Lichtblogs 🧡 Lichtblicke
11 subscribers
7 photos
2 links
„Heute ist der beste Tag, um glücklich zu sein“ 🧡☀️💕🌸
www.imjetztleben.at

🧡 Lichtblicke und Durchgaben aus der Geistigen und energetischen Welt 🧡
Download Telegram
HABT VERTRAUEN UND HABT KEINE ANGST!
31. Jul 2022

Geliebte! Ja so nennen wir Euch, denn das seid Ihr, die von uns geliebten Geschwister! Habt keine Angst! Das ist in dieser Zeit sehr wesentlich. Ja, wie hat man keine Angst, fragt Ihr? Wir wissen, Eure Welt, wie Ihr sie gerade und seit einigen Jahren im Besonderen erlebt, ist auf Angst aufgebaut. Dies ist ein Versuch des Dunkels, Euch in „Schiene zu bringen“. Ihr kennt diesen Ausdruck und es ist auch einer, der in Euren irdischen Ausdrücken oft verwendet wird.
Lasst Euch aber nicht einschüchtern.

Das ist der 1. Punkt, die Angst zu überwinden. Solange Zeit habt Ihr Euch keine Gedanken gemacht, was eigentlich auf dieser Welt los ist. Und dann kam die „Krise“ und ihr musstet Euch entweder Gedanken machen oder alles negieren, was unter der Krise in Wirklichkeit verborgen ist. Die Einschüchterung ist ein so altes Mittel und es hat sehr oft sehr gut funktioniert. Nun sagen wir Euch, lasst Euch nicht mehr einschüchtern, denn dies ist ein Mittel. Und Eure Mittel, die Ihr selbst in Euch habt, sind weit mächtiger!

Dies ist der 2. Punkt. Ihr seid mächtig. Die Ohnmacht der letzten Jahre ist bewusst entstanden. Seht immer alles in Vergebung und seht alles im Licht der Herzensveränderung. Das ist wichtig. Welche Mittel auch immer irdische Mächte verwenden, um Euch zu zähmen, sie funktionieren nur, wenn ihr das wollt und zulässt. Ihr aber, Geliebte, Ihr seid so mächtig, nur wisst Ihr es scheinbar noch nicht. In Euch liegt die Kraft der Liebe und der Herzensmacht. Kein Dunkel kann diese Kraft auslöschen! Sie ist. Sie bleibt. Sie wächst. Sie wird die Welt in Liebe erschüttern.

Dies ist der 3. Punkt. Lasst die Welt in Liebe erschüttern. Bewegt diese Welt durch eure Liebes- und Herzenskraft. Ihr seid die Erbauer und Erbauerinnen einer neuen Welt, die nicht mehr durch Leid und Kampf erschütterbar ist, sondern durch Liebe erhellt wird. Dies ist die Erschütterung, die gerade ihren Weg in Eure Herzen findet. Ja, Eure Herzen werden erschüttert werden von all den Dingen, all der Wahrheit und den Erkenntnissen, die nun in Euch sich aufbauen.

Und das ist der 4. Punkt. Baut Euch und Eure Herzensmacht wieder auf. Wie das geht? Liebt! Liebe Dich zuallererst. Liebe das, was Du bist. Du bist wunder-voll! Ein jeder von Euch ist das. Bleibt im Licht. Bleibt in der Vergebung. Bleibt in Eurer Herzensliebe, dann liebt Ihr mit Eurem ganzen Wesen. Wir bitten Euch, geht Schritt für Schritt weiter und habt keine Angst, denn wir sind an Eurer Seite und Ihr lichten Wesen seid alle miteinander verbunden. Über die ganze Erde und über die Erde hinaus. Habt also keine Angst.
Der Weg in die Liebe ist bereits seit langem bereitet. Alles, was Euch nun noch wie ein Stein vor den Füßen liegt und Euch aufzuhalten versucht, ist nicht mehr wesentlich. Wesentlich ist, dass Ihr erkennt, wer und wie Ihr in Wirklichkeit seid. Du bist Licht! Vertraue auf Dein Licht! Alles andere wird jetzt gehen, die Erde verlassen. Dies ist der Übergang. Habt Vertrauen und habt keine Angst! Ihr seid behütet und mächtig an Liebe und innerer Schönheit, die nun in die Welt wieder ausscheinen kann.
