Fridays-for-Future Potsdam Info - Telegram
124 members
27 photos
4 links
Infokanal von Fridays for Future Potsdam
– Aktionen, Termine, Artspace –

weitere Gruppen und Socialmedia:
https://ffftre.es/fffpotsdam

Kontakt zu uns:
Mailto: potsdam@fridaysforfuture.de
Tel.: +49 174 829 7535 (Otto Richter)
Download Telegram
to view and join the conversation
#HamburgWähltKlima 💚🔥💚
Wusstest du schon? Im Februar wird in Hamburg die neue Bürgerschaft gewählt. Und diesmal ist es nicht einfach nur eine Bürgerschaftswahl. Es geht um unsere Zukunft. Deshalb gehen wir am 21.02. nochmal alle gemeinsam auf die Straße um eine Zeichen zu setzen. Hamburg wählt für Klimaschutz! Hamburg wählt für die Zukunft! 🗳

Wir fahren nach Hamburg 🌍
Die Fahrt kostet Pro Person 10€
Wir werden vor Ort eine Nacht schlafen, entweder von Donnerstag (20.02) zu Freitag oder von Freitag zu Samstag (22.02)
Wenn ihr Lust habt mit zu fahren kommt in die Gruppe, dort gibt es alle weiteren Infos🥳

https://chat.whatsapp.com/FacEfs3QbOC09MGY6SaJQr

Falls ihr fragen habt könnt ihreuch gerne an Jaro wenden: (https://fffutu.re/jaro)

We are unstoppable, another world is possible🥦
Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, die Potsdam for Future Demo diesen Sonntag abzusagen. Aufgrund der aktuellen Situation sehen auch wir uns in der Pflicht, unseren Teil zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen. Wir wollen uns an die Empfehlungen der Wissenschaftler*innen halten, so ein Verhalten wünschen wir uns auch von der Politik, wenn es um die Klimakrise geht. Trotzdem werden wir weiterhin für unsere Zukunft einstehen.
Protest jetzt online:
Webseite: https://potsdamforfuture.de und Hashtas #NetzStreikFürsKlima #ClimateStrikeOnline
Hey ihr, 🍃🌎

heute haben 20 Helfer*innen vor dem Brandenburger Landtag den Schriftzug "FIGHT EVERY CRISIS, END COAL!!!" aus 500 Plakaten gelegt und damit gezeigt, dass die Klimakatastrophe - trotz der aktuellen Coronakrise - auf keinen Fall vergessen werden darf!

Auch dieses Jahr konnten wir schon die Auswirkungen des Klimawandels spüren, denn dieser April war der dritttrockenste seit Beginn der Wetteraufzeichnung und der 12. zu trockene April in Folge. Dies hat zur Auswirkung, dass immer mehr Bäume sterben und die Artenvielfalt bedroht ist. Trotz dieser offensichtlichen Veränderungen durch den anthropogenen Klimawandel, hat die Brandenburger Landesregierung immer noch keinen Plan vorgelegt, mit dem wir das 1,5° Ziel des Pariser Klimaabkommens einhalten können. Immer noch werden in der Lausitz zwei der schmutzigsten Kohlekraftwerke Europas betrieben.

Wir müssen präsent sein und zeigen, dass wir uns das nicht gefallen lassen! 💚🌎💪
#FIGHT EVERY CRISIS #END COAL!!!
Unsere Technik vor Ort: Wir unterstützen zur Zeit auch andere Protestbewegungen - wie etwa hier bei der Demo "Volle Solidarität voraus - von der Havel bis zum Mittelmeer"
+++ Eilversammlung heute +++
+++ 16 Uhr, Filmmuseum +++

🔥Die Bundesregierung hat VERSAGT

Heute haben sich 314 Bundestagsabgeordnete für das #Kohleeinstiegsgesetz ausgesprochen. Während überall auf der Welt der Klimawandel voranschreitet, gedenkt unsere Regierung erst 2038 aus der Kohle auszusteigen - und nennt das auch noch einen "guten" Kompromiss. Aber das Klima macht keine Kompromisse!

Damit ignoriert die Bundesregierung unsere Proteste des vergangenen Jahres und vollzieht den Kohleausstieg deutlich später als viele andere europäische Länder - das werden wir nicht tolierieren und rufen zur Eilversammlung auf! Wir kämpfen für unsere Zukunft 🌍

Wann: HEUTE (3.7.) 16 - 18 UHR
Wo: Vor dem Filmmuseum / Straßenbahnstation "Alter Markt"
Bitte haltet den Mindestabstand von 1.5 Metern ein, wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung!

