Friederike Pfeiffer-de Bruin
6.79K subscribers
1.14K photos
325 videos
87 files
2.42K links
„Wir können die Welt nicht verändern, ohne die Art und Weise zu ändern, wie Kinder geboren werden.“ (Dr. Michel Odent) Seien wir selbst der Wandel, den wir uns wünschen für die Welt. (Ghandi)
Download Telegram
to view and join the conversation
Jeden Donnerstag strahlt zwanzig4.media den Kulturtalk mit Dr. Kirsten König aus – einer Anwältin für Aufklärung. Mit ihren Gästen will sie vor allem darüber sprechen, was sie in der Corona-Krise bewegt. Es geht um ihre Erlebnisse und um die Frage, wie sie sich als Künstler und die Rolle von Kunst sehen.

👉 Kanal: @kulturzentner

👉 Artikel: https://kultur-zentner.de/kulturtalk/
Forwarded from Frieden rockt offiziell
Von Oma und Opa lernen: So kommen Sie sicher durch die Krise

Strom kommt aus der Steckdose, und Lebensmittel kommen aus dem Supermarkt. Doch so einfach ist das nicht. Schon gar nicht in Krisenzeiten. Die ausreichende und verlässliche Versorgung mit Nahrung und Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit. Schon kleinste Störungen im komplexen Räderwerk der Logistik können schwerwiegende Konsequenzen haben.

Und plötzlich sind die Regale leer!

Es braucht an sich nicht viel, um auch Krisen gut zu überstehen. Das Buch knüpft am Wissen unserer Großeltern an, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten, und bietet weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können.

Dieses Buch liefert Ihnen kompetentes Wissen für ein unabhängiges und autarkes Leben.

Zum Verlag: 👇
https://bit.ly/was-oma-und-opa-noch-wussten
Forwarded from Michaela Sangmeister
Ihr Lieben Das ist ein Post für die Heiler unter euch - und alle, die sich in ihrer Seelenmission (oder sonst wo :)) blockiert fühlen:

In meiner letzten ThetaHealing Sitzung ist mir mal wieder bewusst geworden, wie sehr unsere Ahnen unser Leben beeinflussen.

"Eigentlich" ging es in der Session um das Gefühl, dass es im Business nicht richtig voran geht, Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen, zu viele to-do´s - zu wenig Zeit. etc.

Doch was unter diesen Gefühlen lag, war etwas ganz anderes. Ich habe eine Energie gespürt, die richtig zurück hält, zurück schiebt. Und nach genauerem hinschauen haben sich die Ahnen gezeigt. Die weibliche Ahnenlinie und ihre Gefühle von Schmerz, Leid und Schwere. Sie waren ganz aufgebracht und nervös, wollten warnen und beschützen.

Auf die Frage hin, wann das angefangen hat und vor was die Ahnen warnen wollen, sind wir im Mittelalter gelandet. In einer Situation, in der eine Frau ihre wahre Essenz, ihre wahre Kraft, ihre Weisheit, ihre Fähigkeiten abgelegt und unterdrückt hat - um ihren Platz in der "normalen" Welt zu finden. Um geheiratet zu werden.

Durch das heben und lösen des Leids, das die Ahnenlinie seit Jahrtausenden getragen hat und das lösen vieler Glaubenssätze auf der genetischen Ebene, hat sich das die Aufregung der Ahnen beruhigt.

Wir haben die Verbindung zu den Ahnen & ihrer Weisheit gespürt und integriert und gleichzeitig ihre Bedenken geheilt bzw. zurück gegeben.
Ich bin immer wieder erstaunt, wie stark die Auswirkung der Bedenken unserer Ahnen ist. Wir fühlen uns blockiert, kommen nicht weiter, sehen ganz viele "Probleme" in unserer materiellen Welt und doch ist die Ursache eine ganz andere. Eine energetische.

Auch wenn wir unsere Ahnen nicht sehen können, energetisch sind wir (noch immer) mit ihnen verbunden. Auch wenn wir sie nicht sehen können sind sie genauso real & Teil unseres Lebens, wie alle Menschen die physisch in unseren Leben sind.

Und das ist eine gute Sache. Unsere Ahnen sind Teil von uns. Alles was sie erlebt und gelernt haben ist in unseren Zellen gespeichert. Und klar, da ist Leid und Begrenzung. Aber da ist auch so viel Wissen & Weisheit!

Jahrhunderte lang haben Frauen, insbesondere Heilerinnen, ihre wahre Essenz, ihre wahre Kraft verleugnet und versteckt. Und das aus gutem Grund. Sie haben damit ihr Leben und das ihrer Lieben geschützt. Diese Ängste stecken noch tief in uns und unserer Ahnenlinie und halten viele von uns ab, ihre wahre Essenz, ihre Mission hier auf der Erde zu leben.

