Opposition24com
116 subscribers
882 photos
30 videos
2 files
3.1K links
Download Telegram
Fristlos gekündigt: Provinzposse um Mitnahme eines Bürostuhls ins Homeoffice

Der juristische Streit über die fristlose Kündigung der früheren Justiziarin des Erzbistums Köln geht in die nächste Runde. Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Donnerstagausgabe) berichtet, wurde am 14. Juli Berufung beim Landesarbeitsgericht Köln gegen das Urteil der Erstinstanz eingelegt. Das Erzbistum wollte sich auf Anfrage unter Hinweis auf interne Personalangelegenheiten ebenso wenig äußern wie der Anwalt…

https://opposition24.com/justiz/fristlos-gekuendigt-provinzposse-um-mitnahme-eines-buerostuhls-ins-homeoffice/
Panik oder Infantilität –  Scholz und Habeck bieten die Auswahl

Screenshot Bundestag YT

Man glaubt es nicht: Da reist Kanzler Scholz von Berlin nach Mülheim an der Ruhr, um ein Beglaubigungsfoto von sich und der überholten russischen Gasturbine für Nordstream – I machen zu lassen (hier). Motto: Hier sind ich und die Turbine und die Russen sollen das Ding endlich abholen und einbauen lassen. Zu…

https://opposition24.com/politik/panik-oder-infantilitaet-scholz-und-habeck-bieten-die-auswahl/
Nach dem Sommerhit jetzt der HOCHsommerhit Nr. 1: Jutta, sie ist Laylas Mudda 

Layla war noch lange nicht der Gipfel der Geschmacklosigkeit, sie wird getoppt durch ihre Mutter, denn die hilft aus im Freudenhaus und sie ist fit im Schritt ! Der Hit wird präsentiert vom „Poptitan Dieta“ alias Matze Knop, einem Comedian, der sich auch während der PanIKdemie nicht kaufen liess.  

Knop kriegt es hin, dass…

https://opposition24.com/musik/nach-dem-sommerhit-jetzt-der-hochsommerhit-nr-1-jutta-sie-ist-laylas-mudda/
Schröder hätte schon vor zwanzig Jahren in den Knast gehört

Fotograf: Tim Reckmann / Lizenz: CC-BY 2.0

Was soll denn die Medienhatz auf Altkanzler Gerhard Schröder? Er tut, was er immer tat, seine Seele verkaufen, falls er überhaupt so ein Ding besitzen sollte. Ganz vorne mit dabei ist die BILD, neuerdings auch offiziell unter us-amerikanischer Flagge segelnd, ohne die der erste „Medienkanzler“ der Republik womöglich…

https://opposition24.com/politik/schroeder-haette-schon-vor-zwanzig-jahren-in-den-knast-gehoert/
Selenskyj – der neue Churchill? Was das Bombardieren von Zivilisten angeht, könnte das stimmen

President Of Ukraine from Україна, PDM-owner, via Wikimedia Commons

Gabor Steingart, der Salonlöwe des etwas anderen Journalismus,  bezeichnete den Ukraine-Chef Selenskyj als einen „neuen Churchill“ (hier). Man staunt und doch scheint der Vergleich nicht aus der Luft gegriffen. Der  britische Oberkommandierende hing, wie Selenskyj, von den USA und ihren Material- und Waffenlieferungen ab –  plus…

https://opposition24.com/politik/selenskyj-der-neue-churchill-was-das-bombardieren-von-zivilisten-angeht-koennte-das-stimmen/
Frauenministerin Paus fordert gleiche Bezahlung von Männern und Frauen der Fußball-Nationalteams

In die Debatte um die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen im Profi-Fußball hat sich jetzt auch Bundesfrauenministerin Lisa Paus (Grüne) eingeschaltet. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) forderte Paus: „In anderen Ländern werden die Nationalteams bereits gleich bezahlt. Der DFB sollte sich einen Ruck geben und Männer und Frauen gleich bezahlen.“

Der…

https://opposition24.com/politik/frauenministerin-paus-fordert-gleiche-bezahlung-von-maennern-und-frauen-der-fussball-nationalteams/
Möglicher islamistischer Hintergrund – AfD fordert Aufklärung zu Bluttaten

Ein 35-jähriger Syrer steht im Verdacht, die 17-jährige Tabitha ermordet zu haben

„Was steckt hinter den Bluttaten von Asperg („Fall Tabitha„) und Ludwigsburg (Messerattacke auf 79-Jährigen), und warum werden der Öffentlichkeit dazu Informationen vorenthalten?“, fragt Dr. Rainer Podeswa MdL, der auch den Wahlkreis Ludwigsburg betreut. 