Im Anschluss ab 18.30 Uhr: Critical Mass - mit Fahrrad ab Luisenplatz
+++ DIESEN FREITAG +++

Hallo Liebe alle, 🌱

in der pandemiebedingten Pause waren wir von FFF Potsdam nur in kleinen Aktionen und online unterwegs, doch die Politik stand nicht still und wir haben bundesweit sogar leichte Rückschritte verzeichnet. In Potsdam gab es kaum Fortschritt: Wo andere Städte in Form von Pop-Up-Radwegen der Verteilungsungereichtigkeit von Verkehrsflächen entgegenwirkten, hat es bei uns kein solches Upgrade für den Radverkehr gegeben. 🚲

Daher treffen wir uns am Freitag (mit 1.5 m Abstand!) um 14.30 in der Dortustraße Ecke Charlottenstraße und ziehen auf den Luisenplatz, um ab 15 Uhr vor Ort auf unsere Zukunft und die drohende Klimakrise aufmerksam zu machen. 🔥

Wir zeigen mit Nachdruck, wie wichtig auch kommunaler Klimaschutz ist - für ein gutes und gesundes Miteinander. 🌎

Außerdem fehlte uns in letzter Zeit Zulauf an motivierten Mitstreiter:innen. Wenn ihr Lust und Energie habt, unsere nächsten Aktionen zu gestalten: ab 18 Uhr ist vor Ort offenes Onboarding-Plenum.
Reminder: Wir wollen am Freitag auch eure Stimmen hören und laden daher nicht nur zum Demozug ab 14.30 (Dortustr. Ecke Charlottenstr.) und zur anschließenden Kundgebung auf dem Luisenplatz, sondern auch zu einem offenen Plenumum 18 Uhr. 👨‍👩‍👧‍👦

Wir wollen zusammen mit euch diskutieren, was die Verkehrspolitik in Potsdam konkret verändern kann und welche Anstöße wir in der nächsten Zeit brauchen, um den Klimaschutz effektiv voranzubringen. (🚙🚲 ?)

Diskutiert mit - wir sehen uns am Freitag! 👋
+++ Demo am Fr, 07.08., am Stern +++

Hallo liebe Leute, 💫
FFF is back again und wir ziehen mit euch am letzten Freitag der Sommerferien wieder durch die Straßen, um zu zeigen, dass es uns nicht um das Schuleschwänzen geht, wir aber auch im kommenden Schuljahr nicht locker lassen werden, bis Potsdam eine klimafreundliche und lebenswertere Stadt ist. 🌱
Dieses Mal sind wir mit einer Laufdemo am Stern am Start, denn Klimaschutz geht alle Potsdamer*innen etwas an - und die Innenstadt kennen wir ja inzwischen gut genug. ⭐️

Wir treffen uns am 07.08. um 16 Uhr auf dem Johannes-Kepler-Platz (gut erreichbar von der gleichnamigen Straßenbahnhaltestelle) und laufen eine Runde über die Neuendorfer Straße, Großbeerenstraße über den Stern und die Galileistraße zurück zum Platz.

Haltet einen Abstand von mindestens 1.5 Metern zueinander, wir empfehlen euch auch eine Mund-Nasen-Bedeckung. 😷

🚲 Wir werden so enden, dass die Teilnehmer*innen noch zur Critical Mass (Fahrradtour) um 18.30 ab dem Luisenplatz fahren können. 🚲
Reminder: Morgen laufen wir durch den Stern! 🌟 Wir treffen uns um 16 Uhr am Johannes-Kepler-Platz (gut über die gleichnamige Tram-Haltestelle zu erreichen) und laufen die Runde auf der Karte (Neuendorfer Straße > Großbeerenstraße > Galileistraße).

Es sind zwar noch Sommerferien, aber unser Handeln ist dringend nötig. Wir zeigen vor dem neuen Schuljahr, dass auch 2020/21 noch mit uns zu rechnen ist. 🚀

🌍 What do we want? Climate Justice! 🌱

Wir sehen uns morgen.
+++ Lastenradparade am Samstag, 15.08 +++

Hallo liebe Freunde der nachhaltigen Mobilität,

am kommenden Samstag ist der Tag, an dem Menschen in Potsdam lustig und kreativ die Verkehrswende leben. Eine bunte Lastenradparade verbindet das Programm von vier Stationen und wir von Fridays for Future Potsdam sind auch mit Technik-Rädern dabei. ✌️

Beginn: 13 Uhr auf dem Lottenhof (Potsdam West)
Zwischenstationen um 15.30 am Haus der Natur mit ökologischen Themen 🌱 (Breite Straße) und 17.30 Treffpunkt Freizeit mit Kinderfest 👨‍👨‍👦‍👦
Abschlusskonzert ab 18.30 auf dem Bassinplatz mit Live-Bands („Duke Brass“ und „Tanga Elektra“) 🎸

🚲 Kommt mit euren Fahrrädern vorbei, besucht das Programm an den Stationen oder entspannt mit dem Abschlusskonzert.

