Christoph Maier - MdL - AfD
464 subscribers
219 photos
7 videos
3 files
308 links
Infokanal über meine politische Arbeit und meine Ziele - eine echte Alternative für Deutschland 🇩🇪
Download Telegram
„Ein Mann“ tötet mit einem Messer in Illerkirchberg bei Ulm ein Schuldmädchen. Ein weiteres ist schwer verletzt. Wenige Medien ergänzen, dass der Tatverdächtige wohl in eine Asylbewerberunterkunft flüchtete, ehe er von der Polizei festgenommen werden konnte.

Zur Erinnerung: In einer Asylbewerberunterkunft ebenfalls in Illerkirchberg wurde in der „Halloween-Nacht“ 2019 eine 14-Jährige unter Drogen gesetzt und mehrfach vergewaltigt. Die Strafen gegen die vier Männer aus dem Irak und Afghanistan wurden im darauf folgenden Prozess mit rund zwei Jahren Gefängnis nahezu am untersten Rand des Strafmaßes angesiedelt. Das Verfahren gegen einen fünften Tatverdächtigen aus dem Iran wurde damals aufgrund eines Täter-Opfer-Ausgleichs eingestellt.

Wir fordern: 1) Gewaltverbrecher müssen mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft werden! 2) Sichere Grenzen für eine sichere Zukunft!

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_100092464/illerkirchberg-maedchen-auf-schulweg-von-mann-attackiert-14-jaehrige-stirbt.html

https://www.zeit.de/news/2021-03/15/vergewaltigung-in-ulm-haftstrafen-gegen-vier-maenner

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
Fünf unwiderlegbare Fakten aus gegebenem Anlass

Erstens:
55,9 %
aller Messerangriffe gehen auf das Konto von Nichtdeutschen. Die Gruppe der Asylbewerber stellt 24,5 % aller Tatverdächtigen in diesem Bereich dar.

Zweitens:
43 %
aller Tatverdächtigen bei den Delikten Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen sind Ausländer - bei einem Anteil an der Wohnbevölkerung von gerade einmal 13 %. Personen mit deutschem Pass, aber mit Migrationshintergrund zählen in der Statistik als Deutsche.

Drittens:
Im Jahr 2021 begingen Ausländer 1,65 Millionen Straftaten in Deutschland. Im gleichen Jahr wurden nur 12.000 Personen abgeschoben. Allein in Bayern halten sich rund 40.000 ausreisepflichtige Ausländer auf.

Viertens:
Immer öfter werden ausländische Straftäter für „schuldunfähig“ erklärt und in eine geschlossene forensische Psychiatrie eingewiesen, anstatt ins Gefängnis gesteckt zu werden. Der Anteil von Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit im Maßregelvollzug lag im Jahre 2015 in Bayern noch bei 17 % und hat sich bis zum Ende des Jahres 2020 mit einem Anteil von 28 % beinahe verdoppelt.

Fünftens:
Im Jahr 2022 wurden 180.000 Asylanträge (Ukrainer nicht mit inbegriffen!) in Deutschland gestellt. Das ist in etwa eine Stadt in der Größe von Ulm und Neu-Ulm zusammen. Die meisten Antragssteller geben an, aus Syrien und Afghanistan zu stammen.

Quellen hier verlinkt: www.maier-christoph.de/post/illerkirchberg-leider-kein-einzelfall-zahlen-daten-und-fakten

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
Am Samstag habe ich Blumen für das getötete Mädchen von Illerkirchberg im Ort niedergelegt. Über 150 Bürger gedachten in Würde und brachten ihre Anteilnahme zum Ausdruck.

Der türkische Botschafter besuchte vor Kurzem den Tatort, nicht jedoch ein Vertreter der Bundesregierung. Der Bayerische Landtag verweigerte am vergangenen Dienstag die von der AfD-Fraktion beantragte Schweigeminute vor Beginn der Plenarsitzung. Die Kartellparteien zeigen damit für jedermann, wie gleichgültig ihnen dieser schreckliche Mord ist.

Wie viele Menschen müssen noch sterben, bis bei den Kartellparteien endlich ein Umdenken in der Migrationspolitik beginnt?

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
👉Christoph Maier: „Die Ankündigungen der Bundesinnenministerin sind sehr besorgniserregend. Ganz offen droht sie mit einer Beweislast-Umkehr beim Vorwurf der ‚Verfassungsfeindlichkeit‘. Die Unschuldsvermutung, ein zentrales Kennzeichen des Rechtsstaates, würde dadurch aufgehoben. Der beschuldigte Bürger müsste dem Staat beweisen, dass er keine verfassungsfeindlichen Ansichten vertritt.

👉Und das ist in dieser Zeit der Herrschaft des Verdachts, der ‚Kontaktschuld‘-Konstruktionen und der willkürlichen Umdeutung von Begriffen kaum möglich."

