Gerald Markel
30.3K subscribers
2.75K photos
642 videos
29 files
3.9K links
Blog für Politics , Science and Business
Download Telegram
Desinformation zum Ukrainekrieg

Es klingt ja mittlerweile wie ein absurder Witz - die Europäische Union bricht schon wieder eines ihrer Grundprinzipien, zensuriert bzw verbietet einfach drei weitere russische Medien und eine Plattform, auf der auch russische Nachrichten erscheinen und die Heuchler aus dem selbsternannten WerteWesten begründen das mit der Gefahr von Propaganda und Desinformation !

Mehr Desinformation und Propaganda zum Ukrainekrieg als in den gleichgeschalteten MSM Propagandaorgeln Europas geht ja gar nicht mehr - und das kann ich täglich beweisen !
Beispiel ?

Sagt Euch die Ortschaft Rabotino noch was ?
Nein ?
Voriges Jahr um diese Zeit waren alle westlichen Medien voll Vorfreude über die große, seit Monaten angekündigte ukrainische Offensive.
Zehntausende nach "Natostandards" im Westen ausgebildete Ukrainer in Hunderten aus den Natostaaten gelieferten Fahrzeugen und Panzern wollten die russischen Verteidigungslinien durchbrechen und auf die Krim vorstoßen.

Anfang Juni war es dann soweit und das Grosse Blutbad begann.
Die ukrainische Armee opferte innerhalb von vier Monaten mehr als 100 000 Mann, schickte ihre Soldaten gegen tiefgestaffelte russische Verteidigungslinien und erlebte ein Desaster.

Alleine im Kampf um eine strategisch völlig unbedeutende Ortschaft namens Rabotino verloren geschätzt 35 000 Ukrainer Ihr Leben -
35 000 Tote und doppelt so viele Verwundete für einen Fliegenschiss auf der Landkarte, kaum zu finden !

Mehr als 100 000 Mann insgesamt tot -
verloren um insgesamt ein Gebiet in der Größe der Stadt Linz zu " befreien" - eine unendliche Tragödie und ein unfassbares Scheitern der von der Nato angeleiteten ukrainischen Armee.

Tja - und jetzt im Mai 2024 haben die Russen diese Ortschaft Rabotino (und zwei Dutzend andere) ohne großen Widerstand wieder erobert und machen das Opfer der Ukraine vom Sommer 2023 noch sinnloser als es ohnehin schon war.
Haben Euch die westlichen Wertemedien davon gross berichtet ?

Nein natürlich nicht - die westliche Propagandaorgel erzählt Euch gerade das Märchen vom Schutz des Luftraums der Ukraine - den doch die Natostaaten von unserem Gebiet aus übernehmen müssen !
Weil die Moral es gebietet !
Irrsinn.

Wir als Europäer wären dann endgültig Kriegspartei um das amerikanische Investment Ukraine - und den Luftraum der Ukraine könnten wir doch nicht schützen !

Warum?
Weil die Ukraine so riesengroß ist !

Mit einer Fläche von 603.700 Quadratkilometern ist die Ukraine der größte Staat, dessen Grenzen vollständig in Europa liegen. Um das Land von Norden nach Süden zu durchqueren, muss man eine Strecke von fast 1.000 Kilometern zurücklegen. Die Ausdehnung von Osten nach Westen beträgt sogar 1.300 Kilometer !
Und eine Patriot Abfangrakete hat eine Reichweite von knapp 70 Kilometer !!

Wer Euch erzählt, die Nato könne mit einem Raketenschirm die Ukraine schützen, der ist nichts als ein Idiot !
Der gesamte Westen besitzt nicht genügend Patriot um auch nur einen Bruchteil des Riesenlandes abdecken zu können- Abgesehen vom Irrsinn dass wir damit endgültig im Dritten Weltkrieg wären !

