­čĆ× Muldental steht auf! Wurzen - Grimma - Colditz - Brandis - Naunhof - Trebsen - Bad Lausick - Machern - Mutzschen - Nerchau
1.45K subscribers
396 photos
140 videos
32 files
283 links
In Zeiten in denen Politik und Pharmalobby Hand in Hand dem Volk und unseren Kindern die Zukunft rauben, machen wir es uns zur Aufgabe die Menschen im Muldental, die auf der Suche nach Alternativen oder Gleichgesinnten sind, miteinander zu verbinden.
Download Telegram
Widerliche Menschen sagen widerliche Dinge!

Kerstin K├Âditz, Ihresgleichen Landtagsabgeordnete und Stadtr├Ątin der Linkspartei, freut sich ├╝ber den Tod von Rainer Umlauft in der abscheulichsten Art und Weise.

Auch sie wird irgendwann eine gerechte Strafe bekommen.

MuldentalStehtAuf.t.me
Heute - Infostand der FREIEN SACHSEN in Grimma!

Kommt vorbei: Am heutigen Donnerstag findet von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr ein Infostand der FREIEN SACHSEN auf dem Marktplatz in Grimma statt.

Ihr k├Ânnt hier nette Gespr├Ąche f├╝hren und nat├╝rlich auch direkt im Rathaus f├╝r den Stadtrats- & Kreistagsantritt der FREIEN SACHSEN unterschrieben.

Wir sehen uns!


FREIE SACHSEN: Folgt uns f├╝r alle Nachrichten und Informationen bei Telegram! https://t.me/freiesachsen

Regionalkanal Leipziger Land: https://t.me/freiesachsen_kreisleipzig
Forwarded from Freie Sachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Stiller Protest an der B107 nimmt Abschied von Rainer Umlauft!

Der Tod unseres Mitstreiters Rainer Umlauft hat weit ├╝ber Grimma hinaus eine gro├če Anteilnahme ausgel├Âst. Am Sonntagvormittag fanden sich beim stillen Protest an der B107, den Rainer seit ├╝ber drei Jahren kaum eine Woche pausieren lie├č, zahlreiche Menschen ein, um Rainer aus den Reihen des Widerstandes zu verabschieden. Wir werden dich nicht vergessen!

FREIE SACHSEN: Wir vernetzen den Widerstand - folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen
In Bennewitz steht ein Infostand der FREIEN SACHSEN. Schaut doch mal hin, wir haben auch schon mal vorbeigesehen.

MuldentalStehtAuf.t.me
Forwarded from Freie Sachsen
Nach dem Tod von Rainer Umlauft: Unterst├╝tzt seine Familie und helft mit, sein Lebenswerk zu retten!

Der tragische Tod von Rainer Umlauft aus Grimma ersch├╝ttert die Widerstandsbewegung weit ├╝ber das Muldental hinaus. Doch ebenso gro├č wie die Trauer ist die Anteilnahme und die Unterst├╝tzung f├╝r seine Familie. Um das Lebenswerk von Rainer Umlauft, seinen Gasthof "zu F├Ârstgen", der auch mehrere Jahre lang von verschiedenen Organisationen der Region als Treffpunkt genutzt wurde, fortzuf├╝hren, bitten wir euch um eine kleine Spende, die direkt an seine Familie geht.

Kontoinhaber: Umlauft
IBAN: DE22 8606 5483 1210 0161 78
Betreff: Unterst├╝tzung Gasthof

Und: Seit heute (Mittwoch) hat der Gasthof wieder ge├Âffnet. Genauso wichtig ist es, in den n├Ąchsten Wochen auf ein gutes Abendessen vorbeizuschauen und so praktische Solidarit├Ąt zu leisten. Hier findet Ihr alle Informationen: www.gasthofzufoerstgen.de

Unsere Bewegung l├Ąsst niemanden alleine zur├╝ck. Rainer stand f├╝r uns ein - jetzt geben wir alle etwas zur├╝ck!
Forwarded from FREIE SACHSEN Leisnig
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Wir laden herzlich zum Kennenlernen mit Kaffee und Kuchen. ­čĄŹ­čĺÜ

Am 23. M├Ąrz um 15 Uhr stellen sich die Kandidaten der Freien Sachsen auf dem Marktplatz in Leisnig vor. Bei Kaffee und Kuchen besteht die M├Âglichkeit, den f├╝nf Kandidaten Fragen zu stellen.
Dazu sagt Christian Fischer, der auf Listenplatz eins kandidiert: "Die erste H├╝rde f├╝r die Kandidatur ist genommen. Die erforderlichen Unterst├╝tzungsunterschriften wurden in k├╝rzester Zeit und ohne aktives Sammeln vor dem Rathaus abgegeben. Das zeigt deutlich, wie verwurzelt die Kandidaten und ihre politischen Forderungen in Leisnig und seinen 40 Ortsteilen sind. Nun wollen wir uns den W├Ąhlerinnen und W├Ąhlern pers├Ânlich vorstellen. Nicht wie andere Parteien in Hinterzimmern von Gastst├Ątten, sondern ├Âffentlich f├╝r jedermann sichtbar auf dem Leisniger Marktplatz. Dort werden wir uns und den bevorstehenden Wahlkampf in Leisnig vorstellen".

