XR Braunschweig Info
101 subscribers
216 photos
4 videos
13 files
212 links
Öffentliche Infos und Ankündigung der Ortsgruppe Braunschweig von Extinction Rebellion. https://linktr.ee/xrbraunschweig
Download Telegram
to view and join the conversation
Forwarded from XR Braunschweig Info
ELLA – VON DEN LÜGEN EINER STAATSMACHT, DIE EINSCHÜCHTERN UND VERSCHLEIERN WILL

Am 1. Oktober 2021 wird an vielen Orten ein Film uraufgeführt zum gesamten „Fall Ella“ und den dahinterstehenden Skandalen, Lügen usw. Mit Hilfe der vorhandenen Videos und weiterer Erklärungen zeigt er, wie alles abgelaufen ist und warum Anklage, Haftgründe und die gesamte Beschuldigungsstory eine Lüge sind.

Der Film wird erstmals am 1. Oktober, dem Jahrestag des Polizeiangriffs auf die Waldbesetzung aufgeführt – an gleichzeitig sehr vielen Orten.

VORSTELLUNGEN IN BRAUNSCHWEIG

Wir sind dabei und zeigen uns solidarisch mit Ella und allen Gefangen, und helfen mit, der Staatsgewalt entgegenzutreten.

📍 KJZ-Mühle - An der Neustadtmühle 3, 38100 Braunschweig

Freitag, 1. Oktober 2021.
Einlass: 18 Uhr.
Beginn: 19 Uhr.

Bei der Veranstaltung gilt die 3G-Regel.
Eintritt ist kostenlos.

Mehr Infos unter: https://extinctionrebellion.de/veranstaltungen/braunschweig/elladerfilm-bei-xrbs/
#FreeElla - Bei der von uns organisierten Vorstellung am 01. Oktober in der großartigen Location KJZ Mühle in Braunschweig haben wir 79,50 € an Spenden eingesammelt und aufgerundet an das Spendenkonto überwiesen.

Wir danken euch sehr herzlich und bekräftigen die Forderung #FreeElla!

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://projektwerkstatt.de/index.php?domain_id=1&p=21253
Channel photo updated
Wir sind auch in Lützerath und machen klar: Hier liegt die 1,5 Grad Grenze! 🔥

Lützerath lebt! 💚

Folgt @luetzerathlebt für Updates aus Lützerath!
❗️Am 12.11. findet das öffentliche Gespräch mit Olaf Scholz über den Klimanotstand statt❗️

Komm bis dahin zu einem unserer online-Vorträge! Immer montags und donnerstags 18 Uhr hier:

https://us02web.zoom.us/j/84277371041

Wir haben Angst, weil Essen und Trinken immer mehr zur Neige gehen werden.

Schon jetzt leiden Menschen massiv unter Ernteausfällen.

Wohin soll das führen?

‼️Hör dir an, was der Aufstand der letzen Generation sein wird‼️

Leite diese Nachricht weiter und sei dabei, wenn wir gemeinsam einen Wirbelwind erzeugen und konsequent Widerstand leisten.
Channel photo updated
Morgen um 18:00 Uhr findet der Vortrag "Aufstand der letzten Generation" mit Henning Jeschke in der Brunsviga (Karlstraße 35) statt.

Henning ist 21 Jahre jung, war 27 Tage im Hungerstreik und 7 Stunden im Durststreik bis Olaf Scholz ein öffentliches Gespräch über Klimanotstand zusagte.

Die Initiative @aufstandderletztengeneration ist von Menschen aus dem Hungerstreik im September ausgegangen und plant die nächsten Aktionen im November.

Im Vortrag soll es zunächst um den aktuellen Stand der Dramatik der Klimakrise gehen und welche Zeiträume zum Handeln uns noch bleiben. Außerdem erzählt Henning vom Hungerstreik über seine Erfahrungen. Abschließend wird die Kampagne und besonders die nächsten Aktionen im November vorgestellt. Schaut gerne vorbei!

Bitte haltet euch an folgende Corona-Auflagen: 3G, Abstand halten, drinnen Maske tragen.

Falls ihr für den Vortrag keine Zeit habt aber trotzdem bei “Die letzte Generation” mitmachen möchtet, meldet euch gerne unter letztegeneration@protonmail.com
Danke an alle die dabei waren 💚

Folgt @aufstandderletztengeneration für weitere Infos 🙏

Love & Rage
+++ SAFE THE DATE +++

Öffentliches Gespräch mit Olaf Scholz über Klimanotstand.

Freitag ab 16 Uhr.
💬Diesen Freitag: Auf ein ehrliches Gespräch mit Olaf Scholz

Wir sind die Menschen, die den absoluten Klimakollaps aufhalten müssen. Denn wir jetzt Lebenden sind die letzten Menschen, die das noch können.

Darüber werden die ehemaligen Hunger- und Durststreikenden Lea Bonasera und Henning Jeschke mit Olaf Scholz sprechen – diesen Freitag, den 12.11., um 16 Uhr in Berlin.

Vor Ort werden nur wenige Gäste anwesend sein, darunter z.B. Esteban Servat aus Argentinien, Llanquiray Painemal (Mapuche, Kollektiv Mawvn), Carola Rackete und Hans Joachim Schellnhuber.

‼️Ihr könnt das Gespräch hier live verfolgen‼️
https://letztegeneration.de/olaf-scholz/

Moderiert wird das Gespräch von Sara Schurmann. Es wird mit einem kurzen Grußwort von Martin Schulz beginnen, dem Vorsitzenden der gastgebenden Friedrich-Ebert-Stiftung. Am Schluss wird es Gelegenheit für Fragen der anwesenden Gäste geben.

Der Erhalt unserer Lebensgrundlagen wird uns im Grundgesetz zugesichert! Wir sind fest entschlossen, die Regierung dazu zu bewegen, uns dieses Recht zu gewähren. Für die jetzt Lebenden und alle kommenden Generationen! 🌾
CINEMA FOR FUTURE BRAUNSCHWEIG

Moderierte Filmvorführung mit anschließender Diskussion mit Fridays for Future Braunschweig, @EndeGelaende & Extinction Rebellion Braunschweig

Do. 25.11.21, 19:30 Uhr im ASTOR Filmtheater

🟢 Start: 19:30 Uhr mit Vorstellung und Einleitung
🟢 anschließend Beginn des Films "NOW"
🟢 Diskussion im Anschluss: Wie weit darf Protest gehen? Mit Möglichkeiten zur Einbringung in die Diskussion + Frage- & Antwort-Runde

Mehr Infos: https://extinctionrebellion.de/veranstaltungen/braunschweig/now-der-film-bs/

Tickets buchen: https://xrshort.eu/cinemaforfuture
HEUTE CINEMA FOR FUTURE BRAUNSCHWEIG 🎬

Zur Einführung und anschließender Frage- und Diskussionsrunde begrüßen wir als besonderen Gast Nike Mahlhaus, ehemalige Pressesprecherin der Kapitalismus-kritischen Klimagerechtigkeitsbewegung @EndeGelaende und eine der Protagonist:innen in dieser Doku. 💚

Gemeinsam stellen wir uns der Frage:
"Wie weit darf Protest gehen?"

🎬 Cinema for Future in Braunschweig: "NOW"
Donnerstag, 25.11.2021, 19:30
📍 ASTOR Filmtheater, Lange Straße 60, 38100 Braunschweig

Mehr Infos: https://extinctionrebellion.de/veranstaltungen/braunschweig/now-der-film-bs/

Tickets an der Abendkasse oder vorab online buchen: https://xrshort.eu/cinemaforfuture