DAS zu behaupten, ist Desinformation !
DAS ist Propaganda !
Aber die russischen Medien wollen wir verbieten, weil die ja nur lügen - es ist absurd !

Ich sag's wie es ist - Europa ist das Zentrum der Heuchler und der Selbstlüge auf diesem Planeten.
Es ist nur noch disgusting.

GM
https://x.com/MyLordBebo/status/1792420081755975966?t=d9unlchPEqM73NajjngzIA&s=35

Das Thema "Attentat" ist offensichtlich vom Tisch.

Jetzt wird man im Iran darüber diskutieren, warum der bis ins Mark korrupte iranische Staatsapparat seinen Präsidenten in einem 45 Jahre alten Hubschrauber durch eine nebelige Berggegend mit 10 Meter Sichtweite fliegen liess, statt das Transportmittel zu tauschen ...
https://x.com/ZDFheute/status/1792419385430151646?t=xUuFQV1ZQhCGmyhY2d7Cug&s=35

Jubelhymne auf einen korrupten Juntachef durch ein zwangsfinanziertes Staatsmedium Deutschlands.
Kann man sich nicht ausdenken

#embeddedPresstitutes
In Triest liegt seid ein paar Tagen die Megayacht "Luminance" des reichste ukrainischen Oligarchen
Die Ukrainer machen mit dem (schiffseigenen) Helicopter täglich so um die 10 Rundflüge rund um das größte Segelschiff der Welt die "A". Gehört einem russischen Oligarchen und ist von den Italienern beschlagnahmt worden.

Grotesk, pervers, völlig absurd
Europa eben.

Quelle - ein österreichischer Schiffseigner vor Ort
.@apollo_news_de hat die Instagram Postings von WDR Monitor im April ausgewertet:
- 44% Afd kritisch
- 19% CDU/CSU kritisch
- 23% FDP kritisch
- 11% SPD kritisch
- 3% Grünen kritisch
- 0% Linkspartei kritisch
#ReformOerr #OerrBlog
Wie ich es prophezeit habe, hat die WHO nun einen minimalen Rumpfvertrag vorgelegt, aus dem alle strittigen Punkte und Formulierungen gestrichen wurden.
Darüber soll jetzt nächste Woche ab 27.5. beraten und abgestimmt werden, damit der Gesichtsverlust nicht total wird.

Schauen wir mal, ob die Rechnung aufgeht - die Chancen stehen gar nicht gut 🤣
https://x.com/letztegenAT/status/1792110247206699458?t=SmfFoQjo7ii73R3y4WUGWw&s=35

Die Lost Generation ist eine Terrororganisation und muss auch als solche behandelt werden.
Die Terrorisierung der Bevölkerung kann nicht mehr länger geduldet werden - der Staat und seine Organe müssen endlich mit aller Härte der gesetzlichen Möglichkeiten einschreiten.

Ausserdem sollte alle Aktivisten auf psychische Zurechnungsfähigkeit untersucht werden.
Wenn Du Gerechtigkeit willst, musst Du zu Don Corleone gehen..
Wir haben ein Justizproblem.

Ein OneNightStand will ihre Affäre mit einem sehr berühmten, verheirateten Mann öffentlich machen.
Der Anwalt des Mannes bietet Geld dafür dass die Frau darauf verzichtet, die Frau unterschreibt eine Verschwiegenheitserklärung (NDA) , erhält Geld direkt vom Anwalt, der verrechnet das weiter, erschleicht sich dabei selbst Geld, indem er die Summe erhöht und das Geld als Honorar tarnt
Die Zahlung an die Frau ist legal, der Anwalt hat ein Verbrechen begangen und seinen Mandanten betrogen.

Angeklagt wird
- der Mann, der die Affäre hatte und das Geld bezahlt hat - und zwar wegen angeblicher Manipulation von landesweiten Wahlen !

Übrigens von einer Staatsanwältin, deren Wahlkampf darauf aufgebaut war, den Mann aus Prinzip anzuklagen.

