FS Physik TU Dortmund
152 subscribers
9 photos
11 files
125 links
Info-Kanal der Fachschaft Physik der TU Dortmund
Download Telegram
Liebe Studis, wir wünschen euch eine schöne vorlesungsfreie Zeit und viel Erfolg bei den anstehenden Prüfungen! 🤗🍀 Wir freuen uns euch wieder im Sommersemester 2022 zu sehen.
Hallo zusammen,

wir wenden uns heute vor allem an die Masterandinnen und Masteranden in
der (Medizin-)Physik und dem Lehramt Physik.
Zum Master hin verlassen manche Studierenden die Uni, manche fangen neu
bei uns an und wiederum andere machen nach dem Bachelor weiter.
Weil es mitunter schwierig sein kann, neue Freundschaften und Kontakte
aufzubauen, wollen wir diesen Prozess unterstützen.
Deshalb veranstalten wir am Montag, dem 04.04.2022, ab 16:00 Uhr ein
Master-Café an der Uni im AV-Raum (P2-E0-414, ungefähr gegenüber vom
Fachschaftsraum).
Dort habt ihr die Möglichkeit, eure Kommilitoninnen und Kommilitonen
kennen zu lernen und euch mit ihnen über das Masterstudium oder was euch
sonst so auf dem Herzen liegt zu unterhalten.
Wir laden dazu ausdrücklich alle Masterstudierenden an der Fakultät
Physik ein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Euer Fachschaftsrat Physik
Heute hat offiziell die Vorlesungszeit im Sommersemester 2022 angefangen! Wir wünschen euch viel Spaß bei den Veranstaltungen und bleibt gesund! 😊🍀😷
Das Physikalische Kolloquium startet am Dienstag um 16:30 mit dem Thema A fine tuned CMS tracking detector to reveal new physics using top quarks
Gehalten wird es von Prof. Andreas Jung.
https://physik.tu-dortmund.de/fakultaet/veranstaltungen/physikalisches-kolloquium/
PeP et al. veranstaltet dieses Jahr wieder die Jobmesse ‚PhysiKon‘ für alle interessierten Absolvent:innen und Studierenden aus MINT-Studiengängen. Dazu seid ihr herzlich eingeladen!

Die digitale PhysiKon findet in der Woche vom 25.- 27. April über Zoom statt und ist für alle kostenlos! Jeden Tag stellen sich Unternehmen vor und beantworten anschließend all Eure Fragen. Am 28. April findet die Veranstaltung von 10 bis 16 Uhr an der TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, 44227 Dortmund.
Die Teilnahme ist kostenlos! Kommt vorbei!
Alle Infos gibt es auch unter https://physikon.pep-dortmund.org
Hier geht es zur Anmeldung über Zoom: https://tu-dortmund.zoom.us/meeting/register/tJcrduyrqjsvGNY2hORq-oBAoQMhVFmooIjU?
*Sommerakademie 2022*

Die Anmeldung für die Sommerakademie 2022 ist jetzt geöffnet!

Endlich können wir die Akademie wieder in Präsenz durchführen. Dieses Jahr geht es ins Sauerland.
Vom 13. bis 18. September 2022 können wir endlich wieder Wasser-Raketen bauen, Essen in riesigen Mengen kochen und neue Leute kennen lernen.
Thematisch dreht sich dieses Jahr alles um das James Webb.

Für Studierende kostet die Fahrt 100 Euro, für Alumni 150 Euro.
Die Anmeldung ist jetzt freigeschaltet:
https://registration.pep-dortmund.org/events/13/registration/
Wir freuen uns auf eine spannende Woche mit euch!
Hallo zusammen,

Am Mittwoch, den 27.04. gibt es um 14 Uhr in HS2 eine Infoveranstaltung zum Masterstudium. Diese dient insbesondere dazu, den Übergang vom Bachelor ins Masterstudium zu erklären und die Gestaltungsmöglichkeiten im Masterstudium zu erläutern. Es ist geplant, den Master Physik, Master Medizinphysik als auch IMAPP zu besprechen.
Hallo zusammen,