Das Dunkle geht, lasst es nun ziehen. Wir lieben Euch und sind immer hier! Ruft uns, wenn Ihr unsicher seid. Wir sind hier. Eure Sternengeschwister. Eure Begleiter. Eure geistige Familie. Namaste.
Hallo Ihr Lieben! Hier die aktuelle Durchgabe! Viel Spaß beim Lesen!
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡 Wir grüßen Euch! Wir grüßen Dich!
Ja wahrlich, es haben sich Tore geöffnet und auf der anderen Seite schließen sich einige wieder. Diese Tore aber sind nicht auf einen bestimmten Tag hin offen. Es ist eher eine Zeitspanne, wenn Tore sich öffnen für die gesamte Menschheit.
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
Die ganz eigenen Tore eines jeden von Euch sind unterschiedlich. Ihr versäumt auch niemals ein Tor. So ist es so, dass, obwohl das große Löwentor sein Pforten weiter als sonst geöffnet hat, dennoch nicht jeder von Euch dieses Tor so stark spürt. Ihr spürt zwar einen Tumult im Außen, aber das Tor selbst ist vielleicht gar nicht so „laut“, wie Ihr Euch das vorgestellt habt?
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
Es ist auch nicht wesentlich, ob ihr dieses Tor wahrnehmt, denn niemand geht an seinem ganz eigenen Tor vorbei, wenn die Seele in andere Dimensionen gehen möchte. Euer Körpergeist und Eure Seele besprechen dies sehr genau und so tun sich dann auch Eure Portale für Euch genau zur richtigen Zeit auf.
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
Die Energie der Löwenkraft aber ist absolut vorhanden, dies hat mit dem Tor nicht so viel zu tun. Die Löwenkraft entfesselt als Sternenkraft nun ihre Macht, die Eure Herzen erfasst und auch zu Handlungen aufruft. Lasst Euch rufen und handelt! Dieser Herzensruf zeigt Euch neue Herzenswege, also hört hin, wenn die Löwenkraft Euch ruft. Auch diesen Ruf könnt Ihr nicht versäumen, denn Eure Seele gibt Euch einen kleinen Schubs, wenn es nötig ist … in Richtung Selbstentwicklung. Ihr könnt also ebenso nichts versäumen.
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
Es ist eine wahrlich gute Zeit, Eure inneren Kräfte zu stärken und zu mobilisieren. Diese Kraft bereitet jetzt schon die kommenden Monate bis ins Jahr 2023 vor und gibt Euch Lichtblicke dafür. Seid gerne ein bisschen mutiger und lasst Euch in gewisse Entscheidungen hineinfallen. Seid gewiss, Ihr fallt dabei nicht auf harten Grund, sondern auf den goldenen Sand der Sternengalaxien. Viele Sternengeschwister sind hier. Seit vielen Monaten begleiten sie Euch und sie geben Euch immer wieder Zeichen, wie Eure Wege wunderbar sich wenden können. So haltet inne und schaut, nehmt wahr. Manchmal sind es Worte oder Bilder, die Euch von anderen Menschen dargebracht werden. Manchmal Musik, Lichter oder andere Phänomene. Das Löwentor selbst ist eine Kräftigung des Lebens auf dieser Erde und es ist nicht nötig, darüber nachzudenken, was genau dabei geschieht.
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
Euer ganz eigenes Tor in neue Welten, neue Dimensionen, neue Gedankengänge, ist offen, wenn die Zeit dafür da ist. Niemand kann sein Tor versäumen. Also habt keine Sorge und auch keine Erwartung. Die Energie ist gefüllt von höchster galaktischer Heilkraft, die Welt kann diese nicht mehr fortschicken oder abwenden versuchen. Jene, die dies gerne tun würden, haben keine Macht über jene Sternenenergie, die jetzt in die Welt gekommen ist, um zu heilen. Die Welt hat nach Heilung gerufen. Sie ist da: kraftvoll, anders und doch voller Liebe.
Manches Mal ist diese Liebe nicht sofort erkennbar, aber im Rückblick schon, wenn man sie und es denn auch sehen mag. Schließt Euren Verstand und öffnet Euer Herz. Mehr ist heute nicht zu tun. Wir grüßen Euch und wir umarmen Euch herzlich mit unserer Liebe. Füllt diese Liebe in die Welt und erschüttert sie mit dieser ganz besonderen Liebeskraft, die wie ein Löwe in Euch brüllt. Manches Mal ist es wichtig, seine Herzensmeinung stark kundzutun. Ihr seid geschult durch dieses und viele andere Leben, Ihr wisst den richtigen und liebenden Weg dies zu tun. Liebt! Lebt! Vergebt!
🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
andiraz .. veredare .. toraz .. terrem … Wir lieben Euch! Namaste! 🧡☀️🧡☀️🧡☀️🧡
ES IST ZEIT, AUS SICH HERAUS DIE WELT ZU VERÄNDERN!
Durchgabe aus der Geistigen Welt - 22. Aug 2022
Geliebte! Die Erde bebt. So wie es in dir bebt, in euch allen, in der ganzen Menschheit, so bebt es auch in der Erde. Ihr habt so vieles hinter euch gelassen, abgegeben und nun ist es so, als würde alles noch einmal rütteln und schütteln. Es ist das Schütteln des Lebens. Ihr sollt wieder beginnen zu leben. Nicht zu existieren oder schon gar nicht nur zu vegetieren, sondern zu leben. Das ist es, warum ihr hier seid, und nun werden mehr und mehr Menschen erkennen, was es heißt zu leben. Leben heißt aus sich heraus Dinge zu finden, die das Glück sicht- und fühlbar machen. Aus sich heraus!

Es heißt ja zu sagen, zu dem was ist und ja zu sagen, zu dem was nicht ist. Dies ist eine der wichtigen Aufgaben dieser Zeit. Sagt Ja, zu dem was ist. Ihr mögt gerne ja sagen zu dem, was ihr euch selbstständig erschafft, aber ihr sagt nicht gerne ja zu dem, was auf euch zukommt. Dabei habt ihr das alles selbst erschaffen. Ihr mögt gerne jemanden loben, der das tut, was ihr wollt, aber ihr mögt nicht gerne ja zu dem sagen, was gerade von jemanden an euch dargebracht wird. Bitte überlegt diese Handlung, denn sie führt euch weg, wenn ihr kontrolliert und Kontrolle ist das Gegenteil von Ja sagen zu dem, was ist.

Was ist und geschieht, ist das Konzert des Lebens. Manches Mal ist dort auch ein Ton, der nicht so recht in eurer Gehör zu passen scheint und dennoch ist genau dieser Ton jener, der euch wieder dazu bringt, zuzuhören, aufzumerken und zu reflektieren. Geliebte, sagt ja, zu dem, was ist. Das ist die Meisterübung in dieser Zeit. Und wir, wir sind hier, wenn euch das Ja schwer auf den Schultern und am Herzen liegt, wenn ihr nicht wisst, wie ihr ja sagt. Fragt uns und wir geben euch Wege und Möglichkeiten, dass euer Ja von Herzen kommen kann. Ihr seid niemals alleine und ihr seid geborgen in einer großen und gigantischen Liebeskraft des Universums. Ihr denkt manches Mal, die Erde ist alles, was ist, aber die Erde ist nicht alles. Und daher gibt es dort, wo ihr denkt, es sei das dunkle All, viel mehr Licht, als ihr euch vorstellen könnt.

Im Licht seid ihr immer und daher müsst ihr keine Sorge haben. Schaltet euer Herzenslicht wieder auf. Wir geben euch viel Licht von außen in den kommenden Tagen und Wochen. Dieses Licht mag euch anfangs seltsam anders erscheinen, aber ihr werdet, wenn ihr mit dem Herzen darauf schaut, erkennen, wie stark und mutig es euch macht. Lasst also dieses Licht von uns an euch in euch hineinziehen. Wenn ihr nicht wisst, wie das geht, so sagt einfach: Licht des Herzens, ich bin bereit, deinen Schein in mich aufzunehmen und ich bin bereit, loszulassen, was mir nicht mehr guttut, denn ich weiß, ich selbst bin das Licht und habe immer den Zugang zum universellen Licht der Liebe und des Herzens. Ich weiß, Licht des Herzens, du bist da und in mir. Namaste.

