Arven le Fay
49 subscribers
1.22K photos
946 videos
58 files
2.36K links
Dies ist der öffentliche Kanal von Arven im Feld von Avalon.
Coaching, Hellsehen, Druidenausbildung, Mysterienwissen, aktuelle Ent-wicklungen
www.arven-le-fay.at
Wir im Spirit von Avalon
Download Telegram
Forwarded from Report24.news
Zahlreiche Leser fieberten beim schockierenden Fall der heute 86-jährigen Inna Zhvanetskaya mit, die in Deutschland per Gerichtsbeschluss zwangsgeimpft werden sollte. Doch es handelt sich nicht um einen Einzelfall. In einer Betreuungseinrichtung in St. Isidor, Leonding bei Linz, hat eine Erwachsenenvertreterin für eine 19-jährige Epilepsiepatientin ohne Not und Indikation die Zwangsimpfung "gegen Covid-19" verfügt. Diese soll bereits kommende Woche stattfinden. Die Partei MFG unterstützt die betroffene Familie nach Kräften und hat um Information der Öffentlichkeit ersucht.
https://report24.news/zwangsimpfung-fuer-19-jaehrige-epilepsie-patientin-soll-naechste-woche-vollzogen-werden/?feed_id=26713

➡️ Immer informiert bleiben? Abonnieren Sie @report24news!
Forwarded from News von TKP
Digitale Identitäten und persönliche Daten ermöglichen totale Kontrolle über die Menschen, egal um eine Klimadiktatur oder Gesundheitsdiktatur durchzusetzen. Es ist Zeit dagegen mobil zu machen.

➡️ Abonnieren Sie @tkp_news - Blog für Science & Politik

https://tkp.at/2023/01/24/wider-die-digital-kraken-kampagne-mydatamychoice/
Durchbruch!

„Die EU hat sich auf eine Ausweitung des Emissionshandels verständigt. Auch der Schiffsverkehr wird künftig einbezogen. Doch nach NDR-Informationen wird es weiter Ausnahmen geben

- unter anderem für große Jachten."

„Auch bei Privatjets werden Ausnahmeregeln weiter bestehen bleiben.“

🤡
https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/jachten-treibhausgase-klima-101.html

t.me/Rosenbusch
Wir werden so was von vera..... Darüber lachen? Unbedingt..
Die Prophezeiung der Q'eros – Wie die Lehren der Inkas in stürmischen Zeiten helfen

Die Q’eros sind die direkten Nachfahren der Inkas, und sie lebten jahrhundertelang verborgen und abgeschieden von jeder Zivilisation hoch oben in den Anden in Peru. Erst seit kurzem begeben sie sich - ganz selten - an die Öffentlichkeit mit ihrem mächtigen traditionellen Wissen.

Bei ihrem Besuch in München teilten die Q'ero Schamanen mit uns eine Prophezeiung über die Erde, die Welt und Europa/ Deutschland.

Sie sagten:
Die Zeit, als unsere Gebete und Verhaltensänderungen einen Einfluss auf die Heilung der Erde haben konnten ist vorbei, und die Erde hat einen Prozess begonnen, um sich selber zu heilen. Alles, was wir jetzt machen, wird diesen Prozess nicht mehr beeinflussen oder aufhalten können, der Prozess ist bereits voll im Gange.

Pachamama, Mutter Erde, hat mit diesem Prozess kein Problem, denn sie ist eine Meisterin der Selbstheilung. Allerdings werden wir Menschen mit dem was sie tut, um sich selbst zu heilen, ein Problem haben.

Im Augenblick hat sie einen Prozess der Wärme begonnen – dies ist vergleichbar mit einem Organismus, der Fieber und Schüttelfrost entwickelt, um sich selbst zu heilen. Wir werden also in nächster Zeit viele Stürme, Beben und Hitzewellen erleben.

Der einzige Weg in dieser Zeit irgendwo sicher zu sein, ist dass man in sich zentriert und ausgeglichen ist. Wenn man gesund, im Gleichgewicht, in sich selbst geerdet ist, dann werden einem die Stürme und die Hitze nicht so viel anhaben, die Stürme werden dann an einem vorbeiziehen.

