FFF Saarlouis 🌍
13 subscribers
42 photos
1 video
29 links
Infos über alle Streiks und Aktionen in Saarlouis und im Saarland ! 🌍

Öffentliche Links der Ortsgruppe Saarlouis:
https://ffftre.es/slsoffen

Kontakt in die Ortsgruppe: @ogsls_support_bot

Folgt uns auf Instagram: @fffsaarlouis
Download Telegram
Am 05 - 07. Juni findet der Run For Love, ein Spendenlauf für LGBTQ*-Projekte und Organisationen statt. Ihr entscheidet, ob ihr lauft, geht, wandert oder Rad fahrt und wieviel ihr pro zurückgelegtem Kilometer spenden wollt. Der CSD-SaarLorLux muss dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Doch wir wollen mit einer kleinen Gruppe engagierter Menschen das Wochenende nutzen, um diejenigen zu unterstützen, die sich jeden Tag für Gleichberechtigung stark machen. 💚
Ihr wollt mehr wissen? Geht auf runforlove.eu!
Am 12. Juni findet die saarlandweite Aktion "Klimaschutz Plakativ" in Saarbrücken statt. Wir wollen Plakate von Menschen aus dem ganzen Saarland vor dem Landtag auslegen.

Ihr könnt ein Teil davon sein!
Malt Plakate und bringt sie zu einer unserer Sammelstationen (Liste: https://fffutu.re/Sammelboxen).

Wenn ihr keine Sammelstation in der Nähe habt, dann schickt uns eure Ideen einfach über unsere Social Media Kanäle oder per Email zu.
Wir sind immer noch fassungslos und wütend, dass die #GroßeKohleKoalition unsere Zukunft verkauft!
Vor 2 Wochen hat der Bundestag das #KohleEINstiegsgesetz beschlossen - trotz lautstarker Proteste aus Wissenschaft & Bevölkerung. Damit kann Deutschland das Pariser Klimaabkommen nicht mehr einhalten!
Deshalb werden wir am Freitag um 16 Uhr in der Saarbrücker Innenstadt die Klimaziele von Paris symbolisch begraben ⚰️
Damit es möglich ist, die Mindestabstände einzuhalten, werden wir die Aktion nur mit Aktivist*innen aus dem Orgateam durchführen und dafür auf der Instagram Seite von Fridays for Future Saar livestreamen. https://www.instagram.com/fridaysforfuture.saar/
Seid dabei!
Hey Leute,

Wir sind von der Universität Regensburg und führen momentan eine Online-Fragebogen-Studie im Bereich "Klima- und Umweltschutz"durch.
Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur ca. 20 Minuten und du würdest uns mit deinen Ansichten und deiner Meinung sehr weiterhelfen!
Falls Du also Lust hast teilzunehmen, öffne folgenden Link (Teilnahme ab 16 Jahren):

https://www.soscisurvey.de/Klima_2020/

Unser Kontakt bei Fragen rund um die Studie: Barbara.Hrabetz@ur.de

Vielen Dank und liebe Grüße,

Jana, Barbara und Elisabeth"
Liebe Friday for Future,

der Verein Elements. Bildung und Kultur in der Einen Welt e.V. möchte gerne auf das Projekt „Der Klimawandel vor unserer Haustür 2020“ aufmerksam machen.

Das Projekt ist ein Wettbewerb mit dem Ziel möglichst konkrete Veränderungen des Klimawandels „vor der Haustür“, also hier bei uns in Deutschland, aber auch in anderen Regionen der Welt nachvollziehbar zu gestalten.

Dabei soll der Klimawandel sowohl in seinen lokalen Auswirkungen in Deutschland sowie in verschiedenen Regionen der Welt sichtbar gemacht werden. Aus den eingereichten Beiträgen soll eine Broschüre für die Umweltbildung zum Thema „Der Klimawandel vor unserer Haustür- die Regionen der Welt“ entstehen.

Was bedeutet der Klimawandel bei Euch in Eurer Region? Welche Folgen hat der Klimwandel vor Eurer "Haustür"? Was hat sich verändert und seid wann?

Eingereicht werden können Artikel, Fotos- und Fotoserien, Zeichnungen und Videos.

Mitmachen lohnt sich; Der 1. Preis wird in Höhe von 500 Euro, der 2. Preis in Höhe von 200 Euro und zwei 3. Preise werden in Höhe von jeweils 100 Euro vergeben.