Absurd ? Glaubt Ihr nicht ?
Genau das ist der Hintergrund des aktuellen Prozesses gegen Donald Trump in New York.

Ein Politiker wird der Korruption beschuldigt, die extra zur Korruptionsbekämpfung gegründete Staatsanwaltschaft untersucht den Fall, findet kaum Schuldindizien und verzichtet auf eine Anklage.
Zwei Jahre später ist Wahlkampf und die Oberbehörde BEFIEHLT der Staatsanwaltschaft, den Fall wieder aufzunehmen.
Obwohl gar nicht involviert, wird der NACHFOLGER des Politikers plötzlich als Beschuldigter geführt und die politische Konkurrenz und die Tastaturaktivisten haben ihr Wahlkampfthema.

Kann nicht sein ? Ist doch klarer Justizmissbrauch ?
Genau das passiert gerade mit Herbert Kickl in der sogenannten "Inseratenaffäre"

Ein Krieg bricht aus.
Es geht im Kern um eine Auseinandersetzung zwischen ethnischen Gruppen und um Sezession einer Region vom Staat.
Die ethnischen Brüder des Nachbarlandes greifen in den Bürgerkrieg ein, es entbrennt der grösste Landkrieg seit WW2.
Millionen Menschen fliehen oder werden evakuiert, Millionen davon in das Gebiet des "Aggressors" - darunter Hunderte Kinder aus Waisenhäusern im Kriegsgebiet die ebenfalls in das Land der ethnischen Brüder evakuiert werden.

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag nennt das "Kindesentführung" und erlässt einen Internationalen Haftbefehl gegen den Staatschef des Landes, in das die Kinder evakuiert wurden und die Ministerin, die dort für die Waisenkinder zuständig ist !

Absurd ?
Das ist der Haftbefehl gegen Putin, über den sich die Moraltaliban und Kriegsgeilisten im selbsternannten WerteWesten so freuen und der niemals umgesetzt werden wird.

Eine ultraradikale Terrorbande will ein Land und alle seine Bewohner auslöschen und schreibt das offiziell in Ihre Gründungsstatuten.
Diese Nichtmehrmenschen überfallen dieses Land, vergewaltigen, verschleppen und ermorden auf bestialischste Weise weit über Tausend Kinder, Frauen und Männer und fliehen wieder zurück in Ihr Gebiet wo Sie dank Rückhalt der gesamten Zivilbevölkerung Versteck , Unterschlupf und Unterstützung erhalten.

Ein Ultimatum den Terroristenscum auszuliefern und die Geiseln freizulassen wird ignoriert, das überfallene Land vereint sich politisch und gesellschaftlich und stürmt die TerroristenHochburg in klarer Selbstverteidigung.

Der Internationale Strafgerichtshof bzw sein Chefankläger beantragen Internationale Haftbefehle gegen ALLE - gegen den Terroristenabschaum im selben Satz wie gegen den Regierungschef und den Verteidigungsminister des überfallenen Landes!

(EInschub- wenn der Haftbefehl gegen Netanjahu tatsächlich erlassen wird, dann wird das meiner Meinung nach überhaupt das Ende dieser Institution sein)

Klimareligion, Genderwahn, Grundrechtseinschränkungen, Meinunfsfreiheit und Zensur, Verfolgung von Systemgegnern oder Opposition, politische Instrumentalisierung-
In immer mehr Bereichen mischt sich die Justiz - die nationale und die internationale - ein und setzt Handlungen, die vom Souverän Bürger nicht mehr verstanden werden oder sogar dem Gerechtigkeitsempfinden der überwältigenden Mehrheit diametral widersprechen.
Das ist ein Riesenproblem geworden.
Denn am Ende dieser Entwicklung steht der berühmte Satz
Wenn Du Gerechtigkeit willst, dann musst Du zu Don Corleone.....

