Hartmannsdorf.info
80 subscribers
114 photos
1 video
1 file
70 links
Offizieller Kanal der Internetseite www.hartmannsdorf.info

Das Lesen und Schreiben von Kommentaren ist nur mit einem Telegram-Account möglich.

Kontakt siehe Impressum unserer Internetseite oder direkt über Telegram an https://t.me/malipost
Download Telegram
Vorläufiges Ergebnis der Gemeinderatswahl.

Wahlbeteiligung: 65,7 %
Heimatverein: 70 %
Freie Wähler: 30 %

Quelle: TLS
Vorläufiges Ergebnis der Landrats- und Landtagswahl.

Quelle: TLS
Wetterwarnung des DWD
Ab Samstag gegen 14 Uhr ist in Hartmannsdorf Starkregen mit 30 bis 80 Liter/m² möglich.

Quelle: WetterOnline und DWD
Hartmannsdorf.info
Wetterwarnung des DWD Ab Samstag gegen 14 Uhr ist in Hartmannsdorf Starkregen mit 30 bis 80 Liter/m² möglich. Quelle: WetterOnline und DWD
Hochwasserlage ab Samstag erwartet

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der aktuellen Prognosen und Wetterwarnungen hat die Gemeinde Vorkehrungen für eine evtl. eintreffende Hochwasserlage getroffen.

Sollten die Vorhersagen eintreffen, wird die Gemeinde kurzfristig auf dem Bauhof der Firma BBS Böhme, Flurgraben 1a eine Sandsack Befüllstation einrichten.

Von dort aus können dann alle Betroffenen versorgt werden. Wir bitten bei Möglichkeit um ihre Mithilfe, um gemeinsam Schlimmeres verhindern zu können.

Ihr Bürgermeister
Andre Böhme

Wir halten Sie über diesen Kanal auf dem Laufenden.
Stimmverteilung im Wahlbezirk Hartmannsdorf für die Landrats- und Europawahl.

Quelle: TLS
27. Etzdorfer Hoffest am 15.06.2024
Seifartsdorfer Dorf- und Kinderfest
vom 14. bis 16.06.2024
Tag der offenen Gärten in Hartmannsdorf

Die Nachbarinnen Anja Matthes (links) und Karola ten Venne präsentierten zum Tag der offenen Gärten in Hartmannsdorf ihre Gärten.

„Es sind gleich zwei Gärten auf einmal, da lohnt es sich“, sagt Karola ten Venne.

Wie auch Familie Matthes nebenan zeigt sie ihren Garten in Hartmannsdorf zum Tag der offenen Gärten den Besucherinnen und Besuchern.

... weiterlesen als Telegram-Nutzer in den Kommentaren ↘️ ↘️
Hartmannsdorf fast vollständig von Google Street View erfasst

Ende 2023 / Anfang 2024 war Google wieder in Hartmannsdorf unterwegs und bildet den Ort seit einigen Tagen nun fast vollständig im Internet ab.

Aus Datenschutzgründen kann das bei Privateigentum bedenklich sein, denn nicht jeder möchte sein Haus und Grundstück im Internet präsentiert sehen.

Insbesondere Einbrechern kann es so z.B. erleichtert werden, vorhandene Sicherheitsmaßnahmen am Gebäude und örtliche Gegebenheiten auszuspähen, da die Fotos sehr detailreich sind und zum Teil durch die Fenster ins Haus oder bis weit in das Grundstück hinein gesehen werden kann.

Wer sich dagegen wehren möchte, kann Widerspruch einlegen.

1. Google Maps öffnen und in Street View wechseln
2. Bild wählen, welches unkenntlich gemacht werden soll
3. links oben auf die drei Punkte klicken "Problem melden"
4. Formular ausfüllen und auf "Senden" klicken

Google macht dann das Privateigentum in der Regel in 1-2 Tagen unkenntlich.
Fünf Hartmannsdorfer brechen mit der Jugendfeuerwehr Crossen und Wetterzeube zum Zeltlager an der Hohenwartetalsperre auf. 🚒 🚒 🚒

Die Sachen sind gepackt, Zelte und Zubehör in den Autos verstaut...

...weiterlesen in der OTZ
Angelsehne über Radweg gespannt

Montagabend stellte ein Zeuge in Hartmannsdorf einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr fest. Unbekannte hatten eine Angelsehne quer über den Radweg in ca. einem Meter Höhe gespannt.

Auf knapp 50 Meter Länge hatten der oder die Täter diese an zwei Betonmasten auf dem Weg zur Freundschaft befestigt. Dies stellte eine erhebliche Gefahr für Radfahrer dar.

Die Beamten entfernten sie Angelsehne und fertigten die fällige Anzeige.

Quelle: Landespolizeiinspektion Jena