Moni Bleibt Ticker
487 subscribers
17 photos
1 video
1 file
9 links
Alter Ticker, bitte in den neuen Ticker wechseln: https://t.me/bleibt_moni_ticker
Download Telegram
What the fuck?
Das Wochenende ist voll mit Raum für Gesprächsrunden und Worksshops im Bahnhof Seehausen und morgen ab 15:00 geht es los.


Es geht um
Räume schaffen
safer Sex und Konsent
Körper, Sex und Dsyphorie
Bondage und wie das geht
erotische Schreiben
und vieles mehr...

So What the fuck? - Lets talk about it



Bevor wir morgen starten noch ein paar wichtige Infos:

Die Infektionszahlen steigen. Das können wir natürlich nicht einfach ignorieren, deshalb haben wir ein Coronakonzept entwickelt. Damit das funktioniert, brauchen wir allerdings eure Mithilfe:
Wer teilnehmen will, braucht einen negativen Test. Am besten tagesaktuell vom Testzentrum. Alle, die dafür keine Zeit haben oder ihren Klarnamen nicht preisgeben wollen, können auch vor Ort einen Test machen. Die bringt ihr am besten selbst mit, gegen Spende haben wir aber auch ein paar Tests parat - jedoch nicht unbegrenzt. Sollte sich kein Test auftreiben lassen, können wir euch leider nicht reinlassen.

Es gibt genug Schlafräume, dass alle auch mit ein bisschen Privatsphäre unterkommen. Allerdings kommt der Winter und wir können nicht alle Räume beheizen. Packt also genug warme Sachen ein. Außerdem braucht ihr Isomatten - es sind nur begrenzt Matratzen vor Ort.
Da wir nicht wissen, wie viele Leute kommen, ist es außerdem schwierig, Verpflegungstechnisch zu planen. Wer Kapazitäten und Platz im Rucksack hat, kann also gerne etwas Essen für sich selbst einpacken. Getränke gibt es gegen Spende vor Ort.
Hier noch mal das ganze Programm fürs Wochenende:

Programm:
Freitag:
Ab 15 Uhr: Anreise
18 Uhr: Gesprächsrunde zum Thema "Räume schaffen"
20 Uhr: Workshop: Consent und Safer Sex
Danach: lockere Abendgestaltung und Entwicklung awarer Partyspiele

Samstag:
10 Uhr: Frühstück
11 Uhr: Workshop: Dysphorie und Körperlichkeiten
13:30 Uhr: Workshop: Safer BDSM, Bondage Grundlage
16:30 Uhr: Workshop: Kink Talk
19 Uhr: Workshop: Erotische Texte schreiben
21 Uhr: Party 🎉

Sontag:
10 Uhr Frühstück
12 Uhr Attractions Talks
14 Uhr Workshop Sexworking
Nachmittags: Aufräumen und Abreise
Hallo, da uns die cops in letzter zeit massiv nerven, hier nochmal ein aufruf ob irgendjemand einen mensch kennt der experte auf dem gebiet bauingenieur, statik, architektur ähnliches ist? oder student:innen die bock auf ein forschungsprojekt in dem bereich haben. wenn ja gerne anschreiben, wir hätten interesse das jemand mal vorbeikommt, sich unsere strukturen anzuschauen (erstmal intern)
liebe grüsse!:)
und gute nachrichten :) die erste ausgabe der autonomem altmark zeitung kartoffel stimme ist da! wenn ihr welche wollt (auch zum verteilen) kommt gerne vorbei!!
The account of the user that owns this channel has been inactive for the last 5 months. If it remains inactive in the next 30 days, that account will self-destruct and this channel may no longer have an owner.
The account of the user that owns this channel has been inactive for the last 5 months. If it remains inactive in the next 18 days, that account will self-destruct and this channel may no longer have an owner.
The account of the user that owns this channel has been inactive for the last 5 months. If it remains inactive in the next 10 days, that account will self-destruct and this channel may no longer have an owner.
Hey, es gibt einen neuen Ticker für die Moni Besetzung. Dieser hier hat in 8 Tagen kein Owner mehr.
https://t.me/bleibt_moni_ticker
🆘 #SteiniBleibt, eine Waldbesetzung in Halle wird gerade überraschend geräumt 🆘

2022 werden weiter Wälder abgeholzt, Boden versiegelt und das für irgendwelche Aktionär*innen.

