samstag14uhr - INFOKANAL
4.68K members
1 photo
1 video
1 link
Jeder ist seine eigene Demo! Molekularer Alltagsprotest ist die eigenverantwortliche Lösung zu der JEDER JEDERZEIT und ÜBERALL beitragen kann! Keine Ausreden mehr! Tue es - oder sei ein Teil des Problems!
Download Telegram
to view and join the conversation
Bitte verbreiten!
🔴 samstag14uhr - Molekularer Alltagsprotest
Jeder ist seine eigene Demo - Immer und überall! 🇩🇪🇦🇹🇨🇭

Mit vielen kleinen kurzen Einzelkundgebungen lassen wir diesen beängstigenden Horror da draussen NICHT zur Normalität werden. Wir starten unsere voneinander unabhängigen Ein-Mann-Aktionen so häufig wie möglich spontan und vor allen Dingen auch immer dann, wenn wir irgendwo andere Mutige mit ihren Aktionen hören.

Jeder von uns überlegt sich ein ein- bis zweiminütiges "Programm". Ein sich wiederholender Slogan, ein paar vorgelesene Fakten, ein aufweckender kleiner Reim - ganz egal was. Jeder so wie er will. Wir werden laut! Andere sollen es hören! Auch zum Beispiel, wenn wir im Supermarkt auf den fehlenden Gesichtslappen angesprochen werden. Ärgert Euch nicht über diese Abartigkeiten, sondern nutzt sie als Gelegenheit, Euch mit der Antwort an alle zu wenden.

Für Einsteiger schlagen wir als Zeitpunkt Samstag 14 Uhr vor und als Ort den belebtesten Bereich der örtlichen Fußgängerzone. So hat man bei seinen ersten Aktionen die Chance, dass man nicht der Einzige ist der etwas ruft.

Der Alltag muss zur Kundgebung werden! Wir stören diesen Wahnsinn am gewohnten Ablauf und zeigen damit auch den Mitläufern, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Das kann JEDER von uns ohne Umstände tun. Immer wieder. Dadurch können wir VIELE werden. SO VIELE, dass wir was bewegen können! Eine in dieser Form neue, aber eigentlich ganz naheliegende Vorgehensweise, die sehr effektiv ist. Theoretisch weltweit!

Wenn wir in unserer existenziellen Not DAS nicht schaffen, was dann?

Die hier vorgeschlagenen nicht anmeldepflichtigen Einzelaktionen sind auch mit dem Vorwand des Gesundheitsschutzes nicht verhinderbar, denn jeder macht das ja einzeln und auf Grundlage des grundgesetzlich verbrieften Rechtes auf freie Meinungsäußerung. Sollte die Obrigkeit es dennoch versuchen dagegen vorzugehen, dann muss aufgrund der Verteiltheit mindestens ein Beamter pro Aktivem aufgebracht werden. Nur auf diese (verteilte) Weise kommt unsere Macht durch die Masse also tatsächlich zum Tragen!


🔴 Keine politische Agenda - keine Spaltung:

Über politische Ansichten und Ziele müssen und werden wir uns nicht einigen! Kein Streit, keine Spaltung! JEDER IST SEINE EIGENE Kundgebung! Rufe raus was DICH bewegt! Die Positionen derer die derzeit wütend sind, sind ja durchaus sehr unterschiedlich. Ganz egal! Jeder macht seine eigene Einzelkundgebung, gemäß SEINEN Ansichten und Zielen! Das nennt sich "Recht auf freie Meinungsäußerung", muss nicht angemeldet und kann nicht verhindert werden! Jeder bleibt natürlich 100% friedlich!

.
🔴 Zum lokalen Austausch unter uns kritischen Bürgern nutzen wir Städte-Gruppen. Diese Telegram-Gruppen sollen von Euch für Eure Heimatstadt angelegt werden. Wir listen sie dann hier.

Für andere Aktionsarten, insbesondere herkömmliche Demos die angemeldet werden müssen, können Planungen in sog. Sonder-Gruppen durchgeführt werden. Auch diese werden von Euch angelegt und von uns dann gelistet.

Liste aller samstag14uhr Städte- und Sonder-Gruppen

Anleitung zum Anlegen von Gruppen