MPV-Media
94 subscribers
5 photos
2 videos
8 files
31 links
Vermögensschutz einfach und transparent - Tel. 01776707763 - info@markusposniak.de - https://markusposniak.de
Download Telegram
Respekt Herr Wolff….👍👏
Forwarded from QUERDENKEN (621 - MANNHEIM) - INFO-Kanal (Tom Stahl)
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
‼️‼️‼️

Ernst Wolff mit wohl einer der besten Reden der Zeitgeschichte, welche von A bis Z den kompletten Corona-Betrug entzaubert, die gesamten Hintermänner enttarnt, im Detail aufzeigt, wo die Reise hingeht, aber auch die Gründe beschreibt, warum SIE scheitern werden und was wir tun können, um die Menschheit und die Demokratie vor der totalen Diktatur und Versklavung zu retten.

Ein Vortrag, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt!
Hier einmal eine interessante Seite mit Statistiken. Die Quellen sind i.d.R hinterlegt wenn auf die jeweiligen Zahlen klickt. Ich habe das nicht geprüft.
https://corona-reframed.de
Hier die Wundermaschine der Zentralbank zum unbegrenzten Drucken von Geld. Die konnte man im YPS kaufen…wer das noch kennt😂…. guten Start ins Wochenende🙋‍♂️
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Folgenes Video habe ich heute erhalten. Ich kannte das darin zitierte Gedicht von Schiller nicht. Aber es passt genau in diese Zeit und spricht mir aus dem Herzen und deshalb teile ich es hier mit einem Dank an die Person die es mir gesendet hat. Danke, D.🙏
Welche ökonomischen Folgen hat der Krieg in der Ukraine? Wie sieht es mit der Energie-, Rohstoff- und Nahrungsmittelversorgung aus und welchen Einfluss wird das auf die Inflation haben? Wohin werden sich die Edelmetalle in diesem Umfeld entwickeln und wie kann man sein Vermögen bei einer Stagflation schützen?
 
Antworten auf diese Fragen finden Sie in dem beiliegenden Video-Link und der PräsentationMarktupdate Edelmetalle“ vom Montag 14.03.2022.

Für alle die noch kein Edelmetalldepot haben und die Basis schaffen möchten können Sie über folgenden Link registrieren und erhalten einen 50% Rabatt auf das Aufgeld. Bitte genau diesen Link verwenden damit das funktioniert: https://app.solit-kapital.de/login/register?code=P0sn13

Und hier das Marktupdate: https://www.youtube.com/watch?v=Peng0uDORr8
schönes Wochenende🙋‍♂️
Kurz zu aktuellen Lage bei den Edelmetallen:

Gerade der Silberpreis schwächelt seit ca. 12 Monaten. Kurzfristig scheint nur ein außergewöhnliches Ereignis in der Lage zu sein, den Gold- und insbesondere den Silberpreis wieder zu stützen. Sollte sich der Ukraine-Krieg nicht ausweiten und auch die Notenbanken nicht plötzlich von ihrem Quantitative Tightening abweichen, so fehlen kurzfristig die Grundlagen den Silberpreis wieder steigen zu lassen. In diesem Szenario rechne ich mit einer Bereinigung des Terminmarktes seitens der Spekulanten. Das würde den Silberpreis weiter drücken bevor es perspektivisch wieder nach oben geht.

Solange die FED Zinsanhebungen weiter führt und das Quantitative Tightening weiter betreibt, wird es vermutlich keine schnelle Erholung des Silberpreises geben. Sollte sich das allerdings drehen und die Anleihenkäufe fortgesetzt werden, werden Gold und auch Silber zum Schutz vor Inflation zunehmend gefragt werden. Es dürfte sich dann über einige Jahre hinweg ein Defizit am physischen Markt entwickeln, das den Silberpreis weit über sein nominales Allzeithoch steigen lassen wird, welches bei ca. 50$ liegt.

Die Aufgelder für Silber sind aktuell sehr hoch. Silbermünzen ca. 33% (Ø) und Barren ca. 24% (Ø). Normalerweise liegen diese bei ca. 15-20%.
Aufgeld ist: Der Preis, zu dem ein Edelmetallhändler Münzen oder Barren verkauft, liegt in der Regel etwas über dem Preis, der am Weltmarkt aufgerufen wird, der sogenannte Spotpreis.
Diese Differenz zwischen Weltmarktpreis und Händlerpreis nennt man Aufgeld. Man kann es auch salopp als Handelsspanne bezeichnen. Münzen und Barren müssen gegossen oder geprägt werden, die Produkte müssen zum Händler transportiert werden, und auch ein Händler muss sein Geschäft kalkulieren.

Warum ist bei Silber das Aufgeld viel höher als bei Gold?
Hier gibt es mehrere Gründe:

Steuer:
Anders als bei Anlagegold, dessen Kauf hierzulande komplett steuerfrei ist, fällt beim Kauf von Silber Steuer an. Je nach Besteuerungsgrundlage kann dies sein die normale Mehrwertsteuer, Einfuhrsteuer aus nicht EU-Ländern, oder Beträge der Differenzbesteuerung. Aus diesem Grund sind die Aufgelder bei Silber im Vergleich zu Gold schon mal grundsätzlich deutlich höher.
Anteilig höhere Handelskosten:
Silber hat zudem, bedingt durch den niedrigen Preis bei gleichem Nominalbetrag, höhere anteilige Präge-, Transport-, Lager- und Lieferkosten wie Gold.
Höhere Volatilität:
Bei Silber spielt im Vergleich zu Gold die industrielle Nachfrage eine viel größere Rolle. Zudem ist der Silbermarkt viel kleiner. Dies hat eine grundsätzlich stärkere Volatilität zufolge, was händlerseitig entsprechend abgesichert werden muss.
In normalen Zeiten liegen die Aufgelder bei Silber zwischen 15-20%. In Ausnahmesituationen, wie sie etwa die Coronakrise darstellt, steigen die Silberaufgelder viel deutlicher als bei Gold.

Wie sollte man sich verhalten:

Silber würde ich aktuell eher über das Edelmetalldepot (Solit) kaufen und nicht für den eigenen Handbestand. Gold ist sowohl über das Solit Edelmetalldepot als auch im Handbestand eine Option. Für den Sommer rechne ich ggf. noch mit leichten Rückgängen sowohl bei Silber als auch bei Gold. Sollte man dennoch kaufen oder nicht? Diese Frage hängt vom eigenen Bild ab wie sich die Lage entwickelt. Der Markt an physischem Metall ist eng. Es besteht durchaus die Möglichkeit das es sehr schwer wird an Ware zu kommen (Defizit). Hier würde ich sagen: kaufen!
Wenn dieses Defizit nicht kommt, wäre ein Abwarten vielleicht besser. Meiner Meinung nach geht es nicht wirklich darum ob man 2-10% günstiger eingekauft hat oder nicht - wenn man Vermögen schützen möchte.

Bei den Fondsdepots / Vermögensverwaltung würde ich aktuell abwarten und eine Cashposition halten. Eine €-Rücklage um bei weiter rückläufigen Kursen nachzukaufen ist eine gute Option. Wer monatliche Sparpläne nutzt hat hier aktuell ein sehr gutes Umfeld.

Bei Fragen gerne melden. ☘️
Hier wird wieder mal deutlich wie wichtig Bargeld sein kann für die Selbstbestimmung!