🔎 Graphene Agenda 💉
72K subscribers
100 photos
208 videos
34 files
537 links
Graphene Research - Verhaltenskontrolle der Bevölkerung durch ferngesteuert, angeregte Graphenoxid-Nanopartikel (5G Technologie) - Vaccine - Covid19 - Mind Control - 1984 - Transhumanismus

Hast du passendes zum Thema?
Kontakt: @GrapheneAgendaBot
Download Telegram
🔵 Im Blut eines 7-jährigen Jungen, der mit den herkömmlichen Kinderimpfstoffen geimpft worden war, wurden mögliche Spuren von Graphenoxid gefunden.

1️⃣ Das obige Bild stammt von La Quinta Columna, einem der kleinen Gefäße mit Graphenoxid, von denen ich Ihnen schon so viel erzählt habe.

2️⃣ Das Bild rechts stammt von Robert O. Young, es handelt sich um das Blut eines erwachsenen Covid-Geimpften.

3️⃣ Das Bild links stammt von InfoVacunas, es handelt sich um das Blut eines 7-jährigen Kindes, das mit den Impfstoffen des Kinderkalenders geimpft wurde. Ich garantiere persönlich für die Wahrhaftigkeit, da es sich um das Blut des Sohnes eines guten Freundes handelt, und der Arzt, der den Bluttest durchgeführt hat, kann Ihnen sagen, dass auch er der Meinung ist, dass es sich um Graphenoxid handelt.

Text & Bild @infovacunas

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Journal of Materials Chemistry C
Zeitschrift für Materialchemie C

Konzentrische/bipolare Anordnung von flüssigkristallinen Graphenoxid-Nanoblättern, die in mikrofluidisch hergestellten kugelförmigen Tröpfchen eingeschlossen sind.

"In dieser Studie stellen wir eine neuartige Methode vor, um die Eigenschaften der LC-Ausrichtung von GOs unter Einschluss mit Hilfe von mikrofluidisch synthetisierten Mikrotröpfchen aus einem Wasser-in-Öl-in-Wasser-Doppelemulsionssystem zu erforschen."

Abstract / Zusammenfassung
[english] | [deutsch]

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Mikrofluidische Synthese von Kohlenstoffnanoröhren-vernetzten Blasen mit fester Schale

Kohlenstoff-Nanoröhren (CNTs) haben aufgrund ihrer hohen elektrischen Leitfähigkeit und ihrer hervorragenden mechanischen Eigenschaften große Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Daher gab es zahlreiche Versuche, CNTs zu verschiedenen Strukturen zu formen, die in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können. Das hohe Seitenverhältnis der CNTs und die daraus resultierende Verformbarkeit haben jedoch die Herstellung anspruchsvoller Strukturen auf CNT-Basis verhindert, insbesondere für dreidimensionale (3D) zelluläre Architekturen.

Um diese Einschränkung zu überwinden, präsentieren wir eine neuartige Methode zur Herstellung eines zellulären 3D-CNT-Netzwerks aus mikrofluidisch synthetisierten CNT-umhüllten Mikrobläschen.

Wir haben erfolgreich stabile kugelförmige CNT-ummantelte Blasen mit hervorragender Einheitlichkeit in Größe und Form erzeugt, indem wir die Abmessungen der Blasen durch Variation der mikrofluidischen Variablen präzise gesteuert haben. Wir entwickelten auch ein grundlegendes Verständnis der Blasenstabilität, das es uns ermöglichte, schrumpfungsbedingte Verformungen zu unterdrücken.

Die synthetisierten CNT-umhüllten Blasen wurden zu einer dicht gepackten 3D-Struktur zusammengesetzt, gefolgt von einer Behandlung mit thermischer Reduktion, um die Grenzflächenbindung und die Umwandlung in eine geschlossene zelluläre Netzwerkstruktur zu induzieren.