Die Veränderung und der Prozess kann nicht mehr gestoppt werden, allerdings kann jede Person für sich wählen, dass sie nicht vom Sturm umher geweht wird, indem man ein gesundes, ausgeglichenes, leuchtendes energetisches Feld um sich aufbaut...

https://youtu.be/XUR4vLXLWDA


Matthias Langwasser auf Telegram:
https://t.me/matthiaslangwasser
☝️ Alberto Villoldo ist einer der bekanntesten Schamanen und schamanischer Lehrer im deutschsprachigen Raum, wohl auch aufgrund seiner Bücher, die es auf deutsch gibt...Ich habe ihn als integer und authentisch wahrgenommen und mag auch seine Schwingung, die ruhig und weise und sanft daherkommt, finde ich...mein "Verhältnis" zu den Indigenen auf diesem Planeten, habe ich bereits des öfteren hier kundgetan... Ihr wie immer, selber fühlen gell! 🙌🙌🙌
IMBOLC - das erste der 3 Frühlingsfeste im Jahreskreis der Druiden!
Es ist ein großes Fest im Sinne von traditionell bedeutend. Überall in Europa haben wir in unserer paganen Vergangenheit das Ende der dunklen Zeit, des Winters gefeiert und bewusst "begangen". Klar hat das was mit der Natur zu tun, aber nicht zu jeder Zeit war auf der Erde Eiszeit (an, oder auslaufende), was natürlich bedeutet, nicht immer gab es Winter, Schnee und Eis. Manche sprechen sogar davon, dass es eine Zeit gab, die auch in unseren Breiten tropische Verhältnisse herrschten. Land und Wasser haben sich immer wieder verschoben und verändert. Nun, jetzt ist es eben schon länger MIT Winter 😂. Aber nicht nur die Jahreszeiten sind ausschlaggebend sondern eben auch so etwas wie Rhythmus....auch in den noch vorhandenen Tropen blühen Früchte auf, reifen, werden geerntet und wenn nicht, dann blühen sie auch wieder ab...Und auch dort, wo die Jahreszeiten nicht so klar sind wie derzeit bei uns laufen im Hintergrund (je nach Wahrnehmungswillen auch im Vordergrund) spiralförmige Zyklen ab. Würden wir in der Sprache der TCM reden, würden wir sagen, wir gehen "ins Holz". Auch dabei geht es ums Erblühen, die frischen Säfte kommen langsam nach oben und lassen uns austreiben...
Imbolc ist ja nichtso stark an einen bestimmten Tag gebunden, wenn Du es rituell gestalten möchtest auch wenn es auch hier einen Bezug zu den Äquinoktien gibt. Auf Brigids Inseln gibt es Festivals, die zum Teil 1 Woche dauern und ja, Imbolc ist der Grund der Feiern. Die Barden sorgen für Musik, Kunst, Tanz, die Ovaten halten Ausschau nach den ersten frischen Kräutern oder nach jenen dieser Zeit und die Druiden tauschen sich aus, besprechen sich, planen vielleicht, die Seher schauen nach der Zeitqualität usw. Dort oben wird es oft auch als "midwinter" bezeichnet.
Es ist ein Sonnenaufgangsfest, denn sie kehrt sichtbar zurück (nachdem sie bereits an der Wintersonnenwende begonnen hat, mehr zu werden). Ich werde heuer in Ruhe am Samstag Morgen mein Imbolc ausführen, denn bis dahin bin ich, vielleicht wie viele von euch auch, im sog. westlich, zivilisierten (🙈) Rad eingebunden. Und dieses Frühlingsfest ist in meinem Jahreskreis immer besonders wichtig, deswegen möchte ich dafür genug Raum haben... das kann bei Dir ganz anders sein...Und solltest Du dafür keine Zeit oder keinen Sinn haben, dann magst Du vielleicht immer wieder mal ein paar Augenblicke daran denken, die frische Luft intensiv in Deine Lugen atmen, bewusst das Licht genießen (Maler erkennen, dass zu dieser Zeit das Licht diesen zarten Schimmer hat...)...
Passend könnte auch sein, das was schwer ist oder war abzulegen, oder bunte Kleidung anzuziehen, oder bereits die ersten Samen einer Pflanze in einen Topf mit Erde einzubringen, oder sich einzufühlen, was denn sprießen möchte in Deinem Leben und damit beginnen, es hervorzubringen...
Ich sende Euch die besten Wünsche für Euer Frühlings-Erwachen, von Herzen eine von Imbolc begeisterte Arven ❤️
Forwarded from Brightside
Forwarded from Fakten Frieden Freiheit
EIN GERICHTSURTEIL POSITIVER ART – EIN SUPER ERFOLG!

