#WirSindVielMehr
55.5K members
1.52K photos
1.23K videos
12 files
5.16K links
Irrenhaus Deutschland im totalitären Wahnsinn

Es reicht! Stehen wir gemeinsam auf, denn #WirSindVielMehr
Download Telegram
to view and join the conversation
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Deutschland - kurz vorm Kollaps!

Die Wirtschaftskrise hat bereits begonnen, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, durch die Insolvenzverschiebung ins Frühjahr 21 ist das komplette Ausmaß wohl noch nicht für alle offensichtlich, Steuererhöhungen, Nullrunden für unsere Rentner, angedrohte Rentenkürzungen usw.... aber die Sozialleistungen für Zugereiste können noch gezahlt werden.

Hier ein Beitrag vom rbb. Bürger aus osteuropäischen Staaten sollen sich als Obdachlose ausgeben, um hier Sozialleistungen zu erschleichen. Und es funktioniert, natürlich auf Kosten der Steuerzahler in Deutschland.

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://rbburl.de/obdachluxus

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://www.facebook.com/1645763252367579/posts/2783834291893797/

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Landtag Sachsen-Anhalt‼️

Hier hören und sehen wir Ulrich Siegmund (AfD) mit einem klaren Statement zur Maskenpflicht und dem Antrag diese abzuschaffen.

Natürlich wurde der Antrag, die Maskenpflicht in ein freiwilliges Tragen umzuwandeln, am Landtag von Sachsen-Anhalt mehrheitlich abgelehnt.

Gegensprecher waren Petra Grimm-Benne (SPD), Tobias Krull (CDU), Eva von Angern (DIE LINKE), Cornelia Lüddemann (Grüne) und Verena Späthe (SPD). Sie hielten allesamt die bestehende Maskenpflicht weiterhin für sinnvoll.

Während die Linke das Tragen der Maske als Symbol huldigte, die Grünen die Bußgelder und Strafen begrüßten, war die SPD der Auffassung, dass Siegmunds Aussagen schlichtweg falsch seien, denn die Leopoldina wären doch schließlich zu neuen Erkenntnissen gekommen, die das Tragen der Maske befürworten. 🤡

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Die Post AG hat heute in einem Telefonat der Stadt Duisburg mitgeteilt, dass in einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden wurden. Diese seien größtenteils noch am Samstag, 12. September (ein Tag vor dem Wahltag), zugestellt worden. 

Eine Erklärung über die Herkunft dieser Sendungen konnte die Post noch nicht geben. Dadurch ist eine Vielzahl von Nachfragen erklärbar, die in den letzten Tagen die Stadt erreicht haben. 

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://xtranews.de/2020/09/14/duisburg-fund-von-briefwahlunterlagen-id57207006.html

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Es werden immer mehr! Auch der Hamburger Ärzte-Chef kritisiert die Verantwortlichen der Corona-Panik!

<<"Wer die Gesellschaft mit immer neuen Hiobsbotschaften auf immer höhere Bäume treibt, der macht die Gesellschaft krank", sagt Plassmann und richtet diese Worte an Söder, Drosten, Lauterbach und Co.

"Es ist bezeichnend, dass die Debatte um das Sars-CoV-2-Virus von Medizinern bestimmt wird, die nicht mit dem ganzheitlichen Menschen arbeiten".

"Virologen sehen nur sehr kleine Teile des Menschen, Epidemiologen nur Zahlenreihen und Statistikmodelle, Anästhesisten sedierte Menschen."

Plassmans Schlussfolgerung ist so klar wie fatal: "Das wirklich wahre Leben kommt im beruflichen Alltag der Drostens, Lauterbachs und Brauns nicht vor."

Den Ärzten und Ärztinnen sei "schon im April aufgefallen, dass es eine Diskrepanz gibt zwischen der politisch-medialen Aufgeregtheit und dem, was sie erleben", sagt Plassmann weiter. "Es ist ja bezeichnend, dass unter denjenigen, die zur Mäßigung aufrufen, überdurchschnittlich viele Ärzte sind."

Plassmann plädiert für mehr Gelassenheit statt Corona-Panik: "Es ist kein Killervirus">>

Hier geht's zum Artikel
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://archive.vn/0hL17

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Merkel und Seehofer sind sich einig - Deutschland nimmt weitere Migranten aus Moria auf.

Hier geht's zum Artikel
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://archive.vn/8r7Le

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://archive.vn/Te3UX

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Hoppla, was ist denn mit den Zwangsfinanzierten passiert?🤔

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/coronavirus-experten-umdenken-zahlen-100.html

Da momentan sämtliche coronakritischen Beiträge wieder gelöscht werden, haben wir den Artikel archiviert.
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://archive.vn/J2qsP

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Die Gruppe für alle Freunde von #WirSindVielMehr‼️

Hier geht's zur Gruppe
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://t.me/joinchat/OKck4glKKPpIDb7saJ1EjA

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Wir stehen auf - und ihr hoffentlich mit uns‼️

Kommt und unterstützt den Protest, denn nur gemeinsam sind wir stark‼️

Am Samstag, den 26.09.20
um 15:00 Uhr
Rheinufer
(gegenüber vom Landtag)
in Mainz

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Das war nicht anders zu erwarten‼️

Das Flüchtlingslager Samos steht in Flammen‼️

Griechische Politiker warnten nach den Bränden in Moria und den Reaktionen westlicher Staaten eindringlich davor, dass diese Brandstiftungs-Taktik zu Nachahmungstaten führen könne und deshalb keine Flüchtlinge in andere Staaten gebracht werden sollen.