Wir freuen uns auf Euch!

FREIE SACHSEN f├╝r LEISNIG
B├╝rger im Muldental starten Petition f├╝r einen Radweg entlang der B107 zwischen Bennewitz und Trebsen - Helft auch ihr mit!

Die links-gr├╝ne Klimaideologie sieht immer mehr Belastungen f├╝r Autofahrer vor. Doch wie sollen Menschen unabh├Ąngig von ├Âffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen, wenn es doch gerade in l├Ąndlichen Gebieten an Radwegen mangelt?

Deshalb haben Einwohner im Muldental eine Petition gestartet, in der sie den l├Ąngst ├╝berf├Ąlligen Bau eines Radweges entlang der B107 fordern.

Wir wollen dabei helfen, dass diese Petition auch ├╝berall ankommt. Deshalb unterschreibt und teilt diesen Aufruf und unterst├╝tzt die B├╝rger bei ihrem Anliegen.

Hier k├Ânnt ihr unterschreiben:
http://www.change.org/RadwegB107


FREIE SACHSEN: Folgt uns f├╝r alle Nachrichten und Informationen bei Telegram!
https://t.me/freiesachsen

Regionalkanal Leipziger Land:
https://t.me/freiesachsen_kreisleipzig
Nutzt heute nochmal den Tag und unterst├╝tzt die FREIEN SACHSEN bei ihrem Wahlantritt. Die AfD muss keine Unterschriften sammeln, da diese bereits im Landtag sitzt.

Heute haben die Rath├Ąuser und Stadtverwaltungen noch einmal lange ge├Âffnet. Einfach auf dem Einwohnermeldeamt eurer Stadt oder Gemeinde eine Unterst├╝tzungsunterschrift leisten.

Wichtig, vergesst nicht die Unterschrift f├╝r den Kreistag. Diese muss extra geleistet werden.

Die H├╝rden f├╝r den Wahlantritt werden bewusst so hoch gesetzt, damit die Blockparteien ihre Agenda ungest├Ârt fortsetzen k├Ânnen. Deshalb unterst├╝tzt diejenigen, die sich dagegen auflehnen.

In der Regel dauert dies nicht l├Ąnger als 3 Minuten.

MuldentalStehtAuf.t.me
Brandiser aufgepasst

Unser Infostand zur Kommunalwahl im Juni 2024 steht!

Ihr k├Ânnt hier mit einigen Kandidaten sprechen und nat├╝rlich auch eure Unterst├╝tzungsunterschrift f├╝r unseren Wahlantritt im Rathaus leisten.

Kommt einfach auf den Markt. Wir sind bis 16.00 Uhr vor Ort.


FREIE SACHSEN: Folgt uns f├╝r alle Nachrichten und Informationen bei Telegram!
https://t.me/freiesachsen

Regionalkanal Leipziger Land:
https://t.me/freiesachsen_kreisleipzig
Das Ziel ist in Sicht!

In einigen Kommunen konnten wir schon erfolgreich die geforderten Unterschriften sammeln. Bei anderen fehlen nur noch Wenige. Deshalb stehen wir in dieser Woche noch mal mit Infost├Ąnden vor den Rath├Ąusern.

So zum Beispiel auch in Bennewitz und Brandis. Dort sind wir am Dienstag, den 02.04.2024 ab 9.00 Uhr vor Ort.

Kommt doch vorbei und helft mit unsere Wahlantritte zu sichern und den Protest der B├╝rger in die Parlamente zu tragen.


FREIE SACHSEN: Folgt uns f├╝r alle Nachrichten und Informationen bei Telegram!
https://t.me/freiesachsen

Regionalkanal Leipziger Land:
https://t.me/freiesachsen_kreisleipzig
Polizei r├Ąumt rechtswidrig Infostand in Bennewitz

Der heutige Infostand unserer Mitstreiter in Bennewitz ist durch die Polizei beendet worden.

Da die Gemeindeverwaltung in Bennewitz durch etliche Form- (und Rechtschreib-) fehler die Genehmigung ihrer willk├╝rlich gesetzten zeitlichen Beschr├Ąnkung bis 16.00 Uhr rein rechtlich h├Ątte nicht durchsetzen d├╝rfen, wurde dennoch um genau 16.10 Uhr die Polizei zur Aufl├Âsung des Infostandes herangezogen. Diese drohte letztlich mit dem eigenm├Ąchtigen Abbau des Infostandes.

