Wjatscheslaw Seewald
3.36K subscribers
626 photos
289 videos
3 files
931 links
Je ungebildeter das Volk ist um so leichter ist es zu manipulieren. Wissen ist Macht und wer kein Wissen hat ist machtlos.
Download Telegram
to view and join the conversation
Freunde, aktuelle Meldung. Nach über sechs Stunden Verhandlungen mit Erdogan in Russland wurde beschloßen, daß die türkische Operation gegen die Kurden wieder verlängert wird.

Damit gewinnt die syrische Armee Zeit, alle weiteren Kurden Gebiete unter ihre Kontorolle zu bringen.

Also genau das was ich prophezeit hatte, daß hinter der türkischen militärischen Operation steht die vollständige Souveränität Syriens. Wladimir Putin hat den Krieg in Syrien zum wiederholten Mal beendet!

Falls noch nicht gemacht, dann schau dir mein kostenloses 40-minütige Video und erfährst mehr Hintergrundwissen über das gemeinsame Vorgehen von Erdogan und Putin: http://bit.ly/2P1Ucr0

@WjatscheslawSeewald

#Türkei #Kurden #Syrien #Konflikt #Russland #Erdogan #Putin
Gestern haben sich Erdogan und Putin geeinigt was ich in meinem Webinar am 17.10. schon gesagt hatte, daß Erdogan wird es nicht schaffen Nordsyrien zu bevölkern und die Kurden sind die Verlierer dieser Operation.

Gestern wurde ein 10 Punkte Plan erarbeitet und für mich von allen ist der 8 Punkte der wichtige für uns in Deutschland: Es werden gemeinsame Anstrengungen unternommen, um eine sichere und freiwillige Rückkehr der Flüchtlinge zu fördern.

Das heißt wir müßen jetzt die politische Debatte in Deutschland verstärken, daß syrische Flüchtlinge verstärkt nach Hause zurückgebracht werden sollen.

Wie sieht ihr das?

Den 10 Punkte Plan kannst Du hier nachlesen:

Der Präsident der Russischen Föderation W. W. Putin und der Präsident der Türkischen Republik R. T. Erdogan einig mit den.

1. Beide Seiten bekräftigen Ihr Bekenntnis zur Wahrung der politischen Einheit und territorialen Unversehrtheit Syriens sowie zur Gewährleistung der nationalen Sicherheit der Türkei.

2. Sie betonen Ihre Entschlossenheit, den Terrorismus in all seinen Formen und Erscheinungsformen zu bekämpfen und den separatistischen Bestrebungen auf syrischem Territorium entgegenzuwirken.

3. In diesem Zusammenhang wird der bestehende Status Quo im derzeitigen Gebiet der Operation Quelle des Friedens zwischen Tel Abyad und Ras Al Ain in einer Tiefe von bis zu 32 km erhalten bleiben.

4. Beide Seiten bekräftigen die Bedeutung des Adan-Abkommens, die russische Föderation wird die Umsetzung des Adan-Abkommens unter modernen Bedingungen fördern.

5. Ab 12.00 Uhr 23 Oktober 2019 Jahr auf der Syrisch-türkischen Seite der Grenze außerhalb der Zone der Operation «Quelle des Friedens» eingeführt Einheiten der Russischen Militärpolizei und der syrischen Grenzschutz. Oktober 2019 in 150 Stunden nach 12.00 Uhr am 23. Oktober 2019 abgeschlossen sein wird.Von nun an wird eine gemeinsame Russisch-türkische Patrouille bis zu einer Tiefe von 10 km von der Grenze westlich und östlich des Gebiets der Operation «Quelle des Friedens», mit Ausnahme der Stadt Kamyshli, beginnen.

6. Alle Einheiten der KOs und Ihre Waffen werden aus Manbij und Tal Rifat abgezogen.

7. Beide Seiten werden die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um eine Infiltration terroristischer Elemente zu verhindern.

8. Es werden gemeinsame Anstrengungen unternommen, um eine sichere und freiwillige Rückkehr der Flüchtlinge zu fördern.

9. Es wird ein gemeinsamer überwachungs-und verifizierungsmechanismus zur überprüfung und Koordinierung der Umsetzung dieses Memorandums geschaffen.

10. Beide Seiten werden weiterhin an der Suche nach einer politischen Lösung des syrischen Konflikts im Rahmen des «Astana-Mechanismus» arbeiten und die Aktivitäten des Verfassungsausschusses unterstützen.