Der Eppinger Abgeordnete hat im Landtag eine Kleine Anfrage an…

https://opposition24.com/politik/moeglicher-islamistischer-hintergrund-afd-fordert-aufklaerung-zu-bluttaten/
NRW: Grüner Verkehrsminister für sofortiges Tempolimit

 Im Zuge der energiepolitischen Diskussionen spricht sich auch der neue NRW-Umweltminister Oliver Krischer (Grüne) für ein Tempolimit aus. „Ich begrüße ein Tempolimit auf Autobahnen, weil es nachgewiesenermaßen den Spritverbrauch reduziert und Unfallgefahren vermindert“, sagt Krischer der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung „Neue Westfälische“ (Samstag). Es sei „sehr schade“, dass „eine Partei in der Ampelkoalition“ ein Tempolimit…

https://opposition24.com/politik/nrw-gruener-verkehrsminister-fuer-sofortiges-tempolimit/
Zu teuer: Fleisch verschwindet von den Speisekarten

Gastronomen in Sachsen-Anhalt setzten den Rotstift an: Nach Angaben des Branchenverbands Dehoga hat jedes dritte Restaurant im Land bereits Gerichte von seiner Speisekarte genommen, weil die Zutaten zu teuer geworden sind. Insbesondere Fleisch und Fisch seien zum Teil „unbezahlbar“, sagte Dehoga-Landesvorsitzender Michael Schmidt der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Samstag-Ausgabe). Rinderfilet und Lammfleisch etwa seien…

https://opposition24.com/finanzen/zu-teuer-fleisch-verschwindet-von-den-speisekarten/
Schluss mit dieser sado-masochistischen Volksdressur! Macht Nordstream II auf und beendet den Spuk

Soll man sich eine cis-attraktive Frau Annalena B. in Leder vorstellen und den Herrn Robert H. als schleswig-bäuerlichen Peitschenhalter daneben? Oder gibt es andere Illustrationen der gegenwärtigen Volkskur, die sage und schreibe 80 Millionen Menschen wider allen Verstand dirigiert, sie sehenden Auges in die Geldentwertung und Verarmung schickt und sie das Sparen, Licht ausschalten und…

https://opposition24.com/politik/schluss-mit-dieser-sado-masochistischen-volksdressur-macht-nordstream-ii-auf-und-beendet-den-spuk/
Umstrittene Funktionärin Schlesinger legt weiteres Amt nieder – Staatsfunk bleibt

Was nutzt es, wenn ein einziger Kopf rollt, das ganze Ding aber weiter Abgaben in Milliardenhöhe erpresst?

Kurz nach ihrem Rücktritt als ARD-Vorsitzende hat Patricia Schlesinger auch ihr zweites wichtiges Amt niedergelegt. Als Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und Chefin des Senders tritt sie mit sofortiger Wirkung zurück. Vor allem die BILD-Zeitung hatte den Druck…

https://opposition24.com/politik/umstrittene-funktionaerin-schlesinger-legt-weiteres-amt-nieder-staatsfunk-bleibt/
Warum wird über Selenskyjs Dauerbeschuss mit geächteten Anti-Personen-Minen auf Wohngebiete nicht berichtet?