Dies ist mal wieder ein eindeutiger Beweis, wie sehr die Machthaber die Welle, die durch die Kommunalwahl im Juni auf sie zukommt, f├╝rchten.

Die Gemeindeverwaltung in Bennewitz nimmt Beschwerden gerne unter mario.kentrat@gemeinde-bennewitz.de entgegen.

Umso mehr solltet ihr nochmal Freunde und Familie auf diese Willk├╝r aufmerksam machen und sie zur Unterst├╝tzungsunterschrift in Bennewitz ermutigen. Zeit bleibt nur noch am Donnerstag, den 04.04.2024 von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr.


FREIE SACHSEN: Folgt uns f├╝r alle Nachrichten und Informationen bei Telegram!
https://t.me/freiesachsen

Regionalkanal Leipziger Land:
https://t.me/freiesachsen_kreisleipzig
Linksextreme versuchten Wahl in Grimma durch illegalen Methoden zu beeinflussen

Das linksextremistische B├╝ndnis ÔÇ×Grimma zeigt KanteÔÇť um Kerstin K├Âditz und Julian Siegert versuchte Zeugenaussagen zufolge die Sammlung von Unterst├╝tzungsunterschriften f├╝r die Stadtratswahl mit miesen Methoden zu beeinflussen.

Wie heute erst bekannt wurde, sammelte Siegert, seinesgleichen FDP-Mitglied und stadtbekannter Linksextremist, innerhalb der Grimmaer Stadtverwaltung Unterschriften. Dies stellt einen schweren Versto├č dar. Au├čerdem f├╝llte dieser die im Rathaus ausliegenden Blanko-Listen schon aus und legte sie zur├╝ck in die Ablage. Auch dies wurde durch Zeugen beobachtet.

W├Ąhrend FREIE SACHSEN und BSW sich an die Regeln hielten und lediglich vor der Stadtverwaltung sammelten, scheint dies offenbar f├╝r das linke B├╝ndnis nicht von Bedeutung.

Ob und wenn ja inwieweit dies die Zulassung zur Stadtratswahl beeinflusst, wird sich sicherlich zeitnah kl├Ąren. Bisher ist uns nicht bekannt, ob es das B├╝ndnis ├╝berhaupt geschafft hat, die notwendigen Unterschriften zu sammeln.

Schon in der Vergangenheit kam es in Grimma zu einem Skandal in Zusammenhang mit Linksextremen und einer Wahl.

2022 kandidierte Tobias Burdukat f├╝r das Amt des Oberb├╝rgermeisters. Da bei der Versammlungsaufstellung formelle Fehler begangen wurden, h├Ątte dieser eigentlich nicht antreten d├╝rfen. F├╝r den Grimmaer Wahlausschuss war das aber kein Hindernis, sie nickte die Kandidatur eigentlich gesetzeswidrig ab.

Wir sind gespannt, wie der neuerliche Fall der Wahlbeeinflussung diesmal in Grimma gehandhabt wird.


MuldentalStehtAuf.t.me
Am morgigen Freitag nehmen wir Abschied von unserem Freund und Mitstreiter

RAINER UMLAUFT

Wir werden ihn auf seinem letzten Weg begleiten und seiner Familie in diesen schweren Zeiten beistehen.

Es ist jeder eingeladen, um 11.00 Uhr an der Trauerfeier auf dem Friedhof in Schm├Âlen (Gemeinde Bennewitz) teilzunehmen.

Bitte verzichtet dabei auf Blumen und ├ähnliches, welche nicht lange auf dem Friedhof liegen bleiben d├╝rfen. Unterst├╝tzt vielleicht lieber Rainers Familie, damit sein Lebenswerk, sein Gasthof in F├Ârstgen, erhalten bleibt.


FREIE SACHSEN: Folgt
uns f├╝r alle Nachrichten und Informationen bei Telegram!
https://t.me/freiesachsen

Regionalkanal Leipziger Land:
https://t.me/freiesachsen_kreisleipzig
IHR seid die Brandmauer?
WIR sind das Volk!


Nach dem Tag des Widerstandes wird es Zeit zu zeigen: Das war keine Eintagsfliege!

Wir Ostdeutschen haben schonmal eine Mauer zu Fall gebracht - lasst uns auch diese "Brandmauer" einrei├čen!

Bauern, Handwerker, Spediteure, Mittelstand, Unternehmer, Rentner, Jugend, Fu├čballfans - DIE ZEIT ZUM ZUSAMMENHALTEN IST JETZT!

ÔĆ▒ 07.04.2024, 12:00 Uhr
­čôŹ Theaterplatz, Dresden


Lasst uns dieser Regierung zeigen, wie viele wir wirklich sind, wenn wir aufh├Âren uns spalten zu lassen!

@TagDesWiderstandes