Insgesamt bietet diese Arbeit eine neue Strategie für den Zusammenbau von 1D-Nanomaterialien als Bausteine für gut regulierte geschlossene zelluläre 3D-Architekturen mit verbesserten strukturellen oder physikalischen Eigenschaften.

Publikation👇
https://pubs.acs.org/doi/10.1021/acs.langmuir.9b03268

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Studie: Mit Graphenoxid (GO) beschichtete Mikrobläschen in einer ionischen Flüssigkeit auf Imidazoliumbasis

In dieser Studie wird die Machbarkeit der Beschichtung von Mikrobläschen mit Graphenoxid (GO) untersucht. Die Ergebnisse dieser Studie zeigen die erfolgreiche Synthese von GO-beschichteten Mikrobläschen für verschiedene Anwendungen.

Abstract / Zusammenfassung
[english] [deutsch]

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Graphene trifft auf Mikrobläschen_deutsch.pdf
1.3 MB
Graphen trifft auf Mikrobläschen:
Ein hervorragendes Kontrastmittel für photoakustische Bilder
👀

Mikrobläschen aus Graphen und Polyvinylalkohol (PVA), die an Zellen abgegeben und mit Ultraschallimpulsen erzeugt werden.

🇺🇸🇬🇧Graphene meets microbubbles: a superior contrast agent for photoacoustic imaging.

Microbubbles of graphene and polyvinyl alcohol (PVA) to be delivered to cells, and hatched with pulses of ultrasound frequencies.

Download source:
https://aip.scitation.org/doi/10.1063/1.5022057

PDF übersetzt mit Onlinedoctranslator.com

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Forwarded from ORWELL CITY
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Special Program on the Technical report on the detection of Graphene Oxide in COVID vaccines

(English subbed by Orwell City)

Dr. Pablo Campra, Ph.D. in Chemical Sciences and graduate in Biology, explains the technical report we wrote about the real composition of the COVID vaccines.

Graphene oxide was found through micro-Raman techniques.

Read the article for more information:
👉🏻 https://www.orwell.city/2021/11/special-program.html

SPREAD THE WORD
SHARE THIS
‼️
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🧬 Graphen DNA-Impfstoffsequenzierung und die Verbindung zu 5G 👀

Graphen lässt sich problemlos in alles einbauen, von Schuhen über Kleidung, Autos bis hin zu Menschen. Und seine Fähigkeit, Informationen schnell zu übertragen, wird ein Teil dessen sein, was die superschnellen 5G-Netze möglich machen.

🤝 In Zusammenarbeit 🤝
@NeuzeitNachrichten @CheckMateNews @FreieMedienTV @RabbitResearch @Coachnils @GrapheneAgenda

Video auf Odysee
Video in english
Odysee beitreten

🔎 Alles über GraphenOxid und was du darüber wissen solltest, hier beitreten
👉
t.me/GrapheneAgenda 💉
👁 NEUROGRAPHENE 🧠
Ein Flagship-Projekt zum Thema Graphen

Das Graphen-Vorzeigeprojekt "GrapheneCA" stellt eine europäische Investition von 1 Milliarde Euro für die nächsten zehn Jahre dar. Es ist Teil der von der Europäischen Kommission im Januar 2013 angekündigten Future and Emerging Technologies (FET) Flagships (FETFlagships.)

Es handelt sich um sehr ehrgeizige Initiativen, die eine enge Zusammenarbeit mit nationalen und regionalen Geldgebern, der Industrie und Partnern außerhalb der Europäischen Union erfordern.

zum ganzen Artikel (2014)👇
https://telegra.ph/Neurographene-ein-neues-Flaggschiffprojekt-zum-Thema-Graphen-11-19

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
👁 Neue Beweise für geperlte Kohlenstoff-Nanoröhren auf der Basis von flüssigen Graphenperlen und polykristallinem Graphit‼️

Das Vorhandensein von Kohlenstoff-Nanoröhrchen in den Impfstoffproben wurde ebenso nachgewiesen wie die Existenz von Kohlenstoff-Nanopulpen sowie deren Nexus und Keimbildungsflächen, die für ihr Wachstum und ihre Entwicklung notwendig sind.