Wer kann, bitte hin da & vor Ort den Wald verteidigen und die Menschen supporten!

👉 Steini-Twitter für Updates: @StorckStoppen

👉 Adresse: Steinhausener Weg, 33790 Halle
Die Hebebühne welche dafür benutzt wird ist von der Firma. http://www.meykratec.de/ Sie freuen sich sicherlich über Anrufe, dazu, was wir dazu denken, das sie Hebebühnen vermieten um Wälder zu rodden.
Sonntag Demo und Abseilaktion über der A14 bei Colbitz! Für eine Verkehrspolitik für Menschen und nicht für Autos gemacht ist. Die Autobahn wird für eine Stunde gesperrt und Menschen werden sich von der Fahrradbrücke abseilen. Wir wollen symbolisch zeigen wie schön dieser Ort (und viel zu viele andere) ohne den ständigen Lärm und die Umweltbelastung durch Autos sein könnte. Kommt vorbei, seid bunt und kreativ und setzt euch mit uns für die Verkehrswende und den sofortigen Baustopp der A14 und aller neuen Autobahnen ein!
* 12. Feburar - Internationale Demonstration gegen Abschiebeknäste in Polen *
Mit Soli-Bus-Transfer aus Berlin

Migration ist kein Verbrechen! Unterstützt mi uns die Menschen in polnischen Internierungslagern! Gemeinsam zeigen wir unsere Solidarität vor Ort. Gegen die Lager, gegen die Festung Europa und den Bau der Mauer, die die Bewegungsfreiheit und den Białowieża-Wald zerstört. Lasst uns die lokalen Aktivist*innen unterstützen: https://nobordersteam.noblogs.org/

Ticketreservierung für den https://soli-bus.org/ von Berlin nach Krosno Odrzańskie: sleepingplaceorga@systemli.org
Spende: 5-15€ // Abreise: Samstag 12.02., 8 Uhr am Berliner Ostbahnhof - Rückkehr am Abend

Beteiligt euch! Senden uns Reden, Texte und Fragen: nbeastn@riseup.net
💢💢💢Spendenaufruf💢💢💢

🖤💜💚
Solidarität mit den inhaftierten Aktivistis in Polen
🖤💜💚

Nach gewalttätigen Zusammenstößen mit der Polizei im Anschluss an die Demo am 12.02.22 in Krosno Odrzanskie, Polen, gegen Abschiebezentren, gegen die Festung Europa und den Bau der Mauer, die die Bewegungsfreiheit einschränken und den Bialowieza Wald zerstören, kam es zu Festnahmen. Jetzt stecken die Aktivistis in zwei verschiedenen Gefängnissen in Polen fest. Um diese Menschen mit anwaltlicher Hilfe wieder zu befreien und weiteren Repressionen entgegen zu wirken, brauchen wir finanzielle Unterstützung.

*noone is free until all are free*

Name:
No Pushbacks - entgrenzte Solidarität
Verwendungszweck: Antirepressionskasse
IBAN: DE37258634891505919700
BIC: GENODEF1WOT

https://de.indymedia.org/node/175004

https://oko.press/galerie/nikt-nie-jest-nielegalny-brutalnie-rozpedzony-protest-pod-siedziba-sg-w-krosnie-odrzanskim/
Forwarded from pine-phone
Moin, hier spricht die Waldbesetzung Moni. Wir brauchen Verstärkung beim wiederaufbau unsrer Besetzung. Viele Strukturen haben gelitten, Physisch und Emotional haben Menschen und der Wald eine harte zeit durchgemacht. Doch jetzt scheint die Sonne wieder, wir sind guter dinge und am Start! An alle Menschis die lust zeit und energie haben kommt vorbei und last uns die besetzung wieder aufbauen. Außerdem haben wir Essen und genug Schlafplätze (20stück) oder ihr bringt Zelte mit. Ab heute geht's los und planen die nächste woche ein