Björn Peng
39 subscribers
1 photo
Björn Peng channel for informations & stuff
Download Telegram
Channel created
Channel photo updated
Der Live-Stream aus dem Slow Club war nicht nur für mich, sondern für alle Beteiligten ein Experiment. Danke an alle, die dabei waren oder mitgemacht haben. Für mich war es eine seltsame Erfahrung, da es so gut wie keine Reaktion vom Publikum gab. Selbst bei kleinsten Konzerten bekomme ich von der Bühne aus die Stimmung mit und kann damit auch umgehen, wenn es nicht ankommt. Irgendwie hat es Spaß gemacht, andererseits hab ich die einzelnen Lieder kaum mitbekommen und es blieb im Nachhinein wenig hängen.
Aber es wäre das Gleiche gewesen, wenn ich eine Show mit Live-Equipment und Licht-Show gemacht hätte. Mir war von Anfang an klar, dass das Format des Stream-Konzerts nichts für mich ist. Es gibt einem nichts zurück. Immerhin gab es durch das Konzept "In Freiburg Zuhause" eine Gage, die ich zum Teil in mein neues Live-Konzept investieren möchte: Weg vom Computer, wieder hin zu mehr Technik auf der Bühne. Da habe ich nun endlich mal die Zeit für, um mir ein neues Konzept zu überlegen.
Auf jeden Fall freue ich mich darauf, in ein paar monaten hoffentlich wieder auf echten Bühnen stehen zu können 🙂