Alternative Opposition
104 subscribers
98 photos
32 videos
2 files
106 links
Dies ist ein Informationskanal der Sammlungsbewegung Alternative Opposition für alle Kräfte in Deutschland, in und außerhalb der AfD die mit alternativer Politik wirklich etwas für Deutschland bewegen wollen.
Download Telegram
to view and join the conversation
1. kann ich nach der impfung aufhören, die maske zu tragen?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

2. können die restaurants, kneipen, bars, friseure etc. wiedereröffnet werden und alle normal arbeiten?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

3. bin ich nach der impfung gegen covid19 resistent?
🇩🇪 bundesregierung: nein! können wir nicht garantieren.

4. aber ich bin dann wenigstens nicht mehr ansteckend für andere?
🇩🇪 bundesregierung: nein! können wir nicht garantieren.

5. ok, wenn wir alle kinder impfen, geht die schule normal weiter?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

6. aber wenn ich geimpft bin, kann ich dann *social distancing* beenden?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

7. wenn es nach der impfung zu starken nebenwirkungen kommt, übernimmt der pharmakonzern dafür die haftung?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

8. wenn ich mich und meinen opa impfen lasse, können wir uns dann wieder umarmen?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

9. wenn ich geimpft bin und meine freunde auch, gelten die corona-besuchsauflagen für uns nicht mehr, und wir können uns gegenseitig wieder sehen?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

10. also wenn das alles die menschen trotzdem überzeugen soll, habt ihr denn wenigstens genug impfdosen für alle?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

11. wenn ihr ohnehin nicht genug impfdosen habt, aber alle sich impfen lassen sollen, habt ihr denn dann mal in den letzten 6 monaten die russen gefragt...
🇩🇪 bundesregierung: nein!

12. okay. habt ihr china gefragt?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

13. ahja. habt ihr kuba gefragt?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

14. wenn mich statistisch gesehen das virus sowieso nicht tötet, warum sollte ich mich dann impfen lassen?
🇩🇪 bundesregierung: um andere zu schützen.

15. also wenn ich mich impfen lasse, sind die anderen 100% sicher, da ich sie nicht infiziere?
🇩🇪 bundesregierung: nein! wahrscheinlich nicht.

16. wird der lockdown denn wie angekündigt am 14.02. beendet, wenn (u.a. angeblich dank impfungen) eine inzidenz unter 50 erreicht ist?
🇩🇪 bundesregierung: nein! wahrscheinlich nicht.

17. ja aber werden wenigstens kinos, theater und stadien dank impfstoffen wieder geöffnet?
🇩🇪 bundesregierung: nein!

18. warum sollte ich mich dann impfen lassen?
🇩🇪 bundesregierung: damit das virus dich nicht tötet.

19. seid ihr sicher, dass mich das virus nach einer impfung nicht umbringt?
🇩🇪 bundesregierung: nein! wahrscheinlich wird das virus weiter mutieren.

20. ok. und warum genau ist denn eigentlich damit zu rechnen, dass das virus immer weiter mutiert?
🇩🇪 bundesregierung: weil wir soviel impfen.

@TobiVivo
Solche Plakate hätte die AfD überall machen sollen.
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
ES IST EINE ANTIDEMOKRATISCHE POLITIK GEGEN DAS VOLK!

Wir haben Corona und Corona ist nicht das Monstervirus zu dem es gemacht wird und um es dazu zu machen verfälschen sich ständig die Zahlen.

Präsentieren das Ganze demagogisch, wir können 90% der Maßnahmen ersatzlos streichen und ich will auf etwas eingehen, an was wir uns schon so gewöhnt haben, dass wir gar nicht mehr merken, dass es eine kapitale Lüge ist – Das ist der Begriff Corona-Tote!

Die gesamte Rede sehen Sie hier:
https://youtu.be/x9thGFZyjRk
Manifest-2021.pdf
131.2 KB
Das neue Strategiepapier für die Alternativen Bewegungen. Diskussion erwünscht.
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Mehr Revolution wagen!

Die
Corona-Politik basiert auf Betrug, dass hat jetzt wieder ein Artikel in der Welt gezeigt.

Wissenschaft und Medien wurden nicht nur animiert und angehalten zu Alarmismus und Panikmache, ihnen wurden regelrecht falsche Zahlen aufgezwungen.

Der Dauer-Lockdown ist das tatsächliche Ziel des Merkel-Regimes.

Wenn die Herrschenden mehr Diktatur wagen, dann werden die Beherrschten mehr Revolution wagen müssen gegen die Notstandspolitik und die Polizeistaatsmaßnahmen.

