Querdenken (235 - Lüdenscheid) | INFO-Kanal
66 subscribers
19 photos
2 videos
5 files
49 links
Hier erfahrt ihr, was in unserer Initiative passiert und was wir bewegen.
@querdenken_235 - INFO-Kanal
@querdenken235 - Diskussion & Austausch
@querdenken235_aktiv - Bilder und Videos von Demos in 235 - Lüdenscheid
Download Telegram
to view and join the conversation
Querdenken (235 - Lüdenscheid) | INFO-Kanal pinned «Samstag,19.09.2020, 14:00 bis 16:00, angemeldete und genehmigte Kundgebung in Lüdenscheid im Rosengarten Infos zu unseren Demos: vor August 2020: https://t.me/QUERDENKEN235/895 im August 2020: https://t.me/QUERDENKEN235/910 05.09.2020: Bericht: https:…»
Am kommenden Samstag geht es weiter 😃👍
@TinaRomdhaniKanal

SO SIEHT SCHULE AUS IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Viele Schulen leben ihre Paralleljustiz aus und machen Auflagen, für die sie keine Berechtigung haben!!!

Masken in Grundschulen!
Stündliche Desinfektion!
Atteste werden abgelehnt!


Rückmeldungen von Eltern:


Unser erster Schultag in BW
-Sohn 1. Klasse, Maskenpflicht auf dem Flur, im Kleinbus (5Kinder die sich auch so treffen) und manchmal auch im Klassenzimmer, alles von der Rektorin beschlossen!
Mittagessen, sie werden jetzt wie im Restaurant bedient
------------------------------------
-Sohn 6. Klasse, die Fenster im Klassenzimmer müssen dauergeöffnet sein, morgens arschkalt, mittags heiß.
Hände müssen jede!! Stunde desinfiziert werden, ansonsten brüllt der Lehrer.
------------------------------------
-Tochter 8. Klasse, ihr Attest wird nicht anerkannt, Rektor und Schulamt, weil Maske draufsteht und nicht Mund Nasenbedeckung!
Sie hat trotzdem keine aufgesetzt, sie hat dafür jetzt eine private Eskorte, sie darf das Klassenzimmer nur mit einem Lehrer verlassen und wird dann an den nächsten übergeben, in der Pause muss sie auf einem Stuhl vor dem Sekretariat sitzen, selbst zur Toilette wird sie begleitet 🙂
Auch in ihrer Klasse bleiben die Fenster den ganzen Tag auf
------------------------------------
-Sohn 1.Klasse, Einschulung Donnerstag, mich kann nichts mehr erschüttern
Die Schulbusse der Großen sind komplett überfüllt und heiß!
Heute Mittag, alle Kinder spielen wieder ganz normal zusammen als wenn es keine tödliche Pandemie geben würde...
------------------------------------
Hallo Ihr Lieben,
unsere Jungs waren heute ohne Maske mit Befreiung von der Maskenpflicht (klagepaten.eu) in der weiterführenden Schule.
Sie mussten auch im Unterricht Masken tragen (laut Hausordnung) und wurden von den Mitschülern angepöbelt.
Nach einem Telefonat mit dem Schulleiter nun: Entweder zu Hause bleiben ohne Arbeitsmaterialien (da kein online Unterricht) oder Maskenzwang während der ganzen Schulzeit, befristet für vorerst diese Woche.
Was können wir tun?
------------------------------------
Bin auch sooo sauer! Die Rektorin hatte darum gebeten die ersten beiden Wochen freiwillig eine Maske im Unterricht zu tragen. Die Kinder haben sich alle nicht getraut die Maske abzunehmen, bzw wurden sogar von den Mitschülern angepöbelt als sie es tun wollten. Laut Schreiben vom Kultusministerium dürfen sich die Rektoren doch gar nicht gegen den Erlass stellen. Soll ich mich beim Schulamt beschweren oder was kann ich tun? Es ist eine Realschule in BW
------------------------------------
Hat heute meine Frau auch nicht zugelassen, als Antwort Kurz und knapp, Kinder dürfen die Schule nicht besuchen! So und nun? Rektor will (wird?) rechtlich gegen uns Eltern vorgehen. Leider alles nur mündlich. Kinder dürfen nur mit Maske trotz einem Attest im Unterricht teilnehmen.
@TinaRomdhaniKanal

SO SIEHT SCHULE AUS IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Viele Schulen leben ihre Paralleljustiz aus und machen Auflagen, für die sie keine Berechtigung haben!!!

