Tom WhoKnows ?!
855 subscribers
20 photos
7 videos
1.75K links
Download Telegram
to view and join the conversation
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @Iempleyerofgud: Bro wtf was going on last night in Miami dade county. My dad and my brother saw 2 UFO’s in the sky. The first one is the one beaming a light towards the second one. The second one was apparently making waves of flashing colors. It was not shown on the video since it disappeared. https://t.co/0yzyvUWndE
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @CNN: Allen Weisselberg — the former Trump Organization CFO who has been charged by Manhattan prosecutors for an alleged tax evasion scheme — is expecting that more indictments will be filed in the case, his lawyer said in court Monday https://t.co/HM4AEeEUas
79% aller (verschwörungs)Theorien sind Projektionen der eigenen Denk- & Glaubenssätze. (Muss ich auch erst mal verdauen 😅) Unser Gehirn funktioniert wie es funktioniert. Es predicted immer und überall. Es ist seine Funktion auf die bestehenden Daten und Verknüpfungen zuzugreifen und Anhand deren Muster im außen Gemeinsamkeiten zu finden und automatisch (unterbewusst) zu reagieren bzw. die Brücke zu schlagen. Bedeutet wenn man auf einem Bildschirm die Zahl 1 sehen und das nächste Bild die Zahl 2 wäre, dann würde unser Gehirn sofort vermutet, dass hier die Zahl 3 kommen würde. Mal angenommen es kommt wirklich die Zahl 3 und wir würden das Spiel noch ein paar mal in der selben Reihenfolge spielen, würden wir fix annehmen wir hätten das "Spiel" durchschaut. Würde jedoch plötzlich nach der Zahl 1 und 2 die Zahl 4 kommen, wäre wir komplett eiskalt erwischt worden. Das Gehirn geht dann in zwei Richtungen. Es nimmt an, dass der Bildschirm bzw. das Programm kaputt ist oder es würde realisieren, dass es doch nicht das Spiel durchschaut hat und geht wieder in die aktive bewusste Ebene um "neu zu lernen" bzw. zu beobachten.
Ein weiteres Beispiel verbirgt sich hinter dem Satz, "Wer einmal lügt dem glaubt man nicht" Ein Glaubenssatz/Brille/Programmierung, dass wenn man von jemanden ein Bild hat bzw. ein Konzept wie dieser Mensch funktioniert (zumindest glaubt man es!), dass dieser Mensch immer so handeln würde. Projektionen beginnen und man gibt ihm quasi niemals die Chance, dass etwas "anders" passiert. Das selbe gilt für das Verarbeiten von Informationen im "Verschwörungssektor" wir meinen zu verstehen anhand von Mustern wie das "Dahinter" funktioniert und predicten in die Zukunft . Wie eine Simulation (und im Grunde ist es das sogar). Ich kann mich hier gar nicht ausschließen. Genau wie ihr Trage ich diesen 12 dimensional arbeitenden Quantencomputer zwischen meinen Schultern 😉 Was mir sehr in den letzten Jahren aufgefallen (auch an mir) ist, dass wir zu schnell meinen, dass wir es "durchschaut" hätten und genau so agieren. Was ich sehr gefährlich finde, besonders in der "Szene" - egal wie man sie nennt im Jahr 2021. (Ich glaub im Moment heißen sie Querdenker oder auf english open-minded thinker) sind mehrere Dinge. Ich weiß nicht mal wie man solche Denkrouten beschreibt oder es einen Namen dafür gibt. Ich versuchs dennoch mal mit meinen Wörtern soweit es mir möglich ist. Am gefährlichsten ist eine Art Rudelbildung, bei der das Denke ab einem (sehr frühen) Level aussteigt. Verbindung 1-3 wird gar nicht mehr überprüft es wird sofort sich auf 1-2 fixiert. Man treibt/begibt sich dann automatisch in sich ähnelten mindset/info bubblen. Wie gesagt es ist ein hardcodierter Prozess unseres Gehirns also ist dies per se ja nichts schlechtes sondern nützliches. Gefährlich wird es nur, wenn man sich mehr und mehr von anderen Info/Mindset Blasen abtrennt und diese vielleicht dann sogar aktiv attackiert oder runter macht um seine eigene (community) zu stärken. Das hier in der Tiefe der innerliche Antreiber eine Angst ist, sei mal nur am Rande erwähnt. (Gott und wieder erkenne ich mich selbst in meinen Sätzen...........). Dies machen nicht nur Verschwörer, dies machen alle Seiten. Es wird gar nicht mehr auf Augenhöhe miteinander kommuniziert. Die eine Seite erschlägt die Andere mit Vorurteilen und Pauschalisierungen. Dies ist gefährlich, denn dies ist das Konzept der Trennung at its best. Ich teste es ja regelmäßig auf hier auf Facebook, wenn ich mal eine Info von der "anderen"Bubble poste, wie hier viele Triggern (die Dunkelziffer die nicht liked oder kommentiert ist natürlich um x10 höher). Dabei ist es so wichtig den Kern aller Seiten zu verstehen, denn NIEMAND absolut NIEMAND könnte jemals behaupten er kennt die "Wahrheit". Die Wahrheit von was überhaupt? Von welcher Ebene der Wahrheit sprechen wir? Ist die Wahrheit einer spirituellen Person nun wahrer, als jene eines logisch anti-eso Menschen?. Nur nochmal zur Erinnerung -> Wir bestehen aus 99% Vakuum.
Ich als Messgerät, dass nicht mal selber weiß, wie es funktioniert und schon gar nicht "was" es wirklich ist, versucht hilfsbedürftig etwas zu Messen von dem es selbst ja noch weniger Ahnung hat was es hier genau misst. (Wer viel misst, misst viel Mist) Hoffe du kannst mir noch folgen 😉 Wir beobachten ein Informationsfeld aus 7.900.000.000 (7,9 Milliarden) unterschiedlichen Blickwinkeln. Es gibt 7.900.000.000 Realitäten und NLP-Welten. Es gibt 7.900.000.000 unterschiedliche Menschen mit 7.900.000.000 unterschiedlich synaptischen Verbindungen (und das nur auf unserem Planeten 😉 ). Dennoch meinen viele die "Wahrheit" zu kennen. Ist ja nix schlimmes - wie gesagt das Gehirn tut was es tun soll/muss/darf. Da muss ich immer schmunzeln an jene die immer von Frequenzerhöhungen schreien und dass sie mehr "Power" haben möchte - können sie doch nicht mal mit ihrer jetzigen umgehen - bedeutet damit ins Gleichgewicht kommen - und diesen Zustand auch im aktiven ausdrücken zu integrieren bzw zu leben (Memo an mich). Diese Erkenntnis gilt es auf jegliche Ebenen anzuwenden. Wie meinte Bruce Lee:
„Leere Deinen Geist!
Sei ohne feste Gestalt und Form, so wie Wasser.
Wenn man Wasser in eine Tasse füllt, wird es zur Tasse.
Füllt man es in eine Flasche, wird es zur Flasche,
füllt man es in einen Teekessel, wird es zum Teekessel.
Wasser kann fließen, oder es kann zerstören:
Sei Wasser, mein Freund!“ – Bruce Lee