Bei dieser Gelegenheit wurden zwei neue Bilder, die Dr. (Campra, P. 2021a; 2021b) in seinem Bericht über "mögliche Mikrobiotika in COVID-Impfstoffen" erhalten hat, als Kohlenstoffnanoröhrchen identifiziert, die besondere Merkmale aufweisen, die erwähnenswert sind.

zum ganzen Artikel👇
https://telegra.ph/Neue-Beweise-f%C3%BCr-geperlte-Kohlenstoff-Nanor%C3%B6hren-auf-der-Basis-von-fl%C3%BCssigen-Graphenperlen-und-polykristallinem-Graphit-11-19

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
⚠️Drahtlose Nano-Kommunikations-Netze für die Nanotechnologie im menschlichen Körper‼️

Nach der Identifizierung von GQD-Graphen-Quantenpunkten in Blutproben geimpfter Personen, fraktalen Nanoantennen aus kristallisiertem Graphen sowie Hydrogel- und Graphenoxid-Schwimmern, stellte sich die Frage:

Was ist der eigentliche Zweck all dieser Elemente? Warum ist ein so bedeutsamer Einsatz von Mitteln in Impfstoffen erforderlich, wie die Ergebnisse von Bluttests zeigen?

Obwohl in früheren Beiträgen davor gewarnt wurde, was der eigentliche Zweck sein könnte, haben die jüngsten Entdeckungen zu einer klaren und überzeugenden Erklärung des Zwecks, der Methode und der damit verbundenen, notwendigen Akteure in der Coronavirus-Verschwörung geführt.

Umfangreiche Informationen👇
https://telegra.ph/Drahtlose-Nanokommunikationsnetze-f%C3%BCr-die-Nanotechnologie-im-menschlichen-K%C3%B6rper-11-19

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Hi Freunde, aufgrund dessen, dass wir laufend ein Video zugesendet bekommen, das neuerdings rumgeht "es würde das System zum Einstürzen bringen" oder "Boom die Tötung in der Impfung ist Graphenhydroxid"🙈 hier ein kurzes Statement: Schaut mal bitte ob ihr hier im Graphen-Kanal (Archiv) oder sonst wo, irgendeine relevante Studie oder Publikation im Zusammenhang mit Impfstoffen, Biomedizin, Neurointerfaces etc findet, in der irgendwo das Wort Graphenhydroxid auftaucht. Wenn nicht, wisst ihr das selbst einzuordenen. Seit Monaten wird das Thema GO breit und tief diskutiert und belegt. Sämtliche Ausarbeitungen, Studien beziehen sich auf GO oder rGO. Und jetzt kommt offenbar wer, der alle chalou macht und behauptet es wäre alles plötzlich Graphenhydroxid im Impfstoff, ohne nur einem Beleg zu liefern. GO ist ohnehin in PEG eingebettet und nicht einzeln vorhanden. Sämtliche Eigenschaften wie "Rasierklingen" sind auch die von GO. Bitte überlegt und wägt ab bevor ihr das verbreitet. Schaut ob in irgendeinem Artikel oder Studie dieses Verbindung vorkam. Alumimiumhydroxid ist eine Verbindung die schon seit ewig in herkömmlichen Impfstoffen entsteht oder enthalten ist und stark toxisch ist. Im Fall von Graphen ist es idR Graphenoxid oder reduziertes Graphenoxid. Auf die Erkenntnisse von Dr. Campra und anderen wird gar nicht eingegangen. Außer zu sagen es sei kein Graphenoxid sondern Hydroxid. Man könnte meinen hier will jemand das Rad neu erfinden.. bislang kam jedoch aus dieser Ecke nichts zum Thema, was nicht schon publiziert war. Wenn wir gewisse Dinge hier nicht teilen oder posten hat es seinen Grund. Es wird leider viel verbreitet um Aufmerksamkeit zu bekommen. Abgesehen davon, dass jeder Satz im Video zu einem zusammengeschnitten wurde. Kaum ein Satz ist da am Stück und alles sehr chaotisch (subjektive Meinung). Das einzige was in dem Zusammenhang das System zum Einsturz bringt sind die Erkenntnisse, die wir seit 4 Monaten haben und verbreiteten und nicht ein Video über eine Graphenverbindung, die in dem Zusammenhang bislang nirgends auftauchte oder Thema ist, da sich alles um GO dreht. GO ist sehr scharfkantig. Haben dazu hier im Kanal auch einen Artikel in welchem die scharfen Kanten erwähnt werden.Dieses Statement richtet sich nicht gegen die Macher, jedoch bewertet es vorwiegend anhand bisheriger Daten und Fakten den fragwürdigen Inhalt, welcher im schlechtesten Fall an der Glaubwürdigkeit des Graphenthemas kratzt.

