Holistisch gesund Leben-Gesund-Isst-LebensfRoh 🌳🌏
256 subscribers
4.6K photos
1.39K videos
85 files
2.14K links
🌱ganzheitliche Gesundheits/Vitalkost/Lebensberatung & Schmerzspezialist nach Liebscher&Bracht
Komme ab jetzt in die Selbstverantwortung und lerne wie du es schaffst die Voraussetzungen für deine Gesundheit zu schaffen🙏

www.gesundisstlebensfroh.com
Download Telegram
»Zur "Erinnerung" - Die (kirchen-)christliche Bedeutung des Feiertags "Christi Himmelfahrt"...

... in Kurzfassung«

💫🌈

Christen glauben, dass Jesus nach seinem Tod am Kreuz noch einmal auf die Erde zurückgekehrt ist.
40 Tage lang soll er seinen Jüngern noch einmal begegnet und erst dann in den "Himmel" zurückgekehrt sein, wo Gott ihn endgültig bei sich aufgenommen hat.
An dieses Ereignis erinnert 40 Tage nach Ostern der Feiertag Christi Himmelfahrt.

Den "Himmelfahrtstag" feiern in Deutschland viele Männer aber (auch) als sogenannten "Vatertag".
Schon seit dem Mittelalter sind am Himmelfahrtstag viele Männergruppen zu Fuß unterwegs.

Doch der Anlass bzw. die Bedeutung hat sich für viele Menschen, gerade für die "Männer", geändert, auch die "Art des Feierns" an diesem Tag:

Einst umwanderten z. B. die Männer 40 Tage nach Ostern auf „Flurumgängen“ ihre Felder.
Bei diesen Prozessionen baten sie Gott um seinen Segen für eine gute Ernte.

Die Idee zu einem „Vatertag“ anderer Art hatte 1910 die Amerikanerin Sonora Louisa Dodd.
Sie wollte ihren Vater mit einem „freien Tag“ ehren, der sich nach dem Tod seiner Frau alleine um seine sechs Kinder gekümmert hatte.
Die Idee verbreitete sich dann um die ganze Welt.

Seit 1936 ziehen auch in Deutschland am Himmelfahrtstag Männergruppen zwischen Feldern und Häusern umher.
Oft haben sie einen sogenannten "Bollerwagen" mit Alkohol im Schlepptau und alle gemeinsam vor allem Spaß, in dessen Verlauf nicht wenige auch tatsächlich glaub(t)en sie seien der "Seligkeit" ein Stück näher gekommen...mit Hilfe des "Geistes des Alkohols"...😉🍺😁

Lediglich das "Erwachen" nach dem Schwinden des alkoholischen "Beförderungsmittels" in diese "Gefilde" gestaltet sich für so manch einen weniger angenehm....

Mit der eigentlichen Bedeutung des christlichen Gedenk- bzw. kirchlichen Feiertags hat das aber nichts (mehr) zu tun.

Und....so manches Tier wurde und wird auch diesem Tag in fröhlicher (Männer-)Runde für menschliche Freuden "geopfert" und verspeist...😢

Welcher menschliche (Feier-)Tag erweist sich überhaupt als "Glücks-oder Feiertag" für die sogenannten "Nutz-"Tiere?
Für diese geht ihr Leid ununterbrochen weiter....😠

@WuerdefuerTierundMensch
Audio
YGDRASOUL
YGDRASOUL SAGT:

HUNGERSNOT? 😳🙏🤣
DUMM WIE BROT💫🙏

#SATIRE

Bis ganz bald
und habt Euch wohl
Euer
Ygdrasoul
Forwarded from Experte-0815
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
❤️‍🔥...VATERLIEBE...❤️‍🔥

“Ein Vater hält für kurze Zeit die Hand seiner Tochter,
aber er hält ihr Herz für immer..”

“Ein Vater ist weder ein Anker, der uns zurückhält, noch ein Segel, um uns dorthin zu bringen, sondern ein Leitlicht, dessen Liebe uns den Weg zeigt..”

“Da ist dieses Mädchen,
das mein Herz gestohlen hat
und sie nennt mich Papa..”

“Die Liebe zwischen Vater
und Tochter ist für immer..”


⭐️@Experte_0815⭐️
Forwarded from Experte-0815
❤️‍🔥...DANKE DAD...🙏❤️‍🔥

⭐️@Experte_0815⭐️
Forwarded from Experte-0815
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
❤️‍🔥🙏...DANKE allen MÄNNLICHEN, GÖTTLICHEN GESCHÖPFEN für EUER SEIN...❤️‍🔥

(Luciano Pavarotti, James Brown - It's A Man's Man's Man's World)

⭐️@Experte_0815⭐️
Forwarded from Experte-0815
"Er kniet sich nieder vor dem Kinde.
Er spricht ein mildes, freundlich Wort.
Er wischt ihm Tränen von den Wangen
und pustet seine Schmerzen fort.
 
Er kniet sich nieder vor der Greisin
Er bindet ihr den offnen Schuh
Er reicht ihr den entfallnen Gehstock
und hört ihr dann geduldig zu.
 
Er kniet am Bett des kranken Freundes
Er hält dem Elenden die Hand
Er leiht ihm seines Armes Stärke,
da dieser keine Kraft mehr fand.
 
Er kniet vor seinem schönen Mädchen.
Er nennt sie Herrin und auch sein.
Er legt die Welt ihr stumm zu Füßen
und will auf ewig treu ihr sein.
 
Er kniet zu Füßen seiner Mutter.
Er freut sich, wenn sie Äpfel schält.
Er lächelt und greift in die Schüssel
denn sie verzeiht wenn einer fehlt.
 
Er kniet jedoch nicht vor Tyrannen
Er hebt stattdessen stolz sein Haupt
Er trotzt dem, der ihn sucht zu knechten
und dem, der seine Freiheit raubt.

Er kniet nicht vor dem Lügenworte.
Er kniet auch nicht vor falschem Recht.
Er unterwirft sich nicht dem Feinde
Nein, sein Heldentum ist echt!"🦅
(S. Swanhwit)
Forwarded from Pflanzenheilkunde
Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn:
„Wie war dieser Ausflug?“

„Sehr interessant!“ antwortete der Sohn.

„Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?“

„Oh ja, Vater, das habe ich gesehen.“

„Was hast du also gelernt?“ fragte der Vater.

Und der Sohn antwortete: „Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und die Leute auf der Farm haben vier.

Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht, und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört.

Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne.

Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont.“

Der Vater war sprachlos.

Der Sohn fügte noch hinzu:
„Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind.“

~ Verfasser unbekannt ~

Einen wunderschönen Abend wünsche und später einen himmlischen sowie erholsamen Schlaf 💫

Eure Nadja ❤️

@pflanzenheilkunde
Gute Nacht und einen schönen Brückentag 🤗🙏
Einen wunderschönen guten Morgen an diesem Happy FREU FREITAG 🤗🌼☀️
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wir wünschen euch allen einen tollen Freitag und vielen auch ein schönes langes Wochenende! 😊💛🧡🌼
Ich konzentriere mich immer mehr darauf, zu kreieren. Nachrichten konsumiere ich nur noch ganz selten, denn ich weiß ja mittlerweile, was in der Welt abgeht und abgehen soll. Ich richte mich lieber nach meiner Intuition und folge den kleinen Impulsen von Mutter Erde und dem Universum. Ich möchte dem Zerstörerischen keine Energie mehr geben. Es fühlt sich so ausgelutscht an.