Siehe auch : www.wolfgang-gedeon.de und https://youtu.be/WZeHQFOnPDc
Dr. Wolfgang Gedeon MdL - 5 Jahre Landtag

Einer der besten Analytiker auf dem politischen Parkett nahm im Kampf um die Meinungshoheit nie ein Blatt vor den Mund.

Sein kompromissloser #MutzurWahrheit kostete jedoch Dr. Wolfgang Gedeon die Mitgliedschaft in der Fraktion der AfD und in der Partei.

Dr. Wolfgang Gedeon vertritt klare Positionen in allen relevanten politischen Themenfeldern und kein anderer aktueller Politiker hat diese Positionen auf über 3.000 Seiten in seinen Büchern detailliert zu Papier gebracht.

In einem kurzweiligen Zusammenschnitt sehen Sie hier die Höhepunkte aus 5 Jahren Reden im Landtag.

https://youtu.be/53Nt6hh726Y

www.wolfgang-gedeon.de
www.wmg-verlag.de

Direktlink zum aktuellen Manifest 2021 zur Bundestagswahl:
https://www.wolfgang-gedeon.de/.../manifest-2021-zur.../
https://youtu.be/53Nt6hh726Y
Sehr geehrte Damen und Herren im Landesvorstand BW,

die Landtagswahl hat für die AfD kein solides Ergebnis erbracht, sondern eine katastrophale Niederlage!
Wenn man in der CDU nach einem Verlust von 2,9 % bzw. einem Zehntel der vorherigen Wählerschaft nach einer Neuaufstellung und neuen Köpfen ruft, so mutet die trotzige Durchhalteparole des AfD-Landesvorstands bei einem Verlust von einem Drittel der bisherigen Wählerschaft eigenartig an.

2016 hat eine nicht gerade gut organisierte AfD-Amateurtruppe 15,1 % der Wählerstimmen in BW erhalten. Seit wir eine vielgliedrige Parteistruktur aufgebaut haben, ging es mit der AfD in Westdeutschland nur noch bergab. Beim böblinger Landesparteitag vor 13 Monaten nannte die Landesvorsitzende Ergebnisse wie in Thüringen (28 ++ ) als Zielvorgabe für die Landtagswahl in BW, um nun eine krachende Niederlage einzufahren und dieses Drittel der Zielvorgabe auch noch als ein solides Ergebnis zu bezeichnen.

Als nüchterner Analyst komme ich um die Einschätzung nicht herum, daß die AfD seit 2016 sowohl eine falsche und selbstzerstörerische Programmatik fährt, als auch auch das falsche Personal in den Führungsgremien zumindest in Westdeutschland und im Bund am Ruder hat.

Der Landesvorstand weist darauf hin, daß 110.000 ihrer bisherigen Wähler in den Block der Nichtwähler abgewandert sind, die nun wieder zurück zu gewinnen wären. Die dringende Frage, wieso dies geschah, wird nicht gestellt, obwohl gerade dies vordringlich und außerordentlich wichtig wäre. Der Verweis auf die Erschwernisse im Zusammenhang mit der angeblichen Corona-Pandemie kann hier nur eingeschränkt gelten, denn auch die FDP hätte darunter leiden müssen, tat es nicht und liegt mit Zugewinn deutlich vor der AfD.

Die unverblümte Diagnose lautet aber im Gegensatz zu den Erklärungsversuchen des Landes- und Bundesvorstandes, daß es gerade das Stillschweigen der AfD beim angeblichen Klimanotstand und jetzt besonders bei der inszenierten, aber nicht tatsächlich vorhandenen Corona-Pandemie war, das der AfD viele Wähler entzogen hat. Denn wozu braucht man eine Alternative in Deutschland, wenn die AfD gar keine Alternative zu den Systemparteien ist und sich aus Angst vor dem Verfassungsschutz verweigert, die vitalen Interessen des Volkes zu analysieren und umzusetzen.

Es ist hier es, wie in der Medizin: lieber keinen Arzt als einen unfähigen!

Ich empfehle daher dem Landes-, wie auch dem Bundesvorstand, sich Gedanken über das eigene Unvermögen und Platz für ein neues oder zeitweilig auch kein Führungspersonal zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. A. Härle
Und stets das Kleingedruckte lesen! Besonders Punkt 6 auf Seite 4!
Ein offizieller Link des österr. Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! TB

Eine Dosis (0,5 ml) enthält:
Schimpansen-Adenovirus, der das SARS-CoV-2-Spike-Glykoprotein ChAdOx1-S* kodiert, nicht weniger als 2,5 x 108 infektiöse Einheiten.
*Hergestellt in genetisch veränderten, humanen embryonalen Nieren 293-Zellen (HEK, human embryonic kidney) und durch rekombinante DNA-Technologie.
Dieses Produkt enthält genetisch veränderte Organismen (GVOs).

https://bachheimer.com/images/Gebrauchsinformation_COVID-19_Vaccine_AstraZeneca.pdf
https://www.kvberlin.de/fileadmin/user_upload/Themen/covid_19_impfdienste/astraZeneca_fachinformationen.pdf
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Maskenpflicht für Schulkinder -
ein politisches Verbrechen


Die endlose Lockdown-Politik der Regierung mit ihren Maßnahmen hat wieder neue Höhepunkte.

