Students for Future Bamberg
65 subscribers
4 photos
2 files
30 links
Info- und Austauschkanal der SFF Bamberg
Download Telegram
to view and join the conversation
Forwarded from AgR Bamberg Buschtrommel
Liebe Kommiliton*innen,

am kommenden Donnerstag, den 17.9., findet um 18:30 Uhr unser nächstes Plenum statt. Es wird vor allem viel um die Mobilisierung für den Klimastreik gehen. Ihr könnt sowohl physisch mit Mund-Nase-Schutz in den Innenhof der TB4 kommen, als auch euch online zuschalten. Die Daten hierfür werden auf Anfrage versendet.

Klimafreundliche Grüße!
Liebe Mitmenschen, heute ist wieder globaler Klimastreik! 13 Uhr ist Treffpunkt am Bahnhofsvorplatz und ab 16 Uhr starten wir dann am Maxplatz ins Klimacamp. Dort haben wir 18 Uhr auch unseren Kochbuch Workshop - bringt also gern euer liebstes veganes Rezept für unsere Sammlung mit. Schaut gern das ganze Wochenende vorbei, helfende Hände und Besucher*innen sind gern gesehen.
Liebe Grüße!
Liebe Kommiliton*innen,

am kommenden Donnerstag, den 1.10., findet um 18:30 Uhr unser nächstes Plenum statt, wo wir bereits etwas über das kommende Semester und natürlich unser gemeinsames Klimacamp reden. Ihr könnt sowohl physisch mit Mund-Nase-Schutz in den Innenhof der TB4 kommen, als auch euch online zuschalten. Die Daten hierfür werden auf Anfrage versendet.

Klimafreundliche Grüße!
Hallo liebe Mitmenschen,
die Uni Bamberg hat über Instagram angefragt, ob sie uns auf ihrer Seite vorstellen können. Dies soll über einen Post und mehrere Stories passieren, die auch langfristig als Highlight im Profil bleiben werden. In dem Post soll die Bewegung an sich vorgestellt werden, gern auch mit Bildern von uns und vergangenen Aktionen. Wenn ihr auf den Bildern nicht drauf sein wollt oder selbst noch Bilder habt, die ihr beisteuern wollt, meldet euch gern über den Austauschkanal, FB oder Instagram.
Für die Stories würden sie gern viele kurze Videos von möglichst vielen Menschen haben. Es gab den Vorschlag, dass jede*r sagen soll, warum er*sie bei SFF dabei ist. Auch dafür bräuchten wir kurze Aufnahmen von allen, die Lust haben. Damit sich die Inhalte nicht zu sehr überschneiden und generell über die Vorstellung geredet werden kann, würden wir gern am nächsten Donnerstag beim Plenum darüber reden. Kommt gern (online) vorbei oder teilt uns vorher eure Gedanken dazu mit, wenn ihr verhindert seid.
+++bitte weiterleiten und öffentlich bewerben+++

Critical Mass
#dannibleibt 🌳

Sonntag, 14 Uhr, Schönleinsplatz

Stoppt die Rodung: Polizeieinsatz im Dannenröder Wald ist lebensgefährlich!

Am Sonntag ist eine Klima-Aktivistin im Dannenröder Wald aus fünf Metern Höhe abgestürzt, weil Polizist*innen ein Sicherungsseil durchgeschnitten haben. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Dieser schreckliche Vorfall zeigt: Die Polizei setzt im Danni leichtfertig Menschenleben aufs Spiel, um die Räumung der Baumhausdörfer möglichst schnell abzuschließen – damit der Wald gerodet werden kann für eine neue Autobahn. Dabei sind wir jetzt schon mitten in der Klimakrise!

Wir fordern von der schwarz-grünen hessischen Landesregierung: Stoppt jetzt sofort den unverantwortlichen Polizeieinsatz im Wald! Stoppt die Rodung!

🚲 Wir treffen uns am Sonntag um 14 Uhr zu einer Critcal Mass am Schönleinsplatz!

😷 Bitte bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit und haltet einen Abstand von 1,5m

🌳 Danni Bleibt!

