Healing Member - Andreas Zingerle
210 subscribers
401 photos
42 videos
293 links
Emotionale Gesundheit ist deine erste Anlaufstelle für emotionales Wohlbefinden und Bewältigungstools. Begleite mich auf dieser Reise der Selbstentdeckung, auf der ich dir zeige, wie du Geist, Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen kannst.
Download Telegram
Schönes Wochenende🤗
Deine Gedanken haben eine enorme Macht über deinen Geist und deinen Körper.

Wenn du glaubst, dass etwas passieren wird, passiert es normalerweise auch. Wenn du überzeugt bist, dass etwas nicht passieren wird, wird es wahrscheinlich auch nicht passieren.

Du hast die Macht, deine Gedanken als Werkzeug zu nutzen, um dein Leben zu verbessern.

Dies gilt unabhängig davon, ob du versuchst, Gewicht zu verlieren, deine Beziehung zu einem geliebten Menschen zu verbessern, dein Einkommen zu steigern oder ein anderes Ziel zu erreichen.

Du kannst deinen Verstand trainieren, indem du die Kontrolle über die Gedanken übernimmst, die in deinem Kopf entstehen.

Das größte Problem der meisten Menschen ist, dass sie glauben, sie könnten nichts an ihren Lebensumständen oder ihrem Leben ändern. Diese Einstellung ist destruktiv, weil sie sie daran hindert, Fortschritte zu machen.

⁃ Kuss Andi
Lass los, und die Welt steht dir offen. Du kannst alles sein, was du sein willst.

Wenn du einen Traum hast, wenn du ein Ziel hast, wenn du eine Berufung hast, wenn du etwas erreichen willst, dann liegt es an dir.

Es liegt an dir, all das loszulassen, woran du festgehalten hast und was dich belastet hat.

Es liegt an dir, dich der Welt zu öffnen und zu erkennen, dass die Welt für dich offen ist.


⁃ Kuss Andi
Das Leben ist kein Sprint. Es ist ein Marathon.

Wir alle haben Träume und Hoffnungen, aber die meisten von uns erreichen sie nie.

Wir nehmen uns nicht die Zeit, um zu lernen, zu wachsen und unser Potenzial zu entwickeln. Wir geben uns zufrieden.

Wir hören auf zu träumen. Und wir lassen zu, dass andere Menschen unser Leben diktieren.

Es liegt an uns, unser Leben in vollen Zügen zu leben, aber wenn wir das tun wollen, müssen wir heute damit anfangen.

Wenn wir anfangen wollen, unser Traumleben zu leben, müssen wir uns ändern.


⁃ Kuss Andi
Stell dir eine Wolke vor, die über deinem Kopf schwebt. Wenn sie hell ist, erscheint sie als eine flauschige Wolke, weiß und schön.

Wenn es dunkel ist, ist es die gleiche Wolke, aber sie ist schwarz und schwer.

Genauso erscheinen die Gedanken in unserem Geist.

Je mehr wir denken, desto dunkler wird es. Je weniger wir dagegen denken, desto heller und schöner wird es.

Das Gleiche gilt für unseren Körper, denn wenn unser Geist ruhig und friedlich ist, wird sich auch unser Körper friedlich fühlen.

Die einzige Möglichkeit, ein Gleichgewicht in unserem Leben zu schaffen, besteht darin, dass wir achtsam sind, was wir ein- und ausatmen.

Wir können uns entscheiden, in diesem Moment zu bleiben und positive und beruhigende Gedanken aufzunehmen.


⁃ Kuss Andi