Gemäß der aktuellen Satzung beruft der Fachschaftsrat der Fachschaft Physik eine Fachschaftsvollversammlung ein. Sie findet am 28.04.2022 um 16:15 Uhr im HG II/HS 2 statt.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Für die, die nicht wissen was eine FVV ist, gibt es unten eine kurze Erklärung. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Euer Fachschaftsrat Physik

Vorläufige Tagesordnung:

Begrüßung
Wahl eines Protokollanten
Wahl der Redeleitung
Feststellung der Beschlussfähigkeit
Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der
FVV WS 21/22
Tätigkeitsbericht des FSR
6.1. Allgemeiner Tätigkeitsbericht
6.2. Vorsitzende
6.3. Finanzbeauftragte
6.4. Kassenbeauftragte
6.5. Veranstaltungsbeauftragte
6.6. Medienbeauftragte
6.7. FsRK-Beauftragte
6.8. Medizinphysikbeauftragte
6.9. Lehramtsbeauftragte
Tätigkeitsbericht der Gremienvertreter/innen
7.1. Fakultätsrat
7.2. Prüfungsausschüsse
7.3. Gleichstellung
Wahlen
8.1. Entlastung des FSR
8.2. Wahl aller Ämter des FSR
8.3. Wahl der Kassenprüfer/innen
Satzungsänderungen
9.1. Schaffung von kommissarischen Posten
9.2. Umstrukturierung des FsRK-Postens
Ankündigungen
Sonstiges
Verabschiedung und Einladung zum Grillen

Was ist eine FVV?
Die Fachschaftsvollversammlung (FVV) bezeichnet eine Veranstaltung, die in jedem Semester mindestens einmal stattfindet, zu der alle Studierende der Fachschaft Physik (FS Physik) eingeladen sind.
In dieser FVV legt der amtierende Fachschaftsrat (FSR) einen Tätigkeitsbericht ab.
Außerdem gibt es eine Übersicht über die aktuelle finanzielle Situation der Fachschaft.Da die FVV im Sommersemester stattfindet, wird der gesamte Fachschaftsrat neu gewählt.
Für diese Posten kann sich jedes anwesende Mitglied der Fachschaft zur Wahl aufstellen lassen.
Bei dieser FVV werden auch über Änderungen der Satzung abgestimmt.
Diese Satzung regelt die Aufgaben und Rechte der FVV, des FSR und der Studierenden der FS Physik.
Das Physikalische Kolloquium startet am Dienstag um 16:30 mit einem besonderen Kolloquium in Gedenken an Prof. Dr. Bernhard Spaan.
Gehalten wird es von Prof. Ulrich Uwer.
https://physik.tu-dortmund.de/fakultaet/veranstaltungen/physikalisches-kolloquium/
Hallo zusammen. Es stehen schon wieder Wahlen vor der Tür.
Bei dieser Wahl werden die Studierendenvertreter*innen im Fakultätsrat neu gewählt.
Der Fakultätsrat ist eines der wichtigsten Gremien in denen Ihr Euch engagieren könnt.
In ihm werden unter anderem über Personalfragen und Finanzmittel entschieden.
Ihr könnt weitere Informationen über den Fakultätsrat unter http://fachschaft-physik.tu-dortmund.de/wordpress/die-fachschaft/gremien/ finden.
Wenn Ihr Interesse habt, euch für die Wahl zum Fakultätsrat aufstellen zu lassen, dann schreibt uns bitte bis zum *29.04.2022* eine Mail.
Wir freuen uns über alle, die sich aktiv an der Gestaltung unserer Fakultät beteiligen wollen.