Geliebte, es gilt nun, sich vorzubereiten auf die kommenden Monate und das kommende Jahr. Es ist Zeit, aus sich heraus die Welt zu verändern und aus sich heraus die Welt zu verzaubern. Und ihr alle seid die magischen Zauberer, die die Welt in Liebe zu verändern vermögen. Ihr alle seid gekommen, um den Zauber der Liebe wieder in dieser Welt zu installieren. Also habt keine Angst, wenn es bebt in und um euch, denn alles muss nun an den richtigen Ort gerüttelt werden, damit die Welt stabilisiert und in Liebe gefestigt wird. Ihr wisst, wir sind bei euch und ihr seid behütet. Nehmt jene, die noch Angst haben, in eure liebenden Herzen, denn das wird auch sie festigen und ihrem Gerüttel eine Stabilität verleihen. Aber zuerst lasst euer Rütteln geschehen und liebt die Botschaften, die daraus entstehen.
Im Jetzt seid ihr immer geborgen und sicher und wenn Menschen diese Erde verlassen, so ist es, weil diese ihr wunderbares Gestalten auf der Erde nun in einer anderen Welt, die euch aber immer so nahe ist, weiterführen. Sie sind die, die euch alles gelehrt haben zu eurem und ihrem eigenen Scheinen und dieses Scheinen wird nie vergehen. Lasst ziehen, was ziehen will, denn es ist nicht eure Aufgabe, festzuhalten. Aufgabe bedeutet ziehen lassen und nicht mehr festzuhalten. Auf-Gabe bedeutet auch, dass eure Gaben nun sich öffnen und ihr offen werdet für das, was euer Leben sich schon seit Beginn eures Lebens wünscht. Öffnet euch nun für eure Aufgabe. Lasst Vergangenes ziehen und empfangt gleichzeitig die neue Erde und das neue Wissen. Alles ist in euch und ihr wisst, dass ihr in dieser Welt nur eines zu tun habt: glücklich zu sein.

Wir sind hier, wenn es rüttelt und schüttelt, also nehmt unsere Hände, unsere Schwingen, wir sind hier und begleiten euch. Namaste Geliebte, Namaste!
Ihr Lieben! Hier eine kleine meditative Energieübertragung aus der Dimension der "Guardians of Light" - der "Hüter und Bewahrer des Lichts".
🧡
Bitte hört diese Botschaften (die in Trance übermittelt werden) NIE beim Auto- und/oder Radfahren (und dergleichen) oder beim Hantieren von Geräten und Maschinen und auch nicht bei irgendwelchen anderen Tätigkeiten, wo Eure Aufmerksamkeit benötigt ist, sondern sucht Euch einen Ort des Rückzugs und der Ruhe, wo Ihr diese Energieübertragung genießen könnt.
🧡
Die Aufnahme erfolgte gestern beim Spazierengehen an der Donau, daher sind auch einige Umgebungsgeräusche zu hören 😉.
💦💦
Durch diese heilsame Energieübertragung möge lichtvolle Klarheit in jene Fragen kommen, die gerade in Euch rütteln. Achtet bitte die nächsten 3 Tage auch auf alle licht- und liebevollen Botschaften der Geistigen und Galaktischen Welt, die Euch als Hilfe zur Beantwortung dieser Frage/n begegnen. Diese können von überall auf Euch zukommen, aus der Natur, durch licht- und liebevolle Aussagen anderer Menschen, durch wissende Worte eines Buches, in der Begegnung mit Tieren und Pflanzen und durch Phänomene des Himmels (und vieles mehr).
🧡
Alles Liebe! Eure Doris
Hallo Ihr Lieben! Ihr könnt mir gerne auch allgemeine Fragen schicken, die Euch am Herzen liegen (bitte auf die Mailadresse auf meiner Webseite www.imjetztleben.at).
Alles Liebe! 🧡🌼🧡🌼🧡
~ Durchgabe 06.09.2022 ~

Geliebte! Ihr seid hier. Das ist alles, was zählt.
🌾🌻🌾
Die Zeit, in der wir uns mit Euch allen befinden, ist eine Zeit des Wachstums. Ihr seid alle sehr gewachsen in den letzten Jahren und Jahrzehnten und vor allem jetzt im September ist dieses Wachstum noch ein wenig mehr fortgeschritten, hat sich ausgebreitet. Ihr habt Euch in den vergangenen Wochen „ausgebreitet“, habt mehr Raum eingenommen und habt Euch entwickelt. Die Erntezeit ist nun gekommen. Und Ihr alle werdet ernten.
