Augsburg unmaskiert
2.99K members
531 photos
135 videos
10 files
1.09K links
Lasst die Maske fallen! 😷 Teilt eure Gedanken, Tragt sie in die Welt! 💭 Und zeigt euer Gesicht, denn jedes ist einzigartig! 🙂
t.me/s/Augsburg_unmaskiert
fb.com/Augsburg-unmaskiert
Download Telegram
to view and join the conversation
Oberster Richter Roberts

Oberster Richter John Roberts wird Trumps Amtsenthebungsverfahren gegen den Senat nicht leiten.

Es wurde bereits berichtet, dass Roberts es unbedingt vermeiden wollte, die Schein-Amtsenthebung von Trump zu leiten, weil er kein politischer Blitzableiter werden will.
ASTRA ZENECA - KEINE ZULASSUNG FÜR SENIOREN ‼️

🔹Da muss ich erst einmal Fragen wieso, den der Impfstoff ist ja nie gegestet worden

🔹Was hat die Regierung vor

Nach BILD-Informationen erwartet die Bundesregierung, dass der Impfstoff des schwedisch-britischen Herstellers AstraZeneca von der EU-Arzneimittelbehörde EMA nur eine Zulassung für Unter-65-Jährige erhält.

Das heißt: Senioren dürften mit dem AstraZeneca-Vakzin NICHT geimpft werden

Artikel 🗞️

@der17stammtisch
US Verteidigungsministerium: Generalleutnant Charles Flynn wird Leiter der U.S. Army Pacific.
Charles Flynn ist der Bruder von LTG Mike Flynn im Ruhestand.

Wenn Biden das Sagen hat, würde dann Charles Flynn eingesetzt werden?

Hier sind alle neuen Zuweisungen:
https://www.defense.gov/Newsroom/Releases/Release/Article/2482280/general-officer-assignments/source/GovDelivery/
Forwarded from Weisses Armband
Donald Trump kündigt "Amt des ehemaligen Präsidenten" an und verspricht, "die Agenda der Trump-Administration fortzusetzen"

Präsident Trump wird "die Agenda der Trump-Administration durch Anwaltschaft, Organisation und öffentlichen Aktivismus fortsetzen".

Heute kündigte Präsident Donald J. Trump das "Office of the Former President" an, das mit den ehemaligen Beratern von Präsident Trump im Weißen Haus besetzt ist. Laut einer Erklärung des Office of the Former President, wird Trump weiterhin auf seine America First-Agenda drängen, indem er das Amt nutzt.
"Heute hat der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald J. Trump, das Büro des ehemaligen Präsidenten offiziell eröffnet", begann die Erklärung.

"Das Amt wird für die Verwaltung von Präsident Trumps Korrespondenz, öffentlichen Erklärungen, Auftritten und offiziellen Aktivitäten verantwortlich sein, um die Interessen der Vereinigten Staaten voranzubringen und die Agenda der Trump-Administration durch Fürsprache, Organisation und öffentlichen Aktivismus weiterzuführen."

"Präsident Trump wird immer und für immer ein Verfechter des amerikanischen Volkes sein", schließt die Erklärung.

Der CNN-Korrespondent des Weißen Hauses, Kaitlan Collins, bemerkte, dass das Amt "von ehemaligen Mitarbeitern des Weißen Hauses geleitet" und von "Palm Beach, Florida" aus betrieben wird.

Es wurde viel darüber spekuliert, ob, wann und wie Präsident Trump auf die politische Bühne zurückkehren würde.

Einige Fragen schienen beantwortet zu sein, als er sein untypisches Schweigen nach der Präsidentschaft brach, um Kelli Wards Wiederwahlangebot für eine zweite Amtszeit als Vorsitzende der Republikanischen Partei von Arizona zu unterstützen.

Nach der Billigung von Präsident Trump war die Wiederwahl von Ward ein Erfolg. Sie gewann 51,5% der Stimmen, ein weiterer Verbündeter von Trump verdiente 48,5%.

Dieser Schritt scheint von dem ehemaligen Trump-Berater Jason Miller angekündigt worden zu sein, der darauf hinwies, dass Präsident Trump seine Abwesenheit nutzen würde, um sich für die Wahlintegrität im ganzen Land einzusetzen, und seinen dynamischen Einfluss nutzen würde, um für Kandidaten zu werben, die bereit sind, seine Agenda umzusetzen .

Es ist auch erwähnenswert, dass die Namenskonventionen zwischen dem Amt des ehemaligen Präsidenten, das Präsident Trump heute eingerichtet hat, und dem fiktiven Amt des President-Elect, das Joe Biden während eines von Präsident Trump angefochtenen Zeitraums von zwei Monaten beanspruchen wollte, ähnlich sind. Bidens fiktives Amt wurde von Konservativen weitgehend verspottet .

Es bleibt unklar, ob Präsident Trump eine Rückkehr zur Präsidentschaftspolitik im Jahr 2024 plant.

Quelle:
https://nationalfile.com/breaking-donald-trump-announces-office-of-the-former-president-pledges-to-carry-on-the-agenda-of-the-trump-administration/
Forwarded from The Conspiracy Hole (BOSS_hawgA)
Meine eigene Demonstrationsstrategie❗️❗️

Ich habe mich dazu entschlossen, künftig Versammlungen nur noch in Bayern anzumelden, es sei denn ich bin mal zufällig in einer anderen Stadt und es bietet sich an.
Hintergrund ist, ich möchte zusammen mit Raphaela und Ralf den Bayerischer Verwaltungsgerichtshof mit seiner Pseudoargumentation immer mehr juristisch in die Enge treiben.

Die Argumentation des Gerichtes wird immer abstruser, daher werde ich jetzt so lange Demonstrationen in München oder Bayern anmelden und Verfahren führen, bis der VGH entweder einlenkt oder offenkundig zugeben muss, dass er einen politischen Auftrag verfolgt und keine Argumente hat.

Weitere Informationen zur nächsten Demonstration folgen in Kürze.

@haintz
30.1.2021
In Dingolfing möchten wir ein Lichtermeer sehen - bringt nicht nur Freunde, Familie, Nachbarn und Kollegen mit,
👨‍👩‍👦 👫🚶🧍‍♀👩‍🦯👫🕴🏃‍♂👩‍❤️‍💋‍👨

sondern auch jeder eine Kerze oder LED-Leuchte...
🕯💡🕯🕯🕯🕯🕯💡🕯
Und Mutti so!
Und nicht vergessen was Top Wissenschaftler gesagt haben.

Mutti hat es ja auch zu einer politischen Entscheidung gemacht 😉