Weg & Vision
55 subscribers
138 photos
1 video
1 file
15 links
Impulse für dich und deinen Weg, um die Magie in dir und um dich herum bewusst wahrzunehmen und deine Lebensschätze (neu) zu entdecken.

Mehr Infos:

https://weg-und-vision.de

https://stefan-schwidder.com
Download Telegram
Auf Wunsch noch einmal als Audio, dazu und zu euren tollen Beispielen und Kommentaren eine sehr schöne Passage aus dem Kurs in Wundern:
Zwischen Tod und Auferstehung gibt es einen Raum.
Während das Alte, das gerade stirbt, dir keinen Halt mehr bietet,
hat sich das Neue, das der Leitstern deiner innersten Wahrheit ist,
noch nicht sichtbar ausgeformt, um für dich bereits ein verlässlicher Kompass zu sein.
In diesem Zwischenraum bist du auf dich selbst zurückgeworfen
und musst dein Nicht-wissen-Können ertragen.

Dies ist der wichtigste Moment deiner Transformation.

Denn an diesem Nullpunkt,
zwischen dem Aus- und Einatmen des Lebens,
liegen deine Befreiung und die Erfüllung deines Seelenrufes.
Indem du dich dieser Leere ganz hingibst
und dich im Vertrauen deines Herzens in sie hineinfallen lässt,
bestimmst du die Qualität und Ausrichtung deiner Wiedergeburt.
Atme auch du nun aus und nimm alles an,
bevor du dein neues Leben in dich hineinatmest.

🙏🏻
Zum Thema "Frieden in mir schaffen, indem ich anders auf Dinge schaue"

💖
Gefunden bei Kathrin Werner 💖
Forwarded from LebensKUNST
Lege deine Ängste
auf den Altar des Windes
der sie dorthin trägt
wo sie aufgehoben sind
und erlöst werden

💖
Wenn du nicht mehr weiterweißt,
gib dein Wissen-wollen auf.
Du weißt nicht, was das Beste für dich in dieser Situation ist.
Die Lösung liegt jenseits deiner Gedanken.
Tritt zurück und übergib dem Leben die Führung.
Gib alles „hin-auf“:
Lege es in die Hände einer höheren Macht
– und dann schau, was geschieht.

💖
Wenn du mit dem Herzen hörst,
verstehst du das, was hinter den Worten liegt,
die dich auf deinem Weg herausfordern mögen,
nicht länger als Angriff oder Konflikt,
sondern als Wunsch nach Liebe, Vergebung und Verbindung.

Wenn du mit dem Herzen hörst,
hörst du mit den Ohren Gottes
und vernimmst seine Stimme,
die dir hilft, Wahrheit von Täuschung zu unterscheiden
und deine Gedanken und Handlungen
an dem Licht, das du bist, auszurichten.

Wenn du mit dem Herzen hörst,
sind dein innerer Frieden
und deine offenen Arme
das wertvollste Geschenk,
das du dir und anderen geben kannst.

💖
Solange ich denke, dass Schuld und Ursache
im Außen zu finden seien,
schließe ich selbst die Tür zu meinem Frieden
und zu meinem Erwachen aus einem unbedeutenden Traum.
Und mag das jenseits von mir Wahrgenommene
noch so klein oder gering sein
und mein Blick darauf mir noch so gerechtfertigt erscheinen,
ist es gerade dieser Umstand,
der mich von meiner Erlösung fernhält.

Ich bin jetzt bereit zu sehen,
dass Schuld immer eine Illusion ist,
die ich selbst erschaffen habe.
Ich nehme meinen Irrtum zurück,
dass irgendeine Ursache außerhalb von mir zu finden sei,
und hole die vollständige, ungeteilte Verantwortung zu mir zurück.
Genau in diesem Augenblick erkenne ich,
dass ich immer schon frei
und Ausdruck grenzenloser Liebe war.

💝
Es war, als hätt’ der Himmel
Die Erde still geküßt,
Daß sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müßt’.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis’ die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

(Joseph von Eichendorff)

Einen seelenvollen Sonntag für uns alle 💛
"Vergebung ist die Antwort auf jedweden Angriff. So wird der Angriff seiner Wirkungen beraubt, und der Hass bekommt in der Liebe Namen Antwort."