Wenn du dich da wieder findest oder spürst, dass ich dich mit diesen Worten meine, dann möchte ich eins dir sagen:

Es ist Zeit! Zeit deine Ängste und Zweifel abzulegen und zu dem zu werden, der du wirklich bist. Deine Essenz zu leben, deine Mission zu erfüllen, denn DU WIRST GEBRAUCHT! Die Welt braucht dich jetzt. Genau dich. DEINE MEDIZIN, deine Einzigartigkeit, deine Gabe.
Forwarded from Frieden rockt offiziell
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Wie man aus 0,8 % eine Wirksamkeit von 95% macht‼️

Hier den offiziellen
Frieden rockt Kanal abonnieren 👇

t.me/frieden_rockt_offiziell
Forwarded from Handarbeitsmarkt mit Tauschbörse (Izzy A)
Träumen ist keine verlorene Zeit, sondern ein Auftanken der Seele.

In diesem Sinne, schlaft gut und tankt gut auf. 😍

https://t.me/Handarbeitsmarkt
@MercadoArtesanal
Forwarded from Frieden rockt offiziell
„Die schönsten Menschen, die ich kennen gelernt habe, sind die, die Niederlagen einstecken mussten, die Leid, Schicksalsschläge und Verlust erfahren haben, und die es dennoch schafften, immer wieder ihren Weg aus der Tiefe heraus zu finden.

Ihre Erfahrungen gaben ihnen eine Wertschätzung, eine Empfindsamkeit und ein Verständnis vom Leben, die sie in Mitgefühl, Sanftheit und in tiefer Liebe auf andere Menschen zugehen lassen.

Ein schöner Mensch wird nicht geboren. Ein Mensch wird schön durch die Kraft, sich über seine Tiefschläge zu erheben und daran zu reifen.“ (Elisabeth Kübler-Ross)

Hier den offiziellen
Frieden rockt Kanal abonnieren 👇
t.me/frieden_rockt_offiziell
Kinder und Jugendliche in der Corona-Zeit – was können Eltern tun?

Kinder und Jugendliche sind von der Corona-Krankheit so gut wie überhaupt nicht betroffen, von den Maßnahmen jedoch maximal. Die Maßnahmen schränken sie nicht nur in ihren sozialen Entfaltungsmöglichkeiten, in ihrer Bildung und Freiheit ein, sondern traumatisieren sie bis in die Organe hinein.

Die Lehrerin und Heilpraktikerin Katrin Roth, der Anthroposophische Arzt, Dr. med. Jens Edrich und der Kletterer, Schriftsteller und Geistforscher Heinz Grill beschreiben nicht nur die seelisch-geistigen Auswirkungen dieser Corona-Zeit auf Kinder und Jugendliche, sondern geben auch Anregungen, was Eltern bzw. Lehrer und Erzieher aus spiritueller Sicht tun können, um Kinder zu schützen bzw. die Anforderungen positiv zu beantworten.

00:00 - Intro
05:00 - Geistige Wirkung der Coronazeit auf Kinder
10:10 - Medizinische Auswirkungen der Zeit - Gehirnforschung
16:40 - Soziale Auswirkungen
22:13 - Was brauchen Kinder aus spiritueller Sicht?
28:20 - Fallbeispiel zum Kohärenzerleben
32:00 - Resilienzforschung – ein Erwachsener kann genügen, um dem Kind Halt zu geben.
43:10 - Sollen wir unsere Kinder aus der Schule nehmen?
53:10 - Outro

https://www.youtube.com/watch?v=nYlBJmr75wI
Forwarded from Mutigmacher
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🔹❗️JETZT MITMACHEN: PROJEKT „PATIENTENBOTSCHAFTER“

👉 Bitte hilf mit die Impfkampagne zu beenden und werde #Patientenbotschafter!


👉 Alle Informationen zur Aktion findest du auf unserer Website: Projekt_Patientenbotschafter

👉 Link zur PDF

Unsere Arbeit lebt von Deiner Spende.
💙 Danke von Herzen!

Hier findest Du die Mutigmacher:
👉 Webseite | Facebook-Seite | Facebook-Gruppe | Telegram | Twitter | PeerTube
Forwarded from Gunnar Kaiser
Hinter der direkten oder indirekten Impfpflicht, die wir derzeit beobachten können, steht die Biosicherheit mit ihrer Kriegslogik des Worst Case. Die globale Gesundheit folgt damit einer einschneidenden Veränderung der Militärplanung des US Sicherheitsapparats nach Ende des Kalten Krieges, und zwar dem Übergang zu neuen Szenario-basierten Risiko-Bewertungsmethoden. Diese sind der Schlüssel zum Verständnis unserer Lage und die Grundlage der global koordinierten Pandemie-Maßnahmen mit der Impfung als alternativlosem Ausweg aus der Pandemie.

