Seebrücke Dresden Info Channel
211 subscribers
236 photos
15 videos
50 links
Hier werden die wichtigsten Informationen der Lokalgruppe Dresden geteilt 🧡 So weißt du, was wann stattfindet und wo du teilnehmen kannst ! #WirAlleSindDieSeebrücke
Download Telegram
Forwarded from AZ Conni
Soli-Party: Alles in einen Topf! 🍯 🎉

Soli-Asyl x Happalé

++ 19.11. ab 22h ++ AZ Conni ++ Cocktailbar ++ Main: Trance, Techno ++ Keller: Hits, Hits, Hits ++

Draußen ist es frisch, doch wir tanzen uns warm - das Happalé-Kollektiv und Soli-Asyl laden ins AZ Conni! Im Saal erwarten euch feinster Trance und Techno. Auf dem Bar-Floor im Keller locken Hits Hits Hits! Sagt euren Liebsten Bescheid und genießt gemeinsam die Köstlichkeiten der Cocktailbar! 🍹

Mit der Party sammeln wir Geld für von Abschiebung bedrohte Menschen: Beim sogenannten Soli-Asyl werden diese Menschen in privaten Wohnungen aufgenommen. Wir wollen gemeinsam helfen die dabei entstehenden (Miet-)Kosten, zu decken.

Alle sollen so befreit wie möglich feiern können: Bitte macht einen Corona-Test, bevor ihr kommt. Zudem wird es eine Awareness-Struktur geben.

Line-Up:
Elea Eluanda B2B sarah mezentseva
feliVollmond
déjà Wu B2B minashcuna
Schero B2B SPÅRVÅR
Forwarded from DunyaCollective
📽 "NASIM"

28. November, 20:00 Uhr im Thalia Kino Dresden (Görlitzer Strasse 6, 01099 Dresden)

Ole Jacobs und Arne Büttner | 2021 | 85 Minuten | OmdU

Der Film ist eine sehr nahe und einfühlsame, dokumentarische Beobachtung über das Leben und die Emanzipationsversuche der Afghanin Nasim, die auf ihrem Weg nach Europa im Elendlager Moria gefangen ist.

Nasim ist 38 Jahre und kam im Februar 2020 als Geflüchtete aus dem Iran über die Türkei nach Griechenland, das größte Flüchtlingslager der EU, wurde zwangsweise zu ihrem Wohnort. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Shamsullah, ihren beiden Söhnen und der erweiterten Familie, versucht Nasim das harte Leben im Camp zu überstehen. Ihre emotionslose Zwangsehe, in die sie im Alter von 13 Jahren gedrängt wurde, beginnt sie nun mehr und mehr infrage zu stellen. Ihre Schwester versucht, sie zu einem neuen und unabhängigen Leben zu bewegen. Doch eigene Unsicherheiten und Ängste scheinen ihr im Weg zu stehen. Um in Europa bleiben zu dürfen, muss sie ihre Asyl-Anhörung gemeinsam mit ihrem Ehemann bestehen, dessen Vergangenheit sie kaum kennt. In der Nacht vom 8. auf den 9. September 2020 zerstört ein Großbrand das komplette Lager und Nasim und ihre Familie stehen vor dem Nichts. Es folgen Demonstration, Obdachlosigkeit und Polizeigewalt. Doch Nasim kämpft weiter um ihre Würde und eine Zukunft in Freiheit.

Der Film von Jacobs und Büttner ist zugleich ein intimes Plädoyer für ein offenes und anderes Europa. Die Filmemacher durften wir 2020 während des Drehs auf Lesbos kennenlernen und legen euch diesen Abend wärmstens ans Herz.

Der Regisseur Ole Jacobs wird am Abend für ein Filmgespräch zur Verfügung stehen. Mit Yaser Taheri, konnten wir einen Gast gewinnen, der selbst in Moria leben musste. Er wird aus seiner Perspektive über das Leben im Lager berichten.