Mehr Infos gibt es unter www.climateproject.de oder per Mail an info@climateproject.de

Zusätzlich bieten wir mehrere Webinare an. Die Webinare finden vom 21.09. bis 25.09. jeweils von 19:00 -21:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist bis zum 23.08. möglich. Bei den Webinaren wird Wissen zu den Themen Auswirkungen des Klimawandels in unserer Region und in den Entwicklungsländern, fairer Handel und Klimapolitik, Energie sparen und Müllvermeidung sowie umwelt- und entwicklungspolitisches Engagement vermittelt.
Der Reiz besteht darin, dass wir für die Webinare Fachexperten von verschiedenen Instituten einladen werden, die zu ihrem Thema erzählen werden und dazu tieferen Einblick geben.

Natürlich kann auch unabhängig von den Webinaren am Wettbewerb teilgenommen werden.


Grüße vom
Climateproject Team
📢Am 25.9. ist der nächste Globale Klimaaktionstag! In Saarbrücken werden wir natürlich auch auf die Straße gehen - und zwar auf die Klimastraße! Wo die ist? Das erfahrt ihr noch rechtzeitig 😎 Also tragt euch den 25.9. schonmal fett und rot in den Kalender ein🖍🗓 und erstellt hier ein cooles Profilbild, damit all eure Freund*innen davon erfahren: https://fffutu.re/profilbildgenerator2509 Es gibt auch einen Instagram-Filter: https://www.instagram.com/ar/1213708785642312/ Wir sehen uns in der Klimastraße - natürlich mit Abstand und Maske 😷
Wie ihr vielleicht schon wisst, hat gestern im Saarland das Stadtradeln begonnen! 🥳🚲
Dabei geht es darum in Teams möglichst viele geradelte Kilometer zu sammeln um ein Zeichen für klimafreundlichen Verkehr zu setzen.

Fridays for Future Saarlouis hat dabei ein eigenes Team. Unter dem Link könnt ihr unserem Team beitreten, sofort losradeln und die gesammelten Kilometer eintragen. Alternativ gibt es auch eine Stadtradeln App.

https://fffutu.re/StadtradelnSLS
FFF Saarlouis 🌍 pinned «📢Am 25.9. ist der nächste Globale Klimaaktionstag! In Saarbrücken werden wir natürlich auch auf die Straße gehen - und zwar auf die Klimastraße! Wo die ist? Das erfahrt ihr noch rechtzeitig 😎 Also tragt euch den 25.9. schonmal fett und rot in den Kalender…»
Wie Ihr sicher wisst, findet am 25.09. von 16-18 Uhr in Saarbrücken die #Klimastrasse2509 statt, bei der wir eine gesamte Straße für viele coole Stände und Aktionen sperren werden.
Es wäre super, wenn Ihr in Geschäften usw. bei Euch in der Nähe Plakate verteilen würdet oder in euren Wohnorten Sticker verteilt, damit möglichst viele Menschen davon erfahren!
Falls Ihr Interesse an Stickern, Plakaten oder Türanhängern habt, wendet euch an @Matthias_FFF_Saar
Pressemitteilung: Fridays for Future Saarlouis steht hinter autofreier Innenstadt!

Gemäß des wissenschaftlichen Konsens und den Prognosen des IPCC verfolgen wir das Ziel bis 2035 klimaneutral zu werden. Ein solches Vorhaben muss auf verschiedenen Ebenen - angefangen mit der Kommunalen Ebene - in Angriff genommen werden.