(Ein Kurs in Wunden) 💖
Ich kann mich erinnern:
Es geht nie um das, was im Außen passiert, sondern immer darum, wie ich damit umgehe.
Und: Nichts im Außen hat eine Bedeutung – außer der, die ich ihm gebe.
So finde ich in meine Handlungsfähigkeit und in tiefen Frieden hinein.

(!)

💖
Es geht nicht darum, nach Liebe zu suchen,
sondern jene Hindernisse zu entfernen,
die mir den Blick auf sie versperren.
Sie ist immer da.
Ich nehme heute alles weg,
was ich zwischen mich und sie gelegt habe,
und bin bereit,
alles, was mir heute begegnet,
mit ihren Augen zu betrachten.

💖
In einer Welt,
die rund um die Uhr versucht,
dein Innerstes zu beeinflussen,
und in der alle schein-baren Sicherheiten längst weggebrochen sind,
ist es wichtiger denn je,
in dir, in deiner tiefsten Stille,
deine Wahrheit in Besitz zu nehmen.
Sie führt dich verlässlich und hilft dir,
alles sicher und beschützt zu durchleben -
was auch immer kommen mag.

💖
Du denkst, dass du „Liebe-voll“ bist?
Dann sage deinem Partner, deiner Mutter oder deiner Freundin
mitten im heftigsten Streit „Ich liebe dich“
- und meine es so.

Du denkst, dass Vergebung der Schlüssel zum Glück ist?
Dann sieh die Unschuld genau in dem Menschen,
der dir den größten Schmerz zugefügt hat,
den du dir vorstellen kannst.

Du denkst, dass Gott dich führt und beschützt?
Dann sei im tiefen Frieden und Vertrauen,
wenn alles um dich herum zusammenbricht
und dein Leben zu bedrohen scheint.

Es ist einfach, von Liebe, von Vergebung und von Gott zu sprechen.
All dies wird aber erst Teil von dir,
wenn du es in dein Leben holst
und dich mit all deiner inneren Kraft
mutig deiner größten Angst entgegenstellst.
Es wird dir wie ein Tod vorkommen,
bis du es vollbracht hast.
Doch genau dort findest du die Antwort darauf,
warum du hierhergekommen bist.

💖
Solange ich in meinen alten Konzepten, Urteilen und Ideen gefangen bin,
kann ich das wahrhaft Neue nicht erkennen.
Ich beziehe mich immer nur auf Bekanntes und mir möglich Scheinendes
und stoße so an unsichtbare Grenzen, die ich mir selbst erschaffen habe.
Doch genau jetzt kann ich mich entscheiden,
anders auf mich und auf das Leben zu schauen.
Es bedarf nur einer winzigen Korrektur meines Blickwinkels:
Ich bin jetzt bereit, mich auf eine Quelle zu verlassen, die größer ist als ich,
die alles umfasst, weit jenseits meines eigenen Vorstellungsvermögens.
Ich bin jetzt bereit, mich nicht mehr von der Vergangenheit abhängig zu halten,
sondern mich vom Leben führen und mir zeigen zu lassen, was wirklich auf mich wartet.
Ich lasse meine alte Welt hinter mir, um endlich das zu entdecken,
was jetzt genau das Richtige für mich ist.
„Ich entscheide mich, dem Leben zu dienen
und empfange auf diese Weise alles, was zu mir gehört.“
Indem ich diese Worte spreche und fühle,
erwecke ich das Neue in mir zum Leben.

💖
"Geh aus mein Herz und suche Freud" - diese Liedworte kommen mir gerade in den Sinn. Ich bin erfüllt von vielen Bildern, die mir in den letzten Tagen begegnet sind. Und ich freue mich von Herzen auf kommende. Welche wirst du dieses Wochenende entdecken? ☀️🌳🍃🍂💖
Tauche ein in die Wildnis deiner Seele,
in ihre Weite und ihre nährende Wahrheit -
um dort jene Schätze zu entdecken,
die alles an Schönheit und Kraft dessen übertreffen,
was du je im Außen gefunden hast.

Setze einfach den ersten Schritt.
Vertraue, dass die weiteren sich zeigen,
und in deinem aufrichtigen Herzen
der Himmel, dem du entstammst,
deinen Weg sicher leitet.

💖