Was also ist Biosicherheit und wie unterscheidet sie von herkömmlicher Gesundheitsvorsorge? Auf welchen Elementen und Grundannahmen baut sie auf und welche Einwände lassen sich auf dieser Basis formulieren? Was ist ihr historischer Hintergrund und ihre Zielvorstellung? Wie fundiert sie sich ethisch und gewinnt gesellschaftliche Akzeptanz?

https://youtu.be/aZPwpR6Ny-A
Forwarded from Gunnar Kaiser
Immer häufiger nun begegnet es uns in den Straßen – beim Lieblingsitaliener, vor dem Betreten des Friseursalons, in den Fenstern der Bars und Cafés, die wir doch so geschätzt hatten. Das Schild, das uns einen Schlag in die Magengrube versetzt. Die gefürchtete Aufschrift, auf der steht: Hier gilt die 3G-Regel. Getestet, geimpft oder genesen? Einlass nur mit Nachweis.

Doch was wäre, wenn auch wir ein solches Schild hätten? Eines, das dem entgegenhält? Ein Aufkleber, der aussagt: "Alle sind willkommen" – einfach, weil sie Menschen sind. Etwas, mit dem wir ein Zeichen setzen können gegen Diskriminierung und die Spaltung der Gesellschaft.

Die Initiative "Alle sind willkommen" richtet sich an Gastronomen, Dienstleister und sonstige Unternehmer, die sagen #ichmachdanichtmit. Unternehmer, die uns alle – egal ob (un)geimpft, (un)getestet, genesen, gesund, groß, klein, männlich, weiblich, divers, allein oder mit Familie, arm und reich, mit oder ohne Zertifikat – willkommen heißen. (Maximale Stickeranzahl pro Bestellung: 5 Stück, Minimale Stickeranzahl pro Bestellung: 3 Stück)

Dass "alle willkommen sind", könnt ihr auch allen zeigen:

1. Bestellt die kostenlosen Sticker im Kaiser-Shop
2. hängt sie in euren Läden auf
3. markiert uns in sozialen Medien #gunnarkaiser oder schickt uns ein Foto der Aktion unter redaktion@gunnarkaiser.de

https://gunnarkaiser.com/products/alle-sind-willkommen-aufkleber
Forwarded from Bastian_Barucker (bastian barucker)
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Nun mit deutscher Synchronstimme:"In dieser Videonachricht spricht die kanadische Dozentin für Ethik, Dr. Julie Ponesse, über die ethischen Implikationen einer (indirekten) Impfpflicht als Voraussetzung für die Ausübung ihres Berufs. Sie ist sich bewusst, dass ihre Stellungnahme bedeuten kann, dass sie damit zum letzten Mal vor Studenten unterrichtet hat. Nach eigener Aussage darf sie derzeit am Huron University College der Western University, Ontario, nicht unterrichten, wird aber weiterhin bezahlt. " https://www.youtube.com/watch?v=AtNq0vV7qVI
Forwarded from HUGO - Liebe in Aktion
Gönn Dir und anderen Menschen den größten Luxus in dieser Welt 😃

👉 Bei sich sein, statt ausser sich.

Frage:
Weshalb ist der tägliche Kontakt zu sich selbst so wichtig?

Für Dich:
Ohne Kontakt zu Dir selbst und ohne Ausrichtung auf ein konstruktives Ziel, daß Dir entspricht, wirst Du nur verwirrt durch diese Welt gehen. 👩‍🦯

Du bist dann empfänglich für (Ver-)Führung und Manipulationen der vielfältigsten Art.

Bedenke:
Einige Menschen wissen schon recht genau, wohin Du - zu ihren eigenen Zwecken - gehen solltest und manche Menschen oder tote Strukturen nutzen dieses Wissen auch ohne Skrupel sogar gegen Dich aus.

Ein schlechtes Geschäft
Wir legen unsere kostbare Lebenszeit oft ungewollt in die Hände von Menschen, gesellschaftlichen Systemen und Konzernen, die damit krumme Geschäfte machen und werden ein Teil davon.

Unser größtes Kapital...
wurde uns geschenkt

Unser Leben und unsere Lebendigkeit sind das Kostbarste, was wir zur Verfügung haben.

Bleib deshalb mit einem Teil Deines Bewusstsein immer auch bei Dir. Bei Deinen ehrlichen Bedürfnissen und Zielen. Du würdigst damit das Leben in Dir.

Zum Wohl aller Beteiligten, aus Achtung vor denen, die vor uns waren und denen, die nach uns kommen.

Liebe,
Hugo 🙋‍♂

--
Positive GeDanken und Entspannung für Aktivisten: 👉 Liebe in Aktion 👈
www.Hugo-Hasse.de
Forwarded from PermaKulturGarten
"Foodscaping" ist der Prozess, bei dem die Nachbarn sich beraten und planen, was sie anbauen, damit sie Lebensmittel teilen und tauschen können. Stellt euch mal vor, wir würden das überall so machen!

Foto ist aus Genf, Schweiz.
Wissen, Gemeinschaft und Mut für die Suche nach dem gelingenden Leben

Genieße inspirierende Beiträge von Top-Dozenten wie Jochen Kirchhoff, Gunnar Kaiser, Matthias Burchardt u.v.m.

aus den Bereichen Philosophie, Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, Ökonomie, Gesundheit & mehr!


https://www.symposium.ws/