Die Veranstaltung ist als Demonstration angemeldet. Haltet Abstand und achtet auf allgemeine Hygieneregeln! Speisen und Getränke können an den Stationen erworben werden.

Ihr habt kein Lastenrad? Es werden noch Fahrer*innen für die Parade gesucht. Meldet euch bei uns!
Behind the scenes: Morgen fährt mit der Mediatrike-Parade ein ganztägiger Fahrradcorso durch die Stadt, der ab 18.30 Uhr in dem Mediatrike-Festival auf dem Bassinplatz endet. Wir von FFF Potsdam unterstützen mit Technik und transportieren sie ausschließlich mit Lastenfahrrädern - hier die Abholung von Technik beim Verleih, damit es auch abends richtig bunt wird.

Seid ihr morgen auch mit dabei? Kommt mit eurem Fahrrad und genießt das bunte Programm.

Fahrradtour:
13.00 - 15.00 Uhr ab Lottenhof
15.30 - 16.30 Uhr ab Haus der Natur
17.00 - 18.00 Uhr ab Treffpunkt Freizeit
ab 18.30 Uhr auf dem Bassinplatz

Programm an den Stationen:
13.00 - 15.00 Uhr Auftakt am Lottenhof (Potsdam West)
14.00 - 16.30 Uhr Debatten mit Wissenschaft und Politik am Haus der Natur (Breite Straße)
16.00 - 18.00 Uhr Kinderfest am Treffpunkt Freizeit
18.30 - 21.30 Uhr Mediatrike-Festival am Bassinplatz mit „Tanga Elektra“ und „Duke Brass“.

Wir sehen uns morgen!
+++ Diesen Freitag wird wieder ab 17.00 Uhr in der Waldstadt demonstriert +++

Liebe Freunde der Nachhaltigkeit in Potsdam,

es ist nun mehr als ein Jahr her, dass in Potsdam der Klimanotstand am 14.08.2019 ausgerufen wurde.
🔥 Klimanotstand - ein Wort, dass sich gut in die Symbolpolitik einfügt und dem offenbar keine Taten folgten. ☝️

So kann das nicht bleiben! 🌱 Daher ziehen wir an diesem Freitag (21.08.) wieder ab 17.00 Uhr durch die Straßen der Waldstadt und kreuzen dabei auch die Heinrich-Mann-Allee und die Drewitzer Straße. Wir treffen uns an der Ankunfts-Tramhaltestelle am Bahnhof Rehbrücke.

Bis Freitag! 😊
Heute in Potsdam: Die Stadt Hanau hat die Gedenkdemonstration, sechs Monate nach den rassistischen Anschlägen, wegen Corona verboten.

Während in Berlin zur Coronademo sich Massen an Verschwörungsideolog*innen als zweite Welle feiern und zehntausende Geflüchtete weiter gezwungen werden in Massenunterkünften zu leben, wird das Gedenken an einen der schwersten rassistischen Anschläge in Deutschland untersagt.

Das ist unerträglich, finden auch wir von Fridays for Future Potsdam!

Kommt heute zur Demo: Potsdam, 14h, Brandenburger Tor, verantwortlich, mit Maske.
+++ Globaler Aktionstag am 25.09. +++

Hallo liebe Leute, ☘️
nach Monaten der Pandemie hat sich gezeigt, dass der Klimaschutz den Fokus der Politik fast gänzlich verlassen hat. 🦠 Trotzdem schreiben wir das Jahr 2020, das Jahr, in das mit den Klimazielen so große Hoffnungen gesetzt wurden. Jetzt stehen wir kurz davor und sind dennoch weit davon entfernt, eine nachhaltige und ökologische Welt zu bewohnen. 🌎

Daher rufen wir am 25.09. zum nächsten Globalen Aktionstag auf, auch in Potsdam wird es dazu mehrere hygienekonforme Aktionen geben. Haltet euch den Tag unbedingt frei! 🔥

#KeinGradWeiter - der 25.09. muss wieder ein Zeichen setzen! ☝️
Noch immer sind wir von den Bildern des 29.08.2020 schockiert. Zehntausende Menschen ziehen in Berlin gegen die Corona-Regelungen durch die Straßen, darunter neben Verschwörungstheoretikern* auch Personen der rechten Szene.

