten Schnack.
Tag? Mittwoch, den 27. April
Uhrzeit? 17.00 Uhr
Ort? Raum C 40.256
Wir freuen uns auf spannende Diskussionen mit euch!
Sonnige Grüße eure MÖVEn🦤
Hello y'all,

wir haben eine neue Kerngruppe für aktive MÖVEn!

Wenn ihr prinzipiell Lust habt, bei MÖVE aktiv zu sein, seid ihr sehr, sehr herzlich eingeladen dazuzukommen!
Ihr könnt über den folgenden Link beitreten: https://t.me/+5OwlLpolShs4YjA6

Auch, wenn ihr bisher oder aktuell nicht viel macht, oder noch nicht wisst, was ihr machen wollt oder könnt, kommt gerne mit rein. Wir werden in sehr naher Zukunft auch nochmal einen gemütlichen Kennenlernen-Pizza-Wirguckenwasgeht-Abend machen 😋🍕

Falls ihr nur gelegentlich mithören wollt oder erst in unbestimmter Zukunft mal wieder Zeit und Lust habt, freuen wir uns, wenn ihr dem Infochannel hier treu bleibt und/oder uns auf Insta oder Twitter folgt - über diese Kanäle halten wir euch wie gehabt auf dem Laufenden 🦤
Der Markt ist die effizienteste Art und Weise knappe Ressourcen zu verteilenAuch wenn du kein VWL studierst, ist dir diese Aussage bestimmt schonmal über den Weg gelaufen, oder? Diese Annahme ist im gesellschaftspolitischen Diskurs allgegenwärtig, sie verschleiert jedoch, dass neben Staat und Markt auch noch andere Möglichkeiten existieren, die Nutzung oder Verteilung (gemeinsamer) Ressourcen zu steuern. Wie kann eine kollektive Nutzung von Ressourcen gelingen, kann Selbstverwaltung funktionieren? Diesen Fragen wollen wir uns in unserem nächsten Schnack widmen🤓🧐. Als eine der bedeutendsten Forschungspersönlichkeiten unserer Zeit soll uns dabei Elinor Ostrom helfen uns Antworten auf diese Fragen anzunähern. Wir freuen uns, wenn ihr am
Montag, 09.05.2022
Um 19 Uhr
In Raum 40.108

vorbeischauen wollt & mit uns einen AusFLUG in die Welt der pluralen Ökonomik unternehmt!
GaLiGrü
Eure Mövi‘s 🦤
Für alle, die sich vorstellen könnten, in Zukunft bei MÖVE mitzumachen, machen wir morgen abend ab 18 Uhr in der Scharnhorststraße 1a (WG14) einen gemütlichen Kochabend zum Kennenlernen und vielleicht ein bisschen darüber reden, wie wir uns die Zukunft der Initiative vorstellen und worauf wir so Bock haben :)
Wir freuen uns auch immer über neue Gesichter!
Grüüße :)
Ihr wolltet schon immer mal die Rolle eines*r korrupten Zentralbänker*in einnehmen? VWL-Vorlesungen sind euch zu trocken, aber ihr habt trotzdem Lust euch mit Welthandel und Fragen der Gerechtigkeit zu beschäftigen?
Dann seid ihr bei unserem Welthandels-Planspiel genau richtig. Gemeinsam wollen wir die Asymmetrien des globalen Handels erkunden & dabei auch noch unsere Bastelskills optimieren. Diese Kombi macht euch neugierig? Dann kommt vorbei! Um das optimale Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu finden, schreibt uns gerne bis kommenden Mittwoch eine Mail, wenn ihr teilnehmen wollt.

Wann? Samstag, 02. Juli
Uhrzeit? 16 Uhr
Wo? Klimacamp am Marienplatz
Mail: moeve-lueneburg@riseup.net
Die Klimacamp-Programmwoche geht weiter :)
Heute gibt's um 18 Uhr auf dem Klimacamp einen Vortrag zu Moderner Geldtheorie/MMT! 💸

Kommt vorbei und entdeckt die Wunder der staatlichen Geldschöpfung 💰
Das Welthandelsspiel hat einen Alternativtermin! :D

FREITAG 05.08. 14:30-16:30 Klimacamp im Kurpark

„Ihr wolltet schon immer mal die Rolle eines*r korrupten Zentralbänker*in einnehmen? VWL-Vorlesungen sind euch zu trocken, aber ihr habt trotzdem Lust euch mit Welthandel und Fragen der Gerechtigkeit zu beschäftigen?
Dann seid ihr bei unserem Welthandels-Planspiel genau richtig. Gemeinsam wollen wir die Asymmetrien des globalen Handels erkunden & dabei auch noch unsere Bastelskills optimieren. Diese Kombi macht euch neugierig? Dann kommt vorbei!“
Außerdem gibt es einen Workshop zu "Postwachstum und Arbeit" 🎉

Freitag 05.08. 10:30-12:30

Im interaktiven Workshop "Postwachstum und Arbeit" beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Organisation und Form von Arbeit in einer Postwachstumsgesellschaft denkbar und wünschenswert sind.
Was ist die Zukunft der Arbeit? Sollen wir sie gerecht entlohnen, entkommerzialisieren oder gleich ganz überwinden? Und welche Rahmenbedingungen und Möglichkeiten gibt uns hierbei der Postwachstumsdiskurs?
Zuerst gibt es einen kleinen Input zum Thema, dann werden wir in Kleingruppen intensiver einzelne Vorschlägen und Visionen zur Zukunft der Arbeit diskutieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. :)
MÖVE-Schnack zu Geschlechterungerechtigkeiten in Rentenbezügen 📊

depending on the audience, the presentation can also take place in English language

Die Alterssicherung wird politisch immer viel diskutiert. Eine Perspektive, die nicht so häufig beleuchtet wird, sind die Geschlechterungerechtigkeiten in Rentenbezügen. Das ist auch ein Grund warum Frauen eher von Altersarmut betroffen sind. Unser Mövi Milan hat sich in seiner Bachelor Arbeit angeguckt, was die ungleiche Aufteilung von unbezahlter Sorgearbeit damit zu tun hat und wie eine feministische Rentenpolitik aussehen könnte. Denn im deutschen Rentensystem gibt es einiges zu tun!

Wann? 15.08.22 um 18:30 Uhr
Wo? Raum C40.601