ANONYMOUS - SCHWEIZ 👔
33.3K subscribers
7.22K photos
4.13K videos
351 files
6.17K links
Anonymous-Schweiz@mailfence.com

👆Kontakt:

ᴡᴇ ᴀʀᴇ ᴀɴᴏɴʏᴍᴏᴜꜱ
ᴡᴇ ᴀʀᴇ ʟᴇɢɪᴏɴ
ᴡᴇ ᴅᴏ ɴᴏᴛ ꜰᴏʀɢɪᴠᴇ
ᴡᴇ ᴅᴏ ɴᴏᴛ ꜰᴏʀɢᴇᴛ
ᴇxᴘᴇᴄᴛ ᴜꜱ
🕊🇨🇭👔

#OpNewWorldOrder
#InfoSec
#OSINTResearch
#Infowar
Download Telegram
Forwarded from ANONYMOUS - SCHWEIZ 👔
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
How Rockefeller founded modern medicine and killed natural cures. 🌱

Follow:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
Forwarded from ANONYMOUS - SCHWEIZ 👔
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
𝐖𝐈𝐂𝐇𝐓𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐕𝐈𝐃𝐄𝐎 ⚠️

𝙒𝙚𝙡𝙘𝙝𝙚 𝙍𝙤𝙡𝙡𝙚 𝙨𝙥𝙞𝙚𝙡𝙚𝙣 𝙙𝙞𝙚 𝙍𝙤𝙘𝙠𝙚𝙛𝙚𝙡𝙡𝙚𝙧 𝙗𝙚𝙞 𝙙𝙚𝙧 𝘼𝙜𝙚𝙣𝙙𝙖 𝙙𝙚𝙧 𝙣𝙚𝙪𝙚𝙣 𝙒𝙚𝙡𝙩𝙤𝙧𝙙𝙣𝙪𝙣𝙜, 𝙙𝙞𝙚 𝙬𝙞𝙧 𝙙𝙚𝙧𝙯𝙚𝙞𝙩 𝙚𝙧𝙡𝙚𝙗𝙚𝙣

𝘚𝘤𝘩𝘢𝘶 𝘥𝘪𝘦𝘴𝘦𝘴 𝘝𝘪𝘥𝘦𝘰 𝘢𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘦𝘳𝘧𝘢𝘩𝘳𝘦 𝘦𝘴.

𝘋𝘢𝘴 𝘝𝘪𝘥𝘦𝘰 𝘪𝘴𝘵 𝘦𝘪𝘯 𝘡𝘶𝘴𝘢𝘮𝘮𝘦𝘯𝘴𝘤𝘩𝘯𝘪𝘵𝘵 𝘢𝘶𝘴 𝘥𝘦𝘳 𝘋𝘰𝘬𝘶 𝘛𝘏𝘙𝘐𝘝𝘌 𝘶𝘯𝘥 𝘴𝘵𝘢𝘮𝘮𝘵 𝘢𝘶𝘴 𝘥𝘦𝘮 𝘑𝘢𝘩𝘳 2013.

Du wirst erstaunt sein und begreifen dass die Rockefeller-Dynastie eine der Schlüsselfiguren der Agenda ist, nebst Gates und Co.

Folge:
🇨🇭 @AnonymousSchweizOrginal 👔
Forwarded from ANONYMOUS - SCHWEIZ 👔
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
💰Die Rockefeller die unter anderem auch hinter der jetzigen Agenda stecken waren schon immer führende Eugeniker und haben auch damals bereits Programme für die Geburten- & Bevölkerungskontrolle, wie auch "Rassenhygiene" finanziert und etabliert.

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
Tafeln, auf denen Namen nicht geimpfter Schüler stehen, Lehrer, die Kinder nach ihrem Impfstatus befragen: In einigen Schulen spielen sich Szenen ab, die vor der Pandemie noch einen Aufschrei ausgelöst hätten. Während die Politik die Teilhabe von Kindern weiter beschneidet.

Da gibt es Lehrkräfte, die Kinder einzeln aufrufen und nach ihrem Impfstatus befragen: Wer geimpft ist, erhält einen Applaus, wer nicht, muss sich rechtfertigen. Jugendliche erinnern ihre Mitschüler an ihre „soziale Verantwortung“, in der fälschlichen Annahme, dass sie es seien, die eine Verantwortung für die erwachsene Gesellschaft hätten, nicht diese für sie. Die soziale Spaltung ist längst in den Schulen angekommen.

🔗https://amp.welt.de/debatte/kommentare/article235387210/Corona-Die-Spaltung-der-Gesellschaft-ist-in-den-Schulen-angekommen.html

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
Forwarded from Shipi
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Eine ältere Aufnahme.

Er hat schon 187350 Millionen Mal gesagt es gibt keine Impfpflicht und trotzdem glaubt ihm niemand und dies zurecht.

Heute sagt Jens Spahn, es braucht eine Impfpflicht den ohne geht es nicht weiter.

Sie lügen und lügen und ihre Schafe rennen immer noch hinterher.

