QUERDENKEN
5.7K subscribers
54 photos
51 videos
11 files
63 links
Download Telegram
to view and join the conversation
Wien die Kessel werden aufgelöst, Persönliche Identität wird festgestellt, Frauen zu erst
Also wie üblich gibt es eine Anzeige ,Teilnahme an einer verbotenen Demonstration,nicht einhalten des 2m Mindestabstand. Die Wiener Polizei stand Schulter an Schulter,und von Rechts wegen darf keine Demonstration verboten werden wenn sich klar erschliest dass die Regierung gerade fehl geleitet ist. @QUERDENKEN
Pandemie ist erst beendet wenn alle Menschen weltweit geimpft sind ,Bill Gates läst grüßen, für alle die es noch nicht mitbekommen haben.
20.03 März 2021 Kassel @QUERDENKEN
"Chlordioxid: Prophylaxe und Therapie von Covid-19"

Sonntag, 28. Februar 2021 – 18:00 Uhr

>> https://comusav.de

Jetzt Live

Auf der ersten deutschsprachigen Online-Konferenz referieren aus Mexiko die Mediziner Dr. Pedro Chavez und Dr. Manuel Aparicio sowie der Biophysiker Andreas L. Kalcker aus der Schweiz  über Funktionsprinzip, Effektivität und Toxikologie der medizinischen Anwendung. Prof. Dr. Antonio Ani Vilchez beleuchtet die Rechtssicherheit der Anwendung durch Ärzte bei Patienten, welche den ausdrücklichen Wunsch nach dieser Therapie äussern.

@QUERDENKEN
@Ausschuss
@Nuo_Viso
@comusav_dach
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Corona Untersuchungs @Aus_schuss Irgendwo in Belgien Ende Februar 2021 in einem Park. Keiner trägt mehr Maske, keiner hält sich an diese schwachsinnigen Maßnahmen. Die Polizei hat keine Kontrolle mehr über die Massen. Sie tragen weiter brav ihre Maske und können nur tatenlos zusehen. Daumen hoch für Belgien. Nur du selbst kannst dem ganzen ein Ende setzen.
Livestream mit Treffpunkt und Ablauf zur morgigen Demo am 6.3 in Wien.

Was ich vergessen habe.
ALLE #NATIONALFAHNEN sind WILLKOMMEN!!!

#Kurz&CoMUSSweg

ALLE zeigen morgen FLAGGE gegen die Globalistenbrut und ihren Plan des "Great Reset" (wir wissen es geht NICHT um Corona alleine)

Alle Österreicher - erinnern sich an UNSERE HYMNE wir werden sie morgen singen!

Hier der Link zum Livestream:
https://www.facebook.com/Systemkritik/videos/204582181456440/

Lg
Martin Rutter
CoronaWIDERSTAND.org
‼️MIGROS in der Schweiz verbietet ab Sommer 2021 Geimpften und Maskenträgern den Zutritt zu den Supermärkten‼️
Was für ein Paukenschlag!
Während die Impf-Propaganda in den Medien auf Hochtouren läuft, erklärte der neue Geschäftsführer der Migros, Patrick Frischluft, an seiner ersten Pressekonferenz am Donnerstag, dem 25. Februar 2021: «Ab Sommer 2021 werden wir Menschen, die gegen Corona geimpft sind, keinen Zutritt mehr zur Migros gewähren. Auch Menschen die eine Gesichtsmaske tragen, werden wir freundlich bitten, diese beim Eingang an den Maskenständer zu hängen. Die psychischen Erkrankungen unserer Mitarbeitenden sind in den letzten Monaten stark angestiegen – zeigen Sie wieder Gesicht und schenken sie den Migros-Mitarbeitenden ein Lächeln, sie brauchen das jetzt dringend.»

Der Strategiewechsel erfolgt nach Rücksprache mit dem Verwaltungsrat. Patrick Frischluft scheint tatsächlich frischen Wind in das Unternehmen zu bringen und die Geschäftsführung ist von seinem Kurs überzeugt. In jungen Jahren lebte der charismatische Unternehmer während einem Jahr bei einem alten Indianerstamm im Amazonasgebiet. Nach eigenen Angaben durfte er dort unglaublich viel über das Leben lernen und vor allem, dass nicht immer alles so simpel ist, wie es uns eben erzählt wird.