Wenn Du noch nicht gemacht hast, dann empfehle ich Dir sehr, schau dir mein kostenloses 40-minütige Video und erfährst mehr Hintergrundwissen über das gemeinsame Vorgehen von Erdogan und Putin: http://bit.ly/2P1Ucr0

@WjatscheslawSeewald

#Türkei #Kurden #Syrien #Konflikt #Russland #Erdogan #Putin #Frieden
Gleichgesinnte, gestern war ein historischer Tag!

Nach sechs Stunden Verhandlungszeit wurde die endgültige Einigung zwischen Wladimir Putin und Recep Erdogan getroffen. Erfolg bald Rückführung syrischer Flüchtlinge?

Was müßen wir jetzt in Europa und in Deutschland machen, damit wir die bei uns anwesenden Menschen zurück in ihre Heimat schicken können.

Schaut euch das Video an, damit möglichst viele Menschen darüber erfahren.

Einigung zwischen Putin und Erdogan: http://bit.ly/35ZM0gZ

Erfahre im kostenlosen Video die ganze Wahrheit über Erdogans handeln und die Hintergründe von Trump und Putin: http://bit.ly/2P1Ucr0

Telegram Kanal von Wjatscheslaw Seewald: https://t.me/wjatscheslawseewald

#Putin #Erdogan #Einigung #Syrien #Kurden #BRD #Europa #Flüchtlinge #Rückführung
Wie im gestrigen Video schon gesagt, der Vorschlag von AKK zur Stationierung der Bundeswehr in Nordsyrien ist ein letzter Versuch der BRD sich in der Region noch zu etablieren.

Heute lese ich eine Analytik die genau das bestätigt:

„Die Bundeswehr soll im Norden Syriens intervenieren. Dies verlangen einflussreiche deutsche Politiker im Zusammenhang mit der Forderung von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, die europäischen NATO-Staaten sollten in dem Gebiet, mit dessen Eroberung die Türkei vor zwei Wochen begonnen hat, eine Besatzungszone errichten.

Die Rede ist von mehreren zehntausend Soldaten. Das eröffnete Berlin eine eventuell langfristige militärische Präsenz auf syrischem Territorium und sicherte Deutschland neue Einflusshebel im Nahen und Mittleren Osten, wo der Westen zuletzt eine Schwächung seiner Stellung gegenüber Moskau hinnehmen musste.

Die Stationierung deutscher Soldaten in Nordsyrien brächte außerdem die bereits vor Jahren verkündeten Pläne der Berliner Außenpolitik voran, in der Region nachzurücken und die westlichen Positionen auszubauen, während die Vereinigten Staaten ihre militärischen Kräfte vor allem auf den Machtkampf gegen China fokussieren. Allerdings haben sich am gestrigen Dienstag Moskau und Ankara auf ein Konzept geeinigt, das die militärische Kontrolle über die fraglichen Gebiete zwischen der Türkei und Russland aufteilt.“


Und auch wenn der Vorschlag von AKK keine Perspektive hat, ist es ein längerfristiges Szenario die BRD als eine selbständige weltpolitische Macht zu etablieren:

„Im Hinblick auf ihren Vorstoß zur Schaffung einer westlichen Besatzungszone in Syrien legt die Verteidigungsministerin Wert auf die Feststellung, es handle sich um einen "Impuls und eine politische Initiative von Deutschland". Tatsächlich tritt die Bundesrepublik, die bislang gegenüber der Öffentlichkeit stets vorgegeben hatte, lediglich an der Seite der USA (Kosovo, Afghanistan) oder Frankreichs (Mali, Krieg gegen den IS) zu operieren, nun erstmals offiziell als militärische Führungsmacht auf.“

Daran sehen wir, daß die BRD Eliten weiter in ihren Phantasien sich betätigen global eine wichtigere Rolle zu spielen und nicht nur die Marionnete der USA zu sein.
Alles läuft nach Plan, die EU als einen globalen Politischen Spieler für gewissen Zeit aufzubauen und die Macht der USA über die BRD und Europa zu schwächen.

Doch das Problem bei der ganzen Sache ist, daß die an der Umvolkung in Deutschland arbeiten und hoffen mit ihren neuen „Wählern“ die sie hierher gebracht haben in der Zukunft durch diese Menschen auf viele Länder mehr Einfluss nehmen zu können.

