XR HH - Neuigkeiten und Termine
338 subscribers
221 photos
3 videos
22 files
252 links
Hier gibt's Neuigkeiten von allgemeinem Interesse und Terminankündigungen betreffs Extinction Rebellion Hamburg.

Kontakt: hh-infokanal@extinctionrebellion.de
Download Telegram
to view and join the conversation
XR HH - Neuigkeiten und Termine
❗️Achtung +++ Heutiger Talk um 18 Uhr gecancelt +++ Sturm und Bahnchaos +++ Bleibt gesund und kommt am Montag 18 Uhr zum Zoom-Call des Aufstands der letzten Generation ❗️
Da es so aktives Interesse letztes mal gab hier nochmal der Post zum heutigen Talk:

Klimawissenschaftler Prof. Schellnhuber sagte gestern in einem Interview mit der Taz:

„‚Paris’ war zweifellos ein Wunschkonzert“

„1,5 Grad hatten verschiedene Staaten plötzlich ins Spiel gebracht. Das hat mich zunächst irritiert, denn das kriegen wir leider nicht mehr hin“

https://taz.de/Klimaforscher-ueber-Ampel-Verhandlungen/!5807273

Die offiziellen Pläne der Staaten sind bestimmt von Verleugnung und Lügen! Bist du bereit, dagegen Widerstand zu leisten? Wir haben einen Plan.

Komm heute Abend um 18:00 Uhr zum Vortrag mit Luca und Lea und hör ihn dir an:
https://us02web.zoom.us/j/84277371041
Channel photo removed
Channel photo updated
Moin Rebellis, in Hamburg steht seit wenigen Minuten die nächste Straßenblockade. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, kann direkt zum Dammtor kommen. Bisher ist noch keine Polizei vor Ort, die Sicht oder Zugang versperren würde 😏
Auf dem Weg zur Uni oder Arbeit? Setz Dich kurz zu uns. Es gibt sogar noch Kostüme 🐝
Team Blau hat den Kessel zugezogen. Wir freuen uns natürlich trotzdem über Zaungäste und vor allem über ganz viele Rebelli bei der nächsten Blockade. Und die kommt bestimmt (schon bald)!
Erste Durchsage der Polizei zur Auflösung der Versammlung am Dammtor ist raus. Technische Einsatzeinheit zur Räumung der Klebis lässt allerdings noch auf sich warten.
Gleich wird der letzte Klebi gelöst. Wieder eine erfolgreiche Blockade. Doch wir müssen mehr werden. Organisiert Euch in Bezugsgruppen, macht die Trainings und los geht’s. Es ist so einfach und die Klimakrise wartet nicht. 💚
* Was hat es mit der Klimakrise genau auf sich?
* Nervt Dich die Untätigkeit der Regierungen auch?
* Alle reden nur, aber was kann ich schon tun?
* Runter vom Sofa, selbst aktiv werden, aber wie?
* Dann bist Du bei dem Vortrag am 25.11.2021 um 19:00 Uhr im Hamburger Umweltzentrum genau richtig.
* Anmeldung auf www.Gut-Karlshoehe.de
es gilt die 3G Regel
https://gut-karlshoehe.de/veranstaltungstermine/?themenfeld=136&zielgruppe=-1&art=-1&url=https%3A%2F%2Fgut-karlshoehe.de%2Fveranstaltung%2Fwie-gefaehrlich-sind-klimakrise-und-artensterben-was-koennen-wir-tun%2F
💬Diesen Freitag: Auf ein ehrliches Gespräch mit Olaf Scholz

Wir sind die Menschen, die den absoluten Klimakollaps aufhalten müssen. Denn wir jetzt Lebenden sind die letzten Menschen, die das noch können.

Darüber werden die ehemaligen Hunger- und Durststreikenden Lea Bonasera und Henning Jeschke mit Olaf Scholz sprechen – diesen Freitag, den 12.11., um 16 Uhr in Berlin.

Vor Ort werden nur wenige Gäste anwesend sein, darunter z.B. Esteban Servat aus Argentinien, Llanquiray Painemal (Mapuche, Kollektiv Mawvn), Carola Rackete und Hans Joachim Schellnhuber.

‼️Ihr könnt das Gespräch hier live verfolgen‼️
https://letztegeneration.de/olaf-scholz/

Moderiert wird das Gespräch von Sara Schurmann. Es wird mit einem kurzen Grußwort von Martin Schulz beginnen, dem Vorsitzenden der gastgebenden Friedrich-Ebert-Stiftung. Am Schluss wird es Gelegenheit für Fragen der anwesenden Gäste geben.

Der Erhalt unserer Lebensgrundlagen wird uns im Grundgesetz zugesichert! Wir sind fest entschlossen, die Regierung dazu zu bewegen, uns dieses Recht zu gewähren. Für die jetzt Lebenden und alle kommenden Generationen! 🌾
Altona is SWARMING again!
5 x 5 Minuten tatkräftiger Widerstand gegen leere Versprechungen und scheinheilige Worthülsen.
Wir wollen reale Veränderung jetzt!

Samstag, 20.11.21, 12.00 Uhr, Barnerstr./Bahrenfelder Str., Treffpunkt Fabrik

Bannern, flyern und tanzen wir den Protest auf die Straße!
Wir holen uns das Recht auf Klimaschutz - und zwar sofort - und bunt.
Es ist Feierabend!
Das Jahr neigt sich dem Ende und mit ihm unsere Geduld mit der Untätigkeit des HH Senats.
Die letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass sich mit den üblichen politischen Mitteln keine effektive Klimapolitik erzielen lässt.
Fordert mit uns immer Donnerstags im Wechsel 7:00 bzw. 16:00 Uhr eine BürgerInnenversammlung, die verbindliche Beschlüsse fasst, um unsere Stadt endlich auf den Weg zur Klimaneutralität zu bringen.
🥳💃🕺🏽🤸‍♀️🤹🎺
Ein WeiterSo führt zu unserem Aussterben, also steh' mit uns im Aktionsbereich 1-3 für den Systemwandel ein!
Melde Dich und/oder Deine Bezugsgruppe unter hamburg@extinctionrebellion.de mit dem Betreff "Rebel4Life" an. In der Deli-Gruppe erfährst Du dann wie und wann es los geht.
JedeR ist willkommen sich mit Beiträgen wie Künstlerisches, Reden etc. im Sinne der 3. Forderung einzubringen.🌈
* Was hat es mit der Klimakrise genau auf sich?

* Nervt Dich die Untätigkeit der Regierungen auch?

* Alle reden nur, aber was kann ich schon tun?

* Runter vom Sofa, selbst aktiv werden, aber wie?

* Dann bist Du bei dem Vortrag am 25.11.2021 um 19:00 Uhr im Hamburger
Umweltzentrum genau richtig.

* Anmeldung auf www.Gut-Karlshoehe.de

es gilt die 3G Regel
Guten Morgen Hamburg, unsere Blockaden gehen in eine neue Runde: an der U-Bahn Schlump lohnt es sich jetzt, einen kurzen Zwischenstopp einzulegen. Zieht Euch warm an und achtet auf Maske und Abstand. Let‘s rebel for life
Die Sonne geht auf und noch freier Zugang zur Blockade. Kommt zum Schlump. Wir sitzen auf der Straße für die Einberufung einer Bürgerinnenversammlung.
Die Technische Einheit hat gleich die erste von 3 Klebis gelöst.
Ihr könnt Euch derweil schon mal nächsten Donnerstag um 16 Uhr in den Kalender schreiben. Dann geht es weiter und wir müssen noch viel mehr werden.