Generalagentur Andreas Lorenz
96 subscribers
2 photos
1 video
19 links
Download Telegram
to view and join the conversation
Forwarded from Andreas Lorenz
Bürozeiten:

Mo.Di.Do.Fr. 9 Uhr bis 12 Uhr

Mi.-9 Uhr bis 11 Uhr

und nach Vereinbarung.

Wir bieten natürlich auch Hausbesuche an. Dazu bitte eine Terminvereinbarung mit uns treffen, die gerne Ihren Bedürfnissen entsprechen kann.

Die Continentale
Andreas Lorenz

Von-Plüschow-Str. 14
D-85077 Manching

Tel: 08459 3332945

Handy: 0179 4961405
FAX: 08459 3339762

Skype: https://join.skype.com/lUpRtVt3XH6E

Mail: conti-lorenz@t-online.de

Homepage: https://www.conti-lorenz.de/

Telegram: https://t.me/s/galorenz

Facebook: https://www.facebook.com/continentalelorenz

Facebook: https://www.facebook.com/andreaslorenz.conti
Generalagentur Andreas Lorenz pinned «Bürozeiten: Mo.Di.Do.Fr. 9 Uhr bis 12 Uhr Mi.-9 Uhr bis 11 Uhr und nach Vereinbarung. Wir bieten natürlich auch Hausbesuche an. Dazu bitte eine Terminvereinbarung mit uns treffen, die gerne Ihren Bedürfnissen entsprechen kann. Die Continentale Andreas…»
An alle Selbstständigen: Dieses Geschäftskonto können wir nur empfehlen: https://www.awin1.com/cread.php?s=2582977&v=18102&q=371820&r=397117
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wir bekommen immer mehr mit, wie Kunden vom Finanzamt mit Nachforderungen in Form von Versäumnisgebühren drangsaliert werden. Die Fristen zur Abgabe werden immer restriktiver und bei verspäteter Abgabe werden je Monat 25 € Verspätungszuschlag verlangt. Wir raten deshalb, die Steuererklärungen fristgerecht abzugeben. Wir empfehlen als Steuerhilfe folgendes Programm: https://www.versicherungen-lorenz.de/steuer-online/.
Als Unternehmer oder Selbstständiger hat man es nicht leicht, einen Kredit oder eine sonstige Finanzierung zu bekommen. Hier empfehlen wir zwei Anbieter, bei denen es klappen könnte:
https://www.versicherungen-lorenz.de/bankprodukte/kredit-firmen/
Da die Banken Strafzinsen verlangen und immer höhere Gebühren, sollte man einen Wechsel ins Auge fassen. Hier empfehlen wir Vergleiche, die helfen, das beste Angebot zu erhalten: https://www.versicherungen-lorenz.de/bankprodukte/konten/.
Wir mussten ja wegen Zensur den Rechtsinfokanal von Facebook nach Telegram verlegen, da bekanntermaßen Facebook alles löscht, was nicht Regierungskonform ist. Deshalb einfach zukünftig https://t.me/s/rechtsinfos Abonnieren und auf dem laufenden bleiben.
Was bietet eigentlich Die Continentale den Selbstständigen und Internehmern für Produkt?
https://www.continentale.de/web/info-lorenz/~/agenturen/unternehmensabsicherung
Einfach mal reinschauen.
Forwarded from 🚨Unzensiert🚨
2/2
Wenn in der Rentendiskussion die Generationen gegeneinander ausgespielt werden, zeigt sich darin eines der Krankheitssymptome unserer Gesellschaft. Der Generationenvertrag sei gescheitert, heißt es, die Rentenkasse muß mit Steuermitteln bezuschußt werden – und natürlich steigt die Steuerbelastung für den Einzelnen, wenn demographisch bedingt immer weniger Arbeitnehmer immer mehr Rentner finanzieren müssen. Das klingt zunächst einleuchtend, wobei bei dieser Milchmädchenrechnung unterschlagen wird, daß auch Rentner – wie jeder, der in diesem Land Geld ausgibt – Steuern bezahlen.

Aber warum ist dieses Umlagesystem gescheitert? Der wesentliche Grund liegt natürlich an der kinderfeindlichen Familienpolitik der letzten Jahrzehnte, die mit dazu beigetragen hat, daß die Alterspyramide allmählich auf dem Kopf gestellt wurde. Das ist nicht die alleinige Ursache für die vielen Gründe, die zu einer zunehmenden Kinderlosigkeit in den westlichen Gesellschaften führte, aber dafür eine, die durch die Politik positiv beeinflußt werden kann. Die aktuelle Lage ist aber auch das Resultat der Plünderung der Rentenkasse durch mehrere Regierungen. »Seit 1957 haben die verschiedenen Bundesregierungen rund 700 Milliarden Euro inklusive 300 Milliarden Zinsen quasi veruntreut; sie wurden zweckentfremdet, für versicherungsfremde Leistungen aus der Rentenkasse in Anspruch genommen«, rechnet der Rentenexperte Otto Teufel in einem bereits älteren taz-Interview [1] vor. »Dieses Geld schuldet die Regierung unserer Rentenkasse«. (Stand: 2011; also noch vor der Ära Merkel)