👇
https://www.afd-landtag.bayern/2022/12/12/christoph-maier-faeser-fordert-beweislast-umkehr-schon-der-verdacht-auf-mangelnde-verfassungstreue-soll-zur-kuendigung-reichen/
_____________________
Folgen Sie uns auch auf:

Twitter:
https://twitter.com/AfD_Bayern_LT
Facebook:
https://www.facebook.com/AfD.Bayern.Landtag/
Instagram:
https://www.instagram.com/afdlandtagbayern/
YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCtWlDp6ZKQwp177Mxu3fI-A
In Augsburg wurde eine Raketenbatterie gezielt auf ein Feuerwehrauto gefeuert. Offenbar fühlten sich die „Feiernden“ durch den Einsatz gestört, erzählt Feuerwehrsprecher Andreas Kohnle.

In Kitzingen wurden Feuerwehrleute gezielt mit Raketen beschossen. Die Polizei musste ausrücken, um die Rettungskräfte zu schützen.

Am „Platz der Menschenrechte“ im Münchener Stadtteil Riem rotteten sich schon vor Silvester über 100 „Jugendliche“ zusammen und beschossen Passanten mit Raketen. Mehr als 15 Streifenwagen der Polizei waren nötig, „um die Lage zu beruhigen.“

Zu betonen ist, dass sich die Mehrheit der hier lebenden Ausländer friedlich verhält. Aber wie Videoaufnahmen von Silvester zeigen, hat Deutschland ein Problem mit Gewalt junger Migranten.

📌 Was wir brauchen, ist daher selbstverständlich kein Böllerverbot, sondern eine schonungslose Abschiebeoffensive krimineller Ausländer!

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Kempten i. Allgäu an Silvester: „Deutschland, Ausländerland!“

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
+++ Einladung zur Landtagsfahrt u. historischen Stadtführung +++

Liebe Bürger,

am Mittwoch, den 25. Januar 2023

lade ich Sie herzlich zu einem Besuch im Bayerischen Landtag und einer historischen Stadtführung ein.

Erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte des mittelalterlichen Münchens rund um den Marienplatz und Viktualienmarkt und nehmen Sie an einer Debatte des Bayerischen Landtags teil.

Eine Busfahrt via Kempten, Memmingen und Buchloe steht Ihnen zur Verfügung.

Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anmeldung bitte bis zum 19. Januar 2023 an: buero.christoph.maier@afd-landtag.bayern

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße
Ihr Christoph Maier
Mitglied des Bayerischen Landtags
Die Einbürgerung von Syrern, die 2015 in die Bundesrepublik einreisten, hat begonnen.

Im Jahr 2021 erhielten 132.000 Ausländer die deutsche Staatsbürgerschaft. Darunter befinden sich 20.000 Syrer, die wohl in den Jahren 2014 bis 2016 nach Deutschland einreisten. Die Bundesregierung plant derweil, die Bedingungen für den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit weiter massiv zu verringern.

Tauschen wir die Regierung aus, bevor sie das Wahlvolk austauscht❗️

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
Schüler offenbar mit Migrationshintergrund (Sinan Y.) ersticht Lehrerin (Sabine K.)

Während sich eine Lehrer-Nachrichtenseite darüber empört, dass der Vorname des Messerstechers genannt wurde (damit könnten nämlich „Vorurteile gegen Minderheiten geschürt werden“), sage ich:

Schluss mit dem Verharmlosen und Wegschauen! Was wir jetzt brauchen, sind endlich Konsequenzen und eine konsequente Remigration krimineller und illegaler Ausländer!

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
👉Christoph Maier: „Bundes- und Staatsregierung treiben die Umwandlung Bayerns in ein gesichtsloses Besiedlungsgebiet voran. Die Gesamtbevölkerung nimmt immer stärker zu – auf Kosten der einheimischen Bürger und ihrer in Jahrhunderten gewachsenen Kultur. Laut dem Bayerischen Landesamt für Statistik werden 2041 rund 13,89 Millionen Menschen in Bayern leben. Das sind 714.000 mehr als 2021.

👉Gleichzeitig wachsen die ethnisch-kulturellen Spannungen. Bei Gewalt- und Sexualverbrechen dominieren junge Männer aus afrikanischen und orientalischen Kulturkreisen."

👇
https://www.afd-landtag.bayern/2023/01/13/christoph-maier-afd-fuer-minuszuwanderung-anstieg-der-asylmigration-nach-bayern-liegt-derzeit-bei-ueber-43-prozent/
_____________________
Folgen Sie uns auch auf:

Twitter:
https://twitter.com/AfD_Bayern_LT
Facebook:
https://www.facebook.com/AfD.Bayern.Landtag/
Instagram:
https://www.instagram.com/afdlandtagbayern/
YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCtWlDp6ZKQwp177Mxu3fI-A
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Axt-Angriff durch mutmaßliche Antifa-Terroristen

In Erfurt attackierten mutmaßliche Antifa-Linksextremisten einen 24- und einen 34-Jährigen auf deren Weg zur Arbeit. Dabei setzten die Täter Axt und Totschläger ein. Die Opfer liegen schwer verletzt im Krankenhaus mit Schädelbruch und Gesichtsverletzungen.

