Gruppe der informierten Bürger
201 subscribers
2.19K photos
1.95K videos
37 files
5.53K links
Wer nichts weiß, muss alles glauben. Da Facebook, YouTube und CO zensiert und die freie Meinung unterdrückt, gründen wir neue Informationskanäle. Die Webseite zu diesem Kanal findet Ihr hier: www.gdib.eu

Kontakt: johnwebster@gmx.at
Download Telegram
to view and join the conversation
Forwarded from AUF1
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Skandal: Statistiken belegen die Manipulation der Corona-Zahlen

Auf einer brisanten Pressekonferenz am Freitag hat DI Steffen Löhnitz diverse Statistiken präsentiert. Er hat die täglichen Zahlen des Dashboards der AGES in einer eigenen Datenbank gespeichert. Laut seiner Analyse stimmen diese Werte mit den veröffentlichten Endergebnissen nicht zusammen. Er ist sich sicher, dass die Zahlen massiv manipuliert wurden, um das tatsächliche Ausmaß der angeblichen Pandemie aufzublasen.

➡️ Wichtig: Tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: http://auf1.tv/newsletter
Für alle die es noch immer nicht gecheckt haben!
Forwarded from Corona (𝓔𝓷𝓰𝓮𝓵𝓶𝓲𝓽𝓕𝓮𝓾𝓮𝓻 🔥 👼 PNohneFragen = Ban 𝔖𝔭𝔯𝔞𝔠𝔥𝔫𝔞𝔠𝔥𝔯𝔦𝔠𝔥𝔱 𝔨𝔞𝔫𝔫 𝔫𝔦𝔠𝔥𝔱 𝔦𝔪𝔪𝔢𝔯 𝔞𝔟𝔤𝔢𝔥𝔬̈𝔯𝔱 𝔴𝔢𝔯𝔡𝔢𝔫)
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Ein wahrer Augenöffner: Social-Kredit-System, Globalisten-Diktatur!

Darum geht es.

Das Video ist ein Netzfund eines mir unbekannten Video-Künstlers. Gute Arbeit!
Aktueller ORF-Bericht abgemischt mit der Sprecherstimme über die kommunistische Diktatur in China. So wird alles noch klarer.
Reuters gehört "Thomson Reuters". Diese wiederum befindet sich mehrheitlich im Besitz von Blackrock. Pfizer gehört ebenfalls zu Blackrock. Wenn Reuters also sagt, dass Pfizer nichts Falsches tut, gehören beide Unternehmen denselben Personen. Der Vorsitzende der Reuters Foundation ist auch Vorstandsmitglied bei Pfizer.

t.me/fufmedia
Forwarded from Die Stahlfeder
Ich übersetze das elendige Gejammere der Lügenpresse mal in Klartext:

"Hallo lieber Staat! Seit Jahren schreiben wir nur noch gequirlte Scheiße, um Deine Lügen und Betrügereien schönzureden und zu decken, plappern Deine gesamte Scheißhauspropaganda ungeprüft nach, hinterfragen nichts mehr, und kritische Stimmen lassen wir gar nicht erst zu Wort kommen, sondern beschimpfen jeden, der Dich auch nur leicht kritisiert, sofort als Hetzer, Spinner, Leugner, Verschwörungstheoretiker, Rassisten und Nazi. Ja, wir verwenden sogar brav Deine gegenderte Krüppelsprache und beschimpfen jeden kritischen Leser, dem das nicht gefällt, als alten rassistischen weißen Mann. Und was macht dieses undankbare Pack? Kauft einfach nicht mehr unsere Zeitungen, noch nicht mal mehr, um die Scheiße ihrer Hunde und Katze darin zu entsorgen. Voll gemein! Wir sind bald pleite, die Kohle vom Bill Gates haben wir auch schon verpulvert. Bitte gib uns Geld, lieber Staat! Ganz viel Geld!"
Forwarded from A. J. Neuhaus
Österreich investiert 1,4 Millarden Euro in die "Impfpflicht-Kampagne"!!!

Mit dieser riesigen Geldsumme hätte Österreich etwa 28.000 Pflegekräfte für mindestens ein Jahr beschäftigen können.

Entweder Österreich hat eine völlig unfähige Regierung oder es geht bei der Impfung um etwas gänzlich anderes, als die Gesundheit der Menschen.

Ich würde sagen, die Antwort ist: BEIDES!

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/oesterreich-corona-impfpflicht-101.html
Forwarded from Medusa Auge
👁 Arztpraxis verdient nur mit Covid-Impfungen 256.000 Euro pro MONAT!

