FPÖ Infoservice
3.6K subscribers
694 photos
27 videos
386 links
Informationen von der FPÖ - schnell und aus erster Hand!
Download Telegram
ÖVP-Finanzminister Brunner hat vor wenigen Tagen das Budget für 2023 im Parlament vorgestellt und sich dabei als braver Buchhalter der verantwortungslosen Bundesregierung betätigt. Die Corona-Politik der Bundesregierung hat ein großes Loch in den Staatshaushalt gerissen. Diese wirtschaftsfeindliche Corona-Politik ist nahtlos übergegangen in eine unvernünftige Sanktionspolitik. All das wirkt sich auf das Budget aus, die notleidenten Österreicher werden oftmals im Regen stehen gelassen. Über all das spricht unser Budgetsprecher heute um 12 Uhr im „Hohen Haus“ auf ORF2. Schaltet ein!
Rund um die ÖVP-Korruptions-Vorwürfe geht es nun Schlag auf Schlag. Heute wurden brisante Neuigkeiten rund um den ehemaligen ÖBAG-Chef und Generalsekretär im Finanzministerium, Thomas Schmid, bekannt. Auch zu neuen Hausdurchsuchungen im türkis-schwarzen Umfeld soll es schon gekommen sein. Alle Details dazu gibt es heute in einer spannenden Pressekonferenz – ab 15:30 Uhr auf der FPÖ-Facebookseite oder auf fpoe.at! Schaltet ein!
Die Lage ist am Eskalieren: Beinahe täglich hört man von Schlepperbanden und illegalen Grenzübertritten in großem Stil. Weil die Asylzentren überfüllt sind, werden sogar schon Zelte aufgestellt. Verantwortlich für dieses Chaos ist die Regierung. Die ÖVP hat eine zahnlose Showpolitik betrieben.
Genau darüber diskutiert heute FPÖ-Sicherheitssprecher Hannes Amesbauer.

Schaltet ein: 📺 Pro & Contra 📅 HEUTE Dienstag 22:25 Uhr auf PULS 4
Das korrupte Verhalten ist offenbar ganz tief in der DNA der türkis-schwarzen ÖVP – das zeigt sich auch anhand der aktuell aufpoppenden Details aus der Einvernahme des ehemaligen ÖBAG-Vorstands und Generalsekretärs im Finanzministerium Thomas Schmid. Die schwarz-grüne Regierung ist nun endgültig gescheitert. Was sagen eigentlich die Grünen zu den Vorwürfen und wie sehr ist die Koalition belastet? Wie geht es mit dem U-Ausschuss weiter, nachdem wir uns für eine Verlängerung, die NEOS dagegen ausgesprochen haben? Um all das geht es heute bei einem „Runden Tisch“ auf ORF2 ab 22.25 Uhr. Schaltet ein!
Rund um die ÖVP geht es diese Woche wieder hoch her. Bestechung, Bestechlichkeit, Untreue und Anstiftung zum Amtsmissbrauch lauten die Vorwürfe.

Müssen die Karten jetzt neu gemischt werden? Die FPÖ sagt klar JA! Es braucht jetzt dringend Neuwahlen. 🗳

Über dieses spannende Thema diskutiert unsere Dagmar Belakowitsch bei PRO UND CONTRA SPEZIAL.

📺 Mittwoch, 2. November 2022, 20:15 Uhr auf PULS 24
Diese schwarz-grüne Regierung ist am Ende! Es kracht an allen Ecken und Enden und es braucht daher dringend Neuwahlen! Warum diese so wichtig sind, wird heute unsere Marlene Svazek bei „Im Zentrum“ auf ORF2 näher erläutern. Schaltet ein!
Die jahrelange illegale Massenmigration wirkt sich schon jetzt massiv auf die österreichische Gesellschaft aus und bei der von ÖVP und Grünen eingeschlagenen Politik, werden sich die Probleme noch weiter verschärfen. Warum wir unsere Heimat verlieren und was wir dagegen tun können, wird heute in einer Pressekonferenz näher erläutert. Sei dabei – ab 10:30 Uhr auf der FPÖ-Facebookseite oder auf fpoe.at
🏛In dieser Woche geht es im Parlament heiß her. So vieles läuft in unserem Land „dank“ Schwarz-Grün vollkommen falsch und die Leidtragenden sind die Österreicher. Alles wird immer teurer, Klima-Klebe-Deppen eskalieren quer durchs ganze Land und zudem erleiden wir auch noch ein massives Migrationschaos. Was unser Land benötigt, ist eine „Festung Österreich“. Doch Schwarz-Grün schiebt lieber die Verantwortung ab, anstatt dass Illegale abgeschoben werden. Was es nun wirklich braucht, wird heute in einer Pressekonferenz näher erläutert. Schaltet ein – ab 11 Uhr auf fpoe.at oder auf der FPÖ-Facebookseite.
Corona ist als tagespolitisches Thema zwar in den Hintergrund getreten, spielt aber nach wie vor eine große Rolle. So wird auch das Budget für 2023 enorme Summen für Corona bereithalten. Die Aufarbeitung von Hilfsmaßnahmen aus der Vergangenheit beschäftigt uns schon jetzt. Verantwortlich für die Abwicklung der Corona-Hilfen für Unternehmen ist die COFAG, wo es massive Ungereimtheiten gibt. Wir Freiheitliche waren von Anfang an gegen die Gründung der COFAG, weil wir angesichts des schon damals erkennbaren korruptiven Verhaltens der ÖVP befürchtet haben, dass dieses eigentlich überflüssige Konstrukt zur Auszahlung von Corona-Hilfen als Selbstbedienungsladen für den ÖVP-Freundeskreis dient. Mehr dazu gibt es heute im „Hohen Haus“. Schaltet ein!
Die steigende Anzahl an illegalen Migranten sorgt europaweit für Diskussion. In Österreich hat die Zahl der Asylanträge jene von 2015, dem Jahr der großen Flüchtlingskrise, schon überstiegen. Der Vergleich der EU-Zahlen zeigt eindeutig, dass die schwarz-grüne Bundesregierung und hier insbesondere Nehammer und Karner, diesen Wahnsinn zu verantworten haben. Die ÖVP hat ihre Wähler betrogen, aber auch die EU hat völlig versagt. Über all das spricht heute unser freiheitlicher Delegationsleiter im EU-Parlament, Harald Vilimsky, bei „Im Zentrum“ auf ORF2. Schaltet ein – ab 22.10 Uhr geht es los.
Die Asylzahlen explodieren. Wir erleben eine Asylwelle, die sogar das Jahr 2015 in den Schatten stellt. Unter einem ÖVP-Kanzler und ÖVP-Innenminister strömen tagtäglich hunderte illegale Migranten in unser Land. Vor allem die Grenzgebiete im Burgenland sind massiv betroffen. Es braucht jetzt sofort einen totalen Asyl-Stopp. Welche Maßnahmen noch dringend notwendig sind, hört ihr heute in einer spannenden Pressekonferenz, direkt am Ort des Geschehens, an der ungarisch-burgenländischen Grenze in Nickelsdorf.

⚠️Seid dabei – ab ca. 11.15 Uhr auf fpoe.at oder auf der FPÖ-Facebookseite!