Ein Gedanke pro Tag
5 subscribers
45 photos
Jeden Tag einen Gedanken für dich und deinen geistlichen Weg.
Mons. Pierino Galeone, Gründer des Sekularinstitutes Servi della Sofferenza.
Homepage: servidellasofferenza.org
Download Telegram
11. September 2022 
Gib der himmlischen Mama den ihr gebührenden Platz in deinem Herzen. Ruf sie nicht nur an, sondern stehe als wahres Kind an ihrer Seite und bete von ganzem Herzen für ihren Triumph in der gegenwärtigen Geschichte. 

Don Pierino Galeone

#Muttergottes
12. September 2022 
«Süssester Name, Name der Liebe, Du bist die Zuflucht der Sünder. Du bist die Harmonie unter den Chören der Engel. Ave Maria! Ave Maria!» (Ital. Marienlied) 

Don Pierino Galeone

#Maria #Muttergottes #Sünder
13. September 2022 
Die Wiederaufnahme der Arbeit nach den Ferien soll mit Freude und Beharrlichkeit erfolgen. Nur so kann sich dein geistliches Leben aufmachen, um die frische Luft des Wortes Gottes zu atmen. 

Don Pierino Galeone

#Ferien #WortGottes #Beharrlichkeit
14. September 2022 
Wenn du das Kreuz Jesu liebst, das deine Sünden sühnt, wirst du auch dein Kreuz lieben, durch das du am Leiden des Gekreuzigten Anteil hast. 

Don Pierino Galeone

#Kreuz #Sühne
15. September 2022 
Der Schmerz ist proportional zur Liebe. Die Liebe Mariens ist gross: sie ist Mutter Jesu und Mutter aller Völker der Erde. Ihr Schmerz ist einzigartig, gross, so gross wie ihre Liebe als Mutter. 

Don Pierino Galeone

#Maria #Schmerz #Schmerzensmutter
16. September 2022 
Du, Christ, wie Jesus, Kind Gottes und Kind Mariens, denk daran, dass die Mama leidet, wenn ihre Kinder Jesus nicht gehorchen, weil die Sünden seinen Tod am Kreuz verursachen. 

Don Pierino Galeone

#Leiden #Gehorsam #Sünde
17. September 2022 
Jesus hat die Ausbreitung, die Gründung und den Aufbau des Reiches Gottes besonders den Priestern anvertraut, in Vereinigung mit den Geweihten der grossen Familie der Kirche.

Don Pierino Galeone

#ReichGottes #Priester #Geweihte #Kirche
18. September 2022 
An den Früchten erkennt man den Baum. Überall auf der Erde gibt es viele Verehrer von Pater Pio, alles Früchte seiner Leiden und seiner grossen Liebe. Seine vielen Kinder, die über die ganze Welt verstreut sind, offenbaren die Grösse der Vaterschaft von Pater Pio.

Don Pierino Galeone

#PaterPio #Heiligkeit
19. September 2022 
Die Flamme der Dankbarkeit zu Pater Pio immer noch in unseren Herzen entzündet zu haben, ist ein Zeichen dafür, dass das Licht seines aussergewöhnlichen Eingreifens den Geist und die Herzen vieler seiner Kinder erleuchtet hat.

Don Pierino Galeone

#PaterPio
20. September 2022 
Pater Pio ist der auserwählte Sohn des heiligen Franziskus und hat durch seine Stigmata, die ihm der gekreuzigte Jesus eingeprägt hat, der Welt seine besondere Ähnlichkeit mit dem seraphischen Vater geoffenbart. 

Don Pierino Galeone

#PaterPio #HlFranziskus
21. September 2022 
Matthäus, der Zöllner, sass am Zoll. Jesus ging vorüber, sah ihn an, liebte ihn und sagte zu ihm: «Folge mir nach!». Matthäus verliess alles, feierte ein Fest und folgte dem Herrn. Als Apostel hat er durch sein Evangelium viele Völker evangelisiert, und seine Evangelisierung wird bis zum Ende der Welt andauern. Matthäus hat alles verlassen, sein Leben für den Meister hingegeben, indem er ihm auch sein Blut als Märtyrer hingab.

Don Pierino Galeone

#Matthäus #Apostel
22. September 2022 
Jesus ist für die Sünder gekommen und er ist unschuldig. Ein Sünder, der gläubig geworden ist, kann sich einsetzen, andere Sünder zur Bekehrung zu führen. Wie Matthäus war auch Simon Petrus ein Sünder und wurde von Jesus - sogar als Haupt der Apostel - gesandt, um die Welt zu evangelisieren.

Don Pierino Galeone

#Sünder #Bekehrung
23. September 2022 
Pater Pio ist Vater unzähliger Kinder, Meister vieler Jünger und Wegweiser vieler Gefährten. Wie Pater Pio sagt, bitten ihn alle um Gnaden, aber leider wollen nur wenige mit ihm leiden, um die Welt zu retten. 

Don Pierino Galeone

#PaterPio #Weltretten
24. September 2022 
Die Muttergottes ist der Bezugspunkt jeder Gabe für ihre Kinder. Sie hatte von Jesus das Geschenk erhalten, stets alle ihre Feinde zu besiegen. Wenn die himmlische Mama ihren Sohn sogar dazu aufforderte, bei der Hochzeit in Kana den Wein wieder auf den Tisch zu bringen, so kann sie nicht anders, als die Kraft, alle Feinde zu bekämpfen und zu besiegen, wieder ins Herz ihrer Kinder zu legen. 

Don Pierino Galeone

#Muttergottes #Feinde
25. September 2022 
Bitten wir die Schutzpatrone Italiens, den heiligen Franziskus und die heilige Katharina, dass die Italiener bei den Wahlen verantwortungsbewusst wählen.

Don Pierino Galeone

#Wahlen
26. September 2022 
Die Wahl der Regierenden ist ein Akt grosser Verantwortung, denn die Führung des Volkes muss von einem Herzen gemacht werden, das dies liebt, und das ein aufrichtiger Dienst ist, der hilft. 

Don Pierino Galeone

#Regierung #Volk
27. September 2022 
Das Ergebnis der Wahl führt zu Worten des Triumphs und Gesten der Niederlage. Wir respektieren die Stimme des Volkes, denn vox populi vox Dei. 

Don Pierino Galeone

#Wahlen #Volk
28. September 2022 
Beten wir zum Herrn, dass die Regierenden alles tun, was gut für das italienische Volk ist, vor allem für die Schwächsten: die Armen, die Arbeitslosen und die bedürftigen Familien.

Don Pierino Galeone

#Volk #Regierung
29. September 2022 
Es ist gut, dass das Volk bereit ist, die Regierenden bei ihren Vorhaben zu unterstützen. Lassen wir sie nicht allein: sie sollen das Vertrauen des Volkes geniessen, um alle Bereiche unseres Landes mit weiser Grosszügigkeit zu verwalten. 

Don Pierino Galeone

#Regierung #Volk
30. September 2022 
Es gibt keine grössere Freude im Leben eines Menschen als in der Liebe Gottes zu leben. Der himmlische Vater hat uns seine Liebe geschenkt, damit wir als seine Kinder leben. Seien wir wachsam, dass die Welt uns nicht betrügt: Gott ist die einzige Quelle der wahren Freude. 

Don Pierino Galeone