🇦🇹 Aktion Rot Weiß Rot
490 subscribers
15 photos
3 videos
22 links
Aktionsmonat gegen den Pride Month
Download Telegram
Channel name was changed to «🇦🇹 Aktion Rot Weiß Rot»
🇦🇹 Heute berichtet über unsere Initiative

◻️Die Wiener Boulevardzeitung berichtet über diesen Kanal. Wie immer verzerrt und tendenziös. Blickt man in die Kommentare, sieht man was die Leute von dem Regenbogenwahnsinn halten.

https://www.heute.at/s/rechte-wollen-kinderbuch-lesung-in-wien-stoeren-100210177#story_comments

🇦🇹 Anregungen und Ideen in die Kommentare:
Channel photo updated
Forwarded from Widerstand in Bewegung
🔥 "Drag Queen Story Time" zugemauert

▪️In den frühen Morgenstunden in Wien blockierte eine handvoll Aktivisten den Eingang zur städtischen Bücherei Mariahilf mit einer mehr als 2 Meter hohen Mauer. Im Bericht und den Flugzetteln, die uns dazu geschickt wurden, erklären sie den Grund für die Aktion.

▪️ Sie ist ein Akt des Widerstands gegen die Veranstaltung die heute um 15:30 Uhr dort stattfinden soll. Ein homosexuelles Fetisch-Model soll Kleinkindern sexuelle "Coming Out"-Geschichten vorlesen.

"Wir wehren uns gegen die staatsfinanzierte Globohomo-Ideologie und bekämpfen sie überall wo sie sich zeigt. Diese Mauer ist ein Symbol für unseren Widerstand. Sie ist die rote Linie, die wir verteidigen: Heimat, Freiheit, Familie und die natürliche sexuelle Identität. Dekadenz hat keine Zukunft. Eure Zeit ist bald vorbei."

👉 Aktionsbericht

Aktivismus Unterstützen:

🔗 via Paypal

🔗 Via Bank:
IBAN: LT85 3250 0846 1254 8937
BIC: REVOLT 21
Forwarded from Widerstand in Bewegung
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🔥 Aktionsvideo: "Kein Meter für Globohomo"

▪️Die Aktion der Wiener gegen die "Drag Queen Story Time" macht Furore. Sie rückt diese Aktion ins Zentrum der Aufmerksamkeit und löst auch viel Kritik am "Pride"-Betrieb aus. Jetzt erreichte uns ein Aktionsvideo.

▪️Wie man darin sieht, wurde offenbar in der Nacht auf den 3. auch ein Banner vor der Bibliothek aufgehängt, das allerdings nicht von der Aktionsgruppe stammt. Wir sind gespannt ob es weitere Protestaktionen gibt.

👉 Aktionsbericht

Rechten Aktivismus gegen Repression unterstützen:

🔗 via Paypal

🔗 Via Bank:
IBAN: LT85 3250 0846 1254 8937
BIC: REVOLT 21
Forwarded from 📢 Heimatkurier
❗️Patriotische Intervention: Brandmauer gegen Trans-Propaganda

▪️In den frühen Morgenstunden machten es sich patriotische Aktivisten zum Auftrag den Eingang einer städtischen Bücherei in Wien zu vermauern.

▪️Der Grund: Heute Nachmittag soll dort ein Transvestit Kindern aus LGBTQ-Büchern vorlesen - ein Akt der Frühsexualisierung und Kindesindoktrination den sich aufrechte Patrioten nicht bieten lassen

Weiterlesen: https://www.heimat-kurier.at/2022/06/03/patriotische-intervention-brandmauer-gegen-trans-propaganda/

❗️TEILT den Beitrag!