Deswegen wenn wir als Volk sich erhalten wollen und in der Zukunft eine Rolle spielen wollen, brauchen wir eine neue politische Führung.

Siehe Beispiel mit Putin.

Er trifft sich mit ganz Afrika heute in Sotschi und baut friedlich die Zusammenarbeit aus. Ganz andere Vorgehensweise und so einen Staatsmann brauchen wir auch in Deutschland.

Wie sieht ihr das Ganze?

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #BRD #AKK #NATO #Westen #USA #Europa #Afrika #Putin
In der sogenannten Aufklärungsbewegung gibt es viele, die im Trump den Retter Deutschlands und der Welt sehen.

Aus meiner Sicht die erkennen nicht die Aufgabe von Trump aus der Sicht des Globalen Prädiktors.

Seine Aufgabe ist, die Macht der USA in der Welt zu verringern! Und das schafft er sehr gut.

In einem Interview sagte der Trump: "die Waffenruhe in Syrien ist gut verankert. Wir kontrollieren das öl. Patrouillieren die Grenze in Syrien können andere, offen gesagt.

Und die Türkei kämpfte dort seit tausenden von Jahren. Lass sie die Grenze kontrollieren! Wir wollen das nicht tun, wir haben Soldaten in Syrien gelassen, weil wir öl behalten wollen. Ich mag öl und wir beabsichtigen, die Kontrolle darüber zu behalten."

Also für den Trump ist es kein Problem, daß seine Soldaten illegal in einem Land sind, illegal das Öl dort fördern und verkaufen.

Ganoven, Mörder und Kriminelle tun sowas. Doch für den Kapitalist Trump ist es ok, den er mag Öl, vor allem wenn er es klaut und nichts dafür bezahlt. Aus seiner Sicht tolles Geschäft.

Darum nicht alles ist Gold was glänzt, deswegen müßen wir nicht auf die Hilfe von Außen mit Trump oder Putin warten, sonder selber stark werden und einen Volkskanzler an die Macht bringen.

Nur so holen wir unsere Souveränität!

@wjatscheslawseewald

#Trump #Syrien #Öl #Diebstahl #Volkskanzler
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Trump auf kurzbesuch in Afghanistan.
Was macht Trump nach Syrien mit Afghanistan?

@wjatscheslawseewald

#Trump #Afghanistan #Syrien
EILMELDUNG!!! BITTE TEILEN!!!

Putin ist zum ersten Mal seit 9 Jahren zu einem „spontan Besuch“ in Damaskus eingetroffen.

Video vom Treffen: http://bit.ly/2Fv9VZu

„Vom Flughafen in Damaskus fuhr der Wladimir Putin zu einem Kommandostand der russischen Streitkräfte in Syrien. In der Kommandozentrale traf Wladimir Putin Baschar Al-Assad. Die Staats-und Regierungschefs hörten Berichte des Militärs über die Lage in verschiedenen Regionen des Landes an.“

Wie ernst die Situation in der Region ist, zeigte der Besuch Putins in Syrien, der NICHT EINGEPLANT WAR!!!

Darum hört auf zu glauben an die Meldungen von „unbekannten Q“, daß die Situation nur ein US-Amerikanischer Machtkampf der Eliten ist.

Am 11 Januar kommt Angela Merkel Bundesaußenminister Heiko Maas nach Moskau.

Das Hauptthema wird sein die Verschärfung der Situation im Nahen Osten nach dem Tod von General Suleimani.

Denn der Angela und anderen Eliten ist klar, daß die Situation in Iran sie (Eliten in Europa), genauso die Menschen in Europa (auch Dich, auch wenn Du es noch nicht merkst) unmittelbar betrifft.

Weitere Details im kommenden Webinar.

Bitte noch auf die Umfrage antworten wegen dem besseren Tag und Uhrzeit für das Webinar. https://t.me/wjatscheslawseewald/1200

Quelle Telegram Kanal von @WjatscheslawSeewald
https://t.me/wjatscheslawseewald

#Syrien #Putin #Merkel #Europa #Iran #USA
Gleichgesinnte, grüß euch Gott!

Zumindest alle, die noch als Follower in Telegram geblieben sind. 😃

Denn durch die Beiträge aus Russland hat mein Kanal eine schöne Reinigung erlebt. Bin froh daß viele gegangen sind, denn nicht die Masse, sondern Klasse zählt!

