Die Lotsen
13 subscribers
5 links
Einladungen zu virtuellen Gruppen, Mitteilungen in Zeiten von Corona und Kontaktbeschränkungen
Download Telegram
to view and join the conversation
Channel created
Channel photo updated
Willkommen im Telegram Infokanal des Freundeskreis Mannheim "Die Lotsen" e.V.

Wir informieren hier über unserer Bemühungen in Zeiten von Corona virtuelle Onlinegruppen zu starten und unsere Einschätzung zur Wiedereröffnung unserer Räume in M 7, 22; 68161 Mannheim.

Aktuelle Informationen sowie ein Impressum stehen jederzeit auf unserer Internetseite www.die-lotsen.de bereit.

Viele Grüße
Heiko Küffen
1. Vorsitzender
Guten Morgen, wie gestern hinsichtlich Masken in der Gruppe angesprochen, hier noch einmal die Zusammenfassung:

=== HINWEIS GEFAHR ===
Der folgende Text ist nur eine Zusammenfassung von Experten vermitteltem Wissen durch Laien. Dies ist daher keine fachliche Handlungsempfehlung oder Beschreibung sondern nur ein Hinweis darauf, was man zum Schutz vor einer Corona SARS-CoV-2 Infektion tun könnte.

=== Masken zum Fremdschutz ===
Die OP-Masken oder die selbstgemachten Masken dienen dem Schutz anderer, nicht dem eigenen. Diese Masken verhindern, dass Tröpfchen und Aerosole (= sehr kleine Tröpfchen die in der Luft schweben und nicht zu Boden sinken) der eigenen Ausatemluft anderen Menschen ins Gesicht gelangen. Da die dieses Masken nicht dicht abschließen, verhindern sie nicht, dass man selber, wenn man in einer Tröpfchen-/Aerosolwolke steht, diese einatmet.

=== Masken zum Eigenschutz ===
Der Hinweis, Masken zu tragen, die den Träger selber schützen können, ist daher nicht von der Hand zu weisen. Diese Masken liegen dicht über Nase und Mund und haben eine Filterwirkung, die Tröpfchen und auch Aerosole auffängt. Was man tun muss, ist unbedingt darauf zu achten, dass die Maske korrekt sitzt, denn ansonsten hat man wieder dasselbe Problem wie bei den OP Masken, dass man Tröpfchen/Aerosole durch nicht geschlossene Lücken an den Maskenrändern einatmet.

Weiterhin muss man bei Eigenschutzmasken davon ausgehen, dass sie ihre Schutzfunktion erfüllt haben, während man sie getragen hat, also dass sie Virus aufgehalten haben. Die Außenseite der Maske muss man daher als infektiös betrachten. Wenn man diese Außenseite anfasst, hat man Virus an den Händen. Hände waschen/desinfizieren sollte daher vor dem Anlegen, nach dem Anlegen und nach dem Ablegen der Maske erfolgen. Und: Die Maske nie innen anfassen, denn nur dann bleibt sie innen nicht infektiös. Eine innen angefasste Maske sollte als unbrauchbar und sogar gefährlich eingestuft werden.

Die Eigenschutzmasken sind zumeist Einwegprodukte, können aber mehrmals getragen werden. Als Richtwert kann genommen werden, dass eine Maske in der Summe 8 Stunden genutzt werden kann.

=== Bezeichnungen ===
Masken zum Eigenschutz sind in Schutzstufen eingeteilt, ist die Schutzstufe zu niedrig, können sie nicht vor einer Infektion schützen. Schutz vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 über die Atemwege bieten Masken der sogenannten Schutzklassen

FFP2 und FFP3

Die US-Bezeichnungen oder auch die chinesischen sind anders, vergleichbar ist in etwa

FFP2 = N95/KN95 und FFP3 = N100

Bitte IMMER: Anweisungen des Herstellers lesen! Wer sich unsicher ist: Bitte Fachpersonal fragen! In Apotheken sollte man Euch z.B. helfen können. Die nicht korrekte Handhabung der Masken erhöht eventuell das Risiko einer Infektion mehr als dass es das Risiko senken würde.

Aktuell haben 10 FFP2/KN95 Masken knapp 40 EUR gekostet.

===
Freundeskreis Mannheim „Die Lotsen“ e.V.
www.die-lotsen.de
Die Onlinegruppen des Freundeskreis Mannheim "Die Lotsen" e.V. sind bis in den Winter in der Pause.
Die Präsensgruppen finden auch im November 2020 in unseren Räumen ohne Änderung statt, die bestehenden Infektionsschutzmaßnahmen bleiben unverändert.

Erstkontakt zur Suchtselbsthilfe kann in Mannheim über die Vorbereitungsgruppe erfolgen, die jeden Mittwoch von 18:30 bis 20:00 stattfindet. Siehe auch www.suchthilfe-mannheim.de

Die Lotsen
ÖFFNUNGSZEITEN
in der Ausgangssperre

Wegen der in Mannheim geltenden nächtlichen Ausgangssperre von 21-5 Uhr werden unseren Gruppen in der Woche vom 07.12.-11.12.2020 an folgenden Tagen mit auf

VON 18:00 BIS 19:30 UHR

geänderten Öffnungszeiten stattfinden:

Donnerstag, 10.12.2020

===

Soweit die Ausgangssperre in Mannheim wie geplant endet, finden unsere Gruppen in der Woche vom

14.-18.12.2020

wie gewohnt montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 20-22 Uhr statt.
GRUPPEN SIND GEÖFFNET, TERMINE:

Achtung: FFP2 Maskenfplicht! (kein Ausatemventil)

Donnerstag, 11.03.2021 Do 1
Freitag, 12.03.2021 Fr 1
Montag, 15.03.2021 Do 2
Donnerstag, 18.03.2021 Do 1
Freitag, 19.03.2021 Fr 2
Donnerstag, 25.03.2021 Do 1
Montag, 29.03.2021 Do 2

Beratung jeweils von 19-20 Uhr
Gruppe von 20-22 Uhr
Aktuell ist kein Voranmeldung nötig.

Achtung: FFP2 Maskenfplicht! (kein Ausatemventil)

Siehe auch Internet www.die-lotsen.de
GRUPPEN IN DER AUSGANGSSPERRE:

Mannheim hat ab dem 26.03.2021 wieder eine nächtliche Ausgangssperre von 21 abends bis 5 Uhr morgens. Daher findet keine Beratung mehr statt und wir haben verkürzte

Gruppenzeiten von 19 - 20 Uhr

Ein genauer Status ist auch immer auf unserer Internetseite www.die-lotsen.de zu ersehen.