Die deutsche Bundesregierung ignorierte dies mit Bravour und sollte hierfür die Verantwortung übernehmen - persönlich und nicht zu Lasten des Steuerzahlers in Deutschland.


⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://www.wochenblick.at/griechenland-asylcamp-auf-samos-brennt/

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Erstaunliches bei Markus Lanz! 🤔

Hier der Link zur kompletten Sendung von gestern Abend, mit außergewöhnlich kritischen Fragen und Aussagen.

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-15-september-2020-100.html

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Alleine die Tatsache, dass Drosten einen eigenen Podcast beim NDR hat, müsste jeden mehr als misstrauisch stimmen.

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://m.focus.de/gesundheit/news/ndr-podcast-drosten-reagiert-auf-lauter-werdende-corona-kritik-und-moniert-fatalen-umgang-einiger-mediziner_id_12434879.html

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://www.facebook.com/83788386909/posts/10157083283486910/

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Forwarded from Kulturstudio.tv
„Die Datenüberwachung in der EU geht heute bereits deutlich weiter, als die meisten von uns sich dies vorstellen werden. Seit dem 1. September hat die EU ein sogenanntes „Verbrauchs-Kontrollsystem“ etabliert. Dieses System ist offensichtlich geeignet, um die Überwachung auf unseren Straßen deutlich weiter voranzutreiben. Der „Focus“ berichtet über ein Bundestagsgutachten, dass die effiziente Kontrolle beschreibt.

So würden bei Neuwagen künftig für jede Fahrt, die Sie tätigen, unter anderem die Anzahl der gefahrenen Kilometer gespeichert, die Geschwindigkeit sowie der Verbrauch an Energie. Die Daten gehen nicht nur an die Behörden oder Hersteller, beispielsweise, um die Effektivität im Zeitablauf zu erhöhen, sondern auch an die EU – per Direktübertragung, wie es heißt.

Überwachungsstaat wird perfekter“

https://www.neopresse.com/wirtschaft/sie-fahren-und-die-eu-misst-mit/
Wiesbaden im Raubzug‼️

Zu viele Einwohner in Wiesbaden und der Wohnraum wird immer knapper. Nun soll ein neues Wohnviertel gebaut werden für ca 12.000 Menschen.

Da setzt man als Stadt gerne mal auf dreiste Art und Weise den Wiesbadener Landwirten die Pistole auf die Brust. Sie haben nun die Möglichkeit zum Dumpingpreis zu verkaufen oder sie werden enteignet!

Für das Land in Wiesbaden-Erbenheim sollen die Landwirte maximal 12 Euro Entschädigung pro Quadratmeter erhalten.

Verkaufen will die Stadt die Flächen anschließend für einen Quadratmeterpreis von 1.000 Euro‼️

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://www.hessenschau.de/tv-sendung/wiesbaden-will-landwirte-enteignen--und-die-flaechen-teuer-verkaufen,video-132254.html

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Corona-Diktatur beenden!

Demokratie bewahren!

Existenzen sichern!


Samstag, 26.09.2020
15:00 - 17:00 Uhr
In Mainz, Rheinufer, gegenüber Landtag!

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://youtu.be/BOqg6Z7Hs9s

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Neues aus Wiesbaden‼️

Die Stadt der sicheren Häfen hat sich doch dazu durchgerungen den diesjährigen Sternschnuppenmarkt stattfinden zu lassen.

Allerdings scheint das "Coronavirus" derart gewaltbereit und gefährlich zu sein, dass der Weihnachtsmarkt dieses Jahr einen idyllischen Zaun 🤡 und Einlasskontrollen mit Personendatenerfassung verpasst bekommt.

Und für den besinnlichen Abend auf dem Weihnachtsmarkt gibt es sogar ein idyllisches Beisammensein mit der Security für die Nachtbewachung‼️🥳

Das muss schon eine wirklich große Freude sein, die vorweihnachtliche Stimmung im eingezäunten Hochsicherheitstrakt erleben zu dürfen.

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://merkurist.de/wiesbaden/ausschuss-entscheidung-zu-sternschnuppenmarkt-2020-gefallen_Eyy

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Forwarded from Henryk Stöckl
Zurück im Faschismus: „Sie sind hier unerwünscht!“
Man stelle sich vor, ein Restaurant-Besitzer würde zu einem Tisch gehen und einen Gast mit folgendem Worten bitten zu gehen. „Dunkelhäutige sind hier unerwünscht.“
Es würde keine Stunde dauern ehe sämtliche Mainstream-Medien diese Meldung verbreitet hätten. Der Eklat würde auch nach Tagen nicht abklingen.
Nun, genau das ist heute geschehen. Doch in den Medien? Kein Wort. Es gibt nämlich einen kleinen Unterschied: Der Mann hatte nicht die falsche Hautfarbe, sondern die falsche politische Gesinnung.

So saß nämlich Ex-AfD-Politiker Andreas Kalbitz im „Ristorante Calice D'Oro“ (Unter den Linden 39, 10117 Berlin), als eine Kellnerin zu seinem Tisch kam und ihn aufforderte, zu gehen. „Sie sind hier unerwünscht.“
Moment. Haben wir das nicht schon einmal in Deutschland erlebt?
Der Faschismus kehrt nach Deutschland zurück. Nur nennen sich die Faschisten heute Antifaschisten.