Dazu äußerte sich Niclas Schikofsky, von Fridays for Future Saarlouis, wie folgt: „Unsere Stadt hat im letzten Jahrhundert einen wesentlichen Rückschritt gemacht - von Fußgängern und Straßenbahn zu einer Betonwüste. Die Dominanz des Autos hat mittlerweile dermaßen lächerliche Züge angenommen, dass es für viele Menschen unvorstellbar scheint die Einkäufe in der Stadt zu Fuß zu erledigen. Deshalb unterstützen wir die Forderung der Grünen Jugend Saarlouis, dass das Auto mittel bis langfristig aus der Innenstadt verschwinden muss. ”
Ebenso wie die Grüne Jugend hat FFF Saarlouis dabei auch den sozialen Aspekt im Blick und erhofft sich ein rasches aber dosiertes vorgehen in dieser Frage, entsprechend äußert sich Schikofsky: “Wir verstehen den Wunsch der Grünen Jugend, die Bevölkerung keiner zu großen Belastung auszusetzen, gleichzeitig kennen wir auch die Konsequenzen von zu zögerlichen Handlungen. Eine Umsetzung dieser Forderung erst bis 2040 halten wir für einen zu geringen Anspruch und sehen auch die realistische Chance, eine Umsetzung bis 2035 zu erwirken. Um dies zu erreichen werden weiterhin Parkplätze im äußeren Ring zur Verfügung stehen. Zusätzlich befürworten wir das vorgeschlagene Einbahnstraßensystem des Inneren Rings. Das Autofahren muss langsam so unattraktiv werden, sodass mehr Menschen die Attraktivität des Fahrrades verstehen. Der ÖPNV muss aber auch bis 2035 so stark ausgebaut und günstiger werden, sodass man von einer echten Verkehrswende sprechen kann.”
Hey,
wir sind schon den dritten Tag im Klimacamp Saar.

Wir demonstrieren schon seit zwei Jahren, aber es ist noch nix passiert. Deshalb: Klimacamp!

Auf der Homepage findet ihr alle Infos und wie ihr uns unterstützen könnt: https://fffutu.re/KlimacampSaar

@fffsaar
In Wadgassen werden bald Bäume geopfert für mehr Auto-Parkplätze😡

Wir fordern WaldStattAsphalt🌳& demonstrieren GEGEN Flächenversiegelung & FÜR Verkehrswende

Komm zur Demo am Fr 28.5. 11 Uhr Ecke Lindenstr./Wadgasser Str., Nähe Rathaus Wadgassen
http://hostenbacher-wald.de
Hey Menschen, ☺️👋🏻
wir, die Ortsgruppe Fridays for Future Saarlouis wollen uns neu gründen, um den Klimaschutz in Saarlouis wieder voranzutreiben und die Wichtigkeit wieder deutlich zu machen!
Dazu benötigen wir deine Hilfe! Wenn du bei Fridays for Future aktiv werden möchtest, komm in unsere Vorgruppen rein. Dort werden wir alles Weitere klären. :)

Erzähl es auch deinen Klassenkameraden, Arbeitskollegen oder deiner Familie weiter, dass wir Unterstützung suchen. Denn nur gemeinsam können wir diese Klimakrise, sowie jede andere Krise bewältigen.

Alle wichtigen Links findest du hier: https://ffftre.es/slsoffen
Wir laden alle interessierten Menschen zu unserem Kennenlerntreffen und einer kleinen Aktion ein!

Dies dient dazu, dass wir euch, sowie ihr uns, besser kennenlernen könnt und wir unsere Arbeit euch erklären können, damit ihr, wenn ihr Lust habt, bei Fridays For Future Saarlouis mitwirken könnt.

Bringt gerne Kreide mit, damit wir die Innenstadt verschönern können!

Wir freuen uns auf euch!

Wichtig zu beachten!
Es gilt die 3G Regelung!
Bringt auch eine Maske mit, den sollten wir in einen Innenraum gehen gilt die Maskenpflicht weiterhin.
💥 Am 25.03. findet der nächste Globale Klimastreik statt! 💥

Denn noch immer stellen Regierungen weltweit die Profitgier von Konzernen über unser aller Lebensgrundlagen. Infolgedessen steuern wir mit der aktuellen Politik auf über 3°C-Erwärmung zu und schon jetzt verlieren jeden Tag Menschen ihr Zuhause durch Naturkatastrophen. Deshalb muss sich was ändern! Wir fordern #PeopleNotProfit! 🔥🌍

Und auch das angekündigte Sofortprogramm der neuen Ampel-Regierung ist enttäuschend. Es #ReichtHaltNicht! Statt 2045 müssen wir spätestens 2035 klimaneutral sein! 🌳💪

👉 Also leite diese Nachricht jetzt an deine Freund:innen weiter und teile die Info über Instagram und Twitter, damit alle davon erfahren!

👋 Möchtest FFF Saar bei der Orga für den 25.3. unterstützen?
Dann melde dich gerne über unserem Telegram Bot oder kontaktiere uns auf Social Media oder per Email. Wir freuen uns auf dich! 🤗

➡️ Mehr Infos und die Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf unserer Homepage.