Euer Fachschaftsrat Physik
Zwischen Brötchen und Borussia
Diesen Samstag geht BuB in die erste Runde in diesem Semester. Um 10:30 beginnt der Vortrag von Prof. Dr. Matthias Schneider mit dem Thema: Physikalische Gesetze in le­ben­den Systemen: Muscheln, Katzen und singende Zellen.
https://physik.tu-dortmund.de/oeffentlichkeit/zwischen-broetchen-und-borussia/
Das Physikalische Kolloquium findet am Dienstag um 16:30 statt mit einem Vortrag zum Thema LHC Physics as Fun Data Science.
Gehalten wird es von Prof. Dr. Tilman Plehn.
https://physik.tu-dortmund.de/fakultaet/veranstaltungen/physikalisches-kolloquium/
Zwischen Brötchen und Borussia
Diesen Samstag geht BuB in die zweite Runde in diesem Semester. Um 10:30 beginnt der Vortrag von Prof. Dr. Stefan Raunser (Max-Planck-Institut für mo­le­ku­la­re Phy­sio­lo­gie, Dort­mund) mit dem Thema: Atomare Präzision: Elektronenstrahlen er­mög­li­chen tiefe Ein­blicke in Bak­te­ri­en und menschliche Zellen.
https://physik.tu-dortmund.de/oeffentlichkeit/zwischen-broetchen-und-borussia/
Beat your Prof
Am Freitag startet Beat your Prof wieder. Ab 17:00 Uhr (Einlass) tritt der komplette Hörsaal 2 gegen Prof. Stamou und Prof. Wang an.
Diese Veranstaltung, organisiert von der jDPG Dortmund, richtet sich an alle Studierenden, die mit ihren Professoren in Wettbewerb treten wollen.
https://www.dpg-physik.de/vereinigungen/fachuebergreifend/ak/akjdpg/regional/rg-dortmund/veranstaltungen/schlag-den-prof
Das Physikalische Kolloquium findet am Dienstag um 16:30 statt mit einem Vortrag zum Thema Quantum Computing for High-Energy Physics and Data Analysis.
Gehalten wird es von Prof. Michael Spannowsky.
https://physik.tu-dortmund.de/fakultaet/veranstaltungen/details/quantum-computing-for-high-energy-physics-and-data-analysis-19849/
Am Donnerstag findet wieder unser traditionelle Casinoabend statt. Ab 19 Uhr könnt Ihr im Klubhaus wieder um Punkte und die Ehre streiten. Bei Texas Hold'em, Blackjack und Roulette könnt Ihr gegen Eure liebsten Kommilitoninnen und Kommilitonen antreten.
Die Karten könnt Ihr für je 1€ am Fachschaftsraum von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Wenn Ihr Euch keine Karte kaufen wollt, könnt Ihr Euch gerne für eine Schicht an der Tür des Fachschaftsraums eintragen und bekommt dann die Karte gratis dazu (Falls Ihr schon eine Karte habt, aber trotzdem helfen wollt, bekommt Ihr das Geld selbstverständlich erstattet).
Also schmeißt euch in Euren feinen Zwirn (also Abendgarderobe) und kommt zahlreich zum Abend!
Die Vorlesungszeit ist schon wieder fast vorbei. Wir laden Euch daher herzlich zu unserem traditionellen Semesterabschlussgrillen ein.
Wir starten um 17:00 Uhr im Innenhof des Physikgebäudes. Für Getränke ist gesorgt und es wird auch wieder (vegane) Würstchen im Brötchen geben.
Wir freuen uns schon auf Euch :D
Von den Physikerinnen:
Hallo liebe Studis, ihr erinnert euch sicher noch an das erste Semester, wo euch "niemand gesagt hat", wie wichtig es ist, in die Übungen zu gehen, wie gut und wichtig das Tutorium ist, wie das Passwort für die Altklausuren auf der Fachschaftshomepage lautet oder vielleicht auch wie die ein oder andere Übungsaufgabe gelöst wird. Damit es den neuen Erstis ein bisschen besser geht, brauchen wir Eure Hilfe. Wir, Burcu und Alina aus der Chancengleichheit, wollen das Mentorinnenprogramm starten und dafür suchen wir freiwillige Mentorinnen die ihr Studium ab 2021/2022 begonnen haben und Lust haben, jeweils einer neuen Ersti zur Seite zu stehen. Wie oft ihr euch austauschen wollt und wie ihr das macht, das dürft ihr gemeinsam entscheiden. Wir würden uns richtig freuen, wenn sich viele von euch bei uns unter Chancengleichheit.physik@tu-dortmund.de melden, die Lust darauf haben, den neuen Erstis den Einstieg zu erleichtern.
Viele liebe Grüße Alina und Burcu
Heute leiten wir euch eine Nachricht im Namen des Prüfungsausschusses für den Master Medizinphysik weiter:
Infoveranstaltung Master Medizinphysik, 26.09., 10 Uhr