Es ist das Geschäft ihres Lebens
... bezahlen tun das WIR, die Steuerzahler.

Irgendwie logisch, dass die Ärzte jede neue Booster-Impfung bejubeln, Aufklären muss man beim Boostern außerdem kaum noch .. man arbeitet gerne am Fließband für das "Wohl des Volkes" 😉🤥

👉🏻 so berichtet ARD in seiner Reportage "Monitor" und rechnet uns vor: Arztpraxis verdient 256.000 Euro pro Monat mit Covid-Impfungen.

In einem Beitrag von “Monitor” der ARD muss sich der (verbliebene) Mainstream-Zuseher sehr wundern. Wo ist er da hineingeraten, sind dies etwa “Schwurbler” und “Aluhutträger”? Ganz deutlich wird hinterfragt, ob die Fantasiehonorare für Impfärzte tatsächlich gerechtfertigt sind. Bezahlen muss dies einmal mehr der deutsche Steuerzahler, der in Kürze vielleicht auch noch zu einer Impfung gezwungen werden soll.

Quelle: Report24

Bitte folgt diesem Kanal:
👁 Medusa Auge
https://t.me/medusa_auge
..
Flugbereitschaft der Bundeswehr: 336 Leerflüge in 13 Monaten

Während den Bürgern jede Lust aufs Fliegen wegen der "Klimaerhitzung" ausgetrieben werden soll, pendeln die Flieger der Flugbereitschaft eifrig zwischen Bonn und Berlin - meist ohne Passagiere!

In den 13 Monaten seit November 2020 habe es 336 Leerflüge auf den Strecken gegeben, schrieb das Verteidigungsministerium auf eine Anfrage des Linken-Fraktionschefs Dietmar Bartsch. Der Anteil sogenannter Bereitstellungsflüge ohne Passagiere betrug damit rund 78 Prozent von insgesamt 431 Flügen zwischen den Standorten.

Bartsch bezeichnete die Leerflüge als einen klimapolitischen Irrsinn, der schnellstens enden müsse. "Während den Bürgern Verzicht bei Flugreisen gepredigt wird, starten und landen die Flieger der Flugbereitschaft hundertfach mit nur besetztem Cockpit", kritisierte der Linken-Politiker. Und: "Die Piloten der Flugbereitschaft sollen und müssen erstklassig ausgebildet sein, allerdings muss die Ausbildung auch klimapolitischen Anforderungen stärker angepasst werden. Mit zwei Regierungssitzen und unnützen Pendeleien zwischen Bonn und Berlin muss Schluss sein."

https://www.n-tv.de/politik/Hunderte-Regierungsflieger-fliegen-ohne-Passagiere-article23081538.html

Möchtest du meine Arbeit unterstützen?
👉 HIER findest du alle Infos.

🙏🙏🙏

Meine Kanäle:
Webseite | Telegram | DLive | Facebook
Forwarded from Coach Cecil
Die offiziellen Covid-19-Fallzahlen in Österreich seien fehlerhaft und manipuliert, erklärt Dipl. Ing. (FH) Steffen Löhnitz. Sie seien überhöht und benutzt worden, um entsprechende Eingriffe in die Grundrechte zu rechtfertigen. Am 21. Januar um 10:30 Uhr legte er seine Beweise vor.

Die überhöhten und manipulierten Zahlen seien für massive Einschränkungen der Grundrechte benutzt worden, ebenso wie für eine Diskriminierung großer Teile der Bevölkerung, wirtschaftliche Schädigung von Einzelpersonen, Betrieben und Gemeinden, so Löhnitz.
Durch eine kontinuierliche Manipulation der Zahlen sei eine völlig falsche Realität erzeugt worden. Ohne die hohen Zahlenwerte wäre es nicht möglich gewesen, die entsprechenden Eingriffe in die Grundrechte zu rechtfertigen.

Teilt das‼️

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/oesterreich-fallzahlen-um-bis-zu-60-prozent-gefaelscht-a3692369.html
Forwarded from RABBIT RESEARCH
👁 Ärztegruppe zerlegt "Faktencheck" des Ärztekammer-Präsidenten!

Der österreichische Ärztekammer-Präsident veranlasste einen sogenannten „Faktencheck“ der Kammer der von „Experten“ der MedUni Wien und des Nationalen Impfgremiums, der an alle ÄrztInnen Österreichs verschickt wurde, mit gravierenden Fehl-Annahmen und Informationen.

👉🏻 Eine Gruppe von 355 Ärzten hat diesen überprüft, mit folgendem Ergebnis:

Mit diesem skandalösen Verhalten und dem teils offensichtlich unsinnigen Behauptungen im „Faktencheck“ wurden ohnehin die Grundlagen der Wissenschaft verlassen und der Forderung nach Abschaffung der Ärztekammern neue Nahrung gegeben.