Wir brauchen euch, um diesen Menschen nicht die Straßen und die öffentliche Debatte überlassen, denn wir müssen alle gemeinsam gegen die Corona- sowie die Klimakrise vorgehen. Wir fordern die Akzeptanz beider Krisen und fordern ein sofortiges und entschlossenes Handeln.

Daher rufen wir am 25.09. beim nächsten Globalen Aktionstag von Fridays for Future auch in Potsdam wieder zu coronakonformen Streiks auf, also haltet Abstand, kommt mit Maske und achtet aufeinander.
14.00 Uhr zeitgleich auf dem Steubenplatz (Landtag) und auf dem Weberplatz (Babelsberg).
Optional Fahrraddemo von Babelsberg in die Innenstadt ab 15.30 vom Weberplatz.

Wir sehen uns!

Bild: CC-BY-NC Enno Lenze https://www.flickr.com/photos/ennolenze/50282540217/ „Coronaleugner-Demo in Berlin am 29.08.2020“, bearbeitet.
Hallo ihr lieben alle 👋
wir wollten als FFF Potsdam mal etwas neues ausprobieren:
einen öffentlichen Chat!
Auf Whats App https://fffutu.re/PotsdamOpenChat
Oder auf Telegram
t.me/fffp_diskussion
Diesem kann jede*r beitreten und sich über alles mögliche austauschen. Wenn ihr Fragen zu uns habt oder sonstige Anmerkungen kann das alles in diese Gruppe oder an eine*n der Admins.

Zusätzlich dazu brauchen wir eure Unterstützung - der 25.9. steht vor der Tür und es ist noch eine Menge zu erledigen. Wenn ihr also Lust habt mit zu organisieren dann schreibt einfach https://fffutu.re/Jan-Simon oder https://fffutu.re/AnnaPotsdam
oder auf Telegram t.me/fnetx
Das Lager in Moria brennt

Raus zur DEMO von Seebrücke #Potsdam, Do, 10.9., 16 h Start: Nauener Tor. Wir protestieren bei @CDU_Brandenburg, SPD @ostkurve, @GrueneBBG, Innenministerium @Stk_Brandenburg: #MORIABRENNT - nicht erst seit gestern! Evakuiert die Lager! #WirhabenPlatz #ShameonEU #leavenoonebehind #Klimagerechtigkeit

### English: ###
Join the DEMO of Seebrücke #Potsdam, Thu, 10.9., 16 h Start: Nauener Tor. We protest at @CDU_Brandenburg, SPD @ostkurve, @GrueneBBG, Ministry of the Interior @Stk_Brandenburg: #MORIABRENNT - not just since yesterday! Evacuate the camps! #WirhabenPlatz #ShameonEU #leavenoonebehind #climatejustice

🔥 Seit Monaten harren Menschen unter völlig unmenschlichen Bedingungen in dem Lager aus - sie haben nicht einmal sauberes Wasser oder genug Platz.

🔥 Viele der Geflüchteten sind traumatisiert oder verletzt und brauchen sofort Hilfe - und die europäischen Regierungen schauen weg!

🔥 Sie weigern sich, Menschen in Not zu helfen. Sie steuern wissend auf eine Klimakatastrophe zu, die Fluchtursachen verschlimmert und Menschen tötet - schon JETZT.

Deswegen sind wir alle in der Pflicht: Solidarität mit den Geflüchteten - Wir haben Platz!
Politiker*innen, die jetzt nicht handeln, sind mit Schuld und dürfen keinen Tag länger damit durchkommen
+++ Bringt Familie und Freund*innen am 25.09. +++

Hey alle, 🌎
es ist lange her, dass wir gemeinsam auf den Straßen waren. Aber das Jahr 2020 endet bald und es gab dieses Jahr kaum Erfolge beim Klimaschutz. Auch die neue Landesregierung hat ihr erstes Jahr nahezu tatenlos verstreichen lassen. Dabei wissen wir doch, dass jeder verstrichene Tag Probleme für die Welt in der Zukunft bedeutet. 🔥

Wir brauchen euch: Kommt am 25.09. zum Weberplatz oder Landtag, bringt alle Leute mit, die ihr kennt. Haltet Abstand und tragt eine Maske, denn wir möchten auch die Corona-Krise so effektiv bekämpfen wie nur möglich. Dennoch können wir nicht länger warten, wir müssen JETZT ein Zeichen für die Energiewende und mehr Klimaschutz setzen.

Der 25.09. braucht EUCH auf der Straße!
Kommt vorbei und tragt es weiter.