Liebe Studis,
nach längerer Corona-Pause ist es wieder so weit: Wir veranstalten eine umfangreiche und zentrale Info-Veranstaltung zum Start Ihres Masterstudiums, um Ihnen den Einstieg etwas zu erleichtern.
Sollten Sie Interesse am Masterstudiengang Medizinphysik haben oder in diesem oder einem der kommenden Semester ihr Masterstudium beginnen wollen, sollten Sie diese Veranstaltung nach Möglichkeit nicht verpassen.

Ort/Zeit
Am 26.09.2022 um 10 Uhr (s.t.) an der TU Dortmund im CT Zentralbereich, Hörsaal ZE 02 (alternativ hybrid). Das Gebäude befindet sich auf dem Campus Nord gegenüber vom Hörsaalgebäude II.

Ablauf
1. Struktur des Studiengangs
2. Kurze Vorstellung der Schwerpunkte durch Kümmerer:innen, Vertreter:innen der Klinik und Vortrag von erfahrenen Studierenden über Tipps und Tricks
3. Persönlicher Austausch mit Kümmerer:innen: Im Anschluss an den Präsentationsblock können Sie persönlich mit den Kümmerer:innen der Schwerpunkte sprechen und sich zur Zusammenstellung der Lehrveranstaltungen beraten lassen. Dafür wird es hilfreich sein, sich bereits VOR der Infoveranstaltung in die Struktur und die Schwerpunkte einzulesen und Fragen an diesem Tag mitzubringen.
4. Den Abschluss bildet die Möglichkeit, einmal “von Studi zu Studi” mit höheren Semestern und auch untereinander zu reden, um sich gegenseitig besser kennenzulernen und zu vernetzen. Dort lassen sich dann auch die Fragen klären, die Sie vielleicht nicht unbedingt den Lehrenden stellen möchten.

Präsenzveranstaltung/Online
Es handelt sich in erster Linie um eine Präsenzveranstaltung, in der wir im direkten Dialog möglichst viele Fragen mit Ihnen klären möchten. Wir freuen uns daher über zahlreiche Präsenz-Teilnahme.
Um die Veranstaltung aber möglichst sicher zu gestalten, werden wir entsprechende Filter einsetzen und das Tragen einer FFP2-Maske dringend empfehlen. Natürlich bieten wir allen Teilnehmer:innen auch eine Online-Lösung an. Infos hierzu werden hier bekannt gegeben: https://physik.tu-dortmund.de/studium/studiengaenge-und-qualifikation/master-medizinphysik/

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und hoffen auf regen Austausch mit Ihnen!

Matthias F. Schneider
Vorsitz des gemeinsamen Prüfungsausschusses Master Medizinphysik
Es folgt eine Information zu einem Hackathon von SmartHospital.NRW:

Liebe Studierende,

im Rahmen des Forschungsprojekts SmartHospital.NRW veranstaltet der ruhr:HUB am 5. und 6. November einen Hackathon. Beteiligt sind u.a. Universitätsmedizin Essen, Fraunhofer IAIS und KI.NRW.
Du hast kreative Lösungsansätze und Anregungen für die Herausforderungen des Krankenhauses von morgen oder interessierst Dich dafür Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren? Dann zeig uns Dein Können!
Spannende Fragestellungen von „Document Section Classification“ bis „Therapie-Vorhersage“ warten darauf von Euch an einem Wochenende alleine oder als Team bearbeitet und gelöst zu werden.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.

Anmeldeschluss ist der 3. November.