Das Landgericht Passau erlaubt Warnung vor unwirksamen und gefährlichen Impfstoffen.
In einem Gerichtsfall wurde die Warnung vor den unwirksamen und gefährlichen Corona „Impfstoffen“ zur zulässigen Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung erklärt.

Es ging um eine Klage der Bayerischen Landesärztekammer gegen die Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie (MWGFD).
Der veröffentlichte Infobrief des Vereins an Ärzte war rechtmäßig. In diesem wurde vor dem Impfstoff gewarnt und auf Haftungsrisiken der impfenden Ärzte hingewiesen.
Rechtsanwältin Beate Bahner hatte den Verein vor Gericht vertreten.

Das ist ja mal gut gelaufen! Daumen hoch!

Quelle

DENKT DRAN - DENKT SELBST
👉🏼FaktenFriedenFreiheit
starke Folge...☝️
Forwarded from CRINKIN!
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
WEF & ELITES FLYING PRIVATE JETS ARE REQUIRING UNVACCINATED PILOTS!!

Alan Dana, former Jetstar Pilot, "Now passengers on an airline don't have that luxury."
Forwarded from Neue Normalität
Info zum GIS Datenklau

Zu Deiner Empfehlung für gis-datenleck.at:
Die sprechen zwar von einem Sammelverfahren, weisen aber darauf hin, daß die Verfahren grundsätzlich für jede Person einzeln geführt werden. Ohne Rechtsschutz kann das teuer werden und der Ausgang ist immer ungewiss. Der Anwalt verdient so oder so daran.

Ich will jetzt nicht dagegen sprechen, aber die Leute sollten das wirklich vorher wissen. Was jeder selbst und kostenlos machen kann, ist eine Auskunft nach Artikel 15 DSGVO an die GIS. Das wäre schon die halbe Vorarbeit, während die Anwälte noch Anmeldungen sammeln um zu sehen, ob es sich für sie auszahlen würde.

Die GIS hat ohnehin 2 Monate Zeit für die Auskunft. Gibt sie das Datenleck zu oder erteilt die Auskunft nicht, ist der nächste Schritt eine Beschwerde bei der Datenschutzkommission. Kostet auch nichts.

Wichtig: Beim Auskunftsbegehren anfragen, woher die Daten sind, an wen sie weitergegeben wurden und zu welchem Zweck. Damit gleich alle Beteiligten bekannt sind. Wenn diese IT-Firma genannt wird, gleich auch an diese einen Auskunftsantrag stellen und Beschwerde bei der DSG, weil der Diebstahl nicht vorschriftsmäßig gemeldet wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=ZcOsLOX5Sho&

Folgt uns auf https://t.me/dieneuenormalitaet
Forwarded from RABBIT RESEARCH
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
too little, too late.
😥 «Entschuldigung für die Impfpflicht»

Der Nationalratsabgeordnete von der ÖVP, Andreas Hanger, gibt zu, dass die Impfpflicht ein Fehler war und bittet um Entschuldigung.

👉 Der Grund für diesen Sinneswandel? Niederösterreich hat gewählt und die ÖVP, als Zugpferd der Impfpflicht, hat einen Denkzettel bekommen, der seines Gleichen sucht: Verlust der Alleinregierung in Niederösterreich, erstmals seit 1945.

👉 Die FPÖ die einzige Opposition, was die Corona-Politik betrifft, hat sich alles geholt was die ÖVP an Wählerstimmen liegen ließ 🤷

Quelle: orf tvthek

Folge Rabbit Research 🐇🔍
👉auf telegram 👉auf substack 👉auf youtbe 👉auf odyssee 👉(neu)auf Twitter
Bitte gerne dann gleich die aktuelle Version des Epedemiegesetzes verändern!