Inspirationen 🍃 einfach gut leben
6.23K subscribers
772 photos
5 videos
2 files
789 links
Gesundheit ‱ Bewusstsein ‱ Naturverbundenheit ‱ ErnĂ€hrung ‱ SpiritualitĂ€t ‱ Ganzheitlich fĂŒr Körper-Geist-Seele

Meine Webseite
www.caterina-teresa-guccione.de

Über deine WertschĂ€tzung freue ich mich sehr đŸ’«đŸ™
paypal.me/caterinateresa

@caterinateresa
Download Telegram
„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein."
Hippokrates

Wir haben von der Natur reichlich Heilmittel erhalten, die wir tÀglich in Form von Nahrung zu uns nehmen können. Wusstest du, dass es zahlreiche Lebensmittel gibt, die krebsvorbeugend wirken?

Einige Lebensmittel besitzen die Eigenschaft, Zellen zu schĂŒtzen, das Wachstum von Tumorzellen zu hemmen und diese auch aktiv zu bekĂ€mpfen.

Eine Auswahl krebsvorbeugender Lebensmittel:
ZitrusfrĂŒchte (Zitronen, Grapefruit...)
Beeren (Himbeeren, Blaubeeren...)
LauchgewÀchse (Knoblauch, Zwiebeln...)
KreuzblĂŒtler (Brokkoli, Kohl...)
GrĂŒnes BlattgemĂŒse (Spinat, Löwenzahn...)
Kurkuma
Tomaten
Äpfel
Olivenöl
Zimt
...
Und es gibt noch viel mehr!


inspirationen_einfachgutleben
Harzsalbe
Ein kostbares Naturheilmittel

Zu
frĂŒheren Zeiten fand man in jedem Haushalt eine Harzsalbe. Dieses altbewĂ€hrte Hausmittel wurde z.B. zur Wundpflege, bei EntzĂŒndungen oder kleinen Verletzungen angewendet.

In diesem inspirierenden Video erfÀhrst du, wie du ganz einfach aus wenigen Zutaten eine heilsame Harzsalbe herstellen kannst.

Heilsame Harzsalbe
von Viriditas Heilpflanzenwissen


inspirationen_einfachgutleben
Anbei ein paar einfache & gute Sofortmaßnahmen, wenn du merkst, dass du innerlich unter Strom bzw. Stress stehst:

‱ Nimm ein paar bewusste tiefe AtemzĂŒge (Bauchatmung): Atme durch die Nase ein und durch den Mund aus. Nimm dir fĂŒr die Ausatmung etwas mehr Zeit als fĂŒrs Einatmen. Du kannst auch die Augen schließen und dir dabei vorstellen, wie du sĂ€mtliche Anspannung mit der Ausatmung loslĂ€sst und mit der Einatmung frische Energie tankst.

‱ Gehe raus ins GrĂŒne: Schon ein kurzer Spaziergang im Wald oder Park kann merklich dazu beitragen, das Stresslevel zu reduzieren. Die in der Natur vorherrschende Farbe GrĂŒn wirkt beruhigend und harmonisierend; sanfte NaturgerĂ€usche wie z.B. Vogelzwischern oder BlĂ€tterrauschen fördern ebenfalls die Entspannung.

‱ Streiche mit beiden HandflĂ€chen seitlich außen am Hals mit sanften Kreisbewegungen ĂŒber die Haut. Dadurch wird der Vagusnerv aktiviert, welcher im Körper fĂŒr Ruhe und Entspannung zustĂ€ndig ist.


inspirationen_einfachgutleben
Ein Kraftort oder Kraftplatz ist ein Ort mit einer besonderes hohen Energie oder gar ein magischer Ort, an dem man StÀrkung, Entspannung oder eine Erweiterung des Bewusstseins erfahren kann.

Solche Orte findet man in der Natur hÀufig z.B. an Quellen, BÀumen, WasserfÀllen, in den Bergen oder auf Lichtungen.

Wir können auch in unserer direkten Umgebung Kraftorte in der Natur finden oder uns z.B. in unserem Zuhause oder in unserem Garten einen kleinen Ort der Kraft und Harmonie erschaffen, an dem wir Energie tanken können.