"Gerade im Hinblick auf die Corona-Impfung fehlen nach wie vor wesentliche Daten für eine abschließende Beurteilung. Eine generelle Impfpflicht, wie sie vom Nationalrat beschlossen wurde, ist auf der Basis der derzeit vorliegenden Studien und Erkenntnisse weder gerechtfertigt noch ethisch vertretbar. "

👉🏻 Positive Tests sind keine “Inzidenz”

Das, was die „Experten“ der Ärztekammer als „Inzidenz“ bezeichnen, ist nicht die Häufigkeit einer Erkrankung, sondern die Häufigkeit eines positiven Corona-Tests. Der Nachweis eines Erregers ist jedoch nicht zwangsläufig mit einer Infektion oder Erkrankung verbunden.

👉🏻 Anzahl der Tests ist maßgeblich - Positiv-Quote wird bewusst nicht beachtet!

‼️ Im Herbst waren nur noch 2-3 der Tests positiv, während es im Vorjahr 20% waren!

Ferner ist die Häufigkeit von positiven Corona-Tests fundamental davon abhängig, wie viele Tests durchgeführt werden, auch aufgrund der Zunahme falsch positiver Befunde. “Wichtig ist folglich nicht nur die Anzahl positiver Testergebnisse, sondern auch der Anteil positiver Testergebnisse an der Gesamtzahl der durchgeführten Tests. Dieser lag im Herbst 2021 bei 2-3%, während er im Vorjahr noch ca. 20% betrug” erklärt dazu DDr. Christian Fiala, der den Brief mitunterzeichnete.

👉🏻 Geringe Impfeffektivität bei Omikron

Hier zeigen die Daten, dass eine Infektion mit Omikron zu deutlich geringeren Raten an schweren Fällen und Hospitalisierungen führt als die bisherigen SARS- CoV-2-Varianten, und dass weder Impfung noch Booster einen relevanten Effekt auf die Hospitalisierungsrate aufweisen. Es wird nicht bestritten, dass auch jüngere Patienten mit COVID auf den Intensivstationen behandelt werden.

Die Altersstruktur der PCR-Test-positiven Intensivpatienten alleine ist jedoch ohne zuverlässige Angaben zu Behandlungsursachen und Impfstatus nicht geeignet, eine Impfpflicht für die gesamte Bevölkerung zu begründen.

‼️ Eine Studie von Onder et al. hat außerdem gezeigt, dass 99,2% der an COVID verstorbenen Patienten relevante Begleit- bzw. Vorerkrankung aufwiesen. Fast 75% der Verstorbenen wiesen sogar zwei oder mehr Erkrankungen auf.

👉🏻 Mangelnde Transparenz

Festgehalten wird auch, dass das Nebenwirkungsrisiko der COVID-Impfungen durch Underreporting unterschätzt ist. So geht selbst die Pharmig davon aus, dass nur 6% der Impfkomplikationen überhaupt gemeldet werden.

“Wir verwahren uns ausdrücklich dagegen, Daten aus dem Kontext zu reißen und stehen für eine transparente Vermittlung aller medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnisse vom Arzt zum Patient, damit dann eine partizipative, informierte und individuelle Entscheidung über die Durchführung einer medizinischen Maßnahme getroffen werden kann”, so Sönnichsen abschließend.

Quelle: TKP

...Folge Rabbit Research 🐇🔍
👉auf telegram: t.me/rabbitresearch
.
Forwarded from RABBIT RESEARCH
👁 Wien führt mehr PCR-Tests pro Tag durch, als ganz Deutschland!

👉🏻 Am 22.1 wurde in Wien erstmals die 500.000 Tests pro Tag durchgeführt .. während es in ganz Deutschland 429.000 waren!

Während im Jahr 2020 die Positiv-Rate bei Tests noch bei rund 20% lag, pendelt sie nun zwischen 2 und 3%.

Die Test-Pandemie nimmt ihren Lauf. Die Intensivbetten-Belegung ist mitten in der Grippe-Saison auf einem historischen Tiefststand.

👉🏻 Bei dieser Unmenge an Tests (in Wien werden täglich 1/4 der Gesamtbevölkerung getestet) ist dies kaum verwunderlich.

Die größte Steuergeldvernichtungs-Aktion seit dem 2ten Weltkrieg! Wer soll das jemals zurückbezahlen? Wie werden die Verantwortlichen dafür zur Rechenschaft gezogen?