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Zusendung Covid-Impfschaden😢

Dunkelfeldmikroskopie, 7 Wo. n. 1. COVID Impfung

"Meine 1. Biontech Impfung war am 18.09.21, 5 Tage später begann es mit Sehstörungen, Visusminderung und Papillenstauung beider Augen.. Es wurden MRT und unzählige Untersuchungen gemacht aber es konnte keine Ursache gefunden werden, wurde mit Kortison behandelt. Die anderen Symptome wie Übelkeit, blutiger Stuhlgang, Schwindel, Gedächtnis Probleme, Lähmungserscheinungen usw. Können bis heute nicht erklärt werden. Meine Milz ist inzwischen etwas vergrößert wurde festgestellt. Für alles andere gab es von den Ärzten außer psychische Ursachen die mir sie weiß machen wollten keine Erklärungen bist heute. Die Visusminderung bleibt wohl und extreme Schmerzen im Bauch und gesamten Körper treten immer wieder auf. Ich nehme Vitamine und Mittel zur Entgiftung auf Grund des Blutbildes unter dem Mikroskop bei der Heilpraktikerin.
Ich würde mich lieber selbst erschießen als es jemals wieder zu tun, das hat mein Leben bisher komplett zerstört."
GRAPHENHYDROXID???
Den bisherigen Daten und Fakten nach, NEIN!

Kein BOOM und kein Peng!

Hier bitte Statement lesen und dann entscheiden ob dem wirklich so viel Aufmerksamkeit gebührt.

👉 t.me/GrapheneAgenda/400

Gerne lassen wir uns eines besseren belehren aber leider fehlen hierzu bislang jegliche Daten, die im Gegensatz zu GraphenOxid, vorhanden sind.

PS. Dieses Video wurde aus dem Zoomcall vom 23.11. zusammengeschnitten. Videoquelle: New Church of ZION

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
20211125_Pattern_identification_in_c0r0n_@_v_rus_vaccines,_nanorouters.pdf
4.3 MB
👁Nanorouter, QCA-Zelltechnologie, Quantum Dots

Mik Andersen, Autor von
corona2inspect.blogspot.com:

"Zum ersten Mal ist es möglich, den Schaltkreis eines Nanorouters in einer der von Dr. Campra analysierten Impfstoffproben von Pfizer zu identifizieren. Es wird auch festgestellt, dass die QCA-Zelltechnologie, mit der diese Schaltkreise aufgebaut werden, sich selbst nach vordefinierten Mustern zusammensetzen kann und die Existenz von Quantenpunkten (Quantum Dots) voraussetzt, was mit dem Vorhandensein von Graphen-Quantenpunkten übereinstimmt.