🌾🌻🌾
Manchmal habt Ihr das Gefühl, ach was soll ich denn ernten, was habe ich schon Großes, Wichtiges getan? Oh ja, Du hast so viel Großes und Wichtiges getan! Natürlich wirst Du auch Deine Ernte einfahren. Nehmt Euch wichtig. Gerade in dieser Phase Eures irdischen Lebens ist es wichtig, dass Ihr Euch als wichtig anerkennt und erkennt, welche großartigen Dinge Ihr in den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren vollbracht habt. Es war so vieles zu tun und Ihr habt getan.
🌾🌻🌾
Jetzt ist die Zeit gekommen, da Ihr Eure Felder anseht und die Ernte einholt und dann ruht. Ihr sollt nicht immer tun, das ist nicht mehr nötig. Nun sollt Ihr auch mal ruhen und ausspannen. Alles ist getan, was Ihr habt tun können und es wird sich alles fügen. Und nach dieser Ernte, die bereits heute für alle von Euch begonnen hat, werden Samen auf Euren Feldern zurückbleiben. Und diese sind jetzt schon bereit, für das kommende Jahr 2023 sich zu entwickeln, denn es ist immer ein Umlauf von allem zu allem und es wird Euch auch im kommenden Jahr viel Ernte zukommen.
🌾🌻🌾
Wenn Ihr nun ein wenig erschöpft seid von den Tätigkeiten des 2022, dann ruht. Es ist Euch von Herzen zugeschrieben zu ruhen. Lasst Euch die kommenden Tage und Wochen nicht beirren von sehr vielen Dingen, die nun noch von Seiten der Worteklaubereien auf Euch zukommen. Vieles wird noch gesagt und getan werden, aber die Stimme der Wissenden, der Fühlenden und der Liebenden ist viel, viel größer. Viele Menschen kommen nun zusammen, um ihre Stimmen und Herzen zu erheben und diese sind laut und deutlich für alle zu hören und diese Stimmen gehen direkt ins Herz der anderen, die noch nicht so tief mit dem Herzen empfinden können.
🌾🌻🌾
Auch viele von ihnen werden nun erwachen. Bitte habt Geduld, denn Erwachen ist ein Prozess. Ihr habt dies alle selbst erlebt. Ihr möchtet, dass sich endlich etwas bewegt. Das tut es bereits. Vertraut auf die Öffnung der Herzen dieser Welt. Es ist bereits geschehen und wird geschehen. Heute ist ein guter Tag, euch in der Natur und mit der Natur zu verbinden. Mama Gaia ist heute besonders üppig in ihrer Energie, also seht aus dem Fenster, geht hinaus und atmet diese Energie gerne ein. Ihr habt Euch ausgedehnt, seid selbst groß und weit geworden, jetzt beginnt die Zeit Eure wunderbare Ernte zu empfangen und auch anzunehmen. Habt keine Angst, die Fülle anzunehmen, sie ist das, was die kommenden Jahre mehr und mehr offensichtlich wird. Eine Fülle, die aus dem liebenden Herzen geboren wurde und ganz andere Qualitäten hat wie das, was die meisten in dieser Erdengesellschaft unter Fülle verstehen.
🌾🌻🌾
Gebt jetzt Eurer Tätigkeit auch Ruhe. Ihr habt gearbeitet und getan und jetzt gebt Euch die Zeit zu sehen, zu hören und zu fühlen, was da gerade auf Euch wartet. Und es wartet. Und dazwischen steht dieser eine Punkt des Friedens und der Ruhe. Wir bitten Euch, ihn zu genießen und Euch an ihm zu freuen. Die Erde gibt nun eine Wendung in die Welt und alles, was geschieht, ist in letzter Konsequenz Heilung, Liebe und der Beginn der Herzensöffnung für den ganzen Planeten Erde.
🌾🌻🌾
Für heute aber geht mit Euren Körpern oder zumindest Eurem Geist hinaus in die Natur, zu den Naturwesen, zu den Gewässern, zu den Wolken, zur Sonne, und wo auch immer ihr die Natürlichkeit erspüren mögt. Heute ist es Zeit zu ruhen und die Fülle zu genießen. Schaut Euch um und erkennt! Und fühlt! Namaste geliebte Herzensgeschwister! ☀️🧡☀️ Wir grüßen Euch und umarmen Euch! Namaste.