Produziert von Rosenpictures

Zur Filmhomepage
👉#WirFürEinLAP - Tag der offenen Tür 👈

Weltweit sind Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Not und Verfolgung. Auf der Suche nach einem sicheren und guten Leben für sich und ihre Familien kommen sie auch nach Sachsen. Aber um ihren Lebensmittelpunkt mit Arbeit, Wohnung, Kita und Schule für die Kinder, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hier wirklich zu bekommen, braucht es Jahre. Sächsische Behörden ziehen alle Register, um die Menschen wieder abzuschieben. Dass das auch anders geht, zeigen Bundesländer, die gemäß der Gesetzgebung der Bundesrepublik Landesaufnahmeprogramme aufgelegt haben. Sichere Fluchtwege, menschenwürdige Unterbringung, soziale und medizinische Betreuung, die Möglichkeit zu lernen, zu studieren, zu arbeiten, Aufenthaltstitel, wann immer es das Gesetz zulässt – das sind nur einige Eckpunkte, die in Landesaufnahmeprogrammen verankert sind. Das können wir in Sachsen auch. Lasst uns zusammen dafür kämpfen. Machen wir der Sächsischen Staatsregierung Druck.

🧡Am 27.11., dem ersten Adventssonntag des Jahres 2022 möchten wir euch von 14:00 bis 16:00 Uhr auf dem Schlossplatz zum Landesaufnahmeprogramm informieren und von euch erfahren, wie ihr dazu steht und wie ihr euch unser Zusammenleben hier in Sachsen vorstellt. 🧡

👉Denn: Gemeinsam sind wir stärker!
Forwarded from Kurdistan Soli Dresden
📢 Kundgebung: Gegen den Krieg in Kurdistan!📢

▶️ 08.12. - 15:30 Uhr
▶️ Grüne Ecke (Bischofsplatz)


Seit dem Abend des 19. November 2022 greift die Türkei mit zahlreichen Luftangriffen Städte, Dörfer, Getreidesilos, Krankenhäuser und militärische Stellungen in Nordsyrien/Westkurdistan und im Nordirak/Südkurdistan an. Zeitgleich mit der türkischen Eskalation in Syrien und im Irak sehen wir auch im Iran ein Zuspitzen der Situation. Nach den nun mehr als zweimonatigen Protesten, die auf die Ermordung der Kurdin Jîna (Mahsa) Amînî folgten, rückt das iranische Regime seit einigen Tagen in Ostkurdistan mit Panzern, Hubschraubern, Drohnen und Artillerie vor und versucht die Frauenrevolution dort blutig niederzuschlagen. Der Iran geht dabei gegen die gleiche demokratische und feministische kurdische Bewegung vor, die von der Türkei bombardiert wird.

Letzte Woche haben wir Abgeordnetenbüros von SPD und Büdnis90/Die Grünen besucht und Forderungen übergeben, die sich gegen den türkischen Angriffskrieg in den kurdischen Selbstverwaltungsgebieten in Nord-/Ost-Syrien (AANES) sowie im Nordirak richten. Passiert ist seitdem wenig!

Am 08.12. wird in der Grünen Ecke ein Gespräch stattfinden, in welchem es um unsere Forderungen gehen soll. Kommt deshalb, ab 15:30 Uhr zu unserer Kundgebung direkt vor die Grüne Ecke!

Gemeinsam verteigen wir das Leben!


Women Defend Rojava
Defend Kurdistan

+++ 08.12. - 15:30 Uhr +++ Grüne Ecke (Bischofplatz) +++ Kundgebung: Gegen den Krieg in Kurdistan! +++
🔥🔥🔥Es geht loooos! Und dieses Wochenende wirklich! 🔥🔥🔥

12 Uhr am Hauptbahnhof mit den wärmsten Sachen aus dem Kleiderschrank 🧦🧣🧤und dem wütendsten Demo Schild! 🪧

Stiefel leer - Geld her!

🎄Gemeinsam gegen leere Geschenke der Politik!🎄

📣 Genug ist Genug! 📣

#dd1712 #wirsagengenug #gebugistgenug #stiefelleergeldher #sozialprotest
Forwarded from Kurdistan Soli Dresden
+++ EIL: Anschlag auf kurd. Zentrum in #Paris + Demo 17:00 Albertplatz +++

In Paris wurde heute ein Anschlag auf ein kurdisches Zentrum, ein Restaurant und einen Friseur verübt, bei dem 3 Menschen getötet und viele weitere schwer verletzt wurden.