Gerade in dieser doch sehr intensiven und mitunter auch anstrengenden Zeit brauchen wir solche Kraft-Tankstellen mehr denn je, um wieder mit der Schöpferkraft, Mutter Natur und unserer inneren Weisheit in Verbindung zu kommen.

Hast du auch einen besonderen Kraftplatz? An welchen Orten geht es dir gut? Wo kannst du Kraft schöpfen und wo geht dein Herz auf?


inspirationen_einfachgutleben
Es ist unumstritten, dass eine erhöhte Mobilfunkbelastung (z.B. durch WLan-Router, DECT-Telefone, Bluetooth-GerĂ€te, Sendemasten) zu gesundheitlichen Problemen fĂŒhren kann. Daher sollte man tunlichst darauf achten, diese daheim auf ein Minimum zu reduzieren und vorzugsweise kabelgebundene GerĂ€te nutzen.

Was kann aber man tun, wenn Geopathie belastet oder Mobilfunkstrahlung von Nachbarn oder naheliegenden Sendemasten rund um die Uhr nervt? Eine baubiologische Abschirmung ist oftmals sehr kostenintensiv und aufwendig.

Eine gute Möglichkeit zur Entstörung von Mobilfunk und Geopathie sind Wohnraumharmonisierer. Dazu gehört auch der HamoniŸ Harmonisierer.

Dieses GerÀt wurde vom Hamoni Forschungsteam (Leitung Manfred Fennesz) entwickelt und von Heilpraktikern ausgiebig getestet. Es wurde ein Wirkbereich in Form einer Halbkugel mit 12 m Radius radiÀsthetisch nachgewiesen.

👉 Hier geht's zum Hersteller
Mit dem Code D312 erhÀltst du zusÀtzlich ein kleines Geschenk von HamoniŸ.


inspirationen_einfachgutleben
Zu den farbenfrohen FrĂŒhlingsboten gehört auch das MĂ€rzveilchen, das auch Wohlriechendes Veilchen oder Duftveilchen genannt wird.

Das Veilchen (von lat. 'viola'; daher stammt aus dem Französischen auch der Begriff 'violett', mehr dazu hier) verzaubert uns mit seinem lieblichen Duft und seiner krÀftigen Farbe. Nicht ohne Grund wird das in der Antike als heilige Blume verehrte Veilchen gerne als Duftnote verwendet.

Hippokrates setzte das Veilchen u.a. bei Kopfschmerzen und Melancholie ein. In der heutigen Zeit kommt es hauptsĂ€chlich bei Atemwegserkrankungen, wie z.B. Husten, Keuchhusten, Reizhusten oder HalsentzĂŒndung zur Anwendung. Es hat sich aber auch bei MĂŒdigkeit und NervositĂ€t bewĂ€hrt.

Die Wirkung wird u.a. beschrieben als
‱ blutreinigend
‱ entzĂŒndungshemmend
‱ schleimlösend
‱ schweisstreibend
‱ beruhigend
‱ entspannend

Man kann das Veilchen z.B. als Tee, Sirup und BlĂŒtenessenz verwenden.


inspirationen_einfachgutleben
Die Hasel

Wenn die Haselnuss blĂŒht, ist das ein sicheres Zeichen, dass das FrĂŒhjahr eingelĂ€utet ist.

In der Volksheilkunde gelten die HaselnusskĂ€tzchen u.a. als schweißtreibendes und fiebersenkendes Mittel. Sie sind auch ideal, um im FrĂŒhjahr den Stoffwechsel anzukurbeln.

Wolf-Dieter Storl erzÀhlt in diesem inspirierenden Video alles Wissenswerte rund um die Bedeutung, Heilwirkung und Brauchtum der Hasel.


inspirationen_einfachgutleben
Olivenöl gehört zu den gesĂŒndesten und köstlichsten Ölen ĂŒberhaupt. Das Öl enthĂ€lt u.a. antioxidativ wirkende Polyphenole, Vitamin K & E, die entzĂŒndungshemmende Substanz Oleocanthal, welche fĂŒr die leicht bittere Note sorgt, sowie rund 75 % einfach ungesĂ€ttigte FettsĂ€uren.