Wir empfangen (werden gesendet) alle nur das "Bildsignal". Ob es wirklich mehre Arten von Signalen sind die wir Empfangen mag auf einer Ebene der Wahrheit sicher Stimmen, doch ist jener "GEIST", welcher die Signal an SICH sendet, immer der selbe. Er ist selbst an den Gesetzmäßigkeiten des UNI-vers gebunden - auch er ist nur ein (mit)Spieler im Auftrag - wie wir alle 😉 Mich lernte einer meiner Mentoren mal: "Alles ist Energie, das ganze Leben ist Energie. Energie fließt ewig und ist unzerstörbar. Energie WILL fließen, denn sie ist Energie. Alles ist Energie - Das Leben will fließen. Ab jenen Moment wo du mit deinem Verstand an "Energie" festhältst, entsteht unausweichlich Schmerz. Wie als würdest du an einem Seil festhalten wollen, dass dir schon längst die Finger verbrennt. Doch du willst es einfach nicht loslassen. Der Verstand versucht immer an Energien festzuhalten - sie einzuboxen - sie zu stoppen und vor allem zu kontrollieren. Der Schmerz ist unausweichlich. Gleich auf welche Form sich dir diese Energie offenbart. Sei es Geld, ein Auto, deine Beziehung, dein Job, ja selbst deine Familie - entsteht immer Schmerz." Für viele (auch für mich) verändert sich diese Energie im Moment. Ich würde nicht sagen immer "schneller" doch es ist für mich, als würde der "SPIELER" mittlerweile eine andere Musik spielen, welche .... puh.... ich weiß nicht mal selbst wie ichs beschreiben könnte..... hmmmmmmm als würden wir mehr und mehr davon aufgefordert werden an unsere Grenzen zu gehen um diese inneren Komfortzonen zu ergründen und sie los zulassen. hmmm ja so irgendwie in die Richtung. Damit meine ich im inneren - die äußere Erscheinung (inkl. covid) und die anderen Dingen sind nur der visuelle Ausdruck des inneren Lichts, welches fließen will. Es ist irgendwie als würde diese zwei "Arten" von Energie mehr und mehr ineinander geschoben werden. Mindbubbles beginnen zu verschmelzen - die letzte Bündelung hat begonnen. Dies ist mal wieder einer "dieser" Texte wo ich zu beginn nicht weiß, wohin mich die Reise bringt und darum geht es auch garnicht 😉 Ich weiß, dass es für jemanden da draußen bestimmt ist. Ich grüße dich - Einfach
AT-MEN - @MEN 😗