Mehr Infos:

https://www.rtl-hessen.de/beitrag/dannenroeder-forst-ermittlungen-polizist-durchtrennt-stahlseil-aktivistin-verletzt

https://www.danni-bleibt.de/
Kommt in circa einer Stunde mit uns zum Schönleinsplatz!
#dannibleibt
Hallo liebe Mitmenschen,

hier ist der Zoom-Link für das heutige Plenum um 18:30:

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-bamberg.zoom.us/j/94168750660

Meeting-ID: 941 6875 0660
Passwort: 2c$F?T
Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,94168750660#,,#,652261# Deutschland
+493056795800,,94168750660#,,#,652261# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 941 6875 0660
Passwort: 652261
Ortseinwahl suchen: https://uni-bamberg.zoom.us/u/ayqvWwZaa

Klimafreundliche Grüße!
***Onlinevortrag: Auswirkungen auf die Möglichkeiten demokratischer Mitbestimmung durch die Novelle des Hochschulgesetzes***

Liebe Kommiliton*innen,

für uns Studierende kann die geplante Novelle des Hochschulgesetzes einen Einschnitt in unsere Mitbestimmungsrechte bedeuten. Dem treten auch wir entschlossen entgegen, weshalb wir gerne auf den Vortrag der Falken Bamberg morgen um 18 Uhr hinweisen:

Das Gesetzesverfahren für das neue Hochschulgesetz in Bayern hat sich in den letzten Wochen drastisch beschleunigt. Was steht in diesem Gesetz, was für Veränderungen wird es mit sich bringen? Vor allem: Was wären die Konsequenzen für die Studierenden, wenn diese Reform verabschiedet wird? Auf diese Aspekte wird Hendrik Torner, Mitglied des Landesausschusses der Studierenden in der GEW Bayern, in seinem Vortrag am 6.12.2020 um 18:00 Uhr „Auswirkungen auf die Möglichkeiten demokratischer Mitbestimmung durch die Novelle des Hochschulgesetzes“ explizit eingehen und versuchen konkrete Konsequenzen für die demokratische Mitbestimmung zu ziehen. Den Link für die Teilnahme am Vortrag erhaltet ihr auf Anfrage bei bamberg@falken-franken.de. Kommt vorbei!

Liebe Grüße!
Liebe Kommiliton*innen,

anbei findet Ihr die Zugangsdaten für das heutige Plenum. Es wird wie gewohnt um 18:30 Uhr anfangen.
Wir freuen uns auf Euch!


Zoom-Meeting beitretenhttps://uni-bamberg.zoom.us/j/94168750660
Meeting-ID: 941 6875 0660Passwort: 2c$F?TSchnelleinwahl mobil+496971049922,,94168750660#,,#,652261# Deutschland+493056795800,,94168750660#,,#,652261# Deutschland
Einwahl nach aktuellem Standort        +49 69 7104 9922 Deutschland        +49 30 5679 5800 Deutschland        +49 695 050 2596 DeutschlandMeeting-ID: 941 6875 0660Passwort: 652261Ortseinwahl suchen: https://uni-bamberg.zoom.us/u/ayqvWwZaa

Klimafreundliche Grüße
Liebe Kommiliton*innen,


anbei der neue Link für die Vortragsreihe: https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/SFF-FilmUndVortragsreihe

Außerdem ist morgen um 18:30 Uhr wieder auf zoom unser Plenum, kommt gern vorbei:
https://uni-bamberg.zoom.us/j/94168750660
Meeting-ID: 941 6875 0660
Passwort: 2c$F?T


Klimafreundliche Grüße 💚
Hallo ihr!
Heute um 17 Uhr geht es weiter mit einem Vortrag von Paul Brockman! Es soll darum gehen, wie FFF als Gruppierung funktioniert, wer dahintersteht und welche Perspektiven die Bewegung hat. Wenn du dich generell über FFF informieren willst, ist der Vortrag genau richtig. Aber auch alte Hasen sind eingeladen, sich über unausgeschöpfte Möglichkeiten zu informieren. Kommt gern hier vorbei: https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/SFF-FilmUndVortragsreihe
Liebe Kommiliton*innen,

heute wird es einen weiteren Vortrag im Rahmen unserer Film- und Vortragsreihe geben!
Referent*in ist Prof. Dr. Helga Stopper von der Uni Würzburg zum Thema "Klimaveränderung - mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit hinsichtlich toxikologischer Fragestellungen."