HEUTE demonstrieren Freund*innen in Solidarität 17:00 Uhr auf dem Albertplatz! Kommt vorbei!
Forwarded from Leipzig nimmt Platz
Von Dresden WiEdersetzen:
Der 13. Februar in Dresden naht und wir haben ein Demotraining für euch organisiert!

Auf Versammlungen besteht nicht nur ein erhöhtes Konfliktpotential, sondern es gibt auch viele Möglichkeiten, wie Zivilcourage aktiv umgesetzt werden kann. Für eine erfolgreiche Demonstration ist es gut, zu wissen, mit welchem Verhalten Konflikte und Gefahren vermieden und Möglichkeiten ausgeschöpft werden können. Der Workshop besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Es wird auch einen kleinen Erste Hilfe Teil geben!

Die Trainings sind identisch, sucht euch den Termin aus, der euch besser passt!

Wie stören wir den Aufmarsch des Opfermythos 2023? - Kommt vorbei!
Schreibt uns ne kurze Mail an demotraining@dresden-widersetzen.de wir schicken euch dann Ort und Zeit!

Die Termine finden in Dresden statt.
🟠🟠🟠🟠🟠🟠
Liebe Leute,
der 13. Februar naht und wie jedes Jahr wollen Neonazis diesen Tag nutzen, um in Dresden ihren Opfermythos auszuleben.
Da sichDresden Nazifrei dieses Jahr aufgelöst hat, haben sich viele Initiativen (darunter die Seeebrücke) und Einzelpersonen zusammengesetzt und rufen nun unter dem Motto
📣Dresden Wi(e)dersetzen📣, dazu auf gemeinsam mit uns den Nazis entschlossen entgegenzutreten und sie zu blockieren.
🟠🟠🟠🟠🟠🟠
✴️Wie könnt ihr informiert bleiben ?✴️
Es gibt sowohl einen Telegramm Kanal https://t.me/DDNF2020
und den Instagram Kanal @mahngang_dd wo ihr frühzeitig Termine und Informationen erhaltet.
(‼️Haltet euch jetzt schon den 13.02. selber sowie das Wochenende davor und danach frei‼️)

✴️Wie könnt ihr euch ansonsten vorbereiten?✴️
Nachdem bereits 2 erfolgreiche Demotrainings stattgefunden haben, wir aber noch viele Anfragen hatten haben wir für euch nochmal 2 weitere Trainings am
👉21.01 und 07.02.
organisiert (für eine Anmeldung bitte uns eine PM schreiben oder eine Mail an demotraining@dresden-widersetzen.de)

🧡🧡Haltet euch bereit, teilt die Infos, bildet Banden! Wir zählen auf euch !🧡🧡
✴️Am 28.12.2022 verabschiedete die italienische Regierung einen neuen Verhlatenscodex für zivile Seenotrettung.
Damit verstößt man nicht nur gegen internationales Seerecht, sondern trägt auch offen ihren Rassismus zu Tage.✴️

👉Dieser ist ein weiteres Kapitel in der Diskriminierung und Kriminalisierung von Menschen auf der Flucht sowie ziviler Seenotrettung.


im Kern besteht das Dekret aus drei Punkten:

1️⃣Schiffe können nur noch eine Rettung durführen, da sie danach direkt einen Hafen anlaufen müssen

2️⃣Transshipments sind untersagt

3️⃣Asylanträge sollen noch auf dem Schiff für den Flaggenstaat des Schiffes gestellt werden

👉Das bedeutet, dass Schiffe aus dem Mittelmeer systematisch abgezogen, weniger Rettungen durchgeführt und mehr Menschen auf einer der tödlichsten Fluchtrouten sterben werden.

‼️Teilt den Beitrag, macht auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam!‼️
“Wir brauchen keine neue, politisch motivierte Verordnung, die Such- und Rettungsaktivitäten behindert. Stattdessen fordern wir, dass EU-Mitgliedstaaten sich endlich an den bestehenden völkerrechtlichen Rahmen halten und zivilen Seenotrettungsorganisationen ermöglichen, ihre Einsätze ohne staatliche Behinderung durchführen zu können."
+++gemeinsame Pressemitteilung ziviler Seenotrettungsorganisationen+++

Bild: Johannes Räbel