Widerstand in Bewegung
1.68K members
51 photos
14 videos
41 links
Plattform für Aktionsberichte, Bilder und Videos.
Schickt uns hier eure Aktionen: https://patrioten-in-bewegung.info

Unterstützung via BC: bc1qmewescat0zx49sr8mvkv3ughc9u9cu9xm0xjd8
Download Telegram
to view and join the conversation
Patriotische Jugendliche - "brandgefährlich" für die globalistischen Lügner. Werde aktiv und verteidige den Land!🇦🇹💪
https://www.krone.at/2302175
Weiter Meldungen über identitären Aktivismus in der Mainstreampresse. Sie ergehen sich in "Empörung" und Superlativen des Ekels, während sie die Demokratie abschaffen und unsere Heimat vernichten.
Werdet aktiv.
Bildet lokale Aktionsgruppen.
Schult euch. Bereitet euch vor.
Geht auf die Straße und setzt Zeichen!
"Salzburger Nachrichten" und "Presse" sind schon etwas objektiver. Klar sieht man auch, wie nun die ÖVP aus der Aktionen einen "Anschlag" machen und daraus politisches Kapital schlagen will. Scheint ihr aber nicht zu gelingen ;)
https://www.diepresse.com/5914014/identitare-hissten-fahne-auf-ovp-zentrale
https://www.sn.at/panorama/oesterreich/identitaere-hissen-fahne-auf-oevp-zentrale-97267699
Wenn sie geifern und ihre Sprache entgleist, dann hast du den wunden Punkt getroffen!
Diese Seite wurde im Frühjahr 2020 mit dem Ziel erstellt, rechten Aktivisten in Österreich eine Plattform zu geben auf denen Aktionsberichte unkompliziert veröffentlichen können.
Während die Lügenpresse jedes Lebenszeichen von Patrioten verzerrt und dämonisiert, geben wir hier unverfälscht die Aktionsberichte, Bilder und Flugblätter, die uns zugeschickt werden wieder. Bereits im Jahr 2020 fanden zahlreiche Aktionen statt die in Österreich regelmäßig für Schlagzeilen sorgten. Jetzt seid ihr gefragt. Hier eine Abstimmung bis zum Jahresende, in der ihr den "Aktivismusaward 2020" vergeben könnt. Prämiert sind 5 Großaktionen.

https://patrioten-in-bewegung.info/wp/?post_type=pile_portfolio&p=1926&preview=true
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Als Erinnerungshilfe ein Zusammenschnitt aller großen Aktionen im letzten Jahr. Hier auf YouTube: https://youtu.be/lWgIPwNprfo
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Folgendes Video wurde uns geschickt:
"Du kommst aus Wien und willst mit anderen Jugendlichen für deine Heimat aktiv werden?
Melde dich: https://t.me/AktivismusWien
KLAGE AUF "AKTIVISMUSVERBOT"

Folgende Einsendung erreichte uns:

"👉🏻 Die Aktion auf der Hofburg scheint die Eliten ins Mark getroffen zu haben. Nach horrenden Strafen für die Aktivisten, die wir dank eurer Solidarität tragen konnten, setzt es jetzt die nächste Repression.

👉🏻 Die 4 Wiener wurden von "Der Republik" auf Unterlassung geklagt. Bei Strafen von 4.000 Euro sollen sie es in Zukunft unterlassen "Bundesgebäude" und insbesondere deren Dächer im Wiener Stadtgebiet zu betreten.

👉🏻 Das Verbot trifft auch jede Spontandemo, Banneraktion etc. Im wesentlichen kommt es einem Aktivismusverbot im öffentlichen Raum und an symbolischen Orten gleich. Dazu sollen wir die Prozesskosten von 1520,66€ tragen.

👉🏻Dieses in der Geschichte der Republik einzigartige "Dachbetretungsverbot" wäre ein Präzedenzfall der bald patriotischen Aktivismus an sich unmöglich machen würde. Wir legten daher Einspruch ein und gehen vor Gericht. Bitte unterstützt uns bei dem wichtigen Musterprozess!"

🤝 Unterstützen
Beim heutigen Anti-Lockdown-Protest in Wien setzten identitäre Aktivisten ein Zeichen gegen die schwarz-grüne Regierung.

Seit nun fast einem Jahr wird die Bevölkerung vollkommen unverhältnismäßigen Maßnahmen ausgesetzt. Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Geschäfte und Repressionsmaßnahmen gegen Kritiker prägen den Alltag. Während Menschen um ihre Existenzen kämpfen und die Selbstmordrate durch die Decke schießt, werden Grundrechte weiter eingeschränkt. Das Recht auf Demonstrationsfreiheit ist quasi außer Kraft gesetzt. Regierungskritische Kundgebungen dürfen nicht mehr stattfinden und werden untersagt. Die Kurz-Regierung lässt seine Maske fallen und wird offen totalitär.

Aus diesem Grund fordern wir: KURZ MUSS WEG!


Unterstützen könnt ihr die Aktivisten hier:
https://t.me/PatSolWien
Auf der heutigen Demo gegen Schwarz-Grün hissten rechte Aktivisten ein Banner mit der Botschaft "Kurz ist der Weg in die Diktatur"

Unterstützen könnt ihr die Aktivisten hier:
https://t.me/PatSolWien
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
📸 Das Video zur heutigen Banneraktion wurde uns von Wiener Aktivisten geschickt:

"Kein Rasten, kein Rückzug und keine Reue! Wir brennen für den Widerstand und für unsere Heimat. Kurz und seine globalistische Regierung haben das Volk verraten. Wahre Demokratie ist aber die Herrschaft des Volkes! Deswegen müssen wir auf die Straße gehen und uns unser Land zurückholen. Unsere Aktion ist ein Dank an alle mutigen Österreicher, die genau das tun!

🤝 Wer die Wiener Aktivisten unterstützen will, kann das hier tun.

🎥
Video auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=lflrAu6t-0c&feature=youtu.be
📢 Folgender Aktionsbericht erreichte uns aus Graz: "Die Identitäre Bewegung Frankreich demonstriert am heutigen Tage in Paris gegen das drohende Verbot der Bewegung.

Viele österreichische Aktivisten können ihre französischen Kameraden aufgrund der Reisebeschränkungen heute nicht vor Ort unterstützen und setzten deswegen in Graz ein weithin sichtbares Zeichen für friedlichen, patriotischen Aktivismus."