Westliche Medien berichten wählerisch über die Kriegsereignisse in der Ukraine.  Wenn die Relotius-nahen Hauptmedien nicht gerade Falschnachrichten verbreiten,  z.B.   über frei erfundene   „Massenvergewaltigungen“  durch russische Soldaten , fallen sie öfters durch Weglassen auf – so die Sicht von Kritikern. Man konnotiert  den  Vorwurf der Lückenpresse. So wird über ukrainisches Fehlverhalten  im Krieg so gut wie…

https://opposition24.com/politik/warum-wird-ueber-selenskyjs-dauerbeschuss-mit-geaechteten-anti-personen-minen-auf-wohngebiete-nicht-berichtet/
Wer die Nahrungsmittel kontrolliert, kontrolliert die Menschen 

Die Umsetzung eines geplanten Lebensmittel-Versorgungssystems schreitet in den USA unaufhaltsam voran – eine neue monopolisierte Lebensmittel-Industrie, die bis dato unbemerkt vorangetrieben wird. Nicht zuletzt könnten mysteriöse Brände, die seit Anfang 2022 in Arizona, Kalifornien, Washington und vielen anderen Staaten in den USA große Lebensmittel-Verarbeitungsfabriken zerstörten, damit zu tun haben.

„Wer die Nahrungsmittelversorgung kontrolliert, kontrolliert die…

https://opposition24.com/enthuellungen/wer-die-nahrungsmittel-kontrolliert-kontrolliert-die-menschen/
Brandner: „Öffentlich-rechtlicher Rundfunk ist nicht reformierbar und muss weg“

Bundesarchiv, Bild 183-G0301-0001-009 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons

Der Fall Schlesinger zeigt exemplarisch, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk in seiner heutigen Form nicht weiter existieren kann. Er ist zum Selbstbedienungsladen seiner Funktionäre geworden, bei denen die persönlichen Vorteile und Luxusversorgung im Vordergrund stehen. Der sogenannte Grundversorgungsauftrag, der die Existenzberechtigung des öffentlich-rechtlichen…

https://opposition24.com/politik/brandner-oeffentlich-rechtlicher-rundfunk-ist-nicht-reformierbar-und-muss-weg/
FPÖ: Hafenecker prangert missbräuchliche Berichterstattung im Fall Jenewein an

Bwag, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Verbreitung dreister Unwahrheiten und Missbrauch der Suizidversuch-Berichterstattung für politische Kampagne sind scharf zu verurteilen – Presserat muss klar Stellung beziehen!

Wien  – Als „absoluten Tiefpunkt des österreichischen Journalismus, durch den alle Dämme des Anstands gebrochen wurden“ kritisierte heute FPÖ-Mediensprecher Hafenecker die aktuelle Berichterstattung diverser Medien über Hans-Jörg Jenewein…

https://opposition24.com/politik/fpoe-hafenecker-prangert-missbraeuchliche-berichterstattung-im-fall-jenewein-an/
… im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Staat zerstört werden muss

Bild von Tobias Rehbein auf Pixabay

Die gute Nachricht gleich vorweg. Wer derselben Ansicht ist, muss nichts weiter unternehmen. Der Staat, wie wir ihn kennen, befindet sich seit langem in Auflösung. Die Zeichen sind kaum zu übersehen. Noch weigert sich die Masse aufzubegehren und dem Regime den Todesstoß zu versetzen, obwohl alles dafür unternommen wird,…

https://opposition24.com/meinung/im-uebrigen-bin-ich-der-meinung-dass-der-staat-zerstoert-werden-muss/
Erst Hitlergruß, dann masturbiert LKW-Fahrer vor der Polizei und steckt sich den Finger in den A…

Wir bringen das, was selbst der BILD Zeitung zu ekelhaft ist. Ein polnischer LKW-Fahrer wurde von der Polizei kontrolliert, zeigte dabei den Hitlergruß und entkleidete sich, um vor den Beamten zu onanieren. Dann steckte er sich den Finger in den Anus und anschließend in den Mund.

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin: Mit seinem LKW überquert ein 24-jähriger…

https://opposition24.com/meldungen/erst-hitlergruss-dann-masturbiert-lkw-fahrer-vor-der-polizei-und-steckt-sich-den-finger-in-den-a/
Angeblicher Anstieg der Sterbefallzahlen wegen Corona und „Hitzewelle“

Copyright: bialasiewiczry

Panikmache von Amts wegen: Im Juli 2022 sind in Deutschland nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 85 285 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 12 % oder 9 130 Fälle über dem mittleren Wert (Median) der Jahre 2018 bis 2021 für diesen Monat. Wie bereits im Juni waren die Sterbefallzahlen dabei vor allem…

https://opposition24.com/politik/angeblicher-anstieg-der-sterbefallzahlen-wegen-corona-und-hitzewelle/