Wenn deswegen heute die Rente mit Steuermitteln bezuschußt werden muß, dann sollte man diese Ausgaben nicht isoliert sehen: Schließlich werden auch noch viele andere Dinge aus Steuermitteln bezahlt. Es ist eine Frage der politischen Prioritäten: Sollen wir tatsächlich als Erstes bei unseren Senioren sparen? Man kann doch nicht die durch eine Lebensleistung redlich verdienten Rentenansprüche mit Sozialleistungen gleichsetzen. Diese Absicherung im Alter steht diesen Menschen einfach zu, denn sie waren es, die zu Zeiten ihrer aktiven Erwerbstätigkeit zu genau dem Wohlstand beigetragen haben, von dem wir alle heute profitieren. Sie haben ihren Beitrag für unsere Solidargemeinschaft geleistet, nun stehen wir im Wort. So – und nicht anders – muß man diese gesellschaftliche Herausforderung sehen. Alles andere ist unsozial. Das Absurde ist – und deswegen nannte ich es in der Einleitung Symptome einer kranken Gesellschaft – daß dieselben, die heute die Jungen gegen die Alten aufbringen, oft gleichzeitig historische Verpflichtungen Deutschlands Fremden gegenüber konstruieren. Nicht selten heißt es ganz unverblümt von der »No-Border«-Fraktion, daß das kleine Deutschland jeden aufnehmen und auf Steuerkosten verpflegen müsse, der einen Vorwand für einen Asylanspruch findet. Und diese Vorwände werden sogar noch ausgeweitet: Neuerdings ist sogar von »Klima-Flüchtlingen« die Rede (und damit sind keine Toskana-Deutschen gemeint). Besonders beliebt ist aktuell auch das Bemühen des historischen Kolonialismus: Wir müssen offenbar auch hier eine Erbschuld abtragen. (Ich mache mich bei diesem Klientel wohl nicht sonderlich beliebt, wenn ich feststelle, daß früher, als wir noch Kolonien hatten, jene, die die Annehmlichkeiten der europäischen Zivilisation genießen wollten, dafür nicht erst eine so beschwerliche und gefährliche Reise auf sich nehmen mußten …)

Nein, man muß es klar sagen dürfen: Wir »schulden« den Asylforderern nichts! Wir gewähren Schutz vor Verfolgung, wir haben in unserer Gesellschaft gewisse zivilisatorische Standards, aber einen Anspruch darauf, daß ausgerechnet wir die Hilfe gewähren müßten, haben Menschen aus fernen Weltgegenden nicht. Und das wollen wir auch nicht ändern.
Wir können meinetwegen gerne die Welt retten – aber erst, wenn wir unserer Verpflichtungen der älteren Generation gegenüber gerecht werden.
@unzensiert
Ja, die Menschen haben begriffen.
Forwarded from 🚨Unzensiert🚨
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Facebook/WhatsApp etc. Nutzer auf dem Weg zu Telegram ‼️😂

❤️Willkommen an alle neuen Abonnenten
‼️❤️

@unzensiert
🔶 ❗️💥 Krankenkasse - Beiträge höher für Ungeimpfte?

https://www.youtube.com/watch?v=-y7XWkkQw9o

👉 "In der Presse liest man immer wieder, dass manche Krankenversicherungen ihre Beiträge für Ungeimpfte anheben wollen. Wäre das zulässig? Alle Infos von TV-Rechtsexpertin Nicole Mutschke anschaulich erklärt."


💶 Unterstütze unsere Arbeit! Spendenmöglichkeit: https://klagepaten.de/spenden/
Hier findest Du die Klagepaten:
➡️ Webseite: www.klagepaten.de
➡️ Telegram: t.me/KlagePATEN_eu
➡️ Diskussionsgruppe: t.me/KlagepatenElternInfo
➡️ Facebook: www.facebook.com/KlagePATEN
➡️ Movipo: www.movipo.de/timeline&u=Klagepaten&ref=se

Euer Klage-Paten Team

@KlagePATEN_eu
Kunden, die uns durch weiter Empfehlung neue Kunden vermitteln, nehmen automatisch an unserem Tippgebersystem teil und können sich damit einen Silber- oder Goldschatz zulegen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann man auch Bargeldprämien erhalten.Einfach mal reinschauen.https://www.conti-lorenz.de/kunden-werben-kunden/?preview_sid=395278
Ja, Anlagen in Gold und Silber empfehlen wir auch seit längerem.
Forwarded from 🚨Unzensiert🚨
💥💥Kiyosaki: Der grösste Crash der Weltgeschichte…

… könnte in diesem Monat stattfinden. Der renommierte Finanzexperte Robert Kiyosaki ist der Ansicht, dass mehrere noch nie dagewesene wirtschaftliche Faktoren die Welt in diesem Monat in einen „gigantischen“ Börsencrash stürzen werden.
Der Bestsellerautor von „Rich Dad Poor Dad“ sagt: „Das wird der größte Crash in der Weltgeschichte sein.

🚨WERTE SICHERN🚨 Speichere deine Lebensarbeitszeit in inflationsgeschützte Edelmetalle und tausche beliebig vermehrbares Papiergeld in echte Werte wie Gold und Silber‼️

@unzensiert_infoseite
@unzensiert / @unzensiertV2
@unzensiertV3
Forwarded from AUF1
​​Die Ursache der Störung war laut Bank auf einen internen Netzwerkfehler zurückzuführen. Einen Angriff von außen schloss man aus.

Bereiten Sie sich vor und legen Sie einen Bargeldvorrat daheim an: Bargeld ist im Krisenfall essenziell. Gerade in der Anfangszeit eines Blackouts wird man noch Geld gegen Lebensmittel oder andere Waren eintauschen können!