In MittelmeerlĂ€ndern gilt Olivenöl als Hauptbestandteil der mediterranen ErnĂ€hrung. Dort sterben weitaus weniger Menschen an Herzinfarkt, Dickdarmkrebs oder Arteriosklerose, was aus wissenschaftlicher Sicht insbesondere auf den reichlichen Verzehr von Olivenöl zurĂŒckzufĂŒhren ist.

Nur Olivenöl bester QualitĂ€t ist gut fĂŒr unsere Gesundheit. Bevorzuge daher Bio-Olivenöl der GĂŒteklasse kalt gepresst, Extra Vergine bzw. Extra Nativ.

Wichtig
Kaufe nur von Herstellern, die auf die vollmechanische Olivenernte bei Nacht verzichten. Diese im industriellen Olivenanbau weit verbreitete Methode kostet jÀhrlich Millionen in den BÀumen Schutz suchenden Vögeln das Leben, weil sie von den Maschinen eingesaugt werden.


inspirationen_einfachgutleben
REZEPT
Kichererbsenmus

Das beliebte orientalische Kichererbsenmus, auch Hummus genannt, ist protein- und ballaststoffreich und schmeckt selbstgemacht am allerbesten. Hier stelle ich dir ein einfaches & gutes Rezept vor, welches in 5 Minuten fix & fertig ist.

Das braucht's
‱ 250 g Kichererbsen aus dem Glas
‱ 2 EL Olivenöl
‱ 50 g Sesampaste
‱ 2 Knoblauchzehen
‱ Saft einer halben Zitrone & etwas Zitronenabrieb
‱ etwas KreuzkĂŒmmel
‱ Salz & Pfeffer

So geht's
Alle Zutaten in einen Mixer geben und cremig mixen.

Mein Tipp
Hummus passt z.B. zu GemĂŒsesticks, OfengemĂŒse, auf Wraps oder als Beilage zu Salat, schmeckt aber auch solo köstlich.


inspirationen_einfachgutleben
Nur jemand, der weiß, was Schönheit ist, blickt einen Baum oder die Sterne oder das funkelnde Wasser eines Flusses mit völliger Hingabe an, und wenn wir wirklich sehen, befinden wir uns im Zustand der Liebe.

Krishnamurti


inspirationen_einfachgutleben
Hier stelle ich dir eine einfache und gute Möglichkeit vor, den ganzen Körper innerhalb kĂŒrzester Zeit mit frischer Energie aufzuladen. Diese Übung ist auch ideal fĂŒr Morgenmuffel.

So geht's
Stelle dich locker aufrecht hin und beginne mit den flachen HĂ€nden oben am Scheitel des Kopfes ganz sanft zu klopfen. Von dort aus gehst du nun mit beiden HĂ€nden langsam abwĂ€rts am Gesicht entlang und von dort aus – mit einem etwas krĂ€ftigeren Klopfen – den Oberkörper hinunter bis zu den FĂŒĂŸen. Unten angekommen gehst du auf der RĂŒckseite des Körpers wieder nach oben, so weit du mit deinen HĂ€nden bis zum oberen RĂŒcken kommst.

Wiederhole den Vorgang noch einmal. Klopfe nur so stark, wie es fĂŒr dich angenehm ist.

So wirkt's
Durch diese Meridian-Dusche werden die Meridiane, d.h. die Energieleitbahnen des Körpers, energetisiert. Du fĂŒhlst dich sofort energiegeladener und munterer. Diese Übung ist ideal am frĂŒhen Morgen oder bei einem Energie-Tief mitten am Tag.


inspirationen_einfachgutleben
GUNDELREBE
Die Königin der Entgiftungspflanzen

Gundelrebe oder Gundermann kann man fast das ganze Jahr ĂŒber frisch ernten. Wir erkennen dieses Wildkraut im FrĂŒhjahr an den kleinen zarten violetten BlĂŒten, die man aus dem Gras herausblitzen sieht.

Gundelrebe wirkt u.a. stoffwechselaktivierend, blutreinigend, antientzĂŒndlich und schleimlösend.

Anwendungsgebiete
‱ Leber- und Gallebeschwerden
‱ Magen- und Darmerkrankungen
‱ ErkĂ€ltungen
‱ Grippale Infekte
‱ Stoffwechselstörungen
‱ Blasenleiden

Du kannst Gundelrebe einfach pur essen oder dir ein schnell gemachtes Reinigungs- bzw. EntschlackungsgetrÀnk zubereiten:

So geht's
Nimm eine Hand voll GundelrebenblÀtter, 1 Liter Wasser und etwas Zitronensaft und gib alles zusammen in einen Krug.
Über Nacht stehen lassen und am nĂ€chsten Tag trinken.