In der gestrigen Sonderplenardebatte gab es erst das Osterruhe-Hick Hack und nebenbei wurde mal kurzum die Maskenpflicht für Schulkinder ab der Grundschule beschlossen.

Ein politisches Verbrechen an den Kleinsten in unserer Gesellschaft! - dem wir, Dr. Christina Baum, Stefan Räpple, Dr. Heinrich Fiechtner und ich mit einer Transparent-Protestaktion im Plenum zusätzlich Ausdruck verliehen.

www.wolfgang-gedeon.de
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Nur Protest-Aktionen verschaffen Gehör!

Mit unserer Transparent-Aktion heute in der Plenarsitzung, haben wir den Protest gegen die überzogenen Corona-Maßnahmen ins Parlament gebracht.

Wir rufen insbesondere alle Eltern auf, zum Schutze ihrer Kinder, den Protest auf die Strasse zu tragen!

Stellungnahme zu den Ereignissen im Landtag am 24.03.2021 von Dr. Wolfgang Gedeon MdL, Dr. Christina Baum MdL und Hans-Peter Stauch MdL.

www.wolfgang-gedeon.de
UNBEDINGT ANSEHEN!

CORONA.FILM - Prologue

Die Videoplattform Vimeo hat am 25. März 2021 ohne Vorwarnung den neuen Dokumentarfilm von OVALmedia "CORONA.FILM - Prologue" gelöscht. Der Film, der von führenden Epidemiologen als eine der besten filmischen Aufarbeitungen der aktuellen Coronakrise eingestuft wird, ist damit auch für viele zahlende Kunden nicht länger abrufbar. Es bleibt eine offene Frage, ob der Film trotz seines bisherigen Erfolges oder gerade deswegen gelöscht wurde. Fest steht, dass mit ihm mehr als 100 Videos von OVALmedia ebenfalls vom Netz genommen worden sind. Der gesamte Vimeokanal, den OVALmedia seit 10 Jahren betreibt, wurde ohne Vorwarnung abgeschaltet.

Wir haben uns angesichts dieses beispiellosen Angriffs auf die Existenz unseres Unternehmens entschlossen zu handeln. Heute wird der Film "CORONA.FILM - Prologue" auf verschiedenen freieren Plattformen zur Verfügung gestellt. Anstatt mittels einer Bezahlschranke einen kleinen Beitrag zu verlangen, bitten wir die Zuschauer nun direkt um eine freiwillige finanzielle Unterstützung. Nur so können wir die Unkosten der Filmherstellung wieder einspielen und vor allem weiter an der filmischen Aufarbeitung der Coronakrise arbeiten.

BITCHUTE:
DEUTSCH: https://www.bitchute.com/video/9jkho2BP9JZE/
ENGLISH: https://www.bitchute.com/video/ygxiuxSEf1Kh/

LBRY:
DEUTSCH: https://open.lbry.com/210323_CORONAfilm_FINAL_GER:557ad58...
ENGLISH: https://open.lbry.com/210323_CORONAfilm_FINAL_ENGL:f60d9b...

Um uns zu unterstützen, klicken Sie hier: https://www.oval.media/de/bank-details/

@Medienzensur

Gelöschte Inhalte hochladen
@GesperrtBRD

https://t.me/s/Medienzensur
(Aufrubar auch ohne App - bitte außerhalb Telegram teilen)
Der totale Stasistaat nimmt immer weitere Formen an. Unter dem Deckmantel Anti-Hass und Anti-Rechts wird die Meinungsfreiheit zunehmend abgeschafft und andere Meinungen kriminalisiert. Alles, was nicht im Sinne der Bundesregierung ist, ist jetzt "Hass" oder "Rechts" und damit zunehmend verboten. Wer keine Zwangsimpfung will, ist "rechts". Wer die Masken nicht mag ein "Hasser". Also nach Ansicht der Regierung jetzt kriminell.
https://www.heise.de/news/Gesetzespaket-gegen-Hass-und-zur-Passwortherausgabe-tritt-in-Kraft-6004554.html
Wie man sich ein Pandemie herbeitestet, um seine Macht zu sichern und den Bürgern die Rechte wegzunehmen!