👉🏻 Warum kann seit 2 Jahren kein Geld aufgebracht werden, um Pflegekräfte zu schulen, ihnen mehr zu bezahlen und die Krankenhaus- und Intensivbett-Kapazitäten aufgebaut werden?

Quelle: ORF (AGES-Daten)

...Folge Rabbit Research 🐇🔍
👉auf telegram: t.me/rabbitresearch
.
Viele Menschen fragen nach Möglichkeiten, wie sich die Corona-Impfstoffe nach der Impfung wieder ausleiten lassen. Wir besprechen, ob es möglich ist, die Corona-Impfstoffe auszuleiten und wenn ja, welche Massnahmen dazu erforderlich sind und wenn nein, was man tun kann, um mögliche negative Auswirkungen geringstmöglich zu halten.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/impfen/impfungen/covid-impfung-ausleiten
Forwarded from AUF1
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Ehemaliger TV-Moderator: „Schaltet die Propaganda ab!“

Der ehemalige ORF-Moderator Reinhard Jesionek machte 37 Jahre Fernsehen. Heute sagt er den Leuten, dass sie sich von der Dauer-Manipulation in den Mainstream-Medien nicht mehr kaputt machen lassen sollen: „Wendet euch ab. Schaltet ab!“ Die großen Medien verfolgen ausschließlich egoistische, finanzielle Interessen und das gesamte Mediensystem sei krank.

Das hier ist die ganze Rede von Reinhard Jesionek bei der Demonstration von „Gesundheit Österreich“ in Graz am 22. Jänner 2022.

AUF1.tv auf Telegram folgen: https://t.me/auf1tv
"Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien. Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel."
Forwarded from 🚨Unzensiert🚨
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
@unzensiert_infoseite

#Zusendung
Österreich. Keine Spur einer Hungersnot, wir können Fleisch verbrennen oder weiterverwerten

@unzensiert / @unzensiertV2
Die Klage wegen globaler Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die vom Superior Court of Justice von Kanada eingereicht und akzeptiert wurde (siehe Link unten), hat begonnen. Ein Team von mehr als 1.000 Anwälten und mehr als 10.000 medizinischen Experten unter der Leitung des Deutschen Reiner Fuellmich, einem der mächtigsten Anwälte Europas, hat die größte Klage der Geschichte namens „Nürnberg 2“ gegen die WHO (Weltgesundheitsorganisation) eingeleitet und der Davos Group (Weltwirtschaftsforum unter Leitung des über 80-jährigen Klaus Schwab) wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

DR. Reiner Fuellmich ist ein deutsch-amerikanischer Anwalt, er ist derjenige, der millionenschwere Verfahren gegen den Deutschen Bank-Betrug und derjenige gegen Volkswagen wegen des Dieselgate-Betrugs gewonnen hat. Er ist einer der Gründer der „Deutschen Kronen-Untersuchungskommission“. Fuellmich und sein Team haben Tausende von wissenschaftlichen Beweisen gesammelt, die die totale Unzuverlässigkeit von PCR-Tests und den dahinter liegenden Betrug belegen. Fuellmich sprach damals über Impfstoffe und stellte fest, dass "sie nichts mit Impfungen zu tun haben, sondern Teil genetischer Experimente sind". Neben fehlerhaften Tests und betrügerischen Sterbeurkunden, die von korruptem medizinischem Personal erstellt wurden, verstößt der „experimentelle“ Impfstoff selbst gegen Artikel 32 der Genfer Konvention.

Nach Artikel 32 der IV. Konvention von 1949 sind "Verstümmelungen und medizinische oder wissenschaftliche Experimente, die nicht zur medizinischen Behandlung einer Person erforderlich sind" verboten. Gemäß Artikel 147 stellt die Durchführung biologischer Experimente am Menschen einen schweren Verstoß gegen die Konvention dar. Der "experimentelle" Impfstoff verstößt gegen alle 10 Nürnberger Kodizes, die die Todesstrafe für diejenigen vorsehen, die gegen diese internationalen Verträge verstoßen." Auch Fuellmich fügte hinzu, dass dies alles schon seit längerem geplant sei, um 2050 umzusetzen. „Aber dann“ wurden die Fäden gierig und beschlossen, die Pläne zunächst 2030 und schließlich 2020 vorwegzunehmen in dieser Eile, dass sie so viele Fehler machen.

Die Impfstoffhersteller haben zum Beispiel nicht damit gerechnet, dass es so viele Nebenwirkungen und Todesfälle geben würde." "Europa", fährt Fuellmich fort, "ist das Hauptschlachtfeld dieses Krieges. Das liegt daran, dass es komplett bankrott ist. Die Pensionskassen wurden komplett geplündert. Deshalb wollen sie Europa unter Kontrolle bringen, bevor die Leute wissen, dass sie es sind. Was ist los ".

Aber wer sind diese Leute, die die Fäden ziehen? Laut Fuellmich handelt es sich um eine Gruppe von etwa 3.000 Superreichen. Zu dieser Gruppe gehört die Davoser Clique um Klaus Schwab. Was wollen Sie?

Volle Kontrolle über den Menschen. „Sie bestechen Ärzte, Krankenhauspersonal und Politiker. Menschen, die nicht kooperieren, werden bedroht. Sie verwenden alle möglichen psychologischen Techniken, um Menschen zu manipulieren.“

„Die Mainstream-Medien“, fasst Fuellmich zusammen, „erzählen eine falsche Realität und sagen, dass die Mehrheit der Menschen Maßnahmen und Impfstoffe befürwortet. Dies ist sicherlich nicht wahr.

Dass eine Maske vor nichts schützt, weiß zum Beispiel fast jeder, mit dem ich in Deutschland spreche, denn mittlerweile wird fast jeder über die alternativen Medien informiert. Die alten Medien sterben aus.“

Füllmichs Rat?

"Verbreiten Sie die Wahrheit und die Fakten so weit wie möglich und verschwenden Sie Ihre Energie nicht mit Menschen, die verzweifelt geimpft sind. Wir können nicht alle retten. Viele Menschen werden sterben."

https://corona-ausschuss.de/

Lust auf mehr Informationen jenseits der Mainstreammedien?
Dann folgt uns auf Telegram und besucht auch unsere Webseite.

Webseite: https://www.gdib.eu
Telegram: https://t.me/gdibtg
VK: https://vk.com/gruppederinformiertenbuerger
GETTR: https://www.gettr.com/user/tom_weber
Forwarded from Dietrich, Dirk
Nochmal: Geht einfach spazieren. Es scheinen gerade viele Spaziergänge regelrecht "gekidnappt" zu werden. Es gibt sehr viele faule Eier, die es nicht gut mit uns meinen. Das System ist sehr gerissen und hinterhältig. Passt auf, wem Ihr folgt.

Ich habe Berichte aus Norddeutschland erhalten, wo das so abläuft und hier einer aus Pforzheim:

"DER KASTRIERTE SPAZIERGANG

Pforzheim zeigt, wie aus einer guten Sache sehr schnell das Gegenteil werden kann.

Es hat mir eben schier die Schuhe ausgezogen, als ich gelesen habe, was eine Mitorganisatorin der Pforzheimer Montags-Spaziergänge geschrieben hat:

Sie freut sich, dass man montags so schön spazieren gehen kann. Im nächsten Satz ruft sie auf, sich als "Ordner" bereit zu stellen und während des "Spaziergangs" die Teilnehmer immer wieder an die Maskenpflicht zu erinnern.

Das hat weder was mit spazieren gehen zu tun, noch mit einer Demo. Für Beides braucht es weder Anmeldung noch Ordner.

Sich als Herde auf vorgeschriebenen Weg durch die Stadt treiben zu lassen, die unsinnigen Schikanen auch noch mit zu organisieren, und als maskentragender Ordner mit gutem Beispiel voran zu gehen, das ist hier offensichtlich die neue Freiheit, für die man auf die Straße geht.

Man geilt sich offensichtlich nur noch daran auf, dass die Herde um jeden Preis immer größer wird.

Wenn wir auf die Straße gehen, sollten wir nie vergessen, was uns hinaus treibt und für was wir mutig und selbstbewusst stehen.

Herzl. Gruss"

Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell
Forwarded from Blackout-News.de
Klimaneutral - wer prüft das eigentlich?
"Klimaneutral" ist der neue Begriff mit dem viele Unternehmen mittlerweile werben. Ganz Supermärkte werben mit Klimaneutralität und auch einzelne Produkte, wie klimaneutrale Sneakers bei Aldi, oder klimaneutrales Shampoo bei Rossmann, werden angeboten. DHL wirbt mit einem klimaneutralen Versand und VW bietet sogar klimaneutrale Autos an. Der Begriff klimaneutral ist mittlerweile überall zu finden. Doch wer legt eigentlich fest ob ein Produkt oder ein ganzes Unternehmen wirklich klimaneutral ist. Die Antwort ist einfach. Niemand, denn es gib dafür keine festgelegte Regeln.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:
https://blackout-news.de/aktuelles/klimaneutral-wer-prueft-das-eigentlich

Folge Blackout News - t.me/BlackoutNewsDE