Tipp
In diesem hilfreichen Video von Lunaherbs erfÀhrst du, an welchen Merkmalen du die Gundelrebe bzw. den Gundermann erkennst.


inspirationen_einfachgutleben
NatĂŒrliche MundspĂŒlungen sind eine einfache und gute Möglichkeit, die Mundflora zu stĂ€rken und gesund zu halten. Man kann diese beispielsweise abends vor dem Schlafengehen oder bei Bedarf zwischendurch tagsĂŒber anwenden.

Hier einige Anregungen

‱ Natron
1 MSP auf 1 Schluck Wasser; reduziert u.a. SĂ€uren

‱ Salzsole
1 TL gestĂ€ttigte Salzsole, z.B. aus Steinsalz; wirkt u.a. desinfizierend, entzĂŒndungshemmend

‱ Xylit (Birkenzucker)
1 TL fĂŒr 5-10 Minuten im Mund hin- und herbewegen; wirkt u.a. antikariogen

‱ Heilerde
1/2 TL auf ca. 50 ml Wasser; wirkt u.a. basisch, antientzĂŒndlich

‱ Ätherische Öle
z.B. 1 Tropfen Teebaumöl auf 100 ml Wasser; wirkt u.a. antibakteriell, entzĂŒndungshemmend, regenerierend

‱ KrĂ€utersud
z.B. aus Thymian/Ringelblume/Salbei/Rosmarin herstellen; wirkt u.a. antientzĂŒndlich, antibakteriell, gewebestĂ€rkend


inspirationen_einfachgutleben
Die Seele nÀhrt sich von dem,
worĂŒber sie sich freut.

Augustinus Aurelius


inspirationen_einfachgutleben
Frischgepresster Selleriesaft ist ein Ă€ußerst beliebtes DetoxgetrĂ€nk und kann sich insbesondere auf die Leber- und GallentĂ€tigkeit positiv auswirken.

Das grĂŒne KraftgetrĂ€nk enthĂ€lt nebst zahlreichen Vitaminen, Mineralien und Ă€therischen Ölen u.a. auch wertvolle Bitterstoffe.

Laut verschiedenster Quellen kann der regelmĂ€ĂŸige Genuss von Selleriesaft u.a. folgende Wirkung haben:
‱ unterstĂŒtzt das Verdauungssystem
‱ entsĂ€uert den Körper
‱ löst HarnsĂ€ure
‱ regt die MagensĂ€ureproduktion an
‱ stĂ€rkt das Herz-Kreislauf-System
‱ beugt EntzĂŒndungen vor
‱ unterstĂŒtzt die Gelenkfunktion
‱ lindert Hautbeschwerden
‱ stĂ€rkt die Darmflora

Es wird empfohlen, kurweise tĂ€glich um die 400 bis 500 ml Bio-Selleriesaft morgens auf nĂŒchternen Magen zu trinken. Man kann etwas warmes Wasser dazugeben oder ein kleines StĂŒck Ingwer mit entsaften, damit der Saft nicht zu sehr auskĂŒhlend wirkt.


inspirationen_einfachgutleben
Hier stelle ich dir eine schöne AchtsamkeitsĂŒbung vor, die du tĂ€glich machen kannst. Diese Übung entspannt den ganzen Körper, lĂ€sst den Geist zur Ruhe kommen und bringt dich sofort ins Hier und Jetzt.

So geht's
Setze achtsam und langsam einen Fuß vor den anderen. Atme dabei ruhig ein und aus. Nimm wahr, welche Stellen an deinem Fuß zuerst den Boden berĂŒhren, wie sich dein Fuß anfĂŒhlt und wie er langsam abrollt. SpĂŒre, welche Muskeln beansprucht werden, wenn du deinen Fuß wieder vom Boden löst und wie (leicht) sich dein Fuß dabei anfĂŒhlt.

Anfangs reichen wenige Minuten achtsames Gehen aus. Du kannst diese Übung einfach zwischendurch in deinen Tagesablauf integrieren oder sie auch abends ausfĂŒhren, um zur Ruhe zu kommen.