Auch das Design der Speicher, in denen die MAC- und IP-Adressen gespeichert sind, die vom Nanorouter für die Übertragung der vom Nanokommunikationsnetz und seinen Nanoknoten erzeugten Daten verwendet werden, wird entdeckt. Es handelt sich definitiv um einen der wichtigsten Artikel, die von Corona2Inspect veröffentlicht wurden (deutsche Version). Dies sind nur einige der wichtigsten Punkte.' 🇺🇸EN

🇩🇪 Übersetzung folgt

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🇫🇷😮 PARTAGER ++ Découverte choquante et spectaculaire dans le vaccin de BioNtech Pfizer grâce à la microscopie à champ sombre‼️.

Une source qui souhaite rester anonyme nous a envoyé une vidéo qui montre apparemment des images de microscopie à fond noir de la substance contenue dans le vaccin BioNTech Pfizer, qui sont très irritantes.

Surtout après avoir tenu un aimant sur la substance. Soudain, tout brille et vacille. Vous pouvez voir des objets rectangulaires partout. Regardez jusqu'à la fin.

Video sur Odysee
Rejoindre Odysee

‼️S'IL VOUS PLAÎT, PARTAGEZ!‼️

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🇮🇹😮 CONDIVIDI ++ Scioccante e drammatica scoperta nel vaccino della BioNtech Pfizer usando la -microscopia in campo oscuro‼️.

Una fonte che vuole rimanere anonima ci ha inviato un video che apparentemente mostra alcune immagini di microscopia in campo scuro molto irritanti della sostanza nel vaccino BioNTech Pfizer.

Soprattutto dopo aver tenuto un magnete sulla sostanza. Improvvisamente tutto brilla e sfarfalla. Si possono vedere oggetti rettangolari ovunque. Guarda fino alla fine.

Video su Odysee
Rejoindre Odysee

‼️PER FAVORE CONDIVIDI‼️

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🇪🇸😮 COMPARTIR ++ Impactante y espectacular descubrimiento en la vacuna de BioNtech Pfizer mediante microscopía de campo oscuro‼️

Una fuente que desea permanecer en el anonimato nos ha enviado un vídeo que, al parecer, muestra imágenes de microscopía de campo oscuro de la sustancia de la vacuna BioNTech Pfizer, que son altamente irritantes.

Especialmente después de sostener un imán sobre la sustancia. De repente todo brilla y parpadea. Se pueden ver objetos rectangulares por todas partes. Observe hasta el final.

Video en Odysee
Únete a Odysee

‼️POR FAVOR, COMPARTE! ‼️

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🇺🇸😮 SHARE ++ Shocking and spectacular discovery in BioNtech Pfizer vaccine using darkfield microscopy‼️

We have been sent a video by a source who wishes to remain anonymous, which apparently shows dark field microscopy images of the substance from the BioNTech Pfizer vaccine, which are highly irritating.

Especially after a magnet is held to the substance. Suddenly everything glows and flickers. Rectangular objects can be seen everywhere. Watch till the end.

Video on Odysee
Join Odysee

‼️PLEASE SHARE!‼️

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🇩🇪😮 TEILEN ++ Schockierende und spektakuläre Entdeckung in BioNtech Pfizer Impstoff mittels Dunkelfeldmikroskopie‼️

Uns wurde von einer Quelle, die anonym bleiben will, dieses Video zugesandt, welches offenbar Dunkelfeldmikroskopie Aufnahmen der Substanz vom BioNTech Pfizer Impfstoff zeigt, die höchst irritierend sind.

Besonders nachdem ein Magnet an die Substanz gehalten wird. Plötzlich leuchtet und flimmert alles. Überall sind rechteckige Objekte zu sehen. Bis zum Ende ansehen.

Video auf Odysee
Odysee beitreten

‼️BITTE TEILT DAS‼️

Hier informiert bleiben 🔍
👉
t.me/GrapheneAgenda