---------------
🔗 Folgt uns: Heimatkurier
🤝 Unterstützt uns: Förderer werden
✉️ Zensursicheren Rundbrief abonnieren
Forwarded from Katholischer Widerstand
„Wer aber einem von diesen Kleinen, die an mich glauben, Anstoß [zur Sünde] gibt, für den wäre es besser, daß ein großer Mühlstein an seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde.“
Mt 18:6

Gute Aktion von Wiener Aktivisten gegen eine geplante „Drag-Queen-Geschichtsstunde“, die heute in der Bücherei Mariahilf stattfinden soll: es wurde in den Morgenstunden eine Mauer vor dem Bücherei-Eingang gebaut. Es ist eine Mauer gegen die Sünde und das Chaos.
Dort soll nämlich ein Transvestit, Kindern aus LGBTQ-Büchern vorlesen. Das ist Frühsexualisierung und Indoktrinierung in Reinstform - ein eigentlich völlig undenkbarer Skandal!
Beten wir für alle Betroffenen, vor allem für den „Vorleser“, auf dass er umkehrt und zukünftig mit uns gemeinsam für das Wahre, Gute und Schöne eintritt und er vielleicht eines Tages einmal selbst an einer solchen Mauer mitbaut - wir wünschen es ihm und beten dafür!

Erobern wir den Juni zurück, es lebe das Heiligste Herz Jesu! ✝️
🇦🇹Martin Rutter🇦🇹 Wer gegen Frühsexualisierung ist, ist "RECHTS"?!
Erinnert an die Lügenpresse Artikel als alle Teilnehmer der Coronademos Rechts, Nazis usw. waren.
Ich bleibe dabei und stehe zu dieser Aktion - Ja zu ROT-WEISS-ROT nein zur Frühsexualisierung. Nein zur Steuergeld Verschwendung! Nein zu "Kinderbuchlesungen" durch Transsexuelle, Homosexuelle oder Heterosexuelle -> "sexualisierte-Kinderbücher" brauchen WIR nicht.

👍WIR - sind in der Offensive!

https://www.heute.at/s/rechte-wollen-kinderbuch-lesung-in-wien-stoeren-100210177
https://www.diepresse.com/6148149/stoeraktion-gegen-kinderbuch-lesung-mit-dragqueen
https://www.msn.com/de-at/nachrichten/kultur/st%C3%B6raktion-gegen-kinderbuch-lesung-mit-dragqueen/ar-AAY26eG
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Die Schwulenbar Mr. Misster in Dallas veranstaltete am Samstag ein "Drag the kids to Pride"-Event.
Unter dem Deckmantel der Toleranz ließ die Polizei Kinder in eine Bar für Erwachsene, um an der Drag-Show teilzunehmen. Einige Kinder wurden auf die Bühne geholt, um mitzumachen. Sogar Kleinkinder waren anwesend.
Quelle


Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
👀 Folge HIER diesem Kanal
💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
🔥 Unterstütze uns JETZT 🔥
Forwarded from Katholischer Widerstand
🔹Die prinzipiell harmonische Einheit einer Ehe und das Inbild der Familie verdanken wir unserer Kultur dem Christentum, unseren Vätern, die weitergaben was ihnen gegeben wurde und dem Sakrament der Ehe.

🔹Da Familien vor allem für die Weitergabe von Tradition und Glaube verantwortlich sind, ist es verständlich, dass genau diese Institution von den Feinden des Christentums angegriffen wird.
Zerstört man die Familie, zerreißt man das Band der Tradition und Weitergabe und kann so wesentlich einfacher neue Generationen beeinflussen.

🔹Was uns die Regenbogenfahne und der „Pridemonth“ sagen wollen ist, dass die klassische Familie ausgedient hat und die Beliebigkeit das Maß aller Dinge werden muss (Gefühl bestimmt Geschlecht).
Diese Idee ist allerdings nicht erst vor ein paar Jahren entstanden: die historischen Hintergründe und die ideologische Vorgeschichte der LGBTQ-Bewegung ist zumindest 100 Jahre alt.
Was die heutigen Propagandisten der „freien“ „Liebe“ auf keinen Fall wollen ist, dass wir recherchieren wer die Vordenker dieser Ideen waren, wie sie „wissenschaftlich“ gearbeitet und was sie für skandalöse Standpunkte vertreten haben.