Jetzt wo ich wieder in Deutschland bin gibt es mehr Beiträge zum Weltgeschehen.

Im Netz kursiert ein Video und zeigt ein Vorfall mit gepanzerten Fahrzeugen Russlands und der USA in Syrien.

Im Video sieht man, wie der freche Ami ein russisches Fahrzeug von der Straße drängt und dabei fast ein Mensch überfahren wird, wie man es am Ende sieht.

Der egoistische Ami nimmt es in Kauf, daß Menschen Schaden erleiden können, Hauptsache er beweist dem Russen wer "Boss" in Syrien ist.

So eine Frechheit von den naglosachsen (freche Angelsachsen). Solche Amis verstehen nur eine Sprache, eine reinhauen in die Fresse, aber mit Liebe. 😁

Video: https://twitter.com/ibrashino/status/1230218147938082818

@WjatscheslawSeewald

#Amis #Russen #Syrien #Konflikt
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Du hast mit Sicherheit mitbekommen, daß in Syrien die Situation sich eskaliert.

Für mich ist es nichts neues, denn das war vorherzusehen.

Hatte heute bayerisches Radio mir angehört. Interessant wie die Journalisten de Situation darstellen, ohne auf den Punkt zu kommen. Die Situation ist ganz einfach:

Erdogan mit seiner Armee ist illegal in Syrien!
Die Türken unterstützen jetzt offen (bisher haben die es halboffen gemacht) die Terroristen in Syrien.
Die türkische Armee (zur Info die zweitgrößte der NATO) kämpft am Boden mit den Terroristen zusammen und leisten ihnen auch Feuerdeckung.

Was haben denn die türkischen Militärs die jetzt getötet wurden bei den Terroristen zu suchen gehabt? Zufällig da gewesen?

Hier siehst Du ein Video, wie die türkische Armee (auch mit deutschen Waffen) auf dem syrischen Boden Krieg führt.

Diesen Sonntag ca. 18 Uhr mache ich eine Konferenz darüber. Weitere Infos folgen noch.

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #Türkei #Terroristen #NATO
Die Situation in Idlib wird von vielen unterschätzt, denn um Haresbreite wurde bisher ein offener Konflikt zwischen der Türkei und Russland verhindert.

Habe gerade ein Video mit dem Titel: „Idlib – Türkische Terrorprovinz in Syrien“ veröffentlicht.
https://www.youtube.com/watch?v=Grejy_HI1so

Kurz gesagt, Erdogan wurde mehrmals von Putin gewarnt und er unterstützt die Terroristen nach wie vor. Jetzt wird nicht mehr geredet, sondern gehandelt.

Doch es ist sehr gefährlich was da abläuft, auch für uns in Deutschland.

Weil das Thema so umfangreich und beispielhaft ist, habe ich mich entschlossen diesen Sonntag den 01.03.2020 ab 18 Uhr eine Internetkonferenz genau über dieses Thema.

Wenn Dich interessiert, wie Politik regional, aber auch Global gemacht wird, dann komm unbedingt vorbei. Wie immer, es wird sehr interessant sein. 😉

Hier kannst Du das Ticket für 10€ erwerben: http://bit.ly/2TnqbT8

Am Sonntag erfährst Du:

• Wo liegen die Wurzeln der Eskalation in Idlib?
• Was wurde in der Vergangenheit alles unternommen um den Konflikt in Idlib zu verhindern?
• Wer ist der schuldige an der Eskalation in Idlib?
• Warum hat Erdogan seine Soldaten in Syrien?
• Welche Interessensgruppen treffen sich auf dem syrischen Boden?
• Wieso hat Ankara und Moskau bei der Kurdenfrage zusammengearbeitet und jetzt wegen Idlib kommt der Streit?
• Wieso ist es beinahe zum Krieg zwischen Türkei und Russland gekommen?
• Welches Spiel spielt Erdogan und wieso bezeichnet er Wladimir Putin als lieben Freund?
• Welche Interessen hat die BRD mit Frankreich und wieso unterstützen sie Erdogan?
• Was unternimmt der Westen um Assad zu stürzen?
• Warum erpresst Erdogan Europäer neue Migranten nach Europa zu schicken?
• Wieso wird NATO der Türkei in Syrien nicht helfen können?
• Welchen Keil versuchen die europäischen Eliten zwischen Erdogan und Putin zu treiben und wieso?
• Wieso ist der Erdogan trotz seiner regionalen Machtansprüche der beste Kooperationspartner für Putin?
• Warum hat Erdogan aus der Vergangenheit nichts gelernt um muß Wladimir Putin für immer dankbar sein?
• Warum ist der aktuelle Konflikt der Anfang vom Ende Erdogans Pläne für „Osmanisches Reich 2.0.“?