Wir lesen uns
GM
BREAKING
Wer steckt hinter dem Hubschrauberabsturz, bei dem der iranische Präsident und sein Aussenminister ums Leben kamen und in die Dschehenna befördert wurden ?

Wir haben die Antwort
Die Klimaleugner
🤣
Einladung zum 21. Congress Austria - 24. Mai 2024
Fokus Politik Österreich

Der 21. Congress AUSTRIA der Union für Souveränität findet am Freitag, den 24. Mai 2024 in den Studios von Sovereign Media in Maria Enzersdorf statt. Der Fokus ist dieses Mal Demokratie und Politik.

Sprecher:
Max J. Pucher - Demokratie Modelle für die Zukunft

Dr. Maria Hubmer-Mogg - Unabhängig ins EU Parliament

Dr. Martin Steiner - Die Klima Indoktrination der Kinder

Robert Glaubauf - MFG zur Nationalratswahl

Madeleine Petrovic - Antritt zur Nationalratswahl

Gerald Markel - Bewegung in der EU-Politik
 
Die Union für Souveräniät ist die Interessensvertretung der Bürger - Arbeitnehmer und Arbeitgeber - des Mittelstandes. Wir sehen die Erhaltung der Neutralität und die Forderung nach Frieden als eine unserer aktuellen Kernaufgaben.
Der Congress Austria ist das größte regelmässige Vernetzungstreffen Österreichs. Neben den Vorträgen ist vor allem der persönliche Kontakt und die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten ein Grund zum Teilnehmen.
Unkostenbeitrag für erste Teilnahme und Vollmitglieder €10, für Mitglieder €25 bitte am Eingang. 
 
Vorstellung von Vereinen, Parteien und Initiativen
Adresse:
Alter Wienerweg 12
2344 Maria Enzersdorf
Beginn um 14 Uhr, Ende 19 Uhr
Buffet 19-22 Uhr
Anmeldung als Mitglied:
https://souveraenitaet.org/congress/
PS: Haustiere sind nicht erlaubt.

------------

Die Vertretung des Mittelstandes braucht Eure Unterstützung:
https://souveraenitaet.org/werde-aktiv/spenden-union-souveraenitaet-unterstuetzen/

Tretet der Union für Souveränität bei!
https://souveraenitaet.org

Aktuelle Umfragen sind auf Sovereign Media aufgelistet:
Https://sovereign-media.eu/umfragen

Um das Program von Sovereign Media auszuweiten brauchen wir Eure Unterstützung.

https://sovereign-media.eu/unterstuetzen

BITTE TEILEN:
@sovereignmedia
https://t.me/sovereignmedia
🤣🤣🤣
Jetzt geht's dahin 🤣
Couchgeneräle an die Front
Kriegsgeilisten zu den Waffen

Ich habe lange überlegt, ob ich das Video posten soll, ob die erschütternden Sekunden zu drastisch sind, um öffentlich gezeigt werden zu können.
Aber dann hat mir der Algorithmus auf XTwitter neue Postings der sogenannten Nafotrolle und einiger einschlägiger deutscher und österreichischer Kriegshetzeraccounts in die Timeline gespült.

Mehr Waffen. Mehr Geld. Mehr Reichweite. Mehr Aufrüstung. Mehr Menschen in den Krieg.
Ukraine muss gewinnen.
Wenn nicht heuer, dann 2025.
0der 2026.
Jedenfalls darf der Krieg nicht enden, bis Russland besiegt ist.

Von zu Hause bei Mutti postet der Zivilversager in den Dreißigern, der natürlich Zivildienst statt Bund abgeleistet hat und jetzt offiziell Nafotroll neben dem Klimakleben als Hauptberuf ausübt und auf die nächste Unterstützung seiner NGO wartet.