Masken in Grundschulen!
Stündliche Desinfektion!
Atteste werden abgelehnt!


Rückmeldungen von Eltern:


Unser erster Schultag in BW
-Sohn 1. Klasse, Maskenpflicht auf dem Flur, im Kleinbus (5Kinder die sich auch so treffen) und manchmal auch im Klassenzimmer, alles von der Rektorin beschlossen!
Mittagessen, sie werden jetzt wie im Restaurant bedient
------------------------------------
-Sohn 6. Klasse, die Fenster im Klassenzimmer müssen dauergeöffnet sein, morgens arschkalt, mittags heiß.
Hände müssen jede!! Stunde desinfiziert werden, ansonsten brüllt der Lehrer.
------------------------------------
-Tochter 8. Klasse, ihr Attest wird nicht anerkannt, Rektor und Schulamt, weil Maske draufsteht und nicht Mund Nasenbedeckung!
Sie hat trotzdem keine aufgesetzt, sie hat dafür jetzt eine private Eskorte, sie darf das Klassenzimmer nur mit einem Lehrer verlassen und wird dann an den nächsten übergeben, in der Pause muss sie auf einem Stuhl vor dem Sekretariat sitzen, selbst zur Toilette wird sie begleitet 🙂
Auch in ihrer Klasse bleiben die Fenster den ganzen Tag auf
------------------------------------
-Sohn 1.Klasse, Einschulung Donnerstag, mich kann nichts mehr erschüttern
Die Schulbusse der Großen sind komplett überfüllt und heiß!
Heute Mittag, alle Kinder spielen wieder ganz normal zusammen als wenn es keine tödliche Pandemie geben würde...
------------------------------------
Hallo Ihr Lieben,
unsere Jungs waren heute ohne Maske mit Befreiung von der Maskenpflicht (klagepaten.eu) in der weiterführenden Schule.
Sie mussten auch im Unterricht Masken tragen (laut Hausordnung) und wurden von den Mitschülern angepöbelt.
Nach einem Telefonat mit dem Schulleiter nun: Entweder zu Hause bleiben ohne Arbeitsmaterialien (da kein online Unterricht) oder Maskenzwang während der ganzen Schulzeit, befristet für vorerst diese Woche.
Was können wir tun?
------------------------------------
Bin auch sooo sauer! Die Rektorin hatte darum gebeten die ersten beiden Wochen freiwillig eine Maske im Unterricht zu tragen. Die Kinder haben sich alle nicht getraut die Maske abzunehmen, bzw wurden sogar von den Mitschülern angepöbelt als sie es tun wollten. Laut Schreiben vom Kultusministerium dürfen sich die Rektoren doch gar nicht gegen den Erlass stellen. Soll ich mich beim Schulamt beschweren oder was kann ich tun? Es ist eine Realschule in BW
------------------------------------
Hat heute meine Frau auch nicht zugelassen, als Antwort Kurz und knapp, Kinder dürfen die Schule nicht besuchen! So und nun? Rektor will (wird?) rechtlich gegen uns Eltern vorgehen. Leider alles nur mündlich. Kinder dürfen nur mit Maske trotz einem Attest im Unterricht teilnehmen.
Tolle Redebeiträge am kommenden Samstag😃👍
Hallo Tobias,
Vielen Dank für Deine Unterstützung und Vorbereitung der telegram Gruppen. Die Zusammenarbeit war immer konstruktiv.
Ich respektiere Deine Entscheidung welche Du aus privaten Gründen getroffen hast. Wie Du beschrieben hast hat dies ja nicht mit der Sache Querdenken oder uns persönlich zu tun.

@Mitglieder:
Ich werde den Umständen entsprechend diese Gruppen verwalten,; kann mir aber gut vorstellen weitere Unterstützung anzunehmen. Schreibt ruhig Eure Ideen als PN an mich.
Liebe Grüße Stefan