AStA Uni Göttingen
1.24K subscribers
73 photos
1 file
51 links
Offizieller Kanal des AStA der Uni Göttingen +++ News zum Coronavirus an der Uni Göttingen
Download Telegram
AStA Uni Göttingen pinned «Heute Abend findet eine interessante Veranstaltung zum Thema Onlinewahlen statt. Unterstützt wird sie u.A. vom Digitalisierungsreferat des AStA. Es geht um Vorteile, Nachteile, um eure Rechte und um Sicherheit bzw. deren Mangel - kurz - es geht uns eigentlich…»
Bist du heute abend dabei?
Anonymous Quiz
2%
Ja!
13%
Vielleicht...
85%
Eher nicht
Heute startet die bundesweite Kampagne von TVStud Gruppen für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Studentischen Beschäftigten. Auch unsere Lokalgruppe TVStud Goettingen ist dabei, und streitet für einen Tarifvertrag und Mitbestimmung!
Wir unterstützen dieses wichtige Anliegen und rufen euch alle auf: Unterschreibt die Petition, leitet sie an Andere weiter, sodass wir möglichst viele Betroffene und solidarische Menschen erreichen. Denn gemeinsam können wir was bewegen!
→ Hier kannst du unterschreiben und findest weitere Informationen: www.tvstud.de
→ Wenn du auf dem Laufenden bleiben willst, tritt auch dem neuen Telegram Kanal der Göttinger Initaive bei:https://t.me/TVStudGoe
Geld ist genug da! Gegen Sparmaßnahmen, für gute Studien- und Arbeitsbedingungen!

➡️ Wir organisieren zusammen mit dem Anti-Sparmaßnahmen-Bündnis, Uni Göttingen Unbefristet und TVStud Göttingen am Montag eine Versammlung. Dabei informieren wir über den Stand, lassen Betroffene sprechen was die Maßnahmen für sie bedeuten und zeigen Perspektiven, wie wir gegen die Maßnahmen aktiv werden können!

📍Montag 12.04. 17-18 Uhr https://meet.gwdg.de/b/soz-amh-c9o-nok
Zur Facebook Veranstaltung: https://fb.me/e/20y4aocgc

➡️ Am Donnerstag gehen wir dann zusammen mit Uni Göttingen Unbefristet auf die Straße. Sei auch du dabei!
#entfristenstattstreichen

📍Demo am Donnerstag 15.04., 16 Uhr, Startpunkt SUB.
Facebook Veranstaltung: https://fb.me/e/1lfySTqH6

➡️ Im neuen Video von TVStud erklärt die Initiative ihre Forderungen und die bundesweite Kampagne #KeineAusnahme.

Zum Video:
https://fb.watch/4N1qnGvAz1/
https://www.instagram.com/tv/CNb7V14o4YC/?igshid=1eeyo8stcfoy2
https://www.youtube.com/watch?v=buDVspwZYYM
Liebe Erstis,
Das Studium hat gerade angefangen und wir vom AStA freuen uns, euch zu einem Ersti-Abend einzuladen. Dieser findet am Mittwoch, den 14.04. um 20 Uhr über Big Blue Button statt. Hier werden wir euch über die verschiedenen Teile der Hochschulpolitik informieren, sowie Raum für Fragen und Kommunikation bieten. Wir freuen uns auf euch an diesem Abend!
Zugangslink: https://meet.gwdg.de/b/ast-fpk-ezj-mzj
Am Donnerstag, den 15.04.2021 um 16:00 Uhr ruft die Initiative Uni Göttingen Unbefristet befristete und unbefristete Mitarbeiter*innen der Universität, Lehrbeauftragte, Studierende und Sympathisant*innen auf, sich auf dem Platz der Göttinger Sieben vor der SUB zu versammeln.
Die Aktion soll darauf aufmerksam machen, dass Befristung und Sparmaßnahmen für viele Mitarbeiter*innen der Universität Abschied, Umzug und Unsicherheit bedeuten. Wir wollen das Auslaufen von Stellen, das während der Pandemie oft unbemerkt passiert, sichtbar machen und allen Betroffenen eine Möglichkeit zum Protest und Austausch zu Beginn des neuen Semesters bieten. Im Sinne eines symbolischen Umzugs werden wir gemeinsam vom Campus zum Bahnhof spazieren. Also: Bringt euren Koffer mit auf den Campus und lasst uns gemeinsam ein Zeichen für entfristete Stellen und gegen die Sparmaßnahmen setzen, damit in Zukunft keine Koffer mehr unfreiwillig gepackt werden müssen!
Alles findet draußen und mit ausreichendem Abstand und Corona-Vorgaben statt.
Studentische/Wissenschaftliche Hilfskräfte und Tutor*innen aufgepasst! Am Donnerstag um 18 Uhr findet das Semester-Auftakttreffen von TVStud statt. Die Initiative fordert einen Tarifvertrag für studentische Beschäftigte, was mehr Lohn, längere Vertragslaufzeiten und demokratische Mitbestimmung bedeuten würde. Neugierig geworden? Dann schnapp dir deine Kolleg*innen und interessierte Kommiliton*innen und sei beim Treffen dabei.