Tom WhoKnows
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @Ghost_Robotics: Latest lethality 6.5 #creedmoor sniper payload from @SWORDINT. Check out the latest partner payloads @AUSAorg Wash DC. Keeping US and allied #sof #warfighter equipped with the latest innovations. @USSOCOM #defense #defence #NationalSecurity #drone #robotics https://t.co/Dvk6OvL3Bu
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @Sander_Lab: Unsere neue Studie ist publiziert: 40% der Älteren (Ü70) weisen 6 Monate nach Impfung mit 2-Dosis BNT-Impfung keine neutralisierenden Antikörper gegen Delta auf & zeigen reduzierte T Zellantwort. Ein weiteres Argument für die Boosterimpfung bei Älteren. https://t.co/Gcp0bFBh5b https://t.co/5sUiZhDXbN
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @boringcompany: Vegas Loop is expanding - 29 miles and 51 stations! Thanks to the Clark County team for the great partnership and to the Commissioners for unanimous approval. https://t.co/KrfF5SUsxq
Bitte um eure Unterstützung für eine gute freundin!
Forwarded from connectiv.events
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Danke für die Unterstützung

Anna August
Stadtsparkasse München
IBAN:
DE09 7015 0000 0018 1425 96

Paypal
https://www.paypal.me/AnnaMariaAugust
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @roswithakniplit: ❗️Bizarrer Rückstaukreis im Moskauer Fluss aufgetaucht Vom Ungeheuer von Loch 'Mos' bis hin zu UFOs: Besorgte Anwohner haben sich über einen seltsamen Kreis aufgeregt, der im Moskauer Fluss aufgetaucht ist. Berichten zufolge handelt es sich um ein Bauproblem mit einem Tunnel https://t.co/muJFIoNU6u
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @elonmusk: Yup, even the moon https://t.co/o9GrgL4hpe
13:00 Schwarzenbergplatz - Wien
Forwarded from  Alexander Ehrlich 🇦🇹🇩🇪🇪🇺 (Markus vom Moor)
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🇦🇹 Österreich - Wien
20.11.2021 - 20 : 35 Uhr

Überblick von einem Demoumzug in Wien heute Nachmittag. Mehr als 45 Minuten in Zeitraffer.

Redaktionsteam
via @alexander_ehrlich
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @demishassabis: Thrilled to announce the launch of a new Alphabet company @IsomorphicLabs. Our mission is to reimagine the drug discovery process from first principles with an AI-first approach, to accelerate biomedical breakthroughs and find cures for diseases. Details: https://t.co/WQrG36ddgZ https://t.co/RRV6VeDhpL
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @uksciencechief: It was great to meet my @G7 counterparts today alongside guests @WHO @CEPI @Deepmind @gatesfoundation to discuss the ambitious 100 Days Mission - which is to make diagnostics, therapeutics and vaccines available within 100 days. Our implementation report is out next week 📝
tomwhoknows Just tweeted ********************************************** RT @statnews: EXCLUSIVE: Alphabet is launching Isomorphic Laboratories, which aims to leapfrog off the success of DeepMind's protein-folding work to apply deep learning methods to drug discovery. https://t.co/Pp8ngQ5XaV
Dringend: Suchen Unterstützung für unser Entwickler Team in den Bereichen: java/script, PHP, vue.js, phyton, Neuronale Netze, AI, Datenvisualisierung, Blazor, Neo4j, Elastic Search, Blockchain und dergleichen. Es sind viele Projekte im Hintergrund in Umsetzung doch benötigen wir mehr Support, damit diese Projekte asap den Menschen zur Verfügung gestellt werden. Danke euch!

Help@whoknows.me