Aus Bobostanien postet der Moraltaliban, der noch vor wenigen Jahren wütend "gegen deutsche Waffenlieferungen in Kriegsgebiete" demonstriert hat, dem die amerikanischen Angriffskriege in aller Welt völlig wurscht waren und der selbstverständlich selbst niemals für Gewalt wäre oder den Mut und die Zivilcourage hätte Gewalt als ultima ratio zu wählen - nicht einmal um die Tochter des Nachbarn vor einer Gruppenvergewaltigung zu beschützen.

Und in den Redaktionen der MSM sitzen die embedded Presstitutes und schreiben im Auftrag ihrer Freier aus Politik und Megakapital für die Fortsetzung dieses Proxy Wars zur Rettung eines amerikanischen Investments und sind längst in die Rolle moderner MiniGöbbels gerutscht, denen keine Lüge vom Kriegsverlauf zu absurd, keine Doppelmoral zu ungustiös oder keine Ignoranz der Realität im Failed State Banderistan zu dreist ist.

Sie alle sind mein Antrieb zur Veröffentlichung des Videos des unbekannten ukrainischen Soldaten aus dem Schützenloch irgendwo bei Charkov im Nordosten der Ukraine.

Irgendwo an der Front sitzt vier Tage nach dem Inkrafttreten des Volkssturmgesetzes ein Mensch, ein Mann, ein Soldat wider Willen und filmt die unbedeckten Leichen seiner Kameraden, die er nicht wagt, zu bedecken oder zu begraben, weil die russische Drohne in der Luft sein könnte oder die nächste FAB seine Lungen zerreißen würde, würde er die notdürftige Deckung verlassen.
Seine Kameraden für wenige Tage.

Moroshenko Pazko
In der Region Ternopil wurde er vor fünf Tagen nach Inkrafttreten des Volkssturmgesetzes von der Strasse gezerrt, in eine Uniform gesteckt und ist jetzt tot.

Gontarenko Golka
Vor vier Tagen in Dniepro eingezogen. Jetzt ist er tot.

Sidorenko Dima
Er hat versucht, von der Front zu fliehen. Bevor er noch aus der Stellung geklettert war, hat es Ihn erwischt.
Er ist vor den Augen seines Kameraden verblutet.

Originalton
They just drove us here like meat. There was no Senior (Soldatensprache für Unteroffizier oder Charge)
In the position.
Just us. Only four of us were brought in and thats it.
What do we do now ?
We are just going to die here.

Die Ukraine kann diesen Krieg nicht gewinnen.
Weil alle die kämpfen wollten sind tot und es wird niemanden mehr geben, der die neu gelieferten Waffen bedienen kann oder will .

Männer wie Du und Ich, zwischen 23 und 60 auf der Straße oder von der Arbeit von den Bütteln des Regimes weggezerrt, in eine Uniform gesteckt und zum Sterben geschickt, weil der kollektive Westen den Kampf um sein Investment Ukraine nicht beenden will.

Das sind die Opfer, die jeden Tag sterben während die Politik im Westen das nächste "Unterstützungspaket " schnürt.
Und zahllose Couchgeneräle und Kriegsgeilisten unterstützen das vom warmen Zuhause zwischen CafeLatte und dem nächsten Kurzurlaub und beschimpfen alle Realisten als Putintrolle.

Ihr solltet die ersten Europäer sein, die man zum Kämpfen an die Front schickt.
Ich kann meine Verachtung für Euch Couchgeneräle und Kriegsgeilisten gar nicht mehr zivilisiert ausdrücken

Wir lesen uns
GM

Originalvideo in meiner Timeline im nächsten Post.
ACHTUNG drastische Bilder.
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
ACHTUNG
DRASTISCHE BILDER DER SCHRECKLICHEN REALITÄT
Forwarded from Disclose.tv
NEW - Italy's PM Meloni will chair an inter-ministerial summit on Wednesday on the seismic situation at the Campi Flegrei supervolcano near Naples.

https://www.disclose.tv/id/yoho3p5w56/

@disclosetv