Fridays for Future Halle
258 subscribers
200 photos
6 videos
6 files
231 links
Mail: halle@fridaysforfuture.de
Social Media und weiteres siehe:
- - - - - > fff-halle.de
________________________
🌍 Globaler Klimastreick
📅 24.09.
🕐
📍

Du willst aktiv mitarbeiten oder hast Fragen? Melde dich bei @FFF_Welti!
Download Telegram
to view and join the conversation
Diesen Freitag um 14 Uhr Fahrraddemo! 🚲

Viele Menschen sind vor der Wahl noch unentschlossen und AFD und CDU haben zusammen zur Zeit eine Mehrheit. 🗳

Kommt deshalb zum Salzgrafenplatz (Händelhalle / MDR) und setzt mit uns ein Zeichen für eine bessere Zukunftspolitik. Gerade auch jetzt, da die Landesregierung und das Rektorat der Uni Halle Kürzungen an unserer Bildung vornehmen wollen. 🏛

Um 18h findet außerdem eine Critical Mass vom August-Bebel-Platz statt, wo wir nach Demoende alle entspannt hinfahren werden. ⛔️🚙

Das dürft ihr nicht vergessen: medizinische Maske, Fahrrad, Etwas zu trinken (es soll sehr warm werden!) 😉

Alle Infos gibt's auch nochmal unter https://fff-halle.de/demoinfo/ 🙌
Heute (Donnerstag) findet um 16 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
Forwarded from Klimabündnis Halle
Vielen Dank nochmal an alle, die am letzten Freitag an unseren Aktionen teilnahmen!

Auf der Fahrraddemo von Fridays for Future um 14 Uhr nahmen über 250 Menschen teil, an der Fahrraddemo vom Klimabündnis Halle über 900 Menschen! 🚲
Auch nochmal von uns ein riesen Dankeschön für die Teilnahme trotz der Hitze! 💚
Forwarded from Critical Mass Halle
Uns hat gerade diese Nachricht erreicht und die leiten wir natürlich gerne weiter:

+++ weiterleiten +++
Freitag 11.6. 18.00 Bebel
spontane Critical Mass

weil das Wetter so gut ist und es Zeit wird mal wieder die Straße zu beanspruchen wollen wir uns mit Fahrrädern treffen und ein bisschen durch die Stadt ballern.

Der Plan ist eine spontane schnelle Runde durch Halle.

+++ weiterleiten +++
Wir klagen an: Menschenrechte sind #unverhandelbar!

Am Sonntag wird ab 15 Uhr eine Demo der Seebrücke Halle stattfinden.
Sie wird quer durch die Stadt laufen und auf dem Rannischen Platz starten. Rassismus bekämpfen! Für eine solidarische Gesellschaft!

Kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit
Heyho 🙌🏽
am Mittwoch, 23.06. veranstaltet um 13:30 die Klimawette ein Pressegespräch zusammen mit Klima- und Umweltschutzgruppe vor dem Rathaus.
Die Presse und ein Vertreter vom Klimaamt werden vor Ort sein.

ℹ️ Sie wetten, dass sich bis zur nächsten Weltklimakonferenz es schaffen, 1 Million Menschen zu gewinnen, die jeweils mind. 1 Tonne einsparen.
Solche Projekte sind gut und wichtig, weil Klimaschutz beispielhaft vorgelebt werden muss.

➡️ Jetzt brauchen wir euch!
Seid 13:30 mit vor Ort. Zeigt der Presse und den Passant*innen, dass viele Menschen aus Halle für die Transformation einstehen. 💯
Wir sehen uns Mittwoch.

Bei Fragen gerne an @henrike_cmr wenden.
Morgen (Dienstag) findet unser OG-Plenum statt, diesmal seit langem wieder offline in persona (🥳)! Treffpunkt ist um 18 Uhr auf der Würfelwiese. Bei Fragen wendet euch gerne an @Philipp_fffHAL.
Forwarded from Critical Mass Halle
Am Freitag ist wieder ganz normale CM.
Da es so lange nicht mehr war hier zu Erinnerung die hard-facts:

Treffpunkt: August-Bebel-Platz
Wann: 18:00
Ausrüstung: ein Fahrrad
Morgen (Donnerstag) findet um 16 Uhr unser nächstes Plenum am Peißnitzhaus statt 🙌
Bei Fragen gerne an @Philipp_fffHAL wenden!
💥 KLIMASTREIK AM 24.09.! 💥

🌍 Seid am 24.09. beim Globalen Klimastreik mit dabei! Tragt euch das Datum am besten schon mal in euren Kalender ein und teilt diesen Post, damit auch eure Freund*innen Bescheid wissen!

🗓 Zwei Tage vor der Bundestagswahl werden wir wieder so laut und präsent sein, dass niemand mehr an der Klimakrise vorbeikommen wird.

👫 Ob jung oder alt: In diesem Sommer gehen #AlleFürsKlima auf die Straße! Denn es geht um unser aller Zukunft – und Gegenwart!

#Bundestagswahl2021 #FridaysForFuture #fff
Morgen (Dienstag) findet um 18 Uhr unser nächstes Plenum am Peißnitzhaus statt 🙌
Bei Fragen gerne an @Philipp_fffHAL wenden!
4.4 | Komm wir fahren Ohne Kerosin Nach Berlin - Was machen eigentlich die Students for Future?

