Sekteninfo
394 subscribers
1 photo
396 links
Informationen über sogenannte Sekten und neureligiöse Bewegungen. Geteilte Meinungsbeiträge und Einschätzungen stellen nicht zwangsläufig die Meinung des Kanalinhabers dar. Sie dienen der eigenen Meinungsbildung.

Ein Kanal des Podcasts secta.fm
Download Telegram
to view and join the conversation
Q-Anon Schamane: „Donald Trump hat mich betrogen“

Das Tischtuch zwischen Donald Trump und der Anhängerschaft von QAnon scheint zerschnitten. Selbst deren „Schamane“ wendet sich vom abewählten US-Präsidenten ab. Update vom Samstag, 23.01.2020, 11.35 Uhr: Donald Trump scheint QAnon mit in den Abgrund zu ziehen.

https://www.fr.de/politik/qanon-donald-trump-joe-biden-kapitol-washington-usa-schamane-hoerner-fell-90176447.html
Vor 20 Jahren: Freikirchler gesteht pädophile Taten – doch nichts geschah

Vor 20 Jahren gestand ein Verdener Freikirchler der Gemeinde seine pädophilen Neigungen und Taten. Damals passierte nichts. Jetzt kommen die Taten vor Gericht. Laut dem erstinstanzlichen Urteil hatte der Mann bereits 1987 ein Kind aus der Familie seiner Ehefrau missbraucht.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/verden-gericht-prozess-freikirche-paedophiler-missbrauch-gemeinde-anzeige-tochter-90176749.html
Vissarion: Is this Russian cult leader a fraud?

The City of the Sun is home to a mysterious Russian cult known as the Church of the Last Testament. Its leader Vissarion used to be a traffic cop but now believes he is the second coming of Jesus Christ.

https://www.bbc.com/news/av/world-europe-55765995
Op-ed: I was caught up in a religious cult. Here’s one way to reach today’s young extremists.

I was once an extremist. Now I am not. I was a member of a fundamentalist Bible organization that was homophobic and misogynistic, denied the Holocaust and used psychological terror and manipulation to control its followers. The leader believed in eugenics.

https://www.chicagotribune.com/opinion/commentary/ct-opinion-extremist-religious-cult-personal-story-skedgell-20210125-nhq6ggzxczccfnc7srliqmqhwq-story.html
Scientology in Hamburg: Am Rande der Bedeutungslosigkeit

Scientology hat in Hamburg rapide an Mitgliedern verloren. Als Gegenmaßnahme instrumentalisiert die Sekte das Gedenken an Nazi-Opfer. HAMBURG taz | Es war still geworden um Scientology.

https://taz.de/!5743267/
Death of Twelve Tribes founder leaves future uncertain for international Christian movement founded in Chattanooga

The founder of the Twelve Tribes died last month, raising questions about the future of the religious movement created in Chattanooga that operates businesses around the world and for decades has faced accusations of child abuse. Elbert Eugene Spriggs Jr.

https://www.timesfreepress.com/news/local/story/2021/feb/03/death-twelve-tribes-founder-leaves-future-unc/540927/
Missbrauch bei den Zeugen Jehovas: Systematische Vertuschung

Vor einem Jahr berichtete der hpd, dass der Betroffenenverband JW Opfer Hilfe über zwei Jahre mehr als 50 Meldungen zu mutmaßlichen Fällen sexuellen Kindesmissbrauchs innerhalb der Sekte erhalten hatte. Der Verein forderte von den Zeugen Jehovas Aufarbeitung.

https://hpd.de/artikel/missbrauch-den-zeugen-jehovas-systematische-vertuschung-18962
10 Questions for an Ex-Amish Person

Misty Griffin, 37, is a nursing graduate and self-published author from Pasadena, California. She is also a former member of the Amish, which she left at 22 after the bishop she lived with allegedly sexually assaulted her.

https://www.vice.com/en/article/3a8e79/10-questions-for-an-ex-amish-person
Was vom Kult um den Guru übrig bleibt

In rötlichen Gewändern tanzten sie durch Köln oder Berlin. Vor gut 40 Jahren zog der indische Guru Bhagwan auch in Deutschland viele junge Menschen an. In einer Doku im Ersten erzählen sie von der Faszination und von den Abgründen der Sekte.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/ard-doku-ueber-bhagwan-was-vom-kult-um-den-guru-uebrig.2156.de.html?dram:article_id=492568
EZW: Neue Diskussionen um den Körperschaftsstatus von Jehovas Zeugen 
Mit welchen Tricks Sekten in der Corona-Zeit neue Mitglieder suchen

In der Corona-Pandemie fühlen sich manche Menschen verunsichert und einsam. Das versuchen religiöse Sekten für sich zu nutzen und ködern im Internet neue Mitglieder. Zwei Aussteigerinnen berichten. Emma und Lotte wollen in ihrer Stadt in Mittelhessen neue Leute kennen lernen.

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/mit-welchen-tricks-sekten-in-der-corona-zeit-neue-mitglieder-suchen,sekten-und-corona-100.html