Link zur Verantstaltung: https://meet.gwdg.de/b/soz-7a9-8vy-zsn

Mehr Infos findest du hier in der Facebook-Veranstaltung: https://fb.me/e/zPNSKSFT
+++ Kundgebung gegen Sparmaßnahmen an der Uni: 12.05.21, 17:00 Uhr am Willi +++
Viele Fakultäten unserer Universität haben seit Jahren Finanzierungsprobleme und die Arbeits- und Studienbedingungen an der Uni sind in vielen Bereichen schon jetzt schlecht. Jetzt kürzt das Land Niedersachsen erneut mehrere Millionen Euro und die Lage verschlechtert sich weiter. Die drohende Schließung der Skandinavistik war ein deutlicher Warnschuss.

Wir haben da keinen Bock drauf! Geld ist genug da, wir sind gegen Sparmaßnahmen und für gute Studien- und Arbeitsbedingungen . Kommt deshalb morgen mit uns zum Willi!

Tragt medizinische Masken (am besten FFP2), haltet Abstand zu den Anderen und bleibt zu Hause, wenn ihr Krankheitssymptome zeigt.
Wir haben heute erfreuliche Nachrichten für euch: Es wird ab dem 14.07 eine Impfstrecke an der Uni für Studierende geben.

In Zusammenarbeit mit dem Impfzentrum der Stadt werden Studierende und Beschäftigte an der Mensa am Turm mit Biontech geimpft. Termine sind in der ersten Woche von Mittwoch bis Freitag von 9 bis 16 Uhr möglich.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldemöglichkeiten kommen bald unter www.uni-goettingen.de/de/645319.html.

Die Anmeldung ist ab heute, Montag dem 12. Juli, möglich.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass die Stadt endlich auf unsere Argumentation eingegangen ist und sieht, dass Studierende als größte Statusgruppe an der Uni nicht länger beim Impfen vergessen werden und bitten euch, diese Info möglichst breit weiter zu verteilen, damit sie möglichst viele Studierende erreicht!
Der nächste Meilenstein für TVStud steht an!
Wir rufen alle Studentischen Beschäftigten zur Vollversammlung am 28.07 um 17 Uhr im ZHG 010 auf! Dort geht es darum die Forderungen für den Tarifvertrag zu bestimmen. Dabei sollen möglichst viele Beschäftigte mitdiskutieren, sodass die Uni dann im Herbst zu Verhandlungen aufgerufen werden kann! Beispielthemen dafür sind die Höhe des Lohns und die Länge der Befristung. Also seid dabei und sprecht mit euren Kolleg*innen!
* Umfrage zum Impffortschritt *

Die Planungen zum Wintersemester sind im vollen Gange. Voraussichtlich wird für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ein 3G Nachweis erforderlich sein wird (Geimpft, Genesen, Getestet).

Für die weiteren Planungen zum Wintersemester möchten wir euch bitten, möglichst bis zum 25. August an der Umfrage zum Impfstatus teilzunehmen. Die Befragung ist anonym und erfüllt die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihr helft damit einen Überblick über die generelle Impfsituation zu erlangen und die Planungen darauf anzupassen, also füllt die Umfrage gerade auch aus, wenn ihr noch nicht geimpft seid.