Die Übung kannst du zu Hause machen, aber auch wunderbar in der Natur.


inspirationen_einfachgutleben
In frĂŒheren Zeiten pflegte man zu sagen "eine gute Medizin muss bitter schmecken" und in der Tat wurde einst den Bitterstoffen eine große Bedeutung beigemessen.

Heutzutage ist Bitteres eher rar in unserer ErnĂ€hrung, denn zugunsten eines milderen Geschmacks wurden Bitterstoffe im Laufe der Zeit immer mehr aus Pflanzen weggezĂŒchtet. Dabei sind sie so wertvoll fĂŒr unsere Gesundheit!

Bitterstoffe haben u.a. folgende Eigenschaften
‱ fördern die VerdauungstĂ€tigkeit
‱ stĂ€rken Leber, Galle & BauchspeicheldrĂŒse
‱ regen die Durchblutung an
‱ reduzieren EntzĂŒndungen
‱ helfen beim Abnehmen
‱ wirken basenbildend
‱ stĂ€rken das Immunsystem
‱ unterstĂŒtzen die Blutbildung

Gut ist es, regelmĂ€ĂŸig Bitterstoffe in die ErnĂ€hrung zu integrieren.
In WildkrĂ€utern, wie z.B. Löwenzahn oder Schafgarbe stecken reichlich davon. Aber auch in GemĂŒse und Salat, wie z.B. ChicorĂ©e, Rosenkohl, Radicchio oder Artischocken sind reichlich Bitterstoffe vorhanden.


Mein Telegram-Kanal
Meine BĂŒcher
Dieses Jahr findet am 20.03.2023 die FrĂŒhjahrs-Tag- und-Nachtgleiche statt und nach astronomischer Definition beginnt heute der FrĂŒhling.

Zu frĂŒheren Zeiten feierten unsere Vorfahren zur FrĂŒhjahrs-Tag- und-Nachtgleiche das Jahreskreisfest Ostara zu Ehren der germanischen FrĂŒhlingsgöttin.

Das Datum markiert das Ende des Winters - eine Zeit der Innenschau und Sammlung - und den Beginn des FrĂŒhlings: Zeit des Aufbruchs und des Erwachens. Zeit, mit Freude und Leichtigkeit ins Neue zu gehen.

Die Tage werden nun spĂŒrbar lĂ€nger, die Kraft der Sonne ist immer deutlicher zu spĂŒren, auch wenn das Wetter durchaus noch rau sein kann.

Wir werden von der Dynamik in der Natur förmlich angesteckt: Überall beginnt es zu wachsen und zu sprießen, alles scheint sich dem Licht entgegenzustrecken. Auch in uns erwacht die Lebensfreude und es zieht uns förmlich hinaus in die Natur.

Was möchtest du tun, um die Welt um dich herum zum BlĂŒhen zu bringen?


inspirationen_einfachgutleben
Mabila-FrĂŒhlingsaktion
bis Ende MĂ€rzđŸŒ·

Passend zum FrĂŒhlingsanfang gibt es vom Mabila Naturkosmetik Atelier eine besondere Aktion: Alle Sonnenlichtprodukte sind um 15 % reduziert erhĂ€ltlich.

Die Sonnenlichtprodukte sind fĂŒr alle Sonnen-Liebenden gedacht, die auf herkömmliche Sonnenschutzmittel mit chemischen oder mineralischen Filtern verzichten möchten. Darin enthalten ist u.a. LindenblĂŒtenhydrolat, Rosenhydrolat, Sesamöl und ausgewĂ€hlte Baum- und BlĂŒten Frequenz-Essenzen, die den hauteigenen Sonnenschutz, die Lichtschwiele, aufbauen bzw. aktivieren können.

Hier geht's zu den Sonnenlichtprodukten
đŸŒŒ Sonnenlicht-SprĂŒh-Lotion
đŸŒŒ Sonenlicht-Creme

Mit dem Gutscheincode einfachgut10 erhÀltst du bis Ende MÀrz einen 15 % Rabatt auf die Sonnenlichtprodukte und 10 % Rabatt aufs gesamte Sortiment von Mabila.


inspirationen_einfachgutleben