Määääh Määääh Määääh

Ich stehe ein für eine diktaturfreie Schweiz

Folgt mir auf meinem Telegram-Kanal:

t.me/fedfs
Lobbyismus?:

🇪🇺 Impfpflicht soll in der ganzen EU kommen
💉

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich dafür ausgesprochen, eine allgemeine Corona-Impfpflicht in der Europäischen Union zu prüfen. „Wir sollten möglicherweise über eine verpflichtende Impfung in der EU nachdenken“, sagte von der Leyen am Mittwoch in Brüssel. Sie begründete dies unter anderem mit der Ausbreitung der neuen Omikron-Variante.

https://www.google.com/amp/s/www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/impfpflicht-soll-in-der-ganzen-eu-kommen-li.198197.amp

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
 🇨🇳 „Nicht einmal in der sonst so vehement als autoritär gescholtenen Volksrepublik China besteht eine allgemeine Impfpflicht“ 💉

Besonders stört den Ex-Bundesinnenminister, dass mehr und mehr Politiker beim Thema Impfpflicht umkippen. In einer „spannungsreichen Zeit“, in der es besonders darauf ankomme, „das Vertrauen in die demokratischen Entscheidungsprozesse zu festigen“ sei es „gewissenlos“, die früheren Entscheidungen, die den Kern der Grundrechte angehen, über Nacht für nichtig zu erklären.

🔗https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-otto-schily-rechnet-ab-nicht-einmal-china-hat-eine-allgemeine-impfpflicht-78414676.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1638539361113

🔗https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/debatte/kommentare/plus235395056/Otto-Schily-Die-Impfpflicht-eine-verfassungswidrige-Anmassung-des-Staates.html

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
Baerbock kündigt härteren Kurs gegenüber autoritär regierten Staaten an 🤡

Riecht ihr die Doppelmoral? 👃

Grünen-Politikerin und wohl künftige Außenministerin Annalena Baerbock will bei autoritär regierten Staaten härter durchgreifen. Im Fall von China hält sie „beredtes Schweigen“ für keine gute Diplomatie. 

Aber wenn die Bürger seit Jahren gegen die Corona-Massnahmen demonstrieren und die kruden Verschwörungstheoretiker seit Anfang an vor einer Impfpflicht warnen werden sie systematisch diffamiert.

🔗
https://www.welt.de/politik/ausland/article235401020/Baerbock-verkuendet-Strategie-ihrer-Aussenpolitik.html

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
Wo Annalena Baerbock irrt: Wahrer Fortschritt gedeiht nur in Freiheit

Der Mensch ist mehr als ein unvernünftiger Konsument

Nimmt man den Satz so absolut, wie ihn Baerbock formuliert hat, ist er ebenso falsch wie bedenklich, weil viele Verbote destruktive Folgen hatten. Es ist keine sinnvolle Innovation bekannt, die autoritäre Regime wie einst die Sowjetunion oder heute Nordkorea durch ihre vielen Verbote hervorgebracht hätten.

Nationale Verbote führen zudem auf globalisierten Märkten zum Wettbewerbsnachteil.

Vollends bedenklich wird Baerbocks Satz, nimmt man die Weiterungen und Grundannahmen in den Blick. Der Einzelne erscheint als unvernünftiger Konsument, der mit grüner Ordnungspolitik ins Raster des korrekten Verhaltens gezwungen werden soll. Auch Robert Habeck denkt in diese Richtung, wenn er in zahlreichen Interviews nicht den besseren Menschen fordert, sondern eine bessere Politik mit besseren Regeln für offenbar schwererziehbare Individuen.

🔗https://bit.ly/2ZP29Yg

Folge:
@AnonymousSchweizOrginal
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Dieses Video entlarvt ein für alle mal welch demokratiefeindliche Ideologie Robert Habeck vertritt

"Will man daran festhalten, dass ein demokratisches System, das im Grunde dem Kern von Selbstbestimmung und Beteiligung verpflichtet ist, noch eine Chance hat. Dann muss man jetzt aber in großer Geschwindigkeit radikale Schritte in der Politik einführen, oder gibt man es auf und wird dann aber zu zentralistischen Systemen hingehen, die natürlich schneller sind. China, da gibt es eben keine Opposition und keine Mitbestimmung, und wenn die Fehler machen, dann werden die trotzdem nicht abgewählt. Vielleicht gibt es irgendwann mal eine Revolte in China, aber erst einmal ist das System effizienter. Wollen wir das, oder wollen wir das nicht? Ich glaube, die Entscheidung kann man nicht ökonomisch treffen, die kannst du nur wertegeleitet treffen, und ich würde sagen, ja, das wollen wir!"

Quelle:
https://bit.ly/3Dhx5hr

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭
Chinas Einfluss auf die WHO ist in den vergangenen Jahren gewachsen. Während sich die USA aus vielen UN-Organisationen zurückziehen, zeigt China wachsende Präsenz.

Unterstützung bekommt Peking bei seiner Propagandastrategie von ungewöhnlicher Seite: der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Trotz der Versäumnisse, die vielleicht erst die globale Ausbreitung möglich gemacht haben, hat die UN-Organisation die Regierung fast uneingeschränkt unterstützt. WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus sprach immer wieder von einer "totalen Offenheit" Chinas. Die Leistung sei nicht weniger als exzellent. Die Welt stünde tief in Pekings Schuld.

Entsteht der Verdacht, die Organisation könnte aus medizinisch nicht begründbaren Motiven handeln, droht sie ihre Autorität zu verlieren. Genau das beobachten Experten. Michael Collins vom Council on Foreign Relations schreibt, Chinas Image werde aufpoliert auf Kosten der Glaubwürdigkeit der UN-Organisation.

https://www.google.com/amp/s/www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-china-who-1.4844104!amp

Folge:
👤@AnonymousSchweizOrginal🇨🇭