Das und vieles mehr erfährst Du diesen Sonntag ab 18 Uhr.

Alleine schon an den Inhaltspunkten denke ich erkennst Du, daß es sehr spannend wird.

Sichere Dir hier http://bit.ly/2TnqbT8 Dein Platz und erfahre das, was anderen verborgen bleibt!

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #Türkei #Terroristen #NATO #Webinar
Erdogan sagt: "die Türkei ist nicht auf Einladung Assads in Syrien, sondern des syrischen Volkes und will nicht gehen, bis das syrische Volk es will."

Wer ist für Erdogan das syrische Volk?
Repräsnetiert etwa Herr Assad nicht das syrische Volk?

Weiter Erdogan sagt: "die Türkei habe die Grenzen zur EU für syrische Flüchtlinge geöffnet: wir haben lange gesagt, dass wir nicht verpflichtet sind, eine solche Zahl von Flüchtlingen aufzunehmen.

Sie haben uns Hilfe versprochen, aber Sie tun nichts, und so haben wir gestern unsere Grenzen geöffnet. Bereits 18 tausend Flüchtlinge sind gegangen, und heute wird es vielleicht 25-30 tausend geben, und wir werden unsere Türen nicht mehr schließen. Denn die EU muss ihr Wort halten."

Ist das etwa das Ziel aus globaler Sicht ausgerechnet jetzt bei der ganzen Corona Panik tausende Menschen nach Europa zu schicken?

Hab gestern ein Bericht gelesen von einem aus Allepo, er weiß schon sein Ziel wohin er will, Stuttgart!

Nicht einfach Allemania, sondern einer der teuersten Städte Deutschlands, wo ohnehin die Mieten so hoch sind, daß viele es sich nicht mehr leisten können.

Zwei Mal darfst Du raten, wer dann diesem Migrant die Miete zahlen wird.

Morgen wird es sehr interessant sein für alle die aus der Situation in Idlib lernen wollen, wie Politik gemacht wird, welche Interessen dort sich treffen und was können wir in Deutschland lernen, damit keine Tausenden in Zukunft nach Deutschland kommen, dann reserviere Dir hier Dein Platz für morgen 18 Uhr: http://bit.ly/2TnqbT8

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #Erdogan #Migranten #Invasoren #Webinar
Hallo Gleichgesinnte auf Telegram!

Habt ihr mitbekommen, was Erdogan dem Putin angeboten hat?

Erdogan sagt: Russland möge aus dem Weg gehen und die Türkei mit dem Assad Regime alleine zu lassen!
Ist schon gras, wie der türkische Sultan sich aus dem Fenster lehnt?!

Die viel spannende Frage ist, was hat Putin darauf geantwortet und wie wird Russland vorgehen?

All das und noch vieles spannende mehr erfährst Du heute im Webinar ab 18 Uhr!

Sichere Dir hier Dein Platz: http://bit.ly/2TnqbT8 um heute Abend zu erfahren, wieso die Idlib Eskalation der Niedergang von Recep Erdogan sein wird.

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #Erdogan #Migranten #Invasoren #Webinar
Einen wunderschönen guten Abend!

Wie schon hier in Telegram angekündigt, hatten wir gestern ein sehr interessantes Webinar über die Eskalation in Idlib gemacht.

Kurz konnten die Menschen es auf YouTube anschauen, doch das interessanteste kam danach!

In dem zweieinhalbstündigen Webinar hatte ich an vielen Beweisen aufgezeigt, wie gefährlich es ist was Erdogan gerade dort macht.

Ganz am Ende erfuhren die Teilnehmer, wieso wir gerade das Ende von Erdogans Plänen für Osmanisches Reich 2.0. erleben und in Libyen konnten wir es schon sehen.

Deswegen helfen unsere Internetkonferenzen allen sich besser auszukennen, wie die reale Politik in der Welt gemacht wird, damit die besser solche Infos wie z.B. über Syrien und Libyen verstehen können.