🔹Konfrontieren Sie Befürworter der Transgender Bewegung“ mit John Money, Proponenten der sogenannten „Sexualkunde“ für Kinder (Frühsexualisierung) mit Alfred Kinsey und sie werden sehen dass deren Nervosität erheblich steigt. Die Wahrheit ist nicht deren Verbündete, aber unsere.

🔹Christus kam als Schwert, um die Lüge von der Wahrheit abzutrennen. Seien wir mutig in seiner Nachfolge die Wahrheit zu verkünden, unser
🇦🇹 Heimatland Österreich 🇦🇹
und unsere Familien vor geistigen Invasoren zu schützen und die katholische Kirche und ihre Lehre, die uns letztlich die traditionelle Familie geschenkt hat, zu verteidigen!
Kinderpornos: Chef von Transen Märchenstunde verhaftet!

🟥 In den USA wurde der 38jährige Brett Blomme verhaftet weil der 27 Kinderpornos hochgeladen hatte. Der Mann ist auch Chef einer Homo- Vereinigung die "Drag Queen Story Hours" organisiert.

👉 Dieser wahnsinnige Trend wurde nach Europa importiert und fand Anfang Juli in Wien statt. Unter Polizeischutz weil zahlreiche Wiener gegen diesen Wahnsinn protestiert haben!

🇦🇹 Kein Meter für Globohomo!

⚡️Teilt den Beitrag!

🔵 Folgt mir: @martinsellnerIB
✉️ Rundbriefabo: https://bit.ly/3g63Bb
◻️Die LGBT-„Pridemonth Propaganda" hatte von Anfang nicht allein das Ziel für die „Freiheit“ seiner homosexuellen Neigungen nachzugehen, einzutreten.

◻️Hinter dieser Bewegung steht eine Lobby mit zahlungskräftigen Unterstützern und eindeutigen Interessen und Absichten. Das Ziel wird seitens dieser Lobby immer weiter nach links verschoben und es wurden Schritt für Schritt immer radikalere Forderungen umgesetzt (Ehe für Alle, Adoption für Homosexuelle, etc.). Mittlerweile werden vormals völlig undenkbare Dinge wie Frühsexualisierung, oder die Möglichkeit für „Geschlechtsumwandlungen“ für Kinder gefordert.

◻️Sie werden nicht Halt machen bis nicht auch zuletzt Pädophilie legalisiert und akzeptiert wurde und bis wir alle geschlechtlose Wesen sind die jeden Tag im Jahr zwischen 365 verschieden Geschlechtern wählen können (oder müssen).

◻️Der „Kinderbuch“-Skandal der letzten Woche und dessen mehr oder weniger weitläufige Akzeptanz zeigen, dass hier wieder erfolgreich ein Schritt nach links getan wurde. Umso wichtiger war es, dass sich einige sichtbar entgegen gestellt haben, denn sollte es keinen Widerstand geben, wird es nicht bei einer solchen Veranstaltung bleiben. In den USA können wir schon beobachten welche noch schlimmeren Auswüchse dieser Trend bekommen kann.

🇦🇹 Halten wir unser schönes Land davon frei und wenn wir schon keine physische Mauer an unserer Grenze bauen dürfen, so sollten wir zumindest eine geistige Mauer errichten, die uns und unsere Familien von diesen Einflüssen fern hält. 🇦🇹
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
"Drag Queen" entblößt sich vor Kindern

⚠️Video verpixelt

🟥 Ihre Blicke sprechen Bände. Eine Transe entblößt sich bei einer "PRIDE"-Veranstaltung vor Kleinkindern!

🔥 Das ist der Grund warum es in Wien Widerstand gegen diesen Wahnsinn gab:
https://t.me/widerstandinbewegung/365

⚡️TEILEN schafft WISSEN

🔵 Folgt mir: @martinsellnerIB
✉️ Rundbriefabo: https://bit.ly/3g63Bb