~ Durchgabe 20.09.2022 ~
🌿
Geliebte Menschen! Viel Unruhe ist gerade in Euren Herzen und auf Eurer irdischen Ebene. Dies wird auch geschürt von jenen, die meinen, sie könnten Euch immer noch in ihre Richtung ziehen. Was ist dies für eine Richtung? Es ist jene der Angst und der Manipulation. Vieles von dem, was gerade in aller Munde ist, ist Show. Ihr habt alle gelernt, Show zu machen und Euch daran zu ergötzen. Aber nun ist für Euch, die ihr hinter die Kulissen schaut und schon geschaut habt, es Zeit und auch tatsächlich die perfekte Zeitqualität, diese Show zu beenden. Ihr braucht sie nicht mehr.
🌿
Die Bilder, die um die Welt flitzen, sind Bilder der Show. Illusion. Es ist nicht wichtig, was diese Menschen hiermit schüren möchten. Nicht mehr. Denn ihr seid erwacht und ihr erwacht immer mehr und mehr ~ aus Euren Träumen und aus Euren Illusionen. Es ist nicht mehr nötig, Euch hinter der Show zu verstecken, sondern es ist der Moment gekommen, Euch mutig in den Vordergrund und Eure Herzensgeschehnisse zu bringen.
🌿
Und ja, es ist ein Akt, der von Euch Selbsterkenntnis, Mut und Entscheidung verlangt. Und dies immer wieder. Sorgt Euch aber nicht, dass dies ein mühsamer Prozess ist, denn das muss es nicht sein. Lasst Eure Glaubenssätze der Vergangenheit hinter Euch, die Euch sagten, dass von Nichts nichts kommt, dass nur der Fleißige und Brave es zu etwas bringt. Diese und andere Eurer Glaubenssätze sind Euch mit dem Ziel, Euch zu manipulieren, in Euch gesetzt worden.
🌿
Erinnert Euch jetzt wieder an das tiefe Allwissende in Euch, denn es konnte trotz aller Shows dieser irischen Gesellschaften nicht aus Euch verdrängt werden. Es ist immer noch da. Und es ist die perfekte Zeit, dies wieder in Euch zu erforschen und zum Strahlen zu bringen. Und dies ist ganz einfach Dein Sein. Mehr ist es nicht. Du bist aufgerufen, einfach zu sein. Sei echt. Was heißt echt? Ja, das ist nun die Frage, die in der kommenden Zeit Euch beschäftigen wird und das ist auch wunderbar, dass so diese Frage wieder hervorkommt, da sie jahrhundertelang unterdrückt wurde.
🌿
Seid echt. Nicht gleich. Seid echt und sprecht Eure Wahrheiten wieder. Seid echt und genießt Eure Dinge des Lebens. Seid echt und verlasst die Showbühne einer sterbenden alten Welt.
🌿
Warum? Weil es Euch zeigt, wo Eure wahren Wege sich nun hinwenden. Vieles bricht nun auf in Euch und wir sehen Euer glänzendes Wesen schon immer. Beginnt es nun auch selbst wieder zu sehen. Ihr seid wunder-voll. Ihr seid grenzen-los. Ihr seid all-wissend. Ihr seid geliebt.
🌿
Wenn die Shows noch einmal über Eure Länder ziehen, so lasst Euch nicht mehr davon beeindrucken, denn die neue Welt benötigt diese Shows und Aufmärsche nicht.
🌿
Geliebte Menschen, geliebte Geschwister, es ist der Moment gekommen zu wählen, in welche Welt ihr nun ziehen mögt. Und wir sind immer hier, egal wie ihr Euch entscheidet, liebend, behütend und auf ewig. Namaste und atmet die Natürlichkeit ein. Das ist es, was Euch nun heilt und beglückt. Namaste.
🌿❤️🌿❤️🌿
~ Durchgabe 27.09.2022 ~

Warum ist in Dir dieses Gefühl, dass es etwas nicht stimmig ist?
Warum sind in Dir Reaktionen, die Du nicht verstehst, nicht an Dir kennst?
Warum gibt es eine Idee, die Dir ständig in den Sinn kommt und Du es nicht fassen kannst, was es eigentlich ist und sie kommt und verblasst, um danach wiederzukommen?
Warum dreht sich gerade alles um Dich und hast das Gefühl, abzuheben und weißt nicht, wohin es geht, wenn Du abhebst?
Warum ist alles so konfus und Du fühlst Dich ausrangiert?
Warum?
Warum gibt es so viele Fragen und Du hast das Gefühl, keine Antworten zu erhalten?