Der Vortrag wird wie gewohnt um 17 Uhr anfangen.
Anschließend ist eine offene Diskussions- und Fragerunde geplant.

Unter folgendem Link könnt ihr dabei sein: https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/SFF-FilmUndVortragsreihe
Liebe Kommiliton*innen,

Morgen (Do, 18.02.) um 18:30 Uhr wieder auf zoom unser Plenum, kommt gern vorbei:
https://uni-bamberg.zoom.us/j/94168750660
Meeting-ID: 941 6875 0660
Passwort: 2c$F?T

Und nicht vergessen:
19.2. Film von AstridFrohloff und Janin Renner: „Besser geht immer“ (unter dem Namen „Faires essenfür alle?“ in der ARD-Mediathek)Astrid Frohloff und Janin Renner gehen in ihrem 43-minütigenFilm der Frage nach, wie faires, frisches und nachhaltiges Essen für allegelingen kann. Im Film treffen wir kreative Selbstversorger in Brandenburg,besuchen das weltweit größte Gemüse-Anbaugebiet auf einem Dach in Paris und erfahren,wie moderne High-Tech-Farmer in Berlin das Essen revolutionieren.Wir treffen uns 17:00 Uhr auf Jitsi (https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/SFF-FilmUndVortragsreihe), sehen den Film parallel einzelnan und diskutieren im Anschluss die thematisierten Aspekte.

Danach findet beim Klimaschutzbündnis um 19:30 auch ein Vortrag zum Thema "Der menschengemachte Klimawandel ist in Bamberg angekommen" statt. Mehr Infos dazu erhaltet ihr auf Instagram under @bamberger_klimaschutzbuendnis oder unter bamberger.klimaschutzbuendnis@outlook.de .

Klimafreundliche Grüße!
Liebe Kommiliton*innen,

mit Bitte um Teilnahme leiten wir folgendes gern weiter:

ℹ️ Aktion zur Hochschulgesetzesnovelle 25.02.2021 ℹ️

Das geplante Hochschulgesetz (HSchG) des Staatsministeriums Wissenschaft und Kunst (StMWK) ist eine Bedrohung für die Hochschullandschaft und die Geistes- und Sozialwissenschaften (GuS) in Bayern. Im Zentrum der Novelle steht die „Eigenverantwortung“ der Universitäten. Was das bedeuten soll? Weitgehende Befugnisse für den Ausverkauf der Hochschulen an die Wirtschaft, wenig bis keine demokratische Mitbestimmung durch Studierende, schlechte Arbeitsbedingungen für Professor*innen, wissenschaftsstützendes Personal, den Mittelbau und studentische Hilfskräfte, Diskriminierung von Studierenden aus dem „EU-Ausland“ und leider noch viel mehr.

Fallen die bayerischen Hochschulen nun dem Neoliberalismus zum Opfer? All diese Fragen wollte der Staatsminister Sibler in seinem Live-„Dialog“ auf YouTube klären. Auf die Nachfragen besorgter Student*innen und Mitarbeiter*innen folgten jedoch nur leere Floskeln.

Wir laden in diesem Kontext am 25.02.2021 zur Online Kundgebung

Mit Personen aus verschiedensten Bereichen der Hochschullandschaft (Gewerkschaft, Studis, wissenschaftsstützendes Personal, Profesor*innen) wollen wir gemeinsam die Gefahr durch die Hochschulnovelle anklagen. Für eine demokratische und freie Hochschullandschaft in Bayern!

📔 "Online Kundgebung: #NotMyHSchG AStArix und Obelix für eine demokratische Hochschule"
🗓 25.02.21 12 Uhr
📌 YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=mhNutSMgM-I

Folgt uns auf Instagram unter @notmyhschg_bbg (http://instagram.com/notmyhschg_bbg) um keine Informationen zur Hochschulnovelle mehr zu verpassen.