Der Link zur Umfrage wird euch angezeigt, sobald ihr euch in StudIP einloggt!
Hi, ihr seid vermutlich noch hier um Infos über neue Coronabestimmungen an der Uni zu bekommen. Wir würden diesen Kanal jedoch gerne zusätzlich zu Pandemienews wiederbeleben und euch hier über Veranstaltungen, Aktionen und das was wir als AStA so treiben auf dem Laufenden halten. Wir würden uns freuen wenn ihr hier bleibt und vielleicht sogar noch eure Freund*innen einladet dazu zu kommen.
Bis bald
Euer AStA
Es geht schon direkt los mit einer Veranstaltung nächsten Montag:

Für ein soziales Zentrum in der ehemaligen JVA!
Die Stadt Göttingen plant einen Verkauf der ehemaligen JVA an Investor*innen um dort Raum für Think Tanks und ein weiteres Hotel zu schaffen. Die Initiative soziales Zentrum bestehend aus Waageplatzkollektiv, Gesundheitskollektiv und der Ortgruppe der Falken fordert dort stattdessen einen unkommerziellen Raum für Gesundheits- und Sozialangebote zu schaffen. Das Klimagerechtigkeitsreferat des AStA lädt ein, um gemeinsam mit der Initiative die Alternativen vorzustellen und über Fragen und Möglichkeiten zu diskutieren. Die Veranstaltung findet am 20.06. um 18:00 im AStA statt, kommt vorbei!
Morgen ist es soweit! Meldet euch gern noch an.

Liebe Studis, liebe Initiativengruppen, liebe Interessierte - der nächste Initiativen-Abend steht an, offen für alle Studierenden und Inititativen!

Ihr wollt euch neben eurem Studium engagieren, Euch in coolen Projekten einbringen, oder Euch einfach informieren welche Möglichkeiten Göttingen euch außerhalb der Uni bietet?

Oder seid Ihr an einer studentischen Hochschulgruppe oder Initiative beteiligt und möchtet Eure Themen und Inhalte anderen vorstellen oder einfach ein bisschen quatschen und Euch austauschen?

Dann nehmt am 16. Juni um 17 Uhr an dem ersten Initiativenabend im Sommersemester 2022 im AStA-Garten teil, berichtet von euren Tätigkeiten und tauscht Euch drüber aus, was Ihr so macht! Hier bekommt ihr eine Gelegenheit, andere Hochschulgruppen und deren Arbeit kennenzulernen, Euch zu vernetzen und Eure eigene Arbeit bei mehr Studis bekanntzumachen.

Wenn Ihr Interesse habt, schreibt bitte eine Mail an hochschule@asta.uni-goettingen.de.
Und direkt auch eine Info zu unser aller Lieblingsthema, Corona: Seit Montag dieser Woche, dem 13.06. ist das Tragen einer Maske nicht mehr verpflichtend.

Wir als AStA sehen das Ende der Maskenpflicht äußerst kritisch, da Studierende in Risikogruppen dadurch einer erhöhten Infektionsgefahr ausgesetzt werden, die sie in vielen Fällen an der Teilnahme an Lehrveranstaltungen hindert. Solltet ihr davon betroffen sein, wendet euch gerne an uns. Wir setzen uns gegenüber der Uni für ein Weiterführen von Möglichkeiten der Online-Zuschaltung zu Präsenzveranstaltungen ein und empfehlen euch angesichts der steigenden Infekionszahlen sehr, weiterhin innerhalb von Gebäuden und während der Veranstaltungen Masken zu tragen.
Am 9. Oktober 2022 findet die Wahl zum 19. Niedersächsischen Landtag statt, bei der sich entscheiden wird, welche Parteien künftig die Landesregierung stellen und damit einen großen Einfluss auf das Studium und Leben in Göttingen ausüben können.
Um allen Studierenden, die dieses Jahr wahlberechtigt sind, bei einer informierten Entscheidung zu helfen, organisiert der AStA für euch eine Podiumsdiskussion. Eingeladen sind hierfür die Direktkandidierenden für den Wahlkreis Göttingen Stadt von SPD, CDU, Grünen, FDP und Linke. Im ersten Teil der Veranstaltung wird über vorbereitete Themen, wie bezahlbares Wohnen, die Finanzierung der niedersächsischen Hochschulen oder die Situation der Studierenden im Zuge der Gaskrise diskutiert. Im zweiten Teil habt ihr dann die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen.
Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 25.08. um 16:15 hybrid im ZHG 011 und über BigBlueButton hier statt: https://meet.gwdg.de/b/pol-eb9-mhp-nai
Wir freuen uns schon auf eure Teilnahme!