Es ist sehr interessant wieder geworden, wie viele Teilnehmer mir als Rückmeldung geschrieben haben an dem Abend.

Wenn auch Du zu Wissenden gehören willst, dann empfehle ich Dir das gestrige Webinar über Idlib und den Untergang Erdogans als Aufzeichnung zu erwerben: http://bit.ly/39f1rTO

Bilde auch Du Dich weiter, denn Wissen ist Macht und wer kein Wissen hat ist machtlos!

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #Erdogan #Türkei #Idlib #Webinar
Immer wieder erzähle ich, wieso wir Menschen in Europa ein Zeichen in Russland machen sollten, daß wir nicht der kollektive Westen sind und die Merkel nicht uns vertritt.

Viele denken, ach es ist doch nicht so schlimm, aber ihr im Westen erkennt noch eine Sache nicht, in Russland sind die Menschen bestens informiert über den verlogenen Westen.

Die sehen was „unsere“ politischen Eliten in der Welt alles machen und viele sagen in Russland zurecht, soll doch der Westen an seiner LGBT Propaganda und der Überfremdung untergehen, dann haben wir wenigstens ruhe in der Welt von diesen Chaoten.

Auch auf euch fällt es, weil FÜR DIE RUSSEN SEID IHR TEIL DES WESTENS!

Bei uns in Europa wird jetzt viel erzählt über die angebliche humanitäre Katastrophe in Idlib und sogar Norbert Röttgen will jetzt mehr Druck auf Russland machen!

Doch was sagen führende Rußen zu dem?

Hier übersetzt für euch, was Igor Jewgenjewitsch Konaschenkow ein russischer Generalmajor sagt, der seit 2011 das Presseamt des russischen Verteidigungsministeriums leitet!

„Konaschenkow: es gab eine Verschmelzung der Festungen der Terroristen mit den im Rahmen des Abkommens eingesetzten türkischen Beobachtungsposten. Angriffe und massive Artilleriebeschuss der benachbarten friedlichen Siedlungen und der Russischen Luftwaffenbasis «Hmeimim» von sporadisch sind täglich geworden.

Die ganze Zeit Interessierte sich niemand in Europa und den USA für die reale humanitäre Situation in und um Idlib und die Gründe für die demonstrative Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen durch die türkische Seite.

Alle offiziellen Anfragen Russlands an die UNO und die westlichen Länder – wer genau bringt humanitäre Hilfe über die türkische Grenze und warum geht fast alles nicht an die Flüchtlinge, sondern an Terroristen, blieben unbeantwortet.

Konaschenkow: die Handlungen der türkischen Seite, die unter Verletzung des Völkerrechts im syrischen Idlib eine Schlagkraft mit einer mechanisierten Division verlegte, um «um jeden Preis die Erfüllung der Sotschi – Abkommen zu erreichen» - niemand im Westen bemerkt. Und die öffentlichen Drohungen, alle Einheiten der syrischen Regierungstruppen zu zerstören und die Autobahn M5 unter der Kontrolle der Terroristen zurückzugeben, werden in den USA und Europa angeblich als «Ankaras legitimes Recht auf Verteidigung " bezeichnet»…

Vor dem Hintergrund des totalen Zynismus und der falschen Sorge des Westens über die humanitäre Situation in der deeskalationszone Idlib liefern nur das russische versöhnungszentrum der verfeindeten Parteien und die legitime syrische Regierung täglich die notwendige Hilfe für die einheimischen in die befreiten Gebiete.“

Das wird in RUSSISCHEN MEDIEN gezeigt!!!

Darum ist es um so mehr wichtig, daß wir aus Europa nach Russland fahren und ein Zeichen setzten, daß wir die Merkel und Co nicht unterstützen, sondern die im Auftrag der Eliten agieren.

Komm mit uns dieses Jahr nach Russland und zeige, daß wir anderes sind und auch falsch finden, was die westlichen Eliten in der Welt alles machen. Wenn Du dabei sein willst, schreibe mir eine E-Mail an: info@seewald.ru

Wenn Du die Lektion über Idlib noch nicht gesehen hast, hier kannst Du es machen: http://bit.ly/39f1rTO

@WjatscheslawSeewald

#Idlib #Türkei #Syrien #Russland #Westen
Forwarded from Putin Fanclub
Nach sechs Stunden haben Moskau und Ankara vereinbart ein Sicherheitskorridor und gemeinsame Patrouillen nahe Idlib.