🙂
Dies ist die Phase des Anders-Drehens der Erdenergie. Es hat sich in den letzten Tagen und Wochen die Energie von Mama Gaia geändert, verändert. Es wurde in sie, und als ihre Kinder, damit in Euch etwas eingespiesen, dass eine jetzt ganz neue Kraft entfesseln wird, wenn Ihr dies wollt. Der momentane Zeitpunkt, der Moment, ist das, was sich nun in Euch verankert. Der Moment ist wieder das, was Euch leiten wird. Nicht mehr die Vergangenheit. Nicht mehr die Idee einer Zukunft. Der Moment ist gekommen. Der Moment ist nun da.
🙂
Es ist wesentlich, in der sich rotierenden Weltengesellschaft, sich den Moment wieder zu gönnen. Er gehört ganz Dir. Nimm ihn wieder in Dein Herz. Nur der Moment, das Jetzt, ist jener Teil von Euch, der kreativ manifestieren kann und daher lebt diesen Moment mit so viel Genuss wie möglich. Denn so manifestiert Ihr wiederum Genuss und wenn Ihr Fülle in das Jetzt bringt, dann bringt Ihr Fülle in Eure Manifestationen. Ihr habt viele Erweiterungen in Euren Körper bekommen und jetzt erholt Euch von den letzten Jahren der Zermürbung, Aufopferung und Manipulation.
🙂
Dieser Moment ist immer da, Ihr könnt ihn niemals versäumen. Ihr könnt ihn natürlich nicht beachten. Aber wir bitten Euch, genau das nun wieder zu tun: beachtet den Moment. Jeden einzelnen. Ihr seid nicht mehr in der Vergangenheit und lebt niemals zukünftig.
🙂
Es wird eine Welle an Empörung nun kommen, auf der ganzen weiten Welt dieser Erde. Eine Welle der Erkenntnis folgt. Eine Welle der Vergebung ebenso. Eine Welle der Liebe ist dann jene Energie, die auch all jene erfüllen wird, die bisher noch nie dieses Gefühl der wahren Liebe erlebt haben.
🙂
Für heute aber lebt den Moment. Schaut ihn Euch an und seht, in ihm birgt sich die ganze Ewigkeit. Alles Leben. Alles! Lebt in einem einzigen Moment. Seid jetzt wieder in diesem einen Moment und ihr werdet erfahren, was Fülle ist. Hört auf, für die Zukunft zu manifestieren. Eure Manifestationen für die Zukunft können nicht mehr entstehen, wenn ihr den Moment des Lebens nicht gefunden habt. Also lebe jetzt! Heute! Atme jetzt! In diesem Moment! Das ist das wahre Leben und die wahre Erfüllung. Seid umarmt! Und umarmt auch selbst wieder. Jetzt in diesem Moment. Irgendjemanden. Euch fällt bestimmt jemand ein, umarmt ihn, sie und es. In diesem Moment. Jetzt. Namaste Geliebte! Namaste!
🙂
Durchgabe ~ 30.09.2022 ~

Geliebte! Was gibt es zu tun? Diese Frage kommt immer wieder aus Euch hervor und wir hören diese Frage. Was gibt es nun zu tun und was kommt denn nun auf zu uns?
💖
Was die kommenden Tage und Wochen auf Euch hereinbricht, muss nicht so tiefe Gräben in Euch ausbilden, wie Ihr vielleicht denkt. Sicherlich wird es einige Situationen geben, die Euch als sehr schwierig und möglicherweise als nicht denkbar erscheinen, aber Ihr seid nicht mehr in der Wende, sondern schon über diese hinweggeschritten.
💖
Was sich jetzt an Einlagen aus allen Teilen der Welt noch produziert, ist als säßet Ihr im Kino und schaut Euch eine bestimmte Verfilmung eines allseits bekannten Regisseurs an. Dieser Regisseur ist sehr berühmt und vor allem auch dafür, dass er die Situationen so real einfängt und die Kinobesucher damit in seinem Bann hält, mit der so sehr realen Verfilmung eines fiktiven Buches. Und so sitzt ihr nun im Kino und schaut zu. Doch die Mehrheit von Euch hat bereits erkannt, dass hier ein sehr altes Buch verfilmt ist und es jetzt Zeit ist, den Kinosaal zu verlassen und Euch, heraußen in der freien Luft und im freien Licht umzusehen und dann zu erkennen, dass die freie Erde diese Kinoveranstaltungen nicht mehr benötigt.