In unserer neuen Folge stellen sich die Students for Future vor. Dazu gehört auch das große Projekt "Ohne Kerosin Nach Berlin". Dies sind mehrere Fahrradtouren in Deutschland nach Berlin. Für weitere Informationen, schaut gern auf folgender Seite vorbei: https://ohnekerosinnachberlin.com/

💚Hier kannst du unseren Podcast finden: 💚
💚https://ffftre.es/fffpodcast 💚

💚 Wir haben inzwischen auch wieder ein neuen Telegram Infokanal: https://t.me/fffpocast 💚

💚 Mitmachen 💚
Wenn Du Lust hast, beim Podcast mitzuwirken und z.B. Mitglied unseres Teams werden willst oder einen Poetry Slam für uns hast, dann schreib uns eine E-Mail [podcast@fridaysforfuture.is] oder unseren AG-Sprechenden. Wir freuen uns auf Dich!
Bei Kritik und Anregungen kannst Du uns gerne eine Nachricht schreiben [podcast@fridaysforfuture.is] .
💐 ACHTUNG 💐

In Bitterfeld und im ganzen Land erfahren Aktivist*innen (rechte) Gewalt und Hass
wegen ihres Engagements. Das wurde vor allem nach Artikeln über Aktivist*innen im
ostdeutschen Raum deutlich.

Darauf wollen wir hinweisen und gegen (rechte) Gewalt und Hass am 09.07. um 15 Uhr in
Bitterfeld
auf dem Robert-Schuman Platz friedlich demonstrieren!

Mit Klimagerechtigkeitsaktivist*innen, wie Luisa Neubauer oder Jakob Springfeld wollen wir Bitterfeld aufrütteln und zeigen, dass wir mehr sind!

Seid mit dabei und kommt am Freitag um 14 Uhr zum Hauptbahnhof in Halle, wir bilden eine Fahrgemeinschaft. Denkt auch bitte dran, ein wenig Geld für die Zugfahrt dabei zu haben! Selbstverständlich könnt ihr auch individuell anreisen.

Meldet euch bei weiteren Fragen bei @Philipp_fffHAL!

POWER TO THE PEOPLE!
Klima und Gesundheit' Leopoldina & S4F & MLU 7.7.2021 ab 17.00 Uhr Spannende Diskussion. Mehr Info unter https://www.leopoldina.org/veranstaltungen/veranstaltung/event/2894/
Webinar zur Klimaklage mit Felix Ekardt am 15.7. um 19 Uhr!
Ein historisches Ereignis:
Das Bundesverfassungsgericht hat die Klimapolitik der Bundesregierung als teilweise verfassungswidrig eingeordnet! Aber was heißt das eigentlich konkret für uns als Aktivist*innen? Wie können wir das Urteil für unsere Arbeit nutzen? Soziologe und Klimaklagenanwalt Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, welcher die zuerst erhobene der vier Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht vertreten und zudem langjährig wissenschaftlich vorbereitet hat, wird die komplexen juristischen Zusammenhänge verständlich machen, so dass jede*r das Urteil und seine Auswirkungen auf Vorhaben vor Ort, Politik und andere Umweltprobleme, effektiv nutzen kann.
🔵 Zum Zoom-Webinar:
https://fffutu.re/Webinar_FelixEkardt
🔴 Zum Livestream auf YouTube:
https://fffutu.re/Webinar_FelixEkardtYT
Wir wollen Danke sagen! 💚
Unserem Infokanal hier auf Telegram sind nun 250 Menschen beigetreten, damit haben wir die Follower*innenzahlen auf WhatsApp überholt! 🥳

Wir versuchen weiterhin, euch mit ordentlichen und wissenschaftlich fundierten Inhalten zu versorgen. Wir schaffen es aber nicht immer, alle Inhalte hier an euch weiterzuleiten, deswegen hier noch ein paar weitere Kanalempfehlungen:

@CriticalMassHalle
@KlimabuendnisHalle
@FridaysForFutureDE
@ClimateJusticeNews
@tazKlimawandel

Enpfehlt aber auch gerne unseren Kanal immer weiter! 😉
Forwarded from Leipzig nimmt Platz
+++ AUFRUF Großdemo am Freitag, den 16 Juli um 16 Uhr, Startkundgebung: Richard-Wagner-Platz, Leipzig +++ Auf die Straße in Solidarität mit den von überzogener Repression betroffenen Klimaaktivist*innen, gegen den Aufbau des Fracht-, Abschiebe- und Militärdrehkreuzes Flughafen Halle-Leipzig und gegen einen immer demokratiefeindlicher agierenden Polizeiapparat! Bringt alle mit die ihr könnt, jetzt ist der Moment ein Zeichen zu setzen!

+++ CALL for demonstration on Friday, July 16 at 4 p.m., start rally: Richard-Wagner-Platz, Leipzig +++ To the streets in solidarity with the climate activists affected by excessive repression, against the construction of the cargo, deportation and military hub Halle-Leipzig Airport and against an increasingly anti-democratic police apparatus! Bring everyone you can, now is the moment to set a sign!