Traveler1986
7 subscribers
38 photos
36 links
Mein Alltag - mein Leben
Download Telegram
Noch 2 Tage und wir begrüßen das Neue Jahr und lassen 2021 hinter uns. Auch in diesem Jahr habe ich die letzten Monate Revue passieren lassen. Wie mein Fazit ist, könnt ihr in meinem Jahresrückblick lesen. Wie war euer 2021?

https://traveler1986.com/2021/12/29/jahresruckblick-2021/
Habe mich heute mal an das Aquarell Malen heran gewagt.. Für die ersten Versuche bin ich ganz zufrieden
HeutigesTagesziel: meine Komfortzone ein Stückchen weiter zu verlassen
Inspiriert von dem Leseclub, in dem ich seit Januar bin, sowie dem Buch "joyful" von Ingrid Fetell Lee und nicht zu vergessen der lieben Maria (https://t.me/marimisc) versuche ich meinen Fokus auf Dinge und Momente zu legen, die mir Freude bereiten. Das Ein oder Andere werde ich hier möglicherweise zeigen und mit euch teilen :)
#joyful: Unsere bunte Wand in der Küche zusammen mit dem Board aller Postkarten eines Jahres, die uns erreichen. (Nein, soviele Karten kamen dieses Jahr noch nicht an. die Postkarten die dort hängen sind tatsächlich noch aus 2021. Dieses Jahr kam noch keine.)
#joyful: die Tapete als Fotokulisse genutzt und Gelerntes aus dem Fotokurs angewendet
#joyful: einen leckeren Latte Macchiato in der Sonne
Wir haben bereits im März die Radsaison eröffnet. Wie es war und wo wir waren, könnt ihr nun auf meinem Blog lesen
#joyful: jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit schenkt Shaun mir sein Lächeln, ebenso abends auf dem Weg nach Hause. Die Werbung dabei blende ich aus 😎 😇
#slowtravel beginnt dann ja auch schon mit einer 2 Stündig verspäteten Ankunft. #travelWithDeutscheBahn
Nun ist es passiert... Das zweite Mal in 14 Jahren, dass wir von einer gebuchte Unterkunft sehr enttäuscht sind, die Beschreibung sehr gekonnt war und die Bewertungen im Internet nicht nachvollziehbar sind.... C'est la vie
Raus aus der comfort zone... Ich reise zwar bereits seit 20 Jahren, bin heute aber das erste Mal ganz allein in einer nicht deutschsprachigen Stadt unterwegs.
Ich revidiere auch meinen ersten Eindruck... Trotz zahlreicher Baustellen und heruntergekommenen Ecken, gibt es auch schöne Ecken und Grünflächen
Französisch LK hat sich ausgezahlt. Speisekarte lesen und bestellen funktioniert!
Gibt es bei euch auf der Arbeit regelmäßig Mitarbeitergespräche?
Final Results
80%
Ja, 1x im Jahr
0%
Ja, 2x im Jahr
0%
Ja, öfter als 2x im Jahr
20%
Nein
0%
Nur auf Verlangen des Mitarbeiters