💖
Ihr tretet nun als Kollektiv aus den dunklen Kinosälen heraus und seht Euch die neue Welt an. Ihr habt Euch entschieden, dieses Erdenspiel nicht mehr in dunklen Kellern und dunklen Räumen zu spielen, sondern dort, wo Eure Augen und Herzen sehen können.
💖
Die Zeit, die jetzt auf Euch zukommt, ist eine sehr turbulente, aber auch eine sehr erfahrungsreiche. Und auch wenn nun die letzten Waffen aufgefahren werden, um Euch zu verunsichern. Diese Waffen werden die Dunkelmacht nicht mehr stabilisieren, sondern genau das Gegenteil wird erreicht werden.
💖
Die neue Welt ist stabil genug und es gibt also für Euch nur dieses zu tun: Helft jenen, die verängstigt sind; helft jenen, die tatsächlich denken, es gibt Krisen. Seid bei denen, die jetzt Eure Heilungsqualitäten benötigen. Und Geliebte, die hat ein jeder und eine jede von Euch! Ihr heilt, wenn ihr Euer Herz öffnet und Ihr heilt, wenn ihr Menschen in Liebe und Mitgefühl begegnet. Wenn Ihr sie in Euer Herz und Eure Arme nehmt, dann noch umso mehr.
💖
Also lasst die dunklen Kinofilme und Kinosäle nun hinter Euch und öffnet die Türen, die Fenster und Eure inneren und äußeren Augen. Was nun kommt, ist viel Hilfe aus der Galaktischen Welt. Ihr seid als Erdenbewohner ebenso im galaktischen Leben ein Sternenvolk, also strahlt Euch wieder aus.
💖
Sollte die Angst Euch erreichen, dann schaut alles Natürliche an, denn dieses gibt Euch Kraft. Sei es einen Baum, eine Blume, einen lachenden Menschen, einen singenden Vogel, den Wind, die Wolken, das Wasser, ..., es gibt so viele natürliche Dinge bei Euch. Wenn Ihr Angst habt, dann schaut dorthin. Nicht in die Schlagzeilen, nicht zu den Kinofilmen, nicht zu den Shows, die gerade von so vielen Egos verbreitet werden. Mehr müsst Ihr nicht tun. Mehr könnt Ihr nicht tun. Denn die Shows schließen ihren Vorhang nach dieser Aufführung und werden danach abgesetzt, weil es jetzt schon fast keine Zuschauer mehr gibt, denen diese Shows gefallen.
💖
Jetzt beginnt die Zeitqualität, wo jeder Tag ein Herzenstag ist und wo jeder Mensch ein Herzensmensch ist und dies ist nicht mehr aufzuhalten. Führt Euer Licht jetzt mit Euch mit, indem Ihr daran glaubt, dass es da ist. Glaubt wieder, dass Ihr das Licht seid. Keine Dunkelheit des Egos ist mächtig genug, um Euer Licht zu vertreiben oder zu verbannen. Keine. In der Zeit des Zusammenbruchs des alten Systems bildet sich eine Welle an Hilfe und Liebe über den ganzen Erdball. Beginnt also ganz bei Euch, die Welle wird sich so fortsetzen und wie eine Lichtwelle zuerst Euer Heim und dann die ganze Welt erfüllen.
💖
Seid also Licht, wann immer es Euch möglich ist. Wir sind hier bei Euch, mehr denn je und mehr als je zuvor. In jeder dunklen Situation, die nun noch über Eure Fernseher und Plätze läuft, sind wir zu Tausenden vorhanden, also fürchtet Euch nicht. Sananda hat dies einst schon gesagt und jetzt glaubt es wieder, spürt es wieder. Es gibt keinen Grund, Euch zu fürchten und nur das zählt. Das Außen will Angst bringen, um weiterregieren zu können. Sie werden keinen Tag mehr weiterregieren, wenn Ihr erkennt, dass Angst eine Illusion ist. So denn, schreitet sorglos voran und gebt Euer Licht an alle weiter, die Ihr trefft.
💖
Namaste, ihr geliebten Menschen, die Ihr doch alle auch Sternenkinder seid. Und Eure Reise hier auf Erden ist eine lichtvolle geworden. Alle anderen Sternvölker schauen zu Euch und staunen, welche Kraft Ihr entfesselt habt in den letzten Jahren und Jahrzehnten. Das Licht ist nicht mehr aufhaltbar. Namaste!
💖