Gestrige Vereinbarung mehr Infos hier:
http://bit.ly/3cDFmQH

Entscheidend ist, die Situation in Syrien wird nicht in Berlin, Brüssel, London oder Washington, sondern in Moskau entschieden!

Ende der monopolaren Welt ist schon Realität!

Wladimir Putin wird als Friedensstifter seinem Namen wieder gerecht und hat einen weiteren Konflikt, diesmal zwischen Türkei und Syrien, zumindest vorher verhindert.

Mehr Infos über Wladimir Putin: @Putin_Fanclub

#Putin #Erdogan #Syrien #Russland #Türkei #Frieden
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Auf dem Portal Al-Masdar News wurde ein neues Video veröffentlicht, wie amerikanische Truppen (Besatzer) versucht haben der russischen Militär Polizei (Befreier Syriens) den Weg zu blockieren

Die Amis wissen nicht, daß für Rußen das wichtigste nicht die Straße ist, sondern die Richtung.😂😂😂

Wisse mehr als andere, was auf der Welt läuft mit @WjatscheslawSeewald

#Syrien #USA #Russland #Militär
Wenn ich lesen was Trump sagt: „Wir haben den IS* vernichtet... 100 Prozent dieses Kalifats“ dann kommen bei mir die Alarmglocken.

Ich persönlich frage mich, wie können die Menschen in Deutschland so blind Trump glauben, was er alles erzählt?

In dem Fall lügt Trump ohne mit der Wimper zu zucken, daß die USA angeblich IS vernichtet haben.

1. Sie haben IS erst möglich gemacht und
2. Hat Russland mit syrischen und iranischen Einheiten IS vernichtet.

Weiß das Trump etwa nicht?

Natürlich, aber er muß sich ja als „Macher“ verkaufen und viele kaufen ihm das ab, auch in Deutschland.

Wisse mehr als andere mit @WjatscheslawSeewald

#Trump #IS #Syrien
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Die Amerikaner verstehen nur eine Sprache und die heißt eine reinhauen in die Fresse. Höflichkeit interpretieren die als Zeichen der Schwäche.

In Syrien geraten die Amerikaner immer wieder an die russischen Patrouillen.

Die Geduld der Rußen hat geplatzt und die haben die Amis blockiert und ihnen die Leviten gelesen:

Der russische Offizier sagt dem Amerikaner:

Dies ist das Territorium Syriens. Die russischen Streitkräfte sind auf Einladung von Bashar al-Assad hier. Auf welcher Basis sind die Amerikaner hier?

Da schaut der Okkupant blöd, weil er dem nichts entgegenstellen kann.

Überbringen Sie ihrem General, dass die Rußen sie überzeugend gebeten haben, sie nicht mehr zu verfolgen", fügte der Soldat hinzu.

Ein Monat später haben die Amis wieder eine Provokation gemacht, doch dann sind nicht nur Worte geflogen. Ergebnis viele US Soldaten mit Gehirnerschütterung. 😁

@WjatscheslawSeewald

#Syrien #Rußen #Amerikaner
Wichtige Veranstaltung findet in Syrien und unsere Medien schweigen größtenteils darüber!

Damaskus veranstaltet eine internationale Konferenz über die Rückkehr von Flüchtlingen in ihre Heimat und die Wiederherstellung der Sonderverwaltungszone. Das von der syrischen Führung unter Beteiligung Russlands organisierte Forum wird zwei Tage dauern. An der Konferenz nahmen auch Vertreter der Vereinten Nationen, des Roten Kreuzes sowie Diplomaten aus fast zwei Dutzend Ländern teil.

Mehr als 5,5 Millionen Menschen haben nach UN-Angaben Zuflucht im Ausland gesucht.

WICHTIG

Die EU nimmt nach den Worten ihres Außenbeauftragten Josep Borrell trotz einer Einladung nicht an der Konferenz teil!

Hat die EU etwa kein Interesse syrische Flüchtlinge in ihre Heimat zu schicken?

So wie es aussieht, will die EU Syrer bewußt hier halten!

Wieso das so ist, habe ich hier erklärt: https://bit.ly/2Wcp2QA

Wisse mehr als andere mit
@WjatscheslawSeewald

#Syrien #EU #Migranten