Die Meldung hat heute Donnerstag hohe Wellen geschlagen. Wie eine Schar bellender Hunde stürzten sich Medien wie 20min, Blick wie auch das SRF auf den neuen Geschäftsführer. Schlagzeilen wie «Rassismus-Skandal bei der Migros», «Migros verwirft Schweizer Werte», «Neuer Geschäftsführer diskriminiert Andersdenkende», "Wo bleiben die Menschenrechte?" und sogar «Moderne Erpressung bei der Migros» machten die Runde.
Warum dieser Strategiewechsel? Warum dieser wirklich nicht gerade gesellschaftskonforme Schritt? GnueHeuDunge wollte es genauer wissen und hakte bei Patrick Frischluft nach. «Die Geimpften pflegen den blinden Gehorsam und sind eine Gefahr für unsere Demokratie, für unsere Bürgerrechte, für das Wohl unserer Kinder und das Wohl unser aller Zukunft. Seit über einem Jahr sind sie der Gehirnwäsche zum Opfer gefallen und folgen blind und ohne Rücksicht auf Verluste dem Plan der Regierung. Als neuer Geschäftsführer kann ich es nicht verantworten, dass diese Menschen nun auch noch bevorteilt und auf ein Podest gehoben werden. Verstehen Sie mich nicht falsch, es tut mir im Herzen weh Menschen auf diese eklige Art und Weise zu diskriminieren. Aber tief im Innern weiss ich, dass es eminent wichtig ist, jetzt ein Zeichen zu setzen. Wenn die Geimpften überall sonst ihre Vorteile bekommen sollen, so wird bei uns der Spiess ab Sommer 2021 umgedreht.
Patrick Frischluft holt einmal tief Luft, lächelt nachdenklich vor sich hin, murmelt etwas von «Affentheater» und fügt weiter an: «Schauen Sie, seit einem Jahr dauert dieser Irrsinn nun an. Nach der ersten und der zweiten Welle reden sie nun von einer dritten Welle. Ich weiss wirklich nicht, wie lange es noch dauert, bis man erkennt, dass es nichts anderes ist als eine Dauerwelle. Um überhaupt zu wissen, dass man krank ist, brauchen die allermeisten einen Test. Einen Test, von dem der Erfinder selbst sagte, dass er nicht für diagnostische Zwecke zugelassen ist. Die Grippe ist ausgestorben und jetzt läuft eine riesige Kampagne, damit sich möglichst viele Menschen hierzulande einen Impfstoff spritzen lassen. Einen Impfstoff, der gefährlicher ist als das Virus selbst. Einen Impfstoff, der kaum erforscht ist und bei dem sich die Meldungen häufen, dass Geimpfte nur kurze Zeit später positiv auf Covid getestet wurden oder mit verschiedensten Nebenwirkungen krank lagen. Und diejenige Gattung Menschen, die das schlucken und brav mitmachen, werden nun auch noch belohnt. Das geht nicht, und dagegen wollen wir ein Zeichen setzen. Deshalb werden bei der Migros ab Sommer 2021 Menschen bevorzugt, die das nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Diejenigen, die noch selber denken, ihrem Immunsystem vertrauen @Querdenken
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Danke Andreas Ruhe in Frieden ,einer der ersten wichtigen Querdenker zum Thema Parteien Wahl und das rechtliche im Gesetz als Text mit Michael Friedrich Vogt ein weiterer Querdenker der ersten Stunde.Ohne Sie wären wir heute nicht da wo wir sind ,stolz Querdenker zu sein.Wir lassen uns nicht unsere Würde nehmen.Nennt euch egal wie, Querdenker zu sein ,ist wie ein Ritterschlag ,ohne Ritter, sind wir dem Krieg und Frieden Spiel
der Politikdarsteller und Ränkeschmiede hilflos ausgeliefert.Jeden Tag zeigen sie uns ,wie Sie betrügen und sich an Alte Hilflose Schwache und Kinder vergreifen. @Querdenken @Ausschuss @KenFM @schrangtv @Privatlehrer @Nuo_viso @Werbung @Schwarzarbeiten
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Dies passierte in Kaulsdorf, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt @QUERDENKEN @AUSSCHUSS @Privatschule
Forwarded from 🌅 ES WIRD HISTORISCH 🌅
📣 ES WIRD LEGENDÄR!!
📣 Lasst euch überraschen ... 😎♥️✌️🌅
https://youtu.be/Q4cHIXq8WBM Jetzt Live aus Dresden
jetzt auch Biontech?
Seit Dezember konnten sich alle über 60-Jährigen kostenlos insgesamt 15 FFP2-Masken in Apotheken abholen. Dafür wurden die Apotheken mit bis zu sechs Euro pro Maske entschädigt, obwohl diese die Masken für weniger als 1 Euro 50 einkaufen konnten. Die Aktion dürfte den Steuerzahler etwa zwei Milliarden Euro kosten.
@QUERDENKEN
Forwarded from QUERDENKEN
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
gröster Skandal der Deutschen, Politiker Spahn bestellt Masken im Wert von über 100 Millionen Euro,werden geliefert mit 70 LKW, und werden nicht bezahlt geschweige abgeholt.Skandal ohne mediale Reaktion ,Deshalb jetzt FFP2-Masken ,das ist Stoff für den Unabhängigen Corona Untersuchungs @Ausschuss kommt in die Gruppe @Aus_schuss aufgedeckt durch @Querdenken Unterstützer ,danke dafür.
Pressemitteilung 19.03.2021.pdf
73 KB
‼️ Pressemitteilung vom 19.03.2021 ‼️

Hier findet ihr die aktuelle Pressemitteilung zur Großdemonstration am 20.03.2021 in Kassel!

#wirwerdenALLEdasein

t.me/grossdemokassel
❤️ Unsere Kundgebung findet statt am 20.03.2021 in der Karlsaue (Orangerie) Kassel ❤️

#wirwerdenALLEdasein

‼️Trotz Einschüchterungsversuchen und Hotelverboten, werden wir von unserem Demonstrationsrecht Gebrauch machen ‼️

Friedlich aber bestimmt!
Großdemo Kassel , wer in Kassel @QUERDENKEN dabei ist ,bitte hier im Kommentar Bereich Info ,Bilder ,Sprachnachrichten,Livestreams ,es gibt viele Menschen die nur von Zuhause helfen können mit Teilen Teilen Teilen.Das kann jeder TUN