Euer freundliches Kollektiv NotMyHochschlugesetz Bamberg
(Leitet diese Nachricht gerne an Kommilitonen/studentische Gruppen weiter.)
Liebe Kommiliton*innen,
heute um 17 Uhr folgt ein Vortrag von Stefan Huber zum Thema: „Grenze und Begrenzung. Eine Annäherung an einen ökologischen und ethischen Grundbegriff.“
Um nachhaltig zu leben, müssen wir uns begrenzen. Das wird von vielen immer noch negativ konnotiert. Herr Huber wird uns aufzeigen, inwiefern das Maß halten des*der Einzelnen positiv gesehen werden kann. Außerdem erfahren wir mehr über die Grenze als Begriff aus der Ethik, also der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Moral. Wir treffen uns bei Jitsi (https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/SFF-FilmUndVortragsreihe) und freuen uns auf euch!

Klimafreundliche Grüße!
Liebe Kommiliton*innen,
heute um 17 Uhr folgt ein Vortrag von Fritz Reheis zum Thema: „Grenze und Begrenzung. Eine Annäherung an einen ökologischen und ethischen Grundbegriff.“
Der Sozialwissenschaftler und Autor erklärt in seinem Vortrag, wie wir uns zum Steigerungsprinzip stellen müssen und wohin der gesellschaftlich angestrebte Fortschritt zielen soll. Zur Thematik hat er 2019 ein gleichnamiges Buch veröffentlicht. Wir nähern uns dem Weg, die Eigenzeiten und Rhythmen von Mensch, Gesellschaft und Natur zu respektieren. Wir treffen uns bei Jitsi (https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/SFF-FilmUndVortragsreihe) und freuen uns auf euch!

Klimafreundliche Grüße!
**Streikaufruf für Bamberg**

Folgenden Streikaufruf der GEW teilen wir und werden dort auch sein:

Donnerstag ist kein Arbeitstag, Donnerstag ist STREIKTAG!
Viel Mut und Entschlossenheit haben unsere Kolleg*innen vielerorts bereits bewiesen, nun können wir endlich nachziehen: Am Donnerstag, den 25.11., wird auch in Bamberg zum TV-L gestreikt!

Was bisher geschah: Die Gewerkschaften verhandeln seit dem 8. Oktober 2021 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) über eine Gehaltserhöhung für die Tarifbeschäftigten im Geltungsbereich des TV-L. Bisher haben die Arbeitgeber kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt.

Was geschehen wird: Mit diesem und vielen anderen Warnstreiks holen wir den Arbeitgeber aus seiner Blockadehaltung!

Was wir fordern: 5 Prozent, mindestens aber 150 Euro mehr bei einer
Laufzeit von 12 Monaten! 100 Euro monatlich mehr für Praktikant*innen! Den Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte!

Deshalb: Komm mit uns am Donnerstag auf den Heumarkt und kämpf mit, denn: #DASGEWINNENWIR
Liebe Mitstreiter:innen,

heute um 16:30 Uhr startet unsere zweite Auflage der Vortragsreihe „Frische Brise im Thema Klimakrise!“ mit einem Vortrag von Johanne Bohl mit dem Titel „Klimaschutz & Bauwerksbegrünung für eine nachhaltige Stadtentwicklung“. Mit folgendem zoom Link könnt ihr euch dazuschalten:

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-bamberg.zoom.us/j/98363734289

Meeting-ID: 983 6373 4289
Kenncode: ib1T+p

Wir freuen uns auf euch!
Liebe Mitstreiter:innen,

heute um 16:30 Uhr findet der zweite Vortrag unserer Reihe „Frische Brise im Thema Klimakrise!“ mit einem Vortrag von Dahla Opitz mit dem Titel „Trust Science?! Institutionelle Bedingungen für eine Klimaforschung in den USA und Deutschland" statt. Mit folgendem zoom Link könnt ihr euch dazuschalten:

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-bamberg.zoom.us/j/98363734289

Meeting-ID: 983 6373 4289
Kenncode: ib1T+p