Gemeinde Karlskron (Infokanal)
560 members
166 photos
5 videos
10 files
35 links
Dieser Broadcast dient der Information von Karlskroner Bürgern aus dem Rathaus (Administrator ist Bürgermeister Stefan Kumpf)
Download Telegram
to view and join the conversation
* Nachtrag *

Zur eindeutigen Klarstellung, was dies alles für unsere Grund- und Mittelschule in Karlskron (alle Klassen 1 - 9) bedeutet.

Der tageweise Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht, wie es zuletzt am 26.10.20 vom Gesundheitsamt kommuniziert wurde, ist mit der heutigen Neuerung an unserer Schule nicht mehr nötig! Alle Kinder kommen am Montag normal in die Schule.
 

Die Maskenpflicht gilt jedoch ab 09.11.20 wieder in allen Schulen ab der 1. Jahrgangsstufe für alle Jahrgänge.

Nochmal beste Grüße
Stefan Kumpf
*** Corona ***

Einen zurück und wieder einen dazu - Karlskron hat immer noch 4 positiv Getestete (Stand 07.11.2020 13 Uhr).

Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen umgerechnet auf 100.000 Einwohner beträgt:
Laut LGL: 146,96 (Stand 06.11.2020, 8:00 Uhr)
Laut RKI: 159,30 (Stand 07.11.2020, 0:00 Uhr)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
* Testzentrum Mühlried *

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen betreibt seit Anfang Oktober das Corona Testzentrum in Mühlried. Das Bild gibt einen Überblick, wie es funktioniert, wenn ihr euch testen lassen wollt/müsst.

Alle relevanten Infos bekommt ihr auf folgender Seite:

https://www.kkh-sob.de/aktuelles/coronatest/

Achtung:
Terminbuchungen können ausschließlich online unter folgendem Link https://www.terminland.de/coronatest-nd-sob durchgeführt werden. Eine Terminvereinbarung per E-Mail, per Telefon oder vor Ort ist nicht möglich.

Eine Veränderung der Zahl positiv Getesteter in Karlskron gibt es heute nicht. Es sind immer noch 4.

Schönen Abend
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Offene Hilfen Neuburg-Schrobenhausen ***

Nächster Halt Karlskron!

Die Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen beraten und unterstützen Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke und deren Angehörige bei Fragen, Hilfebedarf, Antragsstellung und vielem mehr.
Mit dem Projekt „Gefragt vor Ort – Beratung auf Rädern“ kommen Sie nun auch direkt zu uns nach Karlskron.

Ihr trefft sie morgen, Mittwoch, 11.11., von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Rathaus. Man kann einfach vorbeischauen und kennenlernen!

Ganz viele Informationen rund um die Offenen Hilfen findet ihr auch online:
www.offenehilfen-nd-sob.de

Ich sage Danke, dass diese tolle Aktion mit dem Beratungsmobil bei uns Halt macht 👍🏻

Schönen Abend
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Spatenstich ***

Am heutigen Vormittag fand der Spatenstich des neuen Kindergartens statt. In Anbetracht, das wir seit Tagen in der Nebelsuppe leben und seit Monaten mit einem Virus ringen, ist dies doch endlich ein Termin, der Spaß macht und ein sehr freudiges Ereignis.

Bis Weihnachten soll die Bodenplatte fertiggestellt werden. Auf dieser wird im kommenden Jahr dann ein Massivholzbau errichtet werden. Die neue Kindertagesstätte wird zusätzlich Platz für vier Kindergarten- und zwei weitere Krippengruppen bieten.

Mehr Infos und Details gibt es für euch zu den jeweiligen aktuellen Projektfortschritten.

Wegen der Baustelle ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ich bitte um euer Verständnis.

Schönen Abend
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
StMartin_Schnitzeljagd.jpg
774.6 KB
*** St. Martin Schnitzeljagd ***

Diese Woche war der Tag zu Ehren des hl. Sankt Martin. Leider sind viele Martinsumzüge aufgrund der aktuellen Situation ausgefallen. Und weil das sehr schade ist, haben sich unsere Mitarbeiterinnen der Kinderkrippe für euch bzw. eure Kinder was tolles einfallen lassen.
In Karlskron und in den Ortsteilen Adelshausen, Pobenhausen, Mändlfeld und Grillheim haben sie "Sankt-Martins-Schnitzeljagd-Wege" eingerichtet. Die jeweiligen Startpunkte findet ihr im angehängten Bild. So kann, wer mag seinen eigenen kleinen Umzug machen 👍🏻

Im Sinne aller bitte ich darum, die Stationen so zu belassen, wie sie sind, damit alle was davon haben.

Vielen Dank an die Kolleginnen der Kinderkrippe für diese Aktion!

Schönes Wochenende
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
* Volkstrauertag *

Auch der Volkstrauertag läuft heuer anders als gewohnt. Die öffentliche Kranzniederlegung musste einer gekürzten Version weichen.
Dennoch freut es mich, dass fünf Karlskroner Vereine ihre Fahnenabordnungen entsandt haben und der Gedenkgottesdienst sehr gut besucht war.
Die Ansprachen des VdK-Vorsitzenden und ehemaligem Bürgermeister Friedrich Kothmayr, dem Vorstand des Veteranen-, Krieger- und Soldatenvereins Karlskron Manfred Bauer und mir, als Vertreter der politischen Gemeinde fanden in der Kirche statt.

So konnten wir dem Volkstrauertag dann doch den würdigen Rahmen geben, den dieser wichtige Gedenktag verdient.

Schönen Sonntag
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Gemeinderatssitzung ***

Heute Abend findet in der Sporthalle eine Gemeinderatssitzung statt. Beginn der öffentlichen Sitzung ist diesmal erst im 20 Uhr.
Wenn wir auswärtige Referenten haben, dann kommen wir demjenigen auch mal entgegen und starten früher. Heute beginnen wir z.B. um 18 Uhr mit dem nichtöffentlichen Teil.

Auf der Agenda stehen sechs öffentliche und sechs nichtöffentlichen Tagesordnungspunkte.

Wie gewohnt ist die Sitzung für euch frei zugänglich, jedoch gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und Maskenpflicht innerhalb der Sporthalle.

Ich wünsche allen eine schöne Woche
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Wiederaufforstung ***

Heute hat unser Bauhof das diesjährige Anpflanzungsprojekt umgesetzt. Insgesamt wurden 50 Winterlinden, 250 Rot-Eichen, 50 Weißbuchen und 25 Vogelkirschen neu gepflanzt. Am sog. "Kammerschlag" wurden südlich von Pobenhausen die 375 jungen Bäumchen gesetzt. Hier war leider der Borkenkäfer in den vergangenen Jahren besonders aktiv gewesen.

Auf den Bildern sieht man auch die verschiedenen Wuchshüllen, welche als Verbissschutz gegen Wild helfen sollen.

Liebe Grüße
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Corona ***

Mal wieder ein Corona-Update, wie es im Landkreis und bei uns in der Gemeinde aussieht. Der Stand der Übersicht ist vom 19.11.2020 um 12 Uhr.

Karlskron hat wieder einen bestätigen Fall hinzugekommen und liegt somit aktuell bei 5 positiv getesteten Menschen.

Insgesamt beträgt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen umgerechnet auf 100.000 Einwohner:
Laut LGL: 127,44 (Stand 18.11.2020, 8:00 Uhr)
Laut RKI: 135,70 (Stand 19.11.2020, 0:00 Uhr)

Liebe Grüße
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Corona ***

Heute sind wir leider trauriger Spitzenreiter der Corona-Statistik.
Der Stand der Übersicht ist vom 20.11.2020 um 10:30 Uhr.

Karlskron hat vier bestätige Fälle hinzubekommen und liegt somit aktuell bei 9 positiv getesteten Bürgern.

Insgesamt beträgt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen umgerechnet auf 100.000 Einwohner:
Laut LGL: 135,66 (Stand 19.11.2020, 8:00 Uhr)
Laut RKI: 113,00 (Stand 20.11.2020, 0:00 Uhr)


Schönes Wochenende
Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Christbaum 🌲 ***

Heute haben wir unseren Christbaum am Kirchplatz aufgestellt. Wie jedes Jahr ist der Baum von Bürgern gespendet.

Es gibt sogar noch eine nette Geschichte dazu. Der Setzling hat sich im Jahr 1990 quasi am Turnschuh von unserer Olympia-Gold-Wally festgehalten. Sie war damals in einem Trainingslager in Bodenmais und hat dem Bäumchen in einem Wald von Thurn und Taxis erläutert, das es in Karlskron ein toller Christbaum werden könnte. Und so kam es.

Da haben wir heuer ein ganz besonders schönes Exemplar bekommen. Herzlichen Dank an die ganze Familie Klöckers für die großzügige Spende. Alles Gute und frohe Weihnachten 🎄

Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Corona ***

Karlskron hat mit +3 positiv getesteten Bürgern etwas zugelegt. Die aktuelle Situation betrifft leider auch unsere Schule. Mehrere Lehrer und Schüler müssen in Quarantäne und zum Testen. In Folge des Lehrkraftmangels wurden nun auch verschiedene Klassen zwangsläufig nach Hause geschickt.

Angehängt gibt es wieder die Übersicht der Coronavirus-Infektionen im Landkreis, Stand 27.11.2020, 13:00 Uhr

Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen insgesamt 1355 Personen mit dem Coronavirus infiziert, davon gelten 1088 als bereits genesen. 40 Patienten, die an COVID-19 erkrankt waren, sind verstorben (Stand: 27.11.2020, 13.00 Uhr). 
 
7-Tages-Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen:
Laut LGL: 139,77 (Stand 26.11.2020, 8:00 Uhr)
Laut RKI: 128,5 (Stand 27.11.2020, 0:00 Uhr)

Ich wünsche den Betroffenen alles Gute.

Stefan Kumpf
1. Bürgermeister
*** Advent ***

Eine tolle Aktion läuft an diesem 1. Adventswochenende in unserer Gemeinde. Je mehr Fenster geschmückt sind, umso schöner wird es in all unseren Straßen, daher möchte ich euch motivieren, mitzumachen und die Aktion zu unterstützen.

Auch im Rathaus haben wir ein Fenster für euch geschmückt.

Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent

Stefan Kumpf
1. Bürgermeister