Nun hat die Polizei ein Beweisvideo veröffentlicht und sucht Zeugen.

Auf dem Video beleidigt einer der Täter die Geschädigten, die wohl politisch rechts stehen, als „Scheiß Nazis!“

Im Staatsfunk tauchen in der entsprechenden Berichterstattung weder die Begriffe „links“, „linksextremistisch“, noch „Antifa“ auf. Es ist lediglich die Rede von einem „politisch motivierten Anschlag“.

📌 Auch im Bezirk Schwaben wird die Antifa staatlich finanziert und verfügt über ein weit gefächertes Netz, wie ich in einer Studie nachweisen konnte.

👉🏻👉🏻 Hier die Studie kostenlos herunterladen:
www.maier-christoph.de/veröffentlichungen
Untergetauchte Asylanten steckbrieflich suchen❗️

Wo ist Mukthar N.?

Der Afghane Mukthar N. setzte im Jahr 2019 gemeinsam mit Komplizen eine 14-Jährige in Illerkirchberg unter Drogen und vergewaltigte das Mädchen dann mehrfach. Daraufhin erhielt der „Geflüchtete“ eine Freiheitsstrafe von nur zwei Jahren. Inzwischen ist er auf freiem Fuß und lebte wieder im kleinen Illerkirchberg. Seiner Verpflichtung, sich wöchentlich bei der Polizei zu melden, ist der Straftäter nun länger nicht nachgekommen und ist auch an seiner Wohnanschrift nicht mehr auffindbar.

Einem Medienbericht zufolge hält sich der weiterhin gefährliche Mann wahrscheinlich in einem Nachbarlandkreis auf, könnte sich also in Bayerisch-Schwaben befinden.

🔊Ich fordere die Regierung auf, untergetauchte Asylanten steckbrieflich zu suchen! Dafür müssen sofort die gesetzlichen Grundlagen geschaffen werden! Wie meine Schriftliche Anfrage an die Staatsregierung offenlegt, wird dies bisher nicht praktiziert.

—-
Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
Natürlich wird die AfD auch im Jahr 2023 im Parlament und auf der Straße für unser Land im Einsatz sein!

In Memmingen stieß am Wochenende unser Infostand bei den Bürgern auf reges Interesse.

Weiter geht´s!

_____

Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
Über 39 Millionen Euro an Corona-Strafen kassierte die Söder-Regierung!

Meine Anfrage hat deutlich gemacht, in welchem Maße die Bürger von der Staatsregierung wegen angeblicher Verstöße gegen die Corona-Regeln ausgepresst wurden.

Die AfD fordert eine sofortige Amnestie hinsichtlich sämtlicher Bußgeldverfahren, die gegen Bürger wegen sog. Corona-Vorschriften eingeleitet wurden!

https://www.info-direkt.eu/2023/01/24/bayern-kassierte-ueber-39-millionen-euro-an-corona-strafen/

-----
👉🏻 Folgt mir auf Telegram: https://t.me/ChristophMaierAfD
Es kommt selten vor, dass es AfD-Pressemitteilungen in die Mainstream-Medien schaffen:

Bayern nahm seit dem Jahr 2020 unglaubliche 39.390.887,28 Euro an Corona-Bußgeldern ein, wie meine Schriftliche Anfrage an das Gesundheitsministerium offenbarte! Um diesen Fakt kam die Presse nicht mehr herum und veröffentlichte wesentliche Teile meiner Mitteilung...

📌 https://www.sueddeutsche.de/bayern/gesundheit-muenchen-corona-kommunen-verhaengten-40-millionen-euro-an-bussgeldern-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230124-99-339360

📌 https://www.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/verstoesse-gegen-corona-regeln-ueber-45000-bussgeldverfahren-in-muenchen-art-874402

📌 https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/140498/Millionenbetraege-wegen-Corona-an-Bussgeldern-in-Bayern-verhaengt

📌 https://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/bayern-kreis-neu-ulm-als-spitzenreiter-so-viel-corona-bussgelder-wurden-verhaengt-id65316561.html

📌 https://www.allgaeuer-zeitung.de/bayern/kommunen-verhaengten-wegen-corona-40-millionen-euro-an-bussgeldern_arid-525891

📌 https://www.n-tv.de/regionales/bayern/Corona-Kommunen-verhaengten-40-Millionen-Euro-an-Bussgeldern-article23866933.html

⚠️ Berichtet wird allerdings nur vom Gipfel des Eisberges. Es ist daher wichtiger denn je, die Stimme freier Medien zu hören!

Hier eine Übersicht alternativer Presseorgane: https://journalistenwatch.com/freie-medien/

————

Folgt mir auf Telegram:
https://t.me/ChristophMaierAfD
Die AfD Schwaben hat ihre Liste für die kommende Landtagswahl in Bayern gewählt.

Ich bedanke mich für das Vertrauen!